Kosmetikspiegel Test
Veröffentlicht von: Redaktion-Rene|In: Wohnen und wohlfühlen in der Wohnung|1. September 2021
Wir haben diesen Test & Vergleich (09/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 01.09.2021

Kosmetikspiegel Test 2021: Vergleich der besten Kosmetikspiegel

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Kosmetikspiegel Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Kosmetikspiegel. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, den für Dich am besten geeigneten Kosmetikspiegel zu finden. Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Kosmetikspiegel zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis:

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Durch seine Vergrößerungsfunktion hilft Dir der Kosmetikspiegel beim Schminken, Frisieren oder bei der Rasur, damit Du ganz präzise arbeiten kannst und keine Stelle vergisst. Viele Modelle haben zwei Seiten, eine mit vergrößernder Spiegelfläche und eine zusätzliche, die ein normales Spiegelbild bereitstellt.
Kosmetikspiegel bekommst Du zur festen Wandmontage, mit Clip oder Saugnapf und als Standspiegel. Hat er zusätzlich eine Beleuchtung integriert, sorgt diese bei schlechten Lichtverhältnissen für eine perfekte Sicht.
Ein schwenkbarer und ausziehbarer Kosmetikspiegel zur Wandmontage vereint viele gute Eigenschaften wie Stabilität, Flexibilität und beste Sicht. Wenn Du in Deinem Badezimmer eine passende Stelle für die Montage hast, wird Dir ein solches Modell sehr lange viel Freude bereiten.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Kosmetikspiegel

Platz 1: Auxmir Kosmetikspiegel Makeup Spiegel Tischspiegel mit 1-/ 10 Facher Vergrößerung

Der doppelseitige Schminkspiegel verfügt über einen Spiegel in Normalgröße und auf der anderen Seite über einen 10X Vergrößerungsspiegel. ★★ Durch den EXTREM GROSSEN Faktor (10x) muss man mit dem Gesicht SEHR nah (ca. 10cm) an den Spiegel heran, um scharf zu sehen und Schwindelgefühl zu vermeiden. Und in 10facher Seite kann man nur Teile des Gesichtes vergrößert sehen. Es ist ideal zum Zupfen kleiner und feiner Haare, Schminken oder Einsetzen von Kontaktlinsen.

Platz 2: Auxmir Kosmetikspiegel LED Beleuchtet mit 10x Vergrößerung

Durch die 10-fache Vergrößerung sieht man wirklich alles am Gesicht, sowohl Bart-, Härchen, Milien usw. Der Kosmetikspiegel ist beim z.B. Schminken, Augenbrauen zupfen, Poren reinigen, Mitesser entfernen oder Kontaklinsen tragen sehr hilfreich; besonders für Brillenträger gut geeignet, auch perfekt für die Reise und im Auto

Platz 3: FASCINATE Kosmetikspiegel LED Beleuchtung mit 10fach Vergrößerungsspiegel

Der schminkspiegel mit beleuchtung aus hochwertigem Klarglas, Vergrößerung ist bis zu 10-fach. Bietet klarere Sicht beim Auftragen von Make-up und detaillierter Hautpflege, Perfekt für rasieren, Kontaktlinsen auftragen, Augenbrauen zupfen, Pinzette und Mitesser entfernen, Haarstyling und Gesichtspflege. 16 LEDs natürliche Lichter unseres kosmetikspiegel mit beleuchtung reflektieren die wahre Farbe Ihrer Haut, es macht Ihr Schminke und die Hautpflege einfacher, gleichmäßiges Licht, kein Schwindel, kein Flimmern. Sie können die Taste berühren und drücken, um sie zu dimmen oder aufzuhellen.

Platz 4: Libaro LED Kosmetikspiegel Modena – Vergrößerungsspiegel mit Beleuchtung

Wir von Libaro haben den Fokus auf einen LED Kosmetikspiegel gelegt, welcher stabil und robust ist. 36 LED’s, 12 Watt, 300 Lumen, 6.000 Kelvin und die Effizienzklasse A sorgen für das perfekte Licht. Da unser Kosmetikspiegel mit hochwertigen Materialien verarbeitet wurde, können wir Ihnen eine Langlebigkeit gewährleisten. Mit unserem Beautyspiegel steht Ihrer täglichen Pflege nichts mehr im Weg, denn unser Spiegel bietet Ihnen das perfekte Beautylicht, dass Sie auch bei schlechtem Tageslicht bestens unterstützten wird. Dadurch, dass das Licht dimmbar ist, können Sie es genau so einstellen wie Sie es gerade benötigen.

Platz 5: alvorog Kosmetikspiegel mit Beleuchtung LED 1X/5X Fache Vergrößerung

Der Kosmetikspiegel enthält eine 2000mAh Lithium-Batterie. Es ist energieeffizient und langlebig. Sie können auch die Probleme eines häufigen Batteriewechsels vermeiden. Sie können diesen Schminkspiegel mit Beleuchtung im Schlafzimmer verwenden, Toilette und Wohnzimmer. Wählen Sie Ihren Lieblingsmodus aus drei Modi für kaltes Licht, warmes Licht und natürliches Licht. Professionelle Lichteinstellungen, Durch Berührung einstellt, ein langer Tastendruck passt verschiedene Beleuchtungen an.

Kosmetikspiegel bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Kosmetikspiegel Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Kosmetikspiegel finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf eines Kosmetikspiegels achten solltest

Es gibt immer wieder Situationen bei der täglichen Morgen- oder Abendroutine, bei denen Du Dir eine bessere Sicht auf Dein Gesicht und die Haut wünschst. Denn es gibt immer wieder diese Momente, in denen Du feststellst, dass Du bei der Rasur eine Stelle übersehen hast. Genauso beim Schminken funktioniert nicht immer alles reibungslos, sodass das Make-up nicht perfekt wird. Hier und da treten auch mal Hautunreinheiten auf, die Du sicherlich gerne beseitigen möchtest, um einen strahlenden Teint zu erhalten. Einem Kosmetikspiegel mit Vergrößerungseffekt bleibt nichts verborgen. Er zeigt Dir gnadenlos, was noch nicht perfekt ist, damit Du Deine Rasur oder das Make-up korrigieren kannst. Auch während Du Deine täglichen Routinen zur Gesichtspflege durchführst, ist er sehr hilfreich.

Was ist ein Kosmetikspiegel?

Kosmetikspiegel sind für schönheitsbewusste Menschen eine echte Bereicherung, die großen Wert auf eine zeitgemäße Pflege legen. Ganz gleich, ob zum Auftragen von Lidschatten, Rouge, Lippenstift und Co. oder zum Zupfen der Augenbrauen oder Entfernen kleinster Härchen – der Kosmetikspiegel ist sowohl für weibliche, als auch für männliche Nutzer ein unverzichtbarer Helfer. Die Ansprüche an die Schönheitspflege sind hoch und dementsprechend gestaltet sich auch das Angebot. Du bekommst Kosmetikspiegel in unterschiedlichen Ausführungen, in klein, groß, eckig oder rund, mit konkavem Spiegel oder mit glatter Fläche, so wie Dir Dein neuer Begleiter im Badezimmer oder am Schminktisch am besten gefällt. Klassische Kosmetikspiegel sind einfach an der Wand zu befestigen. Du kannst sie fest mit Dübeln und Schrauben an einem speziellen Ort anbringen, mit Saugnäpfen flexibel aufhängen oder mit einem praktischen Standfuß überall aufstellen. Dann gibt es auch noch die kleinen, handlichen Kosmetikspiegel, die Du bequem in der Handtasche mitnehmen kannst, um unterwegs zu kontrollieren, ob das Make-up und der Lippenstift immer noch perfekt sind. Besonders praktisch sind Spiegelvarianten, die mit Beleuchtungstechnologie ausgestattet sind. Diese kann sich unmittelbar hinter dem Spiegel befinden oder am Rand integriert sein.

Wie funktioniert ein Kosmetikspiegel?

Kosmetikspiegel sind einfach in der Handhabung und besonders effektiv in der Verwendungsweise. Dabei bündeln die heute am Markt erhältlichen Modelle eine hohe Funktionalität in vielerlei Hinsicht. Bei den meisten Spiegeln dieser Produktkategorie überzeugt zum einen eine einfache Anbringung oder Positionierung. Je nach gewünschtem Verwendungszweck hast Du zum Beispiel die Möglichkeit, den Kosmetikspiegel auf dem dafür vorgesehenen Standfuß beziehungsweise Ständer zu befestigen. Das sorgt dafür, dass sich dieser in der gewünschten Höhe befindet und sich nach Belieben ausrichten lässt. Zum anderen kannst Du den Kosmetikspiegel, je nach Konstruktion, auch an der Wand im Badezimmer aufhängen. Die Wandmontage erfolgt meist mittels Dübel und Schrauben, wobei Du die Fliesen an der gewünschten Stelle anbohren musst. Ebenfalls bekommst Du Modelle mit Saugnäpfen auf der Rückseite, die Du beliebig auf jeder glatten Oberfläche platzieren und genauso einfach wieder ablösen kannst. Wenn Du in den Kosmetikspiegel hineinschaust, siehst Du bestimmte Bereiche in Deinem Gesicht in einer ordentlichen Vergrößerung, wie wenn Du eine Lupe beziehungsweise Vergrößerungsglas benutzt.

Wie lässt sich der richtige Kosmetikspiegel für die eigenen Bedürfnisse finden?

Je handlicher und leichter der Kosmetikspiegel zu verwenden ist, desto angenehmer und effizienter gestalten sich Deine täglichen Schönheitsrituale. Grundsätzlich kannst Du Dich für eines der  praktischen Spiegelmodelle entscheiden. Möchtest Du gerne die gesamte Bandbreite der Funktionen nutzen, die ein Kosmetikspiegel zu bieten hat, solltest Du Dich für ein Modell entscheiden, dass im gewerblichen Bereich zum Einsatz kommt. Die Anschaffung von einem solchen Spiegel kann durchaus sinnvoll sein, im Hinblick auf die gezielte Bekämpfung von Hautunreinheiten wie kleinste Pickelchen und andere Hautirritationen, die Du im herkömmlichen Spiegel mit dem bloßen Auge nicht erkennen kannst. In diesem Zusammenhang kommt es auf eine optimale Beschaffenheit des Spiegelglases und eine perfekte Beleuchtung an. Eine Besonderheit, die der Kosmetikspiegel mitbringt, ist die gekrümmte Linse. Je nach gewünschtem Verwendungszweck, solltest Du auf den Grad der Linsenkrümmung achten. Hinsichtlich der Krümmung der Linse ist zum Beispiel eine drei- bis siebenfache Vergrößerung des Hautbildes möglich. So kannst Du selbst kleinste Hautunreinheiten, Fältchen, Unebenheiten, Härchen und vieles mehr viel besser erkennen und gezielt dagegen vorgehen. Generell empfiehlt es sich, die Produktbeschreibungen der einzelnen Kosmetikspiegel zu studieren und gegenüberzustellen. Anhand dessen kannst Du schnell herausfinden, welcher Kosmetikspiegel am besten zu Dir passt und Deinen individuellen Wünschen und Anforderungen am besten entspricht.

Warum ist der Kosmetikspiegel ein unverzichtbares Utensil im Badezimmer?

Es gibt zahlreiche Aspekte, warum ein Kosmetikspiegel in jedem Badezimmer vorhanden sein sollte. Im Gegensatz zu einem klassischen Spiegel  verfügt der Kosmetikspiegel über zahlreiche nennenswerte Eigenschaften. In erster Linie ist dabei die Beleuchtung zu nennen. Diese trägt ihren Teil dazu bei, dass Du Dich im Spiegel noch genauer anschauen und dabei selbst kleinste Details erkennen kannst. Dabei ist es unerheblich, ob es darum geht, den feinen Lidstrich noch sauberer zu setzen, mögliche Missgeschicke beim Schminken zu beseitigen oder beim Rasieren selbst kleine Härchen zu beseitigen. Rötungen, Härchen, Hautunreinheiten oder Pickelchen, die Du beim Blick in den normalen Spiegel überhaupt nicht siehst oder nur unter größter Anstrengung erkennen kannst, fallen sofort durch den Kosmetikspiegel auf, gerade wenn dieser zudem eine Beleuchtung integriert hat. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist beim Kosmetikspiegel der Vergrößerungseffekt. Zur Ausstattung gehört ein speziell konzipiertes Vergrößerungsglas, das sich entweder auf der Seite mit dem eigentlichen Spiegel befindet und per Knopfdruck nur reguliert werden muss. Oder Du drehst den Spiegel einfach mit einem Handgriff um, damit Du ein stark vergrößertes Spiegelbild bekommst, um selbst kleinste Auffälligkeiten im Gesicht, Dekolleté, am Hals oder Haaransatz erkennen zu können.

Gibt es eigentlich etwas in der Geschichte zu Spiegeln?

Wenn Du den Ursprung und die Entstehung kennst und siehst, wie sich der Spiegel im Laufe der Zeit entwickelt hat, merkst Du, wie faszinierend diese eigentlichen sind. Schon immer stand bei den Menschen die Schönheit im Fokus. In grauer Vorzeit wusste allerdings noch niemand, wie Menschen die eigene Schönheit betrachten können. Durch einen Zufall wurde das eigene Spiegelbild auf einer glatten Wasseroberfläche entdeckt. Dieses war aber nicht aussagekräftig genug, um auf einen Blick mögliche Schönheitsmakel im eigenen Gesicht zu erkennen. Die Menschen waren aber erfinderisch. Im alten Ägypten und bei den Römern wurden Kupferteller und Kannen aus demselben Material  dazu genutzt, um das eigene Spiegelbild anschauen zu können. Dafür wurden die Oberflächen mit einem speziellen Material poliert, damit sich die Menschen ansatzweise erkennen konnten. In diesem Zusammenhang hat sich auch Messing besonders gut angeboten. Nur wenige Menschen haben das Wissen darum, dass im frühen Mittelalter schon mit Glas gearbeitet wurde. Weil die Herstellung von Glas in größeren Mengen sehr aufwendig war, verschwand dieses exklusive Material schnell wieder in der Versenkung. Erst in der Mitte des 12. Jahrhunderts wurde die Technik der Glasherstellung wieder aufgegriffen. Auf der Grundlage der zur Verfügung stehenden Mittel wurde diese Schrittweise weiterentwickelt. Viele Jahre gingen ins Land, bis Glas nicht mehr nur zum Schutz vor Feuchtigkeit und Kälte als Fenster in Häuserwände eingebaut wurde. In späteren Jahren kam das Material dann auch zu dekorativen Zwecken zum Einsatz.  In unterschiedlichen Museen kannst Du heute zum Beispiel alte Weihnachtskugeln aus Glas bestaunen. Sie sind in ihrer liebevollen und detaillierten Art einfach wunderschön anzuschauen. Da die Rohstoffe im Laufe der Zeit günstiger wurden, kamen findige Menschen auf die Idee, Glas mit anderen Materialien zu kombinieren. Ein Material war zum Beispiel Quecksilber. Die Verbindung der beiden Rohstoffe hat dazu beigetragen, dass Glas ein weitgehend klares Spiegelbild erzeugen konnte. Von da an hat es nicht mehr lange gedauert, bis sich die Vorgehensweise weiterentwickelte. Es entstanden die ersten richtigen Spiegel und in Kombination mit neuen Technologien wurde das zustande gebracht, was Du heute als hochwertigen Wandspiegel oder Kosmetikspiegel täglich verwendest.

Wo lässt sich der Kosmetikspiegel überall einsetzen und was sind die Vorteile?

In vielen verschiedenen Bereichen ist der Kosmetikspiegel unverzichtbar.  So bietet er zum Beispiel daheim, in den eigenen vier Wänden, im Büro oder auch unterwegs eine Vielzahl an Verwendungsmöglichkeiten. Wo auch immer Du Dich gerade befindest — Deinen Kosmetikspiegel kannst Du stets bei Dir haben. In erster Linie kommt es natürlich darauf an,  welche Anforderung Du an den jeweiligen Kosmetikspiegel stellst. Ist Dir zum Beispiel wichtig, unterwegs schnell einmal einen Blick in den Spiegel zu werfen und zu prüfen, ob das Make-up noch perfekt ist? Insbesondere vor einem Date oder einem wichtigen beruflichen Termin schadet es nicht, rasch zu prüfen, ob das Make-up noch ordentlich aussieht, wie die Frisur sitzt oder ob der Lippenstift nicht verlaufen oder sich auf dem vorderen Schneidezahn befindet. Je nach Modell kannst Du den Kosmetikspiegel auch in gewerblichen Bereichen einsetzen. In Parfümerien oder Kosmetikstudios ist ein Arbeiten ohne einen hochwertigen und guten Kosmetikspiegel schlicht und ergreifend nicht möglich. Schließlich ist die Aufgabe einer Kosmetikerin, auf professionelle Art und Weise Hautunreinheiten, Härchen oder Mitesser zu entfernen und die Beschaffenheit der Haut aus nächster Nähe zu begutachten.

Sind Kosmetikspiegel mit Beleuchtung sinnvoll?

Ein Kosmetikspiegel mit Licht bietet viele Vorteile, braucht allerdings auch Strom, den Du mittels Netzstecker oder Batterien bereitstellst. Ein Modell mit Tageslicht ist sehr hilfreich, weil dieser das Gesicht gleichmäßig beleuchtet und es so aussehen lässt, wie es auch draußen aussehen wird. In verschiedenen Berichten wird hervorgehoben, dass eine Tageslichtbeleuchtung beim Kosmetikspiegel optimal für das Schminken ist. Mit einem hochwertigen, beleuchteten Kosmetikspiegel kannst Du Dich nicht mehr im Farbton vergreifen. Auch wenn ein beleuchteter Kosmetikspiegel mit LED sehr energiesparend arbeitet, verursacht er zusätzliche laufende Kosten. Die Notwendigkeit einer Stromversorgung wird bei elektrischen Kosmetikspiegel als Hauptnachteil aufgeführt. Insbesondere wenn der Spiegel täglich von mehreren Personen genutzt wird, können sich diese Kosten mit der Zeit durchaus bemerkbar machen. Nachfolgend zeigen wir Dir noch einmal übersichtlich, welche Vor- und Nachteile ein Kosmetikspiegel mit Beleuchtung mit sich bringt: Vorteile

  • Auch in Bädern ohne Fenster eine gute Sicht
  • Ideal zum Schminken in dunklen Morgen- und Abendstunden
  • Beleuchtung direkt dort, wo sie notwendig ist
  • Durch die Vergrößerung lassen sich selbst kleinste Details erkennen

Nachteile

  • Benötigen Batterien oder einen direkten Stromanschluss
  • Farbverfälschungen durch Kunstlicht möglich
  • Nicht für den Einsatz unter der Dusche geeignet

Was kostet ein Kosmetikspiegel?

Genauso vielfältig wie es Modelle von Kosmetikspiegeln gibt ist auch die Preisgestaltung. Die Preise werden durch die Größe, das Design, die Bauart, die Vergrößerung und den Hersteller beeinflusst. So findest Du Modelle für etwa 5 Euro und kannst Dich genauso für ein Produkt mit umfassender Ausstattung und entsprechender Größe für mehr als 250 Euro entscheiden. Während Du gute Taschenspiegel für einen schnellen Blick auf das Make-up unterwegs bereits im Preisbereich zwischen 5 und 14 Euro bekommst, zahlst Du für ein Modell, dass Du im Badezimmer stationär an der Wand anbringen oder aufstellen kannst, deutlich mehr. Je nach Ausstattung liegen kleine extra Spiegel preislich zwischen rund 15 und 160 Euro. Wünschst Du Dir einen großen Spiegel mit Vergrößerungseffekt, den Du über dem Waschbecken montierst und keinen zusätzlichen kleinen Kosmetikspiegel benötigst, findest Du solche Modelle je nach Größe und Machart im Preissegment zwischen etwa 70 und 250 Euro und mehr. Welcher Kosmetikspiegel genau zu Dir und Deinem Verwendungszweck passt, ist ganz alleine Deine eigene Entscheidung. Du solltest aber darauf achten, ein hochwertiges Modell zu wählen, damit der Spiegel tatsächlich Deinen Wünschen und Anforderungen entspricht.

Wo kannst Du einen Kosmetikspiegel kaufen?

Letztendlich stehen Dir zwei Optionen zur Verfügung, der Fachhandel vor Ort oder das Internet, um für Dich einen Kosmetikspiegel zu kaufen. Der Fachhandel vor Ort befindet sich direkt in Deiner näheren Umgebung, sodass Du Dir ganz bequem das gewünschte Modell aussuchen kannst. Vorteilhaft ist sicherlich, dass Du Dir die Verarbeitungsqualität genau anzuschauen, die Vergrößerung überprüfen und gleichzeitig unterschiedliche Spiegel vergleichen kannst, bevor Du Deine Kaufentscheidung triffst. Zusätzlich hast Du die Möglichkeit, in der Ausstellung die Preise der verschiedenen Kosmetikspiegel zu vergleichen. Du bekommst zudem eine Beratung vom Fachverkäufer, der Dir viele Informationen zum jeweiligen Modell und Hersteller an die Hand gibt. Er hat das Fachwissen und weiß, worauf es bei einem Kosmetikspiegel ankommt. Kosmetikspiegel findest Du in Möbel- und Einrichtungshäusern, in großen Kaufhäusern, in Fachgeschäften für Wohn-und Badaccessoires und mitunter bei Discountern wie Lidl, Aldi & Co. Leider ist die Auswahl auch wenige Produkte und bestimmte Hersteller beschränkt. Im Internet ist das hingegen anders, weil die Hersteller beziehungsweise Online-Shops eine beachtliche Produktvielfalt für Dich bereitstellen. Wenn Du Dich bei Einzelhändler vor Ort umschaust, fällt Dir sicherlich auf, dass die einzelnen Artikel im Vergleich zu den angebotenen Produkten Kosmetikspiegeln im Internet mitunter deutlich teurer sind. Dies liegt in erster Linie daran, dass die meisten Einzelhändler aufgrund hoher Miet-, Lagerhaltungs- und Personalkosten nur ein bestimmtes Budget bereitstellen können, wenn es um den Einkauf von Waren geht. Des Weiteren solltest Du wissen, dass viel der Vor-Ort-Händler in vielerlei Hinsicht bestrebt ist, Geld zu sparen, um die monatlichen Fixkosten zu decken. Während die finanziellen Aufwendungen der Online-Händler für Miete, Mitarbeiter und Co. verhältnismäßig gering sind, haben Einzelhändler meist deutlich höhere Belastungen zu stemmen.

Warum solltest Du im Internet nach einem Kosmetikspiegel schauen?

Beim Online-Händler kannst Du in aller Ruhe nach einem Kosmetikspiegel suchen und Du brauchst Dich nicht an Öffnungszeiten zu halten. Viele Shops im Netz bieten Dir zudem eine tollen Support und eine kompetente Beratung, die Du via E-Mail, telefonisch oder im Rahmen kostenfreier Online-Chats in Anspruch nehmen kannst. Insofern profitierst Du gleich doppelt, weil Du einerseits günstiger einkaufen kannst und gleichzeitig bares Geld sparst und andererseits profitierst Du von einem erstklassigen Service und einer kompetenten Beratung. Hast Du den perfekten Kosmetikspiegel gefunden, ist der Kauf im Handumdrehen erledigt. Dafür bieten Dir die Online-Händler eine unkomplizierte Bestellabwicklung und zahlreiche Zahlungsmethoden. Auch die Lieferung ist unproblematisch, weil Online-Shops den Versand direkt zu Dir nach Hause organisieren.

Welche Kosmetikspiegel nutzen Stars und Sternchen?

Vielleicht kennst Du Elle Macpherson. Sie ist Schauspielerin und  Fotomodell und stammt aus Australien. Als sie im Februar 2019 zum Wiener Opernball geladen wurde, hat ihr persönlicher Make-up-Artist einen besonderen Kosmetikspiegel geordert, der im Hotelzimmer sein musste. Dabei handelte es sich um den LEASEHOLD mit 35 Leuchten. Zur Ausstattung gehören ein Touchscreen, mehrere Vergrößerungsspiegel in 3X, 5X und 10X und eine 360-Grad-Drehung. Wenn Du denkst, dass dieser Kosmetikspiegel besonders teuer ist, liegst Du falsch. Tatsächlich gibt es diesen Spiegel mit Touchscreen und Beleuchtung von LEASEHOLD oder vergleichbaren Marken oftmals für unter 30 Euro. Von LEASEHOLD gibt es die faltbaren Kosmetikspiegel auch in anderen Farben und Ausführungen. Ein weiterer Kosmetikspiegel, der gerne genutzt wird, ist der BESTOPE von Beautyworks, der Kosmetikspiegel HAIRBY und der Aisaki. Sie alle lassen sich klappen und drehen, wenn auch meist nur im 180 Grad Winkel und nicht um 360 Grad. Die verbauten LEDs sollen natürlich immer blendfrei sein. Ein beliebteste Modell ist der große Tischspiegel Auxmir. Dieser hat allerdings nur eine Spiegelfläche und lässt sich nicht Ausklappen. Über den Touchscreen kannst Du die Beleuchtung steuern. Die verschiedenen Modelle unterscheiden sich darin, ob die Lichter als Punkte oder Streifen angeordnet sind. Manchmal gibt es zusätzlich noch einen 10-fach Vergrößerungsspiegel zum Abnehmen. Wenn Du Dir eines dieser Modelle aussuchst, bist Du genauso perfekt wie die Star ausgestattet.

Welche Marken und Hersteller sind bei Kosmetikspiegeln besonders beliebt?

Ob Du Dich letztendlich für einen Designer-Kosmetikspiegel in edler Chromoptik oder einen günstigen Kosmetikspiegel entscheidest, liegt ganz bei Dir. So kann sowohl ein Kosmetikspiegel von Rossmann oder dm, als auch ein ausziehbarer Kosmetikspiegel von Ikea eine gute Lösung sein. Aldi nimmt beleuchtete Kosmetikspiegel regelmäßig in sein Sortiment auf und auch bei Media Markt oder Saturn finden Sie Kosmetikspiegel. Das Gleiche gilt auch für die verschiedenen Marken. Je nach Geschmack kann eher ein Kosmetikspiegel von Beurer oder auch ein Kosmetikspiegel von Keuco der richtige für Dich sein. Der Auxent-Kosmetikspiegel, Modelle von Babybliss, Xiaomi, Kosmetex oder Enco werden auch gerne gewählt. Folgende Hersteller und Marken spielen allerdings ganz vorne in der Beliebtheitsskala mit:

  • Beurer
  • Medisana
  • Wenko
  • Songmics
  • Loywe

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Kosmetikspiegel passt am besten zu Dir?

Bei Kosmetikspiegeln gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Modellvarianten, wodurch sich die Entscheidung für das eine oder andere Modell nicht ganz leicht gestaltet. Du kannst zwischen kleinen, runden oder eckigen Varianten oder einem neuen Wandspiegel mit Vergrößerungstechnologie und Beleuchtung wählen. Was Form und Größe angeht, fällt Deine Wunschvorstellung von Deinem neuen Kosmetikspiegel am meisten ins Gewicht. Der Spiegel, den Du Dir als besonderes Accessoire für Badezimmer oder Schminkkommode aussuchst, soll Dir ja schließlich gefallen. Neben der Vielzahl von unterschiedlichen Modellvarianten gibt es allerdings einen sehr wichtigen Aspekt, den Du in Deiner Kaufentscheidung berücksichtigen solltest. Gemeint ist damit die Befestigungsart. Grundsätzlich kannst Du Dich diesbezüglich zwischen fünf Arten entscheiden. Du bekommst:

  • Kosmetikspiegel mit Standfuß
  • Kosmetikspiegel zur Wandmontage
  • Kosmetikspiegel mit Saugnapf oder Clip
  • Großformatige Kosmetikspiegel als Wandspiegel für das Bad
  • Kosmetikspiegel für die Handtasche

Grundsätzlich sollten Sie Ihren Spiegel so anbringen, dass er sich auf Höhe Ihres Gesichts und damit in einer angenehmen Position befindet. Platzsparend ist sicherlich ein Kosmetikspiegel für die Wand, welcher bei Bedarf herangezogen werden kann (also schwenkbar oder ausklappbar sind). Die meisten Badspiegel lassen sich außerdem nach oben und unten sowie von rechts nach links neigen, um Ihnen eine genaue Justierung zu ermöglichen. Darüber hinaus gibt es, wie bereits im Text weiter oben erwähnt, auch höhenverstellbare Schminkspiegel. Achten Sie hier darauf, dass Sie nach der Anbringung die benötigten Höhen einstellen können.


Bauliche Gegegebenheiten überprüfen

Bevor Du Dich für eine Montageart entscheidest, solltest Du die baulichen Gegebenheiten überprüfen, die für die Anbringung des Spiegels notwendig sind. Einige Kosmetikspiegel lassen sich ganz ohne bohren an der Wand befestigen oder aufstellen und andere müssen zwingend mit Schrauben und Dübeln befestigt werden, weil sie ein hohes Eigengewicht haben. Außerdem gibt es zwei Eigenschaften, die für Dich wichtig sein könnten. Dazu gehört, ob der Spiegel ausziehbar ist und ob eine Beleuchtung integriert ist. Jede Art von Befestigung bringt individuelle Vor- und Nachteile mit. Welcher Kosmetikspiegel am besten für Dich geeignet ist, steht immer in Abhängigkeit zu Deinem Badezimmer und den Badmöbeln, die vielleicht schon vorhanden sind. Möchtest Du den Kosmetikspiegel nicht an der Wand befestigen und flexibel einsetzen, ist sicherlich ein Modell mit Standfuß die beste Wahl. Für die Handtasche lohnt sich ein kleiner Handspiegel mit Vergrößerung, den Du jederzeit hervornehmen kannst, um Dein Make-up und den Lippenstift zu überprüfen. In der nachfolgenden Tabelle haben wir die einzelnen Typen und Eigenschaften der jeweiligen Kosmetikspiegel für Dich übersichtlich zusammengefasst.

[table responsive=“yes“ alternate=“yes“ fixed=“no“ class=““]
Kosmetikspiegel-Typ Vor- und Nachteile
Kosmetikspiegel

mit Standfuß

Vorteile

●      Standort lässt sich beliebig auswählen

●      Meist mit zwei Spiegelflächen versehen

●      Gibt es in runder und eckiger Form

●      Viele Modelle gleich mit Beleuchtung (Netz- oder Batteriebetrieb)

Nachteile

●      Nur mit stabilem Standfuß standsicher

●      Verbraucht Strom

Kosmetikspiegel

zur Wandbefestigung

Vorteile

●      Stabile Befestigung mit Schrauben und Dübeln

●      Meist ausziehbar mittels Teleskoparm oder Schwanenhals

●      Meist mit zwei neigbaren Spiegelflächen versehen

●      Einige Modelle mit batteriebetriebener LED-Beleuchtung

Nachteile

●      Benötigen Batterien

●      Durch Wandmontage können Fliesen beschädigt werden

Kosmetikspiegel

mit Saugnapf oder Clip

Vorteile

●      Ohne Bohren und Beschädigungen anbringbar

●      Relativ stabile Befestigung

●      Ohne Beleuchtung in der Dusche verwendbar

●      Einige Modelle mit Beleuchtung versehen

Nachteile

●      Anbringung muss an geeigneter Stelle, zum Beispiel glattem Untergrund erfolgen

Großformatiger Kosmetikspiegel

als Wandspiegel

Vorteile

●      Ersatz für herkömmlichen Badspiegel

●      Mit Beleuchtung

●      Vergrößerung einstellbar

●      In verschiedenen Größen erhältlich

●      Wird fest an der Wand montiert

Nachteile

●      Oft recht teuer

●      Muss zwingend fest mit der Wand verbunden werden

Kosmetikspiegel

für die Handtasche

Vorteile

●      Klein und handlich

●      Meist mit zwei Spiegelflächen

●      Passt in jede Handtasche

●      Ideal für unterwegs zum Überprüfen des Make-ups

Nachteile

●      Kleine Spiegelflächen

●      Weniger zum Schminken oder Rasieren geeignet

[/table]

Was zeichnet einen Kosmetikspiegel mit Beleuchtung aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Ein Kosmetikspiegel mit Licht hat viele Vorzüge, braucht allerdings Strom, der über den Netzstecker oder Batterien bereitgestellt wird. Handelt es sich dabei um Tageslicht, ist die Beleuchtung für ein perfektes Make-up ideal. Nie mehr passiert Dir das Missgeschick, dass Du Dich im Farbton vergreifst. Auch wenn die Kosmetikspiegel mit LED-Beleuchtung energiesparend sind, verursachen sie laufende Kosten durch den Verbrauch von Netzenergie oder Batterien. Wenn mehrere Personen den Kosmetikspiegel mit Beleuchtung nutzen, kann sich das in zusätzlichen Kosten durchaus bemerkbar machen.

Vorteile

  • Beste Ausleuchtung des Gesichts auch in fensterlosen Bädern
  • Perfekt zum Schminken oder eine gründliche Rasur
  • Beleuchtung dort, wo Du sie benötigst
  • Sehr gutes Erkennen von kleinsten Details in Kombination mit Vergrößerung

Nachteile

  • Brauchen Batterien oder einen Netzanschluss
  • Können zusätzliche Kosten verursachen

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Kosmetikspiegel miteinander vergleichen?

Bei der großen Auswahl an Kosmetikspiegeln fällt es sicherlich nicht leicht, einzelne Modelle gegenüberzustellen und zu bewerten. Es gibt allerdings einige Faktoren, anhand derer Du einen Vergleich anstellen kannst. Mit den nachfolgend aufgeführten Punkten findest Du sicherlich den Kosmetikspiegel, der genau zu Deinen Wünschen und Bedürfnissen passt.

  • Design
  • Handhabung
  • Beleuchtungseffekt
  • Funktionalität
  • Vergrößerung

Design

Je nach Modell wird der Kosmetikspiegel in Deinem Bad gut sichtbar angebracht. Dabei spielt es keine Rolle, ob er an der Wand fixiert oder mit Standvorrichtung aufgestellt wird. Wichtig ist daher ein möglichst stilvolles Design, welches auch durch die Materialbeschaffenheit etwas hermacht. So kann sich der Kosmetikspiegel stilvoll in Deine Badeinrichtung integrieren und Dir jederzeit gute Dienste erweisen.

Durch seine Vergrößerungsfunktion hilft Dir der Kosmetikspiegel beim Schminken, Frisieren oder bei der Rasur
Durch seine Vergrößerungsfunktion hilft Dir der Kosmetikspiegel beim Schminken, Frisieren oder bei der Rasur

Handhabung

Die Handhabung des Kosmetikspiegels sollte einfach und zugleich möglichst effektiv sein. Wenn Du bedenkst, dass Du bei einem herkömmlichen Spiegel nichts machen musst, um ein Ergebnis zu generieren, sollte das auch beim Kosmetikspiegel ein wesentlicher Aspekt sein. Darum sind Kosmetikspiegel mit Vergrößerung, deren Linse Du mit einem Handgriff beliebt einstellen kannst, ideal. Praktisch sind auch die beleuchteten Modelle, die sich auf Knopfdruck regulieren lassen.

Beleuchtungseffekt

Bei Licht gibt es große Unterschiede, was sich immer wieder deutlich bei Kosmetikspiegeln zeigt. Vielfach sind die Leuchtdioden im Spiegelrand integriert oder sie befinden sich hinter dem Spiegelglas. Wichtig ist, dass die Leuchtkraft optimale Sichtverhältnisse bereitstellt. Dabei sollte der Lichtkegel möglichst weitläufig sein. Außerdem ist eine gewisse Helligkeit wichtig. Nur wenn Dein Gesicht richtig ausgeleuchtet wird, besteht die Möglichkeit, dass Du eventuelle Makel erkennst, die beim regulären Spiegel verborgen bleiben. Genau das unterscheidet einen guten Kosmetikspiegel von einem herkömmlichen Wand- oder Taschenspiegel.

Halbhochbett

Halbhochbett Test 2021: Vergleich der besten Halbhochbetten

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Halbhochbett Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Halbhochbetten. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Funktionalität

Je mehr Möglichkeiten die Kosmetikspiegel bereitstellen, desto besser profitierst Du von der Verwendung. Die verschiedenen Funktionen sollten aber durch Effizienz überzeugen und Dir einen echten Mehrwert bereitstellen. Achte bei Deiner Wahl auf eine vielseitige Verwendbarkeit. Diese sollten in Kombination mit einer bestmöglichen nutzerfreundlichen Beschaffenheit stehen. Obendrein sollten die einzelnen Features durch eine hohe Qualität hervorstechen. Ein Kosmetikspiegel mit einem geringeren Funktionsumfang kann auch durchaus überzeugen, wenn diese eine besondere Wertigkeit vorweisen.

Vergrößerung

Kosmetikspiegel beziehungsweise Schminkspiegel, Vergrößerungsspiegel oder Rasierspiegel vergrößern Dein Gesicht auf der Spiegelfläche um ein Vielfaches. Die meisten Modelle sind mit einer 5- oder 7-fachen Vergrößerung ausgestattet. Eine 10- oder 20-fache Vergrößerung sorgt dafür, dass Du sehr nah an den Spiegel herantreten musst, um eine scharfe Sicht zu bekommen. Solche Modelle sind nur für sehr filigrane Detailarbeiten nötigt, wie sie zum Beispiel von Models durchgeführt werden. Für den normalen Hausgebrauch reicht eine 5- oder 7-fache Vergrößerung.

Kosmetikspiegel Test
Kosmetikspiegel bekommst Du zur festen Wandmontage, mit Clip oder Saugnapf und als Standspiegel

Wissenswertes über Kosmetikspiegel – Expertenmeinungen und Rechtliches

Hat die Stiftung Warentest Kosmetikspiegel einem ausführlichen Test unterzogen?

Die Stiftung Warentest hat bisher noch keinen Kosmetikspiegel-Test durchgeführt. Auch bei Konsument.at, k-Tipp oder Öko-Test haben wir keine Testberichte gefunden. Die Stiftung Warentest verweist jedoch in der Ausgabe 11/2003 auf ein interessantes Urteil des Landgerichts Hamburg, mit dem Aktenzeichen 307 S 50/1, dass gerade für Mieter interessant sein dürfte. Denn gemäß diesem Urteil dürfen Mieter Löcher in Badfliesen bohren. Sind keine notwendigen Halter für Spiegel, Leuchten oder Handtücher vorhanden, darfst Du bis zu 32 Löcher bohren.

Gibt es EU-Richtlinien und Anordnungen zu Kosmetikspiegeln?

Eine Vielzahl von EU-Richtlinien, Anordnungen, Normen und Rechtsvorschriften regeln bei unterschiedlichen Produkten, ob diese überhaupt auf dem europäischen Binnenmarkt verkauft werden dürfen. Sie nehmen dafür die Sicherheit für den Verbraucher genauer unter die Lupe, um diesen in hohem Maß vor gesundheitlichen Schäden und Verletzungen zu schützen. Dafür gibt es unter anderem das Produktsicherheitsgesetz, kurz ProdSG. Es dient einerseits zur Überprüfung der gesetzlichen Maßgaben sowie für die Produktzulassung auf dem EU-Binnenmarkt. Obendrein wird damit überprüft, ob die Anforderungen gemäß der Gesetzgebung erfüllt werden. Nicht immer beziehen sich die Richtlinien auf ein spezielles Produkt, sondern auf die Materialien, aus denen Gegenstände für den täglichen Gebrauch gefertigt sind. Sie dürfen keine Schadstoffe enthalten oder abgeben, die Deine Gesundheit gefährden und sollten hochwertig sein. EU-Richtlinien und Anordnungen legen hinsichtlich Schutz und Sicherheit der Verbraucher Mindeststandards fest, die beispielsweise in den EU-Richtlinien 89/392/EWG und 89/655/EWG geregelt sind. Es gibt aber auch solche Produkte, für die es keine spezifischen Anordnungen und Normen gibt. Hier gelten die allgemeinen Produktsicherheitsrichtlinien. Bei Deiner Kaufentscheidung solltest Du Wert auf ein hochwertiges Produkt legen und Dich für einen Kosmetikspiegel aus EU-Mitgliedsstaaten entscheiden. Wünschst Du Dir ein Modell mit Beleuchtung, achte auf die Energieeffizienz und den Stromverbrauch.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.creativbad-shop.de/blogs/tipps-und-tricks/so-finden-sie-den-richtigen-kosmetikspiegel
  • https://www.beautylicious-living.de/der-richtige-kosmetikspiegel/
  • https://hairstyletools.de/die-auswahl-des-richtigen-kosmetikspiegels

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/photos/make-make-up-look-mirror-woman-4855247/
  • https://pixabay.com/photos/makeup-woman-cosmetics-fashion-932089/



Letzte Aktualisierung am 19.09.2021 um 04:40 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API