Nackenrolle
Veröffentlicht von: Horst K. Berghäuser|In: Wohnen und wohlfühlen in der Wohnung|29. Juni 2021
Wir haben diesen Test & Vergleich (09/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 07.07.2021

Nackenrolle Test 2021: Vergleich der besten Nackenrollen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Terrassenüberdachung Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Terrassenüberdachungen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, die für Dich am besten geeignete Terrassenüberdachung zu finden. Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Terrassenüberdachung zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis:

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Nackenrollen, die etwas härter sind, können ideal bei Übungen genutzt werden, die gegen Verspannungen helfen. Diese sogenannten Faszienrollen können auch als Kugeln genutzt werden.
Den größten Unterschied zwischen den einzelnen Nackenrollen kannst du in dem Bezug, dem Material sowie der Füllung, der Größe und auch dem Härtegrad finden. Dadurch ist es möglich, das ideale Kissen für einen selbst zu finden.
Du kannst eine Nackenrolle nutzen, um deine Nackenverspannungen oder Nackenschmerzen zu beseitigen. Diese Nackenrollen helfen dabei die Halswirbelsäule zu entlasten und somit der Verspannung entgegenzuwirken.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Nackenrollen

Platz 1: mit Memory Foam-Füllung

Die Füllung sorgt dafür, dass man sich keine Gedanken um die Stützkraft machen muss. Der Schaumstoff sorgt dafür, dass sich das Kissen optimal an den Körper anpasst. Bei dem Bezug handelt es sich um einen weichen Bambus-Spandex. Dies hat den Vorteil, dass du den Bezug waschen kannst. Die Rolle selbst ist 40 x 15 cm groß.
Einschätzung der Redaktion
Durch den Schaumstoff bleibt die Nackenrolle immer in Form. Dadurch kannst du von einer langen Nutzung profitieren. Zudem kannst du die Rolle nicht nur für den Nacken, sondern auch als Knierolle verwenden. Somit kannst du dieses Kissen flexibel einsetzen. Ebenso passt sich das Modell optimal an deinen Körper an, was dabei hilft, die Schmerzen zu lindern.
So sind die Kundenbewertungen
87 Prozent der Rezensionen zu dieser Nackenrolle sind positiv. Nutzer finden an diesem Kissen diese Punkte gut:
  • Optimales Anpassen an den Körper
  • Idealer Härtegrad
  • Einfache Reinigung
13 Prozent aller Rezensionen dieser Nackenrolle sind neutral bis negativ. Hier ein Überblick über die Schwachstellen dieses Kissens:
  • Dünner Stoff
FAQ
Ist dieses Kissen für Allergiker geeignet? Ja. Der Bezug ist aus einem hochwertigen Stoff gefertigt, welcher dem Öko-Tex 100 Standard entspricht.

Platz 2: Polyester Füllung

Diese Nackenrolle ist optimal für Allergiker geeignet. Durch die Füllung aus Polyester ist dieses Kissen für Personen mit einer Hausstauballergie sinnvoll. Der Bezug dieses Kissen ist aus Baumwolle und Polyester. Durch die Mischung dieser Materialien handelt es sich um ein atmungsaktives sowie nachhaltiges Kissen. Die Füllung lässt sich mithilfe eines Reißverschlusses aus dem Bezug entnehmen, was eine einfache Reinigung ermöglicht.
Einschätzung der Redaktion
Die Rolle selbst hat eine Größe von 40 x 15 cm. Ebenso ist die Füllung nicht nur waschmaschinengeeignet, sondern du kannst diesen auch im Trockner trocknen lassen. Allerdings muss man sich selbst um einen Bezug kümmern, da hier nur die Füllung geliefert wird. Durch die Füllung ist das Kissen anpassbar.
So sind die Kundenbewertungen
82 Prozent der Bewertungen dieser Nackenrolle sind entweder ausgezeichnet oder gut. Die Nutzer dieses Produktes finden an ihm die folgenden Eigenschaften gelungen:
  • Gute Schlafqualität
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Stabil
18 Prozent aller Bewertungen dieser Nackenrolle zeigen, dass es auch Mankos an diesem gibt. Besonders diese Eigenschaften missfallen den Anwendern dieser Nackenrolle:
  • Zu weich
FAQ
Bei wie viel Grad kann man die Füllung waschen? Die Füllung lässt sich bis 95 °C waschen. Ebenso ist diese trocknergeeignet, was eine hygienische und einfache Pflege bedeutet.

Platz 3: Hohlfaserkugel-Füllung

Die Hohlfaserkugeln dieses Kissens besteht aus Polyester. Aus diesem Grund ist dieses Modell optimal für Personen geeignet, die an einer Hausstauballergie leiden. Auch ist ein Reißverschluss vorhanden, der dafür sorgt, die Nackenrolle optimal zu reinigen. Durch die Kugeln passt sich das Kissen optimal an den Körper an. Durch die unterschiedlichen Größen, ist immer das passende Kissen zu finden.
Einschätzung der Redaktion
Das Kissen hat eine Größe von 40 x 15 cm. Da dieses Kissen waschmaschinen- sowie trocknergeeignet ist, kann man dieses Modell optimal reinigen. Durch die vorhandenen Hohlfaserkugeln passt sich das Kissen optimal an den Körper an, was dabei hilft Verspannungen und Schmerzen zu lindern. Durch den Reisverschluss kannst du das Kissen mit der für dich am besten geeigneten Füllung befüllen oder einen beliebigen Bezug verwenden.
So sind die Kundenbewertungen
88 Prozent der Käufer dieser Nackenrolle würden ihn erneut kaufen. Die Menschen loben an diesem Kissen die folgenden Dinge:
  • Ausgezeichnete Qualität
  • Für Allergiker geeignet
  • Einfach transportierbar
12 Prozent aller Käufer entdecken Schwachpunkte an dieser Nackenrolle. Sie beziehen sich auf die folgenden Aspekte:
  • Volumen hält nicht lange
FAQ
Bei wieviel Grad ist dieses Kissen waschbar? Dieses Kissen kannst du bis 60 °C waschen. Daher ist dieses Kissen ideal für Allergiker geeignet.

Platz 4: Mit Dinkelspelz-Füllung

Bei diesem Kissen handelt es sich um eine umweltfreundliche Alternative zu anderen Kissen. Ebenso sind diese Kissen gut für die eigene Gesundheit. Dieses Modell ist atmungsaktiv und nicht zu warm. Daher ist dieses Kissen optimal für die Sommermonate. Die Rolle ist dank der Füllung flexibel und passt sich optimal an den eigenen Körper an.
Einschätzung der Redaktion
Das Kissen gibt es in unterschiedlichen Größen. Somit ist für jeden das passende Modell vorhanden. Zusätzlich zu dem anpassen an den Körper kannst du dieses Kissen auch aufwärmen, was besonders hilfreich bei Verspannungen und Schmerzen sein kann. Das Kissen ist atmungsaktiv luftdurchlässig und du kannst eine lange Zeit von diesem Kissen profitieren.
So sind die Kundenbewertungen
80 Prozent der Verbraucher finden diese Nackenrolle gelungen. Sie schätzen an diesem die folgenden Punkte besonders:
  • Guter Komfort
  • Gute Schlafqualität
  • Körner sind herausnehmbar
20 Prozent aller Verbraucher entdecken Schwachstellen an diesem Kissen. Diese sind besonders wegen dieser Aspekte aufgetreten:
  • Schlechte Verarbeitung des Bezugs
FAQ
In welchen Größen ist das Kissen zu erhalten? Du kannst das Kissen insgesamt in 4 verschiedenen Größen erhalten:
  • 40 x 40 cm
  • 40 x 15 cm
  • 40 x 60 cm
  • 40 x 80 cm

Platz 5: Mit Daunen Füllung

Bei dieser Nackenrolle handelt es sich um ein Modell, welches aus 100 % mit Federn und Daunen gefüllt ist. Dadurch bekommt man beim Schlafen einen sehr weichen Untergrund. Der Bezug besteht aus Baumwolle, welches Atmungsaktiv und einfach zu reinigen ist. Der Bezug ist nicht nur waschmaschinen-, sondern auch trocknergeeignet. Insgesamt kannst du zwischen acht unterschiedlichen Größen wählen, sodass immer das optimale Kissen zur Auswahl steht.
Einschätzung der Redaktion
Diese Nackenrolle ist sehr weich und sehr bequem. Dadurch kannst du von einem ruhigen, angenehmen und vor allem gesunden Schlaf profitieren. Dieses Modell eignet sich für jeden, der komfortabel schlafen möchte. Durch die Füllung aus Federn und Daunen ist diese Nackenrolle ein Naturprodukt.
So sind die Kundenbewertungen
81 Prozent der Rezensenten sind von dieser Nackenrolle begeistert. Sie würden ihn aus den folgenden Gründen jederzeit wieder kaufen:
  • Gute Schlafqualität
  • Hoher Komfort
  • Sehr weich
19 Prozent alle Rezensenten sind mit dieser Nackenrolle unzufrieden. Sie bemängeln an diesem folgende Punkte:
  • Federn kommen durch das Kissen
  • Zu voll gefüllt
FAQ
Knistert das Kissen, wenn man sich darauf legt? Nein, es handelt sich hierbei um ein leises Futter.

Nackenrolle bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen Nackenrollen Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Nackenrolle finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen. Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die du vor dem Kauf von Nackenrollen achten solltest

Wer sollte sich eine Nackenrolle kaufen?

Nach dem Aufstehen Schmerzen im Nacken oder im Rücken zu haben, ist für viele keine Seltenheit. Daher eignet sich eine Nackenrolle besonders für diese Personengruppen. Diese Nackenrolle kannst du als Kopfkissenalternative verwenden, denn diese entlastet die Wirbelsäure.
Nackenrolle fuer einen gesunden Nacken

Du wirst merken, dass sich dein Wohlbefinden mit einer Nackenrolle steigert.

Besonders Rückenschläfer können von diesem Kissen profitieren. Auch ein Seitenschläfer kann diese Rollen verwenden, um den oberen Rückenbereich zu entlasten. Hierfür musst du dir das Kissen nur zwischen die Beine legen.

Mit welchen Kosten kannst du bei einer Nackenrolle rechnen?

Es gibt unterschiedliche Kriterien, die eine große Rolle bei der Preisgestaltung spielen. Dabei spielen die Verarbeitung, die Marke, die Füllung, das Design, der Bezug sowie die Maße eine Rolle.
  • Günstige Modelle: zwischen 7,00 Euro und 12,00 Euro: Füllung und Bezug aus Kunststofffasern
  • Mittelklassige Modelle: zwischen 13,00 Euro und 24,00 Euro: Füllung aus Polyester-Faser-Bällen oder Memory Foam, Bezug aus Baumwolle
  • Teure Modelle: ab 25,00 Euro: Füllung aus Baumwolle, Dinkel oder Polyester; Bezug aus Mikrofasern oder Baumwolle
Bei den Preisen kommt es auch darauf an, welche Bedürfnisse gestillt werden sollen.

Wie kann dir eine Nackenrolle bei Verspannungen und Schmerzen helfen?

Eine Nackenrolle sorgt dafür, dass deine Wirbelsäule sowie dein Nacken gestützt wird. Dadurch können Schmerzen sowie Verspannungen in diesem Bereich gelindert werden. Die Nackenrolle sorgt dafür, dass deine Wirkbelsäule entlastet ist und dein Nacken mehr Stabilität erhält. Gleichzeitig gibt es sogenannte Faszienrollen. Dabei handelt es sich um eine Hartschaumrolle. Diese findest du überwiegend in der Medizin. Diese Rolle hilft dabei Verspannungen besonders im Nackenbereich auszurollen. Hierfür gibt es spezielle Übungen, die man durchführen kann. Für den Halswirbelbereich eignen sich besonders mittelgroße Rollen und für den Seitenbereich kleinere Modelle.
Leseleuchte

Leseleuchte Test 2021: Vergleich der besten Leseleuchten

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Leseleuchte Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Leseleuchten. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Triff deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Nackenrollen passt am besten zu dir?

Damit du von den gesamten Vorzügen einer Nackenrolle profitieren kannst, gibt es verschiedene Größen, Farben und Designs. Zudem sind die Modelle mit verschiedenen Füllungen zu erhalten. Meistens sind diese Kissen für die Nachtzeit. Daher gibt es Modelle, die du an der Bettkante befestigen kannst und wieder andere, die auch für Babys oder Kleinkinder geeignet sind. Grundsätzlich haben diese Kissen dieselben Vorteile aber auch Nachteile, die du kennen solltest.

Was ist eine Nackenrolle und welche Vor- und Nachteile haben diese?

Nackenrollen können unterschiedlich angewandt werden. So gibt es Modelle, die du auf dein Nackenbereich legen kannst und wieder andere, die du zwischen deine Beine legen kannst. Bei den Positionen kommt es immer darauf an, welchen Bereich du an deinem Körper behandeln möchtest.

Vorteile

  • Dekorativ
  • Nackenentlastung
  • Platzsparend
  • Entlastet den Schulterbereich
  • Unterstützt die Körperhaltung
  • Viele Einsatzmöglichkeiten

Nachteile

  • Man muss sich zuerst daran gewöhnen

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst du die einzelnen Nackenrollen miteinander vergleichen?

Kaufkriterien sind wichtig, um das beste Modell für sich finden zu können. Daher ist es empfehlenswert diese Punkte zu beachten und durchzulesen. Dadurch ist es einfacher ein Modell zu finden, welches dir dabei hilft die Verspannungen und die Schmerzen wirklich zu lindern. Es handelt sich dabei um die folgenden Kaufkriterien:
  • Für Allergiker geeignet
  • Stützkraft
  • Waschmaschinen und Trockner geeignet
  • Maße
  • Füllmaterial und Bezugsmaterial
Was genau mit diesen Kriterien gemeint ist, wird in den nächsten Absätzen genauer beschrieben.

Stützkraft

Hierbei handelt es sich um eines der wichtigsten Kriterien für eine Nackenrolle. Diese Stützkraft sollte sehr hoch sein. Die Stützkraft kannst du an der Härte erkennen. Nur dadurch ist es möglich den Nacken optimal stützen zu können. Falls es kein passendes Modell gibt, und dir die vorhandenen Nackenrollen zu hart sind, kannst du dich für eine Rolle entscheiden, bei der du die Füllung entnehmen kannst. So kannst du das Kissen nach deinen eigenen Bedürfnissen verstärken.

Die Maße

Nur mit den richtigen Maßen ist es möglich, dass du die Stützkraft der Nackenrolle optimal nutzen kannst. Bei einer zu hohen Rolle kann es dazu kommen, dass sich deine Wirbelsäule krümmt. Dies führt anstelle von einer Linderung der Schmerzen zu mehr Schmerzen.
Im Idealfall ist die Höhe der Nackenrolle 12 cm bis 15 cm. Hierbei kannst du nach deinen eigenen Wünschen gehen. Wichtig ist, dass die Stützkraft erfüllt werden kann.

Füll- und Bezugsmaterial

Ein Nackenkissen kannst du mit den unterschiedlichsten Materialien füllen. Dabei kommt es immer darauf an, ob du Allergien hast oder du die Nackenrolle aufwärmen möchtest. Ebenso kommt es auf die Übungen an, die du durchführen möchtest, welche Füllung am besten geeignet ist. Doch nicht nur die Füllung ist wichtig, sondern auch der Bezug. Wenn du eine hygienische Rolle besitzen möchtest, ist es wichtig, dass du den Bezug abnehmen und waschen kannst. Ebenso sollte es sich um einen atmungsaktiven Bezug handeln. Sollte dir keiner der Bezüge optisch gefallen, ist es auch möglich, dass du dich für eine Nackenrolle ohne Bezug entscheidest und diesen separat dazu kaufst. So kannst du einen Bezug nach deinen eigenen Vorstellungen wählen.

Trockner und Waschmaschinen geeignet

Es ist verständlich, dass du eine Nackenrolle ebenfalls regelmäßig reinigen solltest. Dabei ist es wichtig, dass du auf die Waschanleitung des Modells achtest, um die richtige Temperatur herauszufinden. Diese kann von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein. So gibt es auch Nackenrollen, die du bereits bei 40 ° waschen kannst.
Wußtest du, dass du Nackenrollen nicht in den Wäschetrockner legen darfst? Es ist daher sehr wichtig, dass du dir die Waschanleitung genau durchliest.

Allergien vorhanden

Mittlerweile leiden viele an Allergien. Besonders eine Hausstauballergie ist weit verbreitet. Ob die Nackenrolle für Hausstauballergiker geeignet ist, kommt auf die Füllung an. Daher solltest du bei einer Allergie auf zusätzliche Punkte achten. Gerade für Allergiker ist eine Kunststofffaserfüllung ideal. Ebenso sollte der Bezug abnehmbar und bei 60 ° waschbar sein.

Wissenswertes über Nackenrollen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Solltest du eine Nackenrolle mit einem Kissen oder alleine verwenden?

Die meisten verwenden eine Nackenrolle zusätzlich zu einem herkömmlichen Kissen. Allerdings neigen einige Rückenschläfer auch dazu komplett ohne Kissen zu schlafen. Da einige Schlafpositionen zu niedrig oder zu hoch sind, solltest du schauen, was für dich optimal ist. Die Wirbelsäule sollte gerade zum Kopf liegen.

Wie kannst du eine Nackenrolle reinigen?

Bei der Reinigung kommt es immer auf das Material an. Die meisten Stoffe können in der Waschmaschine gewaschen werden. Auch wenn eine Füllung aus Mikroperlen vorhanden ist, können diese normalerweise ebenfalls in der Waschmaschine reinigen. Sollte es sich bei deinem Kissen allerdings um eine Füllung aus Styroporkugeln handeln, dann kannst du diese nicht in der Waschmaschine reinigen. Hier ist eine Handwäsche nötig.

Kann man für ein Baby eine Nackenrolle verwenden?

Eine Nackenrolle für Babys kannst du häufig unter der Bezeichnung Kopfkissen oder Nackenkissen finden. Dabei handelt es sich um sehr kleine Nackenrollen, die in der Regel wie ein Reisekissen aussehen. Beim Kauf sollte auf das Alter des Kindes sowie die Größe des Kindes geachtet werden.

Wo kannst du eine Nackenrolle kaufen?

Um eine Nackenrolle kaufen zu können, gibt es verschiedene Möglichkeiten. So kannst du dich in den unterschiedlichsten Onlineshops umsehen. Ebenso findest du diese Modelle auch in jedem Bettenfachgeschäft. Auch in Einrichtungshäusern oder in Sanitärhäusern kannst du einige Modelle finden. Für die Kaufmöglichkeit solltest du dir überlegen, ob du dieses Kissen kaufen möchtest, ohne dieses anzusehen oder ob du eine Beratung nutzen möchtest.

Welche Nackenrolle hilft gegen Schmerzen im Nacken?

Gegen Nackenschmerzen helfen Nackenrollen mit einer Memory Schaumfüllung. Diese Modelle stützen den Kopf ideal.
Nackenrolle Hilft auch bei Ruecken und Nackenschmerzen

Du wirst schon nach wenigen Tage Verbesserungen spüren.

Wie solltest du eine Nackenrolle verwenden?

Eine Nackenrolle soll dabei helfen Schmerzen und Verspannungen zu lindern. Damit diese richtig funktioniert, sollte dein Kopf nicht abgeknickt sein. Es gibt viele Situationen im Alltag, die ein unnatürliches Abknicken des Kopfes verursachen. Beispielsweise das Sitzen im Auto oder im Flugzeug. Auch das Sitzen auf der Couch kann zu einem solchen Abknicken führen. Mit einer guten Nackenrolle ist es möglich dies zu verhindern und so den Nacken sowie die Halswirbeln zu schonen.

Wofür kannst du eine Nackenrolle noch nutzen?

Eine Nackenrolle eignet sich nicht nur für die Verwendung am Hals. Wenn du deine Füße höher als deinen Körper lagern möchtest, kannst du ebenfalls eine Nackenrolle hierfür nutzen. Solltest du dich für ein größeres Modell entschieden haben, dann kannst du diese auch als Seitenkissen nutzen. Ebenfalls kannst du mit einer Nackenrolle auch deine Sitzhaltung verbessern. Auch für längere Sitzzeiten kann eine Nackenrolle dabei helfen sich zurückzulehnen und dabei eine entspannte Haltung einzunehmen. Ebenso kann dadurch der Nacken für eine kurze Zeit entlastet werden.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.senioren-ratgeber.de/Sport/Gymnastik-Uebungen-fuer-den-Ruecken-435771.html
Bildnachweis:
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/frau-in-brown-button-up-shirt-5885962/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/frau-die-auf-sofa-sitzt-wahrend-telefon-mit-laptop-auf-schoss-betrachtet-920382/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/lampen-mauer-bett-schlafzimmer-7746085/



Letzte Aktualisierung am 19.09.2021 um 03:51 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API