Schubladenbox
Veröffentlicht von: Horst K. Berghäuser|In: Wohnen und wohlfühlen in der Wohnung|27. Februar 2021
Wir haben diesen Test & Vergleich (12/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 17.11.2021

Schubladenbox Test 2021: Vergleich der besten Schubladenboxen

Unsere Vorgehensweise

33
recherchierte Produkte
39
Stunden investiert
22
recherchierte Studien
216
Kommentare gesammelt

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Schubladenbox Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Schubladenboxen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, die für Dich am besten geeignete Schubladenbox zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Schubladenbox zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis:


Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Schubladenboxen bestehen aus vielen Schubladen, die übereinandergestapelt sind. Deshalb sind sie gut dafür geeignet Dokumente oder andere Gegenstände zu verstauen.
Du findest Boxen mit Schubladen in vielen Ausführungen. Beachte vor allem ihre Größe und ihr Material. Deshalb kannst du sie flexibel nutzen und im Kinderzimmer, Bad oder in der Küche einsetzen. Auch für das Büro sind sie sehr gut geeignet.
Meist kannst du Boxen mit Schubladen stapeln. Das bedeutet auch, dass du sie leicht ergänzen kannst.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Schubladenboxen

Platz 1: Glänzende Schreibtischbox von Han

Diese Box sieht nicht nur edel aus, sondern ist auch pflegeleicht. Sie besteht aus glänzendem Kunststoff und macht einen modernen und minimalistischen Eindruck. Aktuell bietet sie der Verkäufer in den Farben Schwarz und Weiß an. Dadurch geht es leicht die Box auf ihre Umgebung abzustimmen.

Einschätzung der Redaktion
An dem Behälter gibt es fünf Schubladen. Sie reichen für Dokumente im A4-Format aus. Somit kannst du diese Box nicht nur für Kleinteile, sondern auch wichtige Papiere verwenden. Die Außenmaße des Produkts betragen übrigens 29,5 x 35,5 x 24,7 Zentimeter, weshalb sie auch gut auf kleinere Schreibtische passt.
So sind die Kundenbewertungen

97 Prozent der Verwender dieser Box würden sie erneut erwerben. An ihr gefallen diese Punkte besonders gut:

  • Hohe Qualität
  • Schönes Design
  • Schubladen lassen sich gut öffnen

Drei Prozent aller Verwender der Box entdecken Mängel an ihr. Diese zeigen sich aktuell:

  • In falscher Farbe geliefert
  • Ausziehblockade ist leicht zu übertreten
FAQ

Ist es möglich die Griffe an der Box nachzubestellen?

Benötigst du zusätzliche Griffe, ist das problemlos möglich. Schreibe einfach den Hersteller an und er verrät dir weitere Informationen zu diesem Thema.

Platz 2: Cube von Leitz

Diese würfelförmige Box von Leitz wird in vielen Farben angeboten. Sie ist in Weiß, Schwarz, Blau, Eisblau, Gelb, Grün, Lila und Rosa verfügbar. Du hast die Wahl sie entweder mit vier oder fünf Schubladen zu kaufen und so perfekt auf deinen Einsatzzweck abzustimmen.

Einschätzung der Redaktion
Da diese Box aus Polystyrol gemacht ist, ist sie robust, langlebig und auch pflegeleicht. Mit einem feuchten Tuch bekommst du sie schnell sauber. Ihre Maße betragen übrigens 36,3 x 28,7 x 27 Zentimeter, weshalb sie ein größeres Volumen als viele andere Boxen hat. Praktisch ist übrigens auch, dass du die Ablagen aufeinanderstapeln kannst. Bis zu drei Stück sind laut dem Verkäufer aufsetzbar.
So sind die Kundenbewertungen

94 Prozent der Rezensenten mögen dieses Behältnis zum Verstauen sehr gerne. Ihnen gefallen an dieser Box folgende Aspekte:

  • Sieht gut aus
  • Gute Qualität
  • Ideal für den Einsatz im Home-Office

Sechs Prozent aller Rezensenten würden sich die Box nicht mehr kaufen. Ihnen missfallen folgende Punkte:

  • Verpackung könnte besser sein
  • Kleine Teile fehlten
FAQ
Ist es möglich die Schubladen komplett zu entnehmen?
Ja, du kannst die Schubladen ganz entnehmen.

Platz 3: Offene Box von Han

Im Vergleich zu allen bislang vorgestellten Boxen ist diese offen. Somit kannst du direkt in das Innere jeder Schublade sehen. Aus diesem Grund ist das Produkt ideal für Dokumente und Briefe. Zurzeit kannst du den Artikel übrigens in sechs Farben bestellen. Es gibt ihn in Schwarz, Lichtgrau, Blau, Öko-Grau, Öko-Blau und Öko-Schwarz zu kaufen, sodass du mit Sicherheit eine Box findest, die dir gefällt.

Einschätzung der Redaktion
Jeder Behälter besitzt Gummifüße. Daher rutscht er auch dann nicht weg, wenn du viele Papiere herausziehen möchtest. Die Maße der Box betragen übrigens 27,5 x 33 x 32 Zentimeter, weshalb A4-Papiere mühelos in sie hineinpassen. Wenn du möchtest, kannst du jede Schublade individuell beschriften. Im Lieferumfang gibt es nämlich die passenden Clips dazu.
So sind die Kundenbewertungen

91 Prozent der Käufer des Artikels finden verschiedene Eigenschaften besonders vorteilhaft. Sie loben diese Aspekte am Produkt:

  • Gute Verarbeitung
  • Stabiles Produkt
  • Sieht hochwertig aus

Neun Prozent aller Käufer des Produkts entdecken kleinere Mankos. Diese Mängel zeigen sich vereinzelt:

  • Schublade geht schwer herauszuziehen
FAQ

Wie hoch ist eine Schublade?

Jede Schublade ist vier Zentimeter hoch.

Platz 4: Organizer Set von iDesign

Beim Kauf dieses Sets erhältst du vier Boxen. Sie haben jeweils drei Staufächer und bieten dir daher viel Stauraum für kleine Teile, wie Kosmetika oder auch Werkzeuge. Da die durchsichtigen Boxen aus Kunststoff gemacht sind, kannst du sie einfach pflegen. Praktisch ist übrigens auch, dass jede Schublade einer Box einen Knopf besitzt. So kannst du sie nämlich ohne Probleme öffnen und schließen.

Einschätzung der Redaktion
Mit ihrer Größe von 18,3 x 35,8 x 35,8 Zentimetern bietet dir jede Box viel Stauraum. Ihre intelligente Konstruktion ermöglicht dir auch ein Stapeln viele Boxen, sodass du sie noch flexibler und in einem kleinen Raum einsetzen kannst.
So sind die Kundenbewertungen

90 Prozent der Kunden sind mit dieser Box glücklich. Sie finden am Produkt diese Eigenschaften positiv:

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sieht schön aus
  • Super Verarbeitung und Qualität

Zehn Prozent aller Kunden bemängeln die Aufbewahrungseinheit und finden folgende Schwachstellen an ihr:

  • Knöpfe wirken wackelig
  • Zerkratzt schnell
FAQ

Besteht die Möglichkeit die Boxen aufeinanderzustapeln?

Ja, du kannst mehrere Boxen problemlos aufeinander stellen.

Platz 5: Birkenholzbox von Creative Deco

Wählst du diese Box aus, profitierst du von ihrer hochwertigen Optik. Sie besteht nämlich komplett aus Birkenholz. Im Vergleich zu bislang vorgestellten Behältern ist dieser übrigens ein bisschen kleiner. Die Maße der Box betragen 28,5 x 20 x 28,5 Zentimeter.

Einschätzung der Redaktion
Am Produkt gibt es drei Schubladen. Sie besitzen kleine Eingriffsfächer und sind daher sehr leicht zu öffnen. Wenn du möchtest, kannst du sie mit dem Inhalt sogar ganz herausnehmen. Aufgrund ihrer Wanddicke von einem Zentimeter profitierst du von einer hohen Stabilität und langen Lebensdauer.
So sind die Kundenbewertungen

88 Prozent der Bewertungen zu dieser Box sind positiv. Als gut oder sehr gut bewerten die Verbraucher folgende Punkte:

  • Sieht sehr schön aus
  • Besonders hochwertig
  • Flexibel einsetzbar

Zwölf Prozent aller Bewertungen zu dieser Box zeigen, dass es auch unzufriedene Käufer gibt. Ihnen gefallen folgende Dinge am Produkt weniger gut:

  • Könnte günstiger sein
  • Zu klein
FAQ

Wie viele Schubladen hat diese Box?

Die Box besitzt drei Schubladen. Sie sind sieben Zentimeter hoch und daher geräumiger als die meisten Schubladen anderer Boxen.

Schubladenbox bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen Schubladenbox Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Schubladenboxen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Schubladenboxen achten solltest

Was sind Schubladenboxen?

In einer Schubladenbox kannst du viele Dinge aufbewahren. Das liegt daran, dass sie aus kleinen Boxen besteht, die übereinander gestapelt sind. Möchtest du daheim oder im Büro für ein wenig Ordnung sorgen, ist sie eine gute Wahl.

Schubladenbox provisorisch einrichten
Mit einer Schubladenbox kannst du dein Chaos an sortierten Stiften, Zetteln, Akten oder Spielzeug endlich entgegenwirken.

Sortiere deine Dokumente oder kleine Gegenstände, wie zum Beispiel Zubehör zum Basteln und Werkzeuge. Du siehst, dass du eine Box flexibel nutzen kannst.

Du findest eine Schubladenbox in verschiedenen Ausführungen. Sie unterscheiden sich in ihrem Design und auch Material. Ebenso variiert die Menge an Schubladen.

Wo verwende ich eine Schubladenbox am besten?

Für die Schubladenbox gibt es unzählige Einsatzoptionen. Welche das sind, verraten wir dir nachfolgend:

  • Küche: Bewahre in deiner Schubladenbox zum Beispiel Gewürze und Tee auf. Auch für Kaffeekapseln oder Pads eignen sich die Utensilien gut. Ebenso kannst du längere Boxen für dein Besteck einsetzen.
  • Büro: Stören dich viele Unterlagen und Akten im Büro, sortiere sie mit einer Schubladenbox. Auch für Briefe eignen sich die Boxen gut. Lege am besten unterschiedliche Kategorien an und sortiere deine Gegenstände entsprechend. Ebenso kannst du mit den Boxen To-dos sortieren und beispielsweise nach dem Tag ordnen.
  • Schlafzimmer: Im Schlafzimmer kannst du deine Box für deinen Schmuck einsetzen. Auch für Strümpfe und Unterwäsche ist ein solches Hilfsmittel ideal.
  • Eine Box mit Schubladen eignet sich sehr gut, um deine Kosmetik- oder Pflegeprodukte zu verstauen. Ebenso kannst du Medikamente in ihnen lagern und so nach Anwendung (Kopfschmerzen, Übelkeit, Fieber etc.) sortieren.
  • Kinderschlafzimmer: Für Kinder sind Schubladenboxen perfekt geeignet. In ihnen können sie ihre Spielsachen leicht verstauen. Auch für Bastelsachen oder kleine Teile eignen sich die Verstauhilfen sehr gut. So sieht es im Kinderzimmer auch etwas ordentlicher aus.
  • Werkstätten: In Werkstätten kannst du die Boxen für Kleinteile, wie Schrauben, Muttern oder Winkel, nutzen.

Wo bekomme ich eine Schubladenbox her?

In Einrichtungshäusern und auch Bürofachgeschäften gibt es verschiedene Arten an Schubladenboxen. Meist ist das Sortiment jedoch sehr begrenzt, sodass du nur eine kleine Auswahl haben wirst. Solltest du dir eine größere Auswahl an Boxen in unterschiedlichen Größen und Maßen wünschen, sieh dich im Internet um. Dort findest du in Shops, wie Idealo, Ladenzeile, Büroshop24 und eBay passende Produkte. Auch bei Amazon ist das Sortiment an Boxen riesig. Daher lohnt es sich dort vorbeizusehen.

Wie teuer sind Schubladenboxen?

Schubladenboxen gibt es bereits sehr günstig zu kaufen. Je nach Design, Größe und Material variieren ihre Kosten. Kleinere Behältnisse sind schon für zehn Euro erhältlich. Noch günstiger sind Mini-Boxen aus Pappe.

Wusstest du, dass du Pappboxen vereinzelt auch beim Discounter findest?

Im Rahmen besonderer Aktionen findest du diese nämlich auch bei beispielsweise Aldi oder Lidl.


Möchtest du eine Kunststoffbox erwerben, kalkuliere 10 bis 50 Euro ein. Holzboxen kosten zum Teil mehr als 50 Euro, sehen jedoch edler aus als Produkte aus Kunststoff. Solltest du eine robuste Schubladenbox aus Metall erwerben wollen, kann sie zwischen 20 und 500 Euro kosten.

Klemmleuchte Test 2021: Vergleich der besten Klemmleuchten

Unsere Vorgehensweise

34
recherchierte Produkte
41
Stunden investiert
20
recherchierte Studien
266
Kommentare gesammelt
Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Klemmleuchte Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Klemmleuchten. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir… ... weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Schubladenboxen passt am besten zu Dir?

Eine Schubladenbox wird in vier verschiedenen Varianten angeboten. Welche das sind, erfährst du von uns in den nachfolgenden Absätzen. Dort erklären wir dir mehr über jede Variante und auch über deren Vor- und Nachteile.

Was ist eine stapelbare Schubladenbox und welche Vor- und Nachteile hat sie?

Eine stapelbare Schubladenbox eignet sich sehr gut, um sie beliebig zu erweitern und platzsparend aufzubewahren. Das liegt daran, dass du neue Boxen einfach auf dein bestehendes System stellen kannst. Wenn du möchtest, kannst du eine beliebte Anzahl an Boxen somit hinzukaufen oder auch bei Bedarf ein bestehendes System verkleinern. Auf der anderen Seite kann ein sehr hoher Turm mit Boxen zusammenfallen. Oftmals bestehen stapelbare Boxen außerdem aus Kunststoff, der weniger schön aussieht als beispielsweise Holz- oder Metallboxen.

Vorteile

  • Viel Stauraum
  • Platzsparendes Design
  • Beliebig vergrößerbar oder verkleinerbar

Nachteile

  • Kann instabil sein
  • Oft aus weniger schönen Materialien, wie Kunststoff

Was ist eine auszugssperrenfreie Schubladenbox und welche Vor- und Nachteile hat sie?

Es gibt auch Schubladenboxen ohne eine Auszugssperre. Das bedeutet, dass du jede Schublade auch soweit ausziehen kannst, dass sie herausnehmbar ist. Dadurch kann es natürlich auch zum versehentlichen Herausfallen kommen. Beachte jedoch, dass du den Inhalt jeder Schublade bei einer herausziehbaren Variante leichter erkennen kannst und auf Wunsch auch die komplette Schublade mitnehmbar ist. Ebenso kannst du die Reihenfolge deiner Schubladen ganz nach deinen Wünschen ändern.

Vorteile

  • Schubladen sind leicht herausnehmbar
  • Transportieren der Schubladen ist möglich
  • Leicht einzusehender Inhalt

Nachteile

  • Schublade kann herausfallen

Was ist eine offene Schubladenbox und welche Vor- und Nachteile hat sie?

Eine offene Schubladenbox ist eine gute Wahl, da sie an der Front offen ist. Sie ermöglicht es dir somit jedes Fach schnell und einfach zu erreichen. Trotzdem ist es möglich, dass du jedes Fach aus der Box ziehst, wie auch bei Standardboxen. Da die Schubladen offen sieht, genießt du auch den Vorteil zu sehen, was in jedem Fach enthalten ist. Auf der anderen Seite sind deine Dokumente weniger gut geschützt. Ebenso sehen offene Boxen weniger sortiert aus, was sich auf dein Raumklima auswirken kann.

Vorteile

  • Leicht erkennbarer Inhalt
  • Ausziehbare Schubladen
  • Ohne ein Ausziehen der Schublade erreichbar

Nachteile

  • Schlechter geschützter Stauraum
  • Sieht weniger ordentlich aus

Was ist eine verschließbare Schubladenbox und welche Vor- und Nachteile hat sie?

Es gibt sogar verschließbare Schubladenboxen. Du kannst sie entweder komplett abschließen oder auch jede Schublade einzeln absichern. So kannst du besonders wichtige Dokumente für neugierigen Blicken schützen. Ein hundertprozentiger Schutz vor einem Diebstahl besteht jedoch nicht, da Personen die Boxen einfach mitnehmen könnten. Auch ein Aufbrechen der Boxen geht meist leicht. Ebenso kosten die Behältnisse meist mehr Geld als klassische Schubladenboxen.

Vorteile

  • Hohes Maß an Privatsphäre
  • Viel Sicherheit
  • Einzeln abschließbare Fächer

Nachteile

  • Hoher Preis
  • Einfach aufzubrechen und transportieren

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Schubladenboxen miteinander vergleichen?

Beim Kauf einer Schubladenbox gibt es einige Aspekte, die du berücksichtigen solltest. So fällt es dir mit Sicherheit leicht ein entsprechendes Produkt zu finden, das auch zu deinen Ansprüchen passt. Folgende Kaufkriterien finden wir beim Kauf von Boxen wichtig:

  • Art der Anbringung
  • Ohne oder mit Rollen
  • Herstellungsmaterial
  • Boxgröße

Was genau jedes aufgeführte Detail bedeutet, kannst du dir in den nächsten Abschnitten genau durchlesen. In ihnen verraten wir dir nämlich das Wichtigste über jeden Punkt.

Art der Anbringung

Es gibt nicht nur Schubladenboxen zum Hinstellen, sondern auch jene zum Aufhängen. Sie sind dann für dich eine gute Wahl, wenn du wenig Platz hast. Wenn du möchtest, kannst du sie an der Wand an deinem Schreibtisch aufhängen. Auch ein Platzieren direkt über der Spüle oder der Werkbank ist möglich.

Im Vergleich zu Boxen zum Aufhängen, sind jene zum Hinstellen jedoch flexibler im Einsatz. Du kannst sie jederzeit im Schrank verstauen oder auch so platzieren, dass sie in dein Raumkonzept passen. Produkte zum Aufhängen können deine Raumatmosphäre stören.

Ohne oder mit Rollen

Manchmal findest du Schubladenboxen mit Rollen. Sie sind praktisch, wenn du deine Staufächer flexibel bewegen möchtest. Auch bei sehr schweren Boxen, wie jenen, die du in Werkstätten mit Werkzeug gefüllt findest, ist eine Rollbox von Vorteil.

Auf der anderen Seite gibt es auch Artikel, die keine Rollen haben. Meist besitzen sie Noppen aus Gummi und rutschen daher auch bei der Benutzung der Schubladen nicht weg. Solltest du deinen Aufbewahrungsbehälter an einem Platz, zum Beispiel auf dem Schreibtisch, verwenden wollen, ist diese Variante ideal.

Herstellungsmaterial

Eine Schubladenbox wird aus verschiedenen Materialien erzeugt. Oft besteht sie aus Kunststoff. Du findest sie auch aus Stoffen wie Metall oder Holz. Selbst Boxen aus Stoff oder Pappe sind auf dem Markt erhältlich. Seltener findest du die Produkte aus Elfenbein, Glas oder Leder.

Schubladenbox in verschiedenen Ausfuehrungen
Eine Schubladenbox gibt es in so vielfältigen Ausführungen, dass du garantiert auch optisch die passende für dich findest.

Eine transparente Box aus Glas oder Kunststoff kann praktisch sein. Das liegt daran, dass du ihren Inhalt erkennen kannst. Auf der anderen Seite sehen Boxen aus Metall, Holz oder Elfenbein hochwertiger aus.

Planst du das Verstauen von leichten Gegenständen, wie Bastelsachen oder Dokumente ist eine leichte Box aus Pappe oder Stoff eine gute Wahl. Bei schweren Werkzeugteilen, solltest du ein Produkt aussuchen, das robust und pflegeleicht ist. In einem solchen Fall empfiehlt sich Kunststoff oder Metall.

Boxgröße

In vielen Schubladenboxen kannst du Dokumente unterbringen, die ein DIN-A4-Format besitzen. Ebenso gibt es Boxen, die mehr oder weniger Stauraum anbieten.

Vor dem Kauf einer Box solltest du dir überlegen, was du in ihr unterbringen möchtest. Dann weißt du auch, welche Größe sie haben sollte.

Neben der Größe einer Box kann auch die Fachgröße wichtig sein. Zahlreiche Boxen besitzen kleine Staufächer, während andere eher über wenige und größere Verstau-Optionen verfügen.

Wissenswertes über Schubladenboxen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Welche Alternativen gibt es zu einer Schubladenbox?

Gefallen dir Schubladenboxen nicht, gibt es praktische Alternativen, die du einsetzen kannst. Zu ihnen zählen zum Beispiel Briefkörbe, Ordner, Korpusse oder Schubladeneinsätze. Während ein Ordner günstig und vielseitig nutzbar ist, sind Briefkörbe stapelbar und offen gehalten. Ein Korpus hingegen nutzt den Stauraum unterhalb deines Tischs perfekt. Er besitzt nämlich Rollen und ist daher besonders flexibel.

Schubladeneinsätze helfen dir dabei deine Kleinteile in einer Schublade zu rodnen. Sie besitzen mehrere Unterteilungen und sind aus diesem Grund sehr praktisch.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.ikw.org/haushaltspflege/themen/detail/moebel-aus-holz-kunststoff-stoff-reinigung-und-pflege-587/

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/filzstifte-schublade-lieferungen-433170/
  • https://pixabay.com/de/photos/spielzeug-schrank-organizen-457809/
  • https://pixabay.com/de/photos/schulanfang-karteibox-register-1538868/
Rate this post



Letzte Aktualisierung am 9.12.2021 um 09:09 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API