Wir haben diesen Test & Vergleich (06/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem besten Stand. Letztes Updated am 20. Mai 2021


VG Wort
Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Duftstein Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Duftsteine. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, den für Dich am besten geeigneten Duftstein zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Duftstein zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Mit dem Duftstein hast du die Möglichkeit die unterschiedlichsten ätherischen Öle zu entfalten. Dabei kann es sich um Öle zur Konzentration, zur Stimmungsaufhellung sowie zur Entspannung handeln.
Meistens sind Duftsteine aus Keramik, Gips oder Ton gefertigt. Diese Materialien sind dafür bekannt, dass sie die Öle aufnehmen und anschließend den Duft wieder abgeben.
Einen Duftstein bekommst du bereits für wenig Investition. Dabei kommt es auf das Design und die Qualität an. Je hochwertiger dein Duftstein ist, desto mehr Geld musst du investieren.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Duftsteine

Platz 1: PRIMAVERA Duftstein Energiespirale

PRIMAVERA Duftstein Energiespirale auf Keramikteller schwarz - Raumduft, Diffusor - Aromatherapie
  • Aus unversiegelter Keramik gefertigt, nimmt der Duftstein Energiespirale von PRIMAVERA 100 % ätherische Öle und Duftmischungen besonders gut auf.

Dieses Modell ist wie eine Spirale geformt und aus Keramik hergestellt. Der Stein ist weiß und ist auf einem schwarzen Teller platziert. Der Durchmesser dieses Modells liegt bei 6 cm. Zudem hat dieser eine Höhe von 2,5 cm und ist sehr leicht. Du kannst diesen Duftstein in Innenräumen, wie dem Wohnzimmer sowie dem Badezimmer verwenden. Doch auch für da Auto ist dieses Modell ideal geeignet.

Einschätzung der Redaktion
Bei diesem Duftstein werden natürliche Inhaltsstoffe verwendet. Auch das kompakte Design sorgt dafür, dass dieses Modell in jeden Wohnraum passt. Damit sich die ätherischen Öle vollständig entfalten können, ist dieser Duftstein eine sehr gute Wahl. Aufgrund des schlichten Designs sowie den natürlichen Inhaltsstoffen ist dieses Modell eine gute Wahl.
So sind die Kundenbewertungen

84 Prozent der Rezensionen zu diesem Duftstein sind positiv. Nutzer finden an diesem Modell diese Punkte gut:

  • Schöne Optik
  • Einfache Anwendung
  • Unauffällig

16 Prozent aller Rezensionen des Duftsteins sind neutral oder negativ. Hier ein Überblick über die Schwachstellen des Duftsteins:

  • Sehr klein
  • Teller sehr glatt
FAQ

Wie viele Tropfen ätherischer Öle solltest du bei diesem Duftstein verwenden?

Für diesen Duftstein ist es zu empfehlen zwischen 3 und 5 Tropfen ätherischer Öle zu nutzen.

Platz 2: PRIMAVERA Mini-Duftstein

PRIMAVERA Mini-Duftstein - Duftstein mit Dose für Unterwegs, Raumduft, Diffusor - Keramik-Frangipaniblüte - Aromatherapie
  • Gerade unterwegs kann das Bedürfnis nach Geborgenheit groß sein. Aus unversiegelter Keramik gefertigt, nimmt der Mini-Duftstein naturreine, ätherische Öle besonders gut auf.

Auch unterwegs mögen einige eine duftende Nuance. Dieser Duftstein befindet sich in einer Dose, welche einen Durchmesser von 3,6 cm besitzt. Die Höhe dieser Dose liegt bei 1,3 cm, was diesen Duftstein sehr handlich macht. Die Form dieses Modells ist einer Blume nachempfunden und bekommt dadurch ein schönes Design. Der Duftstein ist ebenfalls aus Keramik und in einem klassischen Weiß gehalten.

Einschätzung der Redaktion
Jeder der Unterwegs einen Duftstein haben möchte, sollte sich dieses Modell genauer ansehen. Da sich der Stein in einer Dose befindet, kannst du diesen problemlos transportieren und musst keine Bedenken bezüglich Ölrückstände haben. So kannst du das Modell für Reisen, Hotelaufenthalte oder Ähnliches verwenden.
So sind die Kundenbewertungen

81 Prozent der Bewertungen dieses Produkts sind entweder ausgezeichnet oder gut. Die Nutzer dieses Duftsteins finden an ihm diese Eigenschaften gelungen:

  • Schnelle Handhabung
  • Ideal für Reisen
  • Verschiedene Anwendungsmöglichkeiten

19 Prozent aller Bewertungen dieses Produkts zeigen, dass es auch Mankos gibt. Besonders diese Eigenschaften missfallen den Anwender dieses Duftsteins:

  • Dose lässt sich schwer öffnen
  • Duft verbreitet sich nur schwer
FAQ

In welchem Umfeld verbreitet sich der Duft?

Bei diesem Duftstein ist ein Beduftungsumfeld von 1 Meter gegeben.

Platz 3: PRIMAVERA Duftstein Frangipaniblüte

PRIMAVERA Duftstein Frangipaniblüte auf Glasteller transparent - Keramik, Raumduft, Diffusor - Aromatherapie
  • Aus unversiegelter Keramik gefertigt, nimmt der Duftstein Rosenblüte von PRIMAVERA 100 % ätherische Öle und Duftmischungen besonders gut auf.

Dieses Modell überzeugt vor allem in der Optik. Durch den Glasteller sieht dieser Duftstein sehr edel aus und passt optimal in jeden Wohnraum. Der Stein selbst ist geformt, wie eine Blume und aus einem weißen Keramik gefertigt. Der Durchmesser dieses Modells liegt bei 9,5 cm und hat eine Höhe von 3 cm.

Einschätzung der Redaktion
Das Aussehen ist bei diesem Duftstein sehr überzeugend. Zudem sind hier nur natürliche Inhaltsstoffe vorhanden, die ebenfalls positiv zu erwähnen sind. Somit ist dieses Modell ideal für Personen, die nicht auf natürliche Inhaltsstoffe sowie auf ein schönes Design verzichten möchten. Besonders nützlich ist es, dass du dieses Modell immer wieder verwenden und auch unterwegs nutzen kannst.
So sind die Kundenbewertungen

78 Prozent der Käufer dieses Duftsteins würden ihn erneut kaufen. Die Menschen loben besonders die folgenden Dinge:

  • Schöne Optik
  • Stabil
  • Hochwertige Verarbeitung

22 Prozent der Käufer haben Schwachpunkte bei diesem Duftstein entdeckt. Sie beziehen sich auf diese Punkte:

  • Sehr klein
FAQ

Wie kannst du diese Duftstein anwenden?

Um den Duftstein richtig verwenden zu können, musst du die Oberfläche mit einigen Tropfen ätherischer Öle beträufeln.

Platz 4: Baldini Buddhaduft Set mit 10 ml Raumduft

Bei diesem Modell bekommst du nicht nur den Duftstein, sondern auch den passenden Raumduft. Dieser sorgt dafür, dass du dich optimal entspannen kannst. Der Stein selbst ist weiß und in der Form einer Buddha Statue. Zudem handelt es sich um einen Stein aus Ton, der optimal in jeden Wohnraum passt. Bei dem mitgelieferten Raumöl handelt es sich um einen Duft aus Benzoe, Tonka sowie Sandelholz.

Einschätzung der Redaktion
Entspannung benötigt jeder. Mithilfe der passenden Düfte kann dies einfacher und schneller gehen. Dabei hilft zudem die ruhige Optik des Duftsteines. Du kannst dieses Modell nicht nur für eine entspannende Wirkung nutzen, sondern auch für Yoga sowie ein allgemeines angenehmes Ambiente ist dieser Duftstein nützlich.
So sind die Kundenbewertungen

85 Prozent der Verbraucher finden diesen Duftstein gelungen. Dabei schätzen diese folgenden Punkte besonders:

  • Schönes Design
  • Angenehmer Duft

15 Prozent aller Verbraucher haben Schwachpunkte bei diesem Duftstein entdeckt. Diese benennen folgende Punkte negativ:

  • Schwache Duftabgabe
FAQ

Welche Größe besitzt der Buddha?

Der Duftstein hat eine Gesamtgröße von ungefähr 7,7 cm und ist 6 cm breit.

Platz 5: Baldini – TaoStone Thermoduftstein

Angebot

Dieses Modell kannst du nicht nur als Duftstein verwenden, sondern auch als Duftlampe. Das Produkt selbst besteht aus Keramik und du kannst dieses an das Stromnetz anschließen. Der Durchmesser dieses Modells liegt bei 15 cm. Zudem ist dieser Duftstein 10 cm hoch. Auch hier kannst du auf die Oberfläche das Öl geben, um den Duft entfalten lassen zu können.

Einschätzung der Redaktion
Mit einem Thermoduftstein kannst du sowohl die Vorteile eines Duftsteines sowie die einer Duftlampe vereinen. Das Design ist schlicht und elegant. Zudem passt dieses Gerät optimal in jeden Raum, da es sich um ein zeitloses Design handelt. Der Duft entfaltet sich durch die runde Form sowie die Lampe optimal. Zusätzlich kannst du durch das LED-Licht für eine besonders schöne Atmosphäre sorgen.
So sind die Kundenbewertungen

81 Prozent der Rezensenten sind von diesem Thermoduftstein überzeugt. Die Kunden würden dieses Gerät aufgrund der folgenden Punkte nochmals kaufen:

  • Einfache Bedienung
  • Angenehmer Geruch
  • Langanhaltend
  • Kein Überhitzen

19 Prozent aller Rezensenten sind mit diesem Thermoduftstein nicht zufrieden. Sie bemängeln an diesem folgenden Punkt:

  • Licht nicht abschaltbar
FAQ

Welche Länge hat das Stromkabel?

Das Stromkabel dieses Thermoduftsteins hat eine Länge von 1,3 Metern.

Duftsteine bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen Duftstein Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Duftsteinen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seite, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die du vor dem Kauf eines Duftsteins achten solltest

Wie genau funktioniert ein Duftstein?

Um einen Duftstein nutzen zu können, musst du das gewünschte Öl auf den Stein geben. Dieser besteht aus einem Material, welches das Öl absorbiert. Durch dieses Absorbieren verdunstet das Öl, wodurch der Duft in die Luft freigegeben wird. Diese Öle verdunsten vollständig, sodass keine Rückstände vorhanden bleiben.

Wie kannst du einen Duftstein verwenden?

Damit du eine gute Wirkung mit einem Duftstein erzielen kannst, solltest du zwischen 3 und 5 Tropfen des Duftöls auf den Stein geben. Das Öl wird von dem Material aufgenommen und verdunstet anschließend. Durch dieses Verdunsten wird ein angenehmer Duft freigegeben.

Duftstein verschiedene Farben und Formen

Dufsteine kannst du in verschiedenen Formen bekommen.

Sobald das gesamte Öl verdunstet ist, reicht es bei einigen Modellen aus, den Stein mit etwas Wasser zu reinigen. Andere Modelle sind sogar für die Spülmaschine geeignet. Vor der Reinigung solltest du daher auf die Packungsanleitung achten, um dein Stein nicht zu beschädigen.

In welchen Räumen kannst du einen Duftstein verwenden?

Du kannst einen Duftstein unterschiedlich einsetzen. Besonders beliebt sind diese für das Badezimmer oder den WC. Durch den Duftstein kannst du unangenehme Gerüche beseitigen bzw. nicht aufkommen lassen.

Auch zur Entspannung in der Badewanne eignet sich ein Duftstein besonders gut. Das bedeutet, du kannst einen solchen Stein überall Nutzen, wo du einen Lufterfrischer oder einen angenehme Raumduft haben möchtest.

Dabei kommt es auch darauf an, welches Öl du nutzt. Es gibt ätherische Öle, die dafür sorgen, dass du besser einschlafen kannst, die Konzentration steigern oder dir bei anderen Dingen behilflich sein können, was das Wohlbefinden angeht.

Mit welchen Kosten kannst du bei einem Duftstein rechnen?

Du kannst in den unterschiedlichsten Preisklasse Duftsteine finden. Dabei kommt es auf die Größe sowie die Qualität an. Diese Übersicht kann dir dabei helfen, für das passende Budget den optimalen Duftstein zu finden:

  • Teure Steine ab 10,00 Euro: Sets, Thermoduftsteine, Modelle mit einem edlen Design
  • Duftsteine in der Mittelklasse zwischen 4,00 Euro und 10,0 Euro: Modelle mit einem Unterteller
  • Günstige Modelle zwischen 1,00 Euro und 4,00 Euro: kleine und einfache Produkte

Kannst du einen Duftstein selbst herstellen?

Kinder haben besonders viel Freude daran Dinge auszuprobieren und herumzuexperimentieren. Damit du einen Duftstein selbst herstellen kannst, benötigst du nur wenige Produkte. Zum einen ist Soft-Ton sehr wichtig. Aus diesem kannst du einen Duftstein nach deinen Vorstellungen formen.

Den Ton musst du für mindestens 24 Stunden trocknen lassen. Dafür solltest du eine trockene Umgebung aussuchen. Den getrockneten Duftstein kannst du nun verwenden und mit deinem ausgewählten ätherischen Öl beträufeln.

Kopfkissenbezug

Kopfkissenbezug Test 2021: Vergleich der besten Bezüge

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Kopfkissenbezug Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Kopfkissenbezüge. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Triff deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellte Duftsteine passt am besten zu dir?

Wenn auch du dich für einen Duftstein interessierst, kannst du unterschiedliche Arten finden. Jede dieser Arten hat verschiedene Vorteile und Nachteile, die du kennen solltest, bevor du dich für einen Kauf entscheidest. Bei diesen Arten handelt es sich um:

  • Herkömmlichen Duftstein
  • Elektrischen Duftstein

Was ist ein herkömmlicher Duftstein und welche Vor- und Nachteile hat dieser?

Bei einem herkömmlichen Duftstein handelt es sich um Modelle aus Ton oder Keramik. Diese werden mit einem beliebigen ätherischen Öl beträufelt und geben anschließend den Duft über einen gewissen Zeitraum ab. Die Optik kann dabei sehr unterschiedlich sein. Man kann sich zwischen Blumenmotiven oder Figuren entscheiden. Diese eignen sich auch ideal als Dekoration für den Wohnraum.

Vorteile

  • Schöne Optik
  • Duft kann selbst entschieden werden
  • Langlebig

Nachteile

  • Je nach Modell schwere Reinigung

Was ist ein elektrischer Duftstein und welche Vor- und Nachteile hat dieser?

Bei einem elektrischen Duftstein handelt es sich im Prinzip um einen Duftzerstäuber. Dieser wird an ein Stromnetz angeschlossen und verteilt den Duft durch wärme an den Raum. Hierbei kannst du dich zwischen verschiedenen Materialien entscheiden. Dabei handelt es sich um Keramik, Metall, Glas oder Porzellan. In den meisten Fällen sind diese elektrischen Duftsteine mit einem Licht ausgestattet, sodass man diese Geräte auch als Nachtlicht verwenden kann.

Vorteile

  • Auch über Nacht nutzbar
  • Lange Betriebszeit
  • Meistens kein Plastik vorhanden
  • Duft und Licht in einem

Nachteile

  • Passt nicht an jeden Stecker
  • Je nach Modell nur Öl oder nur Wachs zu verwenden

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst du die einzelnen Duftsteine miteinander vergleichen?

Damit du dich für den idealen Duftstein entscheiden kannst, ist es hilfreich die einzelnen Modelle miteinander zu vergleichen. Dabei ist es wichtig, die einzelnen Kriterien genau anzusehen und in deine Entscheidung mit einfließen zu lassen. Es handelt sich dabei um folgende Kaufkriterien:

  • Die Wirkung
  • Die Inhaltsstoffe
  • Der Duft
  • Der Einsatzbereich

Die Inhaltsstoffe

In der Regel sind Duftsteine aus Keramik, Gips oder Ton hergestellt. Diese sind ideal, um Düfte optimal entfalten zu können. In manchen Fällen ist es ebenfalls möglich ein Duftstein aus Holz zu verwenden.

Duftstein Dekoration

Duftsteine können auch sehr dekorativ sein.

Beim Kauf ist es wichtig, dass es sich um natürliche Inhaltsstoffe handelt. Vor allem bei den Ölen ist es wichtig, die Inhaltsstoffe zu berücksichtigen. In der Regel kannst du ätherische Öle nutzen, da diese auf einem Duftstein vollständig verdunsten können. Allerdings sollte man die Öle immer sicher lagern und außer Reichweite von Kindern aufbewahren. Das liegt daran, dass die meisten ätherische Öle sehr giftig sind, wenn man diese verzehrt.

Der Einsatzbereich

Es gibt unterschiedliche Einsatzbereiche für einen Duftstein. Egal, ob du mit diesem einen unangenehmen Geruch im Badezimmer vorbeugen möchtest oder ob du den Duft nutzt, um deine Konzentrationsfähigkeit zu verbessern.

Ebenso können dir Duftsteine dabei helfen dich zu entspannen. Wenn du beispielsweise den Stein mit Öl beträufelst und in demselben Raum Yoga-Übungen durchführst, kann dies eine bessere Wirkung erzielen.

Der Duft

Der Duft ist individuell auswählbar. Meistens besteht die Möglichkeit, dass du zu dem Duftstein zusätzliche Düfte kaufst, um diese verwenden zu können. Es gibt allerdings auch Modelle, die bereits mit einem Duft ausgestattet sind.

Solltest du ein eigenes ätherisches Öl nutzen wollen reiht es aus 3-5 Tropfen dieses Öls zu nutzen. Dadurch kann du eine positive Wirkung erzielen und der Duftstein kann die ätherischen Öle optimal entfalten. Solltest du zu viel des Öls verwenden, kann dies eine negative Wirkung erbringen und es können sich Kopfschmerzen oder andere Symptome bemerkbar machen.

Die Wirkung

Bei der Wirkung kommt es immer darauf an, welches Öl du verwendest. Solltest du beispielsweise etwas zur Entspannung suchen, sind Düfte wie beispielsweise Rosmarin oder Lavendel sinnvoll. So können dir einige Tropfen Lavendelöl dabei helfen leichter in den Schlaf zu fallen. Um dein Wohlbefinden zu verbessern können dir Düfte, wie Zitronengras, Eukalyptus, Thymian, Pfefferminze, Zitrone oder Rosen helfen.

Im Sommer kann es häufig zu Mückenattacken kommen. Diese lassen sich ebenfalls mit Ölen auf einem Duftstein beseitigen. Hierfür sind Düfte wie Teebaumöl und Eukalyptus ideal.

Wissenswertes über Duftsteine – Expertenmeinungen und Rechtliches

Warum sind einige Düfte nicht geeignet?

Es gibt Personen, die auf bestimmte Düfte und Gerüche allergisch reagieren können. So gibt es Düfte die zu Schwindel, Kopfschmerzen und Übelkeit führen könnten. Besonders wenn es sich um einen Haushalt mit Kindern handelt, solltest du Duftöle nur in einer geringen Menge nutzen. Hinzukommt, dass Personen mit Vorerkrankungen, wie hoher Blutdruck oder Epilepsie, ebenfalls Öle nur in einer geringen Menge nutzen sollten.

Wie häufig solltest du einen Duftstein reinigen?

Damit du die volle Wirkung der Düfte erkennen kannst, ist es wichtig den Duftstein nach jedem Duftwechsel zu reinigen. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Um den von dir ausgewählten Duftstein reinigen zu können, ist es hilfreich die Produktbeschreibung genau durchzulesen.

Wo kannst du Duftsteine kaufen?

Du kannst Duftsteine in den unterschiedlichsten Geschäften finden. Besonders in Drogerien sind diese häufig vertreten. Doch auch in Onlineshops kannst du eine Vielzahl von Modellen finden. Hier findest du eine sehr große Auswahl, die du dir ansehen kannst.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.t-online.de/heim-garten/haushaltstipps/id_67105310/duftsteine-tipps-und-qualitaetsmerkmale.html

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/lavendelfeld-stein-andenken-1521780/
  • https://pixabay.com/de/photos/buddha-rauch-buddhismus-weihrauch-1279706/
  • https://pixabay.com/de/photos/rosen-lachs-rosenbl%C3%BCte-blume-1346670/



Letzte Aktualisierung am 22.06.2021 um 06:20 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API