Wir haben diesen Test & Vergleich (01/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem besten Stand. Letztes Updated am 11. Januar 2021


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Kondenstrockner Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Kondenstrockner. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für Dich besten Kondenstrockner zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Kondenstrockner zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Kondenstrockner funktionieren im Vergleich zu klassischen Wäschetrocknern ohne einen Abflussschlauch. Daher sind sie flexibel nutzbar.
Du findest die Geräte mit oder ohne eine Wärmepumpentechnologie. Jene mit Wärmepumpe arbeiten besonders energieeffizient.
Trockner benötigen viel Energie. Daher ist die Energieeffizienzklasse an den Geräten besonders wichtig.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Kondenstrockner

Platz 1: DPS 7405 Trockner mit Wärmepumpe

Dieser Trockner hat die Maße von 58,90 x 59,50 x 84,60 Zentimeter und entspricht somit dem Durchschnitt. Er besitzt die Energieeffizienzklasse A++, weshalb du mit ihm wenig Strom verbrauchst. Dank des Volumens von sieben Kilogramm reicht das Fassungsvermögen für Familien mit bis zu drei Personen aus.

Einschätzung der Redaktion
Besonders vorteilhaft am Gerät ist das Schnellprogramm. Durch dieses kannst du Kleidungsstücke, die du besonders schnell brauchst, innerhalb kürzester Zeit entfeuchten. Das Gerät hat weitere Features, wie eine Startzeitvorwahl, Programmablaufanzeige und eine Aquawave-Schontrommel.
So sind die Kundenbewertungen

94 Prozent der Käufer würden den Trockner wieder kaufen. Die Menschen schätzen am Produkt jene Aspekte:

  • Gute Leistung
  • Einfache Reinigung
  • Fairer Preis

Sechs Prozent aller Käufer entdecken Mängel am Trockner, die sich auf folgende Punkte beziehen:

  • Maße stimmen nicht
FAQ

Kann ich meinen alten Trockner kostenfrei mitnehmen lassen?

Ja, das ist ohne Probleme möglich.

Platz 2: DE 72 Gorenje Trockner mit Wärmepumpe

Dieses Gerät hat 16 unterschiedliche Programme. Sie eignen sich spezielle für Bettwäsche, Sportbekleidung, Babysachen, Daunen, Wolle, Hemden/Blusen und empfindliche Kleidungsstücke. Wenn du möchtest, kannst du die Startzeitvorwahl aktivieren oder den Knitterschutz anstellen und so dein Programm erweitern. Am Display hast du die Möglichkeit genau abzulesen wie lange deine Wäsche noch benötigt, bis sie trocken ist.

Einschätzung der Redaktion
Der Frontlader hat eine Kapazität von sieben Kilogramm. Er besitzt eine Wärmepumpe und trocknet daher sehr energieeffizient. Das Gerät hat die Maße 85 x 60 x 62,5 Zentimeter und ist daher normal groß.
So sind die Kundenbewertungen

88 Prozent der Verbraucher sind vom Trockner begeistert. Ihnen gefallen besonders diese Dinge am Artikel:

  • Verbraucht wenig Energie
  • Mit Mischprogramme
  • Trocknet schnell

Zwölf Prozent aller Verbraucher kritisieren den Trockner aufgrund dieser Punkte:

  • Kam defekt an
FAQ

Wie lange benötigt der Trockner, bis er die Wäsche entfeuchtet hat?

Hierbei kommt es ganz auf die Beladung des Geräts an. Meist benötigt er zwischen 108 und 175 Minuten.

Platz 3: Ablufttrockner von Costway

COSTWAY Trockner Ablufttrockner Wäschetrockner / 4 Kg / 75 L/Edelstahl/Trommel/Weiß (Modell 2)
  • 【Doppelte Filtration】Die Luftansaughaube von unserem Trockner blockiert effektiv die schwebenden Objekte in der Luft, um eine Verschmutzung der Wäsche während des Trocknungsvorgangs zu vermeiden. Der Filter in der Unterseite der Trommel besteht aus 3 Teilen: Abluftkragen, Flusenfilter und Abluftfilter. Es kann die plüschigen Fremdkörper auf der Kleidung vollständig aufnehmen und macht die Kleidung sauberer.

Im Vergleich zu den bislang vorgestellten Geräten ist dieses deutlich kleiner. Es hat die Maße 60 x 40 x 70 Zentimeter und eignet sich daher selbst für kleinere Räume. Berücksichtige, dass es ein Fassungsvermögen von nur vier Kilogramm besitzt und daher am besten für Singles geeignet ist.

Einschätzung der Redaktion
Der Frontlader verfügt über kein Display, jedoch hat er intuitive Einstelloptionen. Am Rad kannst du entscheiden, wie stark die Trocknung deiner Wäsche sein soll. Praktisch ist auch die leise Arbeitsweise des Trockners. Er erreicht in der höchsten Stufe eine Arbeitslautstärke von 50 Dezibel.
So sind die Kundenbewertungen

88 Prozent der Käufer finden diesen Trockner besonders gelungen. Ihnen gefallen am Artikel diese Dinge:

  • Arbeitet leise
  • Schnelle Trocknung
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Zwölf Prozent aller Käufer kritisieren das Gerät. Folgende Aspekte gefallen ihnen nicht:

  • Könnte größer sein
FAQ

Wie hoch ist die Leistung des Trockners?

Der Trockner hat eine Leistung von 1400 Watt.

Platz 4: DV80K Trockner von Samsung mit Wärmepumpe

Diesen Frontlader gibt es in den Farben Weiß und Inox zu kaufen. So kannst du ihn ausgezeichnet auf die Ausstattung in deinem Bade- oder Wäschezimmer abstimmen. Die Maße des Trockners betragen 85 x 59,8 x 63,8 Zentimeter, was dem Durchschnitt entspricht. Aufgrund seines Gewichts von5 0 Kilogramm ist er robust und standhaft, selbst auf der höchsten Leistungsstufe.

Einschätzung der Redaktion
Die Energieeffizienzklasse des Geräts ist A++. Das bedeutet, dass dieser Trockner nur wenig Strom benötigt. Pro Jahr liegt die verbrauchte Energie bei 235 kWh. Besonders praktisch ist die Schnelltrocken-Funktion am Gerät. Sie ermöglicht es dir deine Wäsche in nur einer Stunde von Feuchtigkeit zu befreien. Es gibt weitere Features am Gerät. Zu ihnen gehören der Wassertank-Check, die Kondenswasserstands-Anzeige und der Energiesparmodus.
So sind die Kundenbewertungen

86 Prozent der Bewertungen dieses Trockners fallen positiv aus. Die Nutzer der Maschine loben an ihr diese Punkte:

  • Mit Doppelfilter
  • Gute Leistung
  • Geringer Stromverbrauch

14 Prozent der Bewertungen zu diesem Gerät sind entweder neutral oder negativ. Diese Mängel zeigen sich am meisten am Trockner:

  • Geht schnell kaputt
FAQ

Aus welchem Material besteht das Bullauge des Trockners?

Das Auge am Trockner besteht aus Glas.

Platz 5: DCU 7330 Trockner von Beko mit Wärmepumpe

Auch dieser Trockner ist ein Frontlader. Er hat die Energieeffizienzklasse B und benötigt daher ein wenig mehr Strom als andere Geräte. Er besitzt 16 unterschiedliche Programme und bietet dir daher eine große Auswahl an Funktionen.

Einschätzung der Redaktion
Praktisch ist, dass der Trockner über eine Kindersicherung verfügt. Daher ist er auch für Haushalte ideal, in denen kleine Kinder leben. Die Maße des Geräts betragen 84,6 x 59,5 x 56,8 Zentimeter, sodass der Trockner eine Standardgröße hat.
So sind die Kundenbewertungen

77 Prozent der Bewertungen zeigen, dass viele Menschen den Trockner schätzen. Ihnen gefallen am Produkt folgende Dinge:

  • Arbeitet Leise
  • Hat viele Programme
  • Mit Innenbeleuchtung ausgestattet

23 Prozent aller Bewertungen sind neutral oder negativ. Das liegt daran, dass es am Trockner diese Schwachstellen gibt:

  • Geht zügig kaputt
  • Quietscht nach wenigen Monaten Gebrauch
FAQ

Welche Energieeffizienzklasse hat das Gerät?

Der Trockner entspricht der Energieeffizienzklasse A++.

Kondenstrockner bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen Kondenstrockner Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Kondenstrocknern finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Kondenstrockner achten solltest

Welche Eigenschaften haben Kondenstrockner?

Kondenstrockner sind Wäschetrockner, die ohne Abluftschlauch funktionieren. Das Gerät rocknet deine Wäsche nämlich mit heißer Luft. Dabei sammelt sich das Kondenswasser in einem Behältnis, das du nach jedem Einsatz des Geräts leerst.

Während der Trocknung deiner Wäsche erhitzt das Gerät die Luft mehrmals. Dank der Feuchtigkeitssensoren merkt die Maschine die Restfeuchtigkeit deiner Wäsche. Dadurch kann das Gerät die Anzahl an Trocknungsvorgängen genau an deine Wäsche anpassen. Ist deine Kleidung trocken, schaltet sich deine Maschine automatisch ab.

Kondenstrockner unterschiedliche Lademengen

Es gibt Frontlader und Toplader. Schaue dir genau die Unterschiede und Funktionen an, bevor du dir einen Kondenstrockner kaufst.

Wie teuer sind Kondenstrockner?

Die Kosten für ein solches Gerät hängen von seinem Modell ab. Möchtest du einen besonders günstigen Trockner erwerben, benötigst du ein Gerät ohne Wärmepumpe. Kondenstrockner ohne Pumpe gibt es ab einem Preis von 200 Euro. Hochwertigere Artikel mit vielen Funktionen können jedoch auch bis zu 600 Euro kosten.

Solltest du dir einen Kondenstrockner mit einer Wärmepumpe wünschen, gibt es ihn ab etwa 500 Euro zu kaufen. Gute Trockner sind ab circa 1000 Euro im Handel verfügbar. Schnell kosten sie jedoch bis zu 2500 Euro.

Wo sind Kondenstrockner verfügbar?

Du kannst die praktischen Geräte in einem Elektromarkt in deiner Nähe kaufen. Bei Saturn und Media Markt profitierst du in der Regel von einer kleinen Auswahl. Manchmal siehst du die Trockner auch in größeren Supermärkten, die Elektroartikel führen. Möchtest du dir deinen neuen Kondenstrockner günstig und bequem kaufen, sieh dich im Internet um. Bei eBay und auch Amazon gibt es unzählige Artikel, die du direkt ins Haus geliefert bekommst.

Diffusor und Öl für die Luftbefeuchtung

Diffuser Test 2021: Vergleich der besten Diffuser

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Diffuser Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Diffuser. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Kondenstrockner passt am besten zu Dir?

Du kannst einen Kondenstrockner in zwei unterschiedlichen Varianten kaufen. Wir stellen dir nachfolgend beide der Arten vor, sodass du selbst entscheiden kannst, welches Gerät am besten zu dir passt. Zusätzlich verraten wir dir mehr über die Vor- und Nachteile der zwei Trocknervarianten.

Was ist ein Kondenstrockner mit einer Wärmepumpe und welche Vor- und Nachteile besitzt er?

Kondenstrockner mit einer Wärmepumpe arbeiten besonders energieeffizient. Das bedeutet, dass sie wenig Strom benötigen. Außerdem haben sie den Vorteil deine Wäsche schonend zu trocknen, sodass selbst empfindliche Fasern nicht beschädigt werden. Auf der anderen Seite dauert die Trocknung mit einem solchen Gerät ein wenig länger. Zusätzlich sind die Maschinen teurer als jene ohne Wärmepumpe.

Vorteile

  • Sehr energieeffizient
  • Schonende Trocknung
  • Für empfindliche Wäschestücke ideal
  • Braucht wenig Strom

Nachteile

  • Hoher Preis
  • Lange Trocknungszeit

Was ist ein Kondenstrockner ohne eine Wärmepumpe und welche Vor- und Nachteile hat er?

Es gibt auch Kondenstrockner ohne eine Wärmepumpe. Sie sind ohne einen Abluftschlauch und günstig erhältlich. Möchtest du deine Wäsche schnell trocknen sind sie ideal. Berücksichtige jedoch, dass sie viel Energie benötigen. Das heißt, dass du merklich höhere Stromkosten haben wirst, wenn ein solches Gerät wählst.

Vorteile

  • Günstiger Anschaffungspreis
  • Schnelle Trocknung
  • Kein Abluftschlauch

Nachteile

  • Hoher Stromverbrauch
  • Wenig energieeffizient

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Kondenstrockner miteinander vergleichen?

Bei der Wahl eines Kondenstrockners solltest du die wichtigsten Kaufkriterien beachten. So fällt dir deine Auswahl leichter und du findest ein Gerät, welches genau zu deinen Vorstellungen passt. Daher erhältst du von uns nachfolgend eine Auflistung aller wichtigen Auswahlkriterien:

  • Effizienzklasse
  • Größe
  • Bedienkomfort/Programmfunktionen
  • Fassungsvermögen

Du erfährst nun, was die einzelnen Aspekte genau bedeuten, um sie korrekt zu bewerten.

Effizienz

Die Effizienzklasse ist bei Kondenstrocknern ein bedeutendes Kriterium. Das liegt daran, dass die Geräte gerne viel Energie benötigen, was zu hohen Zusatzkosten führt. Beim Kauf erkennst du den Stromverbrauch an der Energieeffizienzklasse. Sie geht von A+++ bis D. Am besten sind Geräte, welche wenigstens die Klasse A haben. Wählst du ein Produkt in der Klasse B, C oder D aus, benötigt dieses deutlich mehr Strom als ein sparsames Gerät.

Maße

Die Größe ist bei einem Kondenstrockner wichtig. Das liegt daran, dass er in dein Bade- oder Wäschezimmer passen sollte. Auf dem Markt gibt es Geräte in besonders kleinen Formaten und auch große Trockner. Suche dir eine Ecke im Zimmer aus und miss aus, wie viel Platz dort für deinen Trockner ist.

Hast du viel Platz im Raum, empfehlen wir dir einen Frontloader.

Sie sind leichter zu entleeren und daher sehr praktisch.


Funktionen und Bedienung

Hochwertige Trockner haben meist Programme für Stoffe wie Baumwolle und Mischgewebe. Doch es gibt weitere Funktionen. Wir empfehlen dir ein Gerät zu wählen, das du intuitiv nutzen kannst. Meist sind sie so konzipiert, dass du dir aussuchen kannst, ob deine Wäsche bügel- oder schranktrocken oder sehr trocken ist.

Wusstest du, dass die meisten Trockner über einen Signalton verfügen?

Er ertönt, sobald die Wäsche trocken ist. So weißt du, dass du sie aus dem Gerät nehmen kannst. Viele Maschinen verfügen zudem über eine Innenbeleuchtung, ein LED-Display und eine Startzeitvorwahl.


Volumen

Wie auch bei Waschmaschinen wird das Volumen eines Kondenstrockners in Kilogramm angegeben. In der Regel haben die Geräte ein Fassungsvermögen von sieben oder acht Kilogramm. Während für eine dreiköpfige Familie ein Volumen mit etwa sieben Kilogramm sinnvoll ist, solltest du als allein lebende Person ein Fassungsvermögen von drei bis fünf Kilogramm wählen.

Kondenstrockner Volumen

Je nachdem wie groß dein Haushalt ist, lohnt sich ein Blick auf das Volumen.

Wissenswertes über Kondenstrockner – Expertenmeinungen und Rechtliches

Welche Geräte eignen sich als gute Alternative zum Kondenstrockner?

Möchtest du dir keinen Kondenstrockner anschaffen, hast du weitere Optionen. Es gibt zum Beispiel Ablufttrockner. Sie leiten die feuchte Luft über einen Schlauch ins Äußere. Ebenso findest du Waschtrockner, welche eine Kombination aus Waschmaschine und Kondenstrockner sind. Wenn du möchtest, kannst du auch einen Raumluft-Wäschetrockner wählen. Er wird an die Wand angebracht. Deine Wäsche trocknet somit sehr schonend an einer Leine. Auch ein Trockenschrank stellt eine Alternative zum Kondenstrockner dar. Er besitzt ein Gebläse, welches deine Kleidung sparsam und langsam trocknet.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.hausjournal.net/kondenstrockner-funktionsweise
  • https://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%A4schetrockner

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/metall-ring-technik-trockner-1354687/
  • https://pixabay.com/de/photos/waschmaschine-heizk%C3%B6rper-bad-5089939/
  • https://pixabay.com/de/photos/waschmaschine-w%C3%A4scheservice-2668472/

 



Letzte Aktualisierung am 18.01.2021 um 10:19 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API