Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Hochflorteppich Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Hochflorteppiche. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für Dich besten Hochflorteppich zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Hochflorteppich zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Teppiche mit hohem Flor besitzen meist eine Höhe ab 1,5 Zentimeter. Sie besitzen flauschige Fasern, die besonders weich sind.
Zum Reinigen eines hohen Teppichs solltest du einen Bürstensauger und Pulverreiniger einsetzen.
Hochflorteppiche gibt es in den verschiedensten Formen und Formen, sodass es leicht ist den schönen Teppich der Wohneinrichtung anzupassen.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Hochflorteppiche

Platz 1: Wohnzimmerteppich von Sanat in elf Farben

Angebot
SANAT Teppich Wohnzimmer - Hellgrau Hochflor Langflor Teppiche Modern, Größe: 80x150 cm
1.007 Bewertungen
SANAT Teppich Wohnzimmer - Hellgrau Hochflor Langflor Teppiche Modern, Größe: 80x150 cm
  • FÜR JEDEN RAUM GEEIGNET - Sanat-Teppiche verleihen jedem Raum Ihres Hauses Wärme, Textur und Komfort. Sie sind ideal für Wohnzimmer, Flure, Korridore, Esszimmer, Schlafzimmer, Küchen, Vorräume, Kinderzimmer und Homeoffices.

Diesen Teppich gibt es in acht verschiedenen Größen. Du hast daher die Möglichkeit das Produkt von 60 x 110 bis 200 x 290 Zentimeter zu erwerben. Daher findest du für große und kleine Räume einen schönen und gemütlichen Bodenbelag.

Einschätzung der Redaktion
Dank der elf verschiedenen Farben des Produkts kannst du den Florteppich perfekt auf deine Einrichtung abstimmen. Neben den Farben Beige, Braun, Schwarz und Grau findest du den Artikel auch in auffälligeren Farben. Magst du rote, türkise oder rosafarbene Teppiche wirst du ebenso fündig.
So sind die Kundenbewertungen

85 Prozent der Rezensenten finden den Teppich toll. Den Menschen gefallen diese Punkte am Bodenbelag:

  • Weich und flauschig
  • Sieht schön aus
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

15 Prozent aller Bewertungen zeigen, dass es auch unzufriedene Käufer gibt. Diese bemängeln folgende Punkte:

  • Riecht stark nach Chemie
FAQ
Kann dieser Teppich auf Laminat rutschen?
Ja, der Teppich kann auf glatten Flächen rutschen.

Platz 2: Shaggy Teppich von HomebyHome

Du hast die Möglichkeit diesen Teppich in runder und eckiger Form zu kaufen. E wird dir mit einem Durchmesser von 80, 160 und 200 Zentimeter angeboten. Suchst du dir die eckige Form aus, kannst du zwischen elf Größen auswählen.

Einschätzung der Redaktion
Dieses Produkt wird in elf unterschiedlichen Farben offeriert. Durch die Florhöhe von drei Zentimetern ist der Teppich besonders weich und angenehm beim Betreten. Wie andere hochwertige Artikel ist auch dieses Produkt mit dem Öko-Tex Standard 100 ausgezeichnet.
So sind die Kundenbewertungen

84 Prozent der Bewertungen des Teppichs sind gut oder sehr gut. Den Verbrauchern gefallen diese Punkte am Teppich:

  • Günstiger Preis
  • Schöner Teppich
  • Große Auswahl

16 Prozent der Käufer entdecken Schwachstellen am Teppich. Folgende Punkte gefallen den Menschen nicht:

  • Schlechte Verarbeitung
FAQ
Kann ich dieses Produkt auch mit einer Fußbodenheizung verwenden?
Ja, es ist möglich diesen Teppich mit einer Fußbodenheizung zu benutzen.

Platz 3: Hoch- und Langflorteppich von Aloha

ALOHA Hochflor Langflor Shaggy Teppich Weiss Rund - Sofort Lieferbar in 4 Größen
34 Bewertungen

Dieser Artikel hat ein rundes Format. Du kannst ihn mit den Durchmessern 80, 120, 150 und 200 Zentimeter kaufen. Die gesamte Höhe jedes Teppichs liegt dabei bei etwa vier Zentimetern.

Einschätzung der Redaktion
Wie viele andere gute Teppiche entspricht auch dieser dem Öko-Tex Standard 100. Da das Produkt aus pflegeleichtem Polypropylen besteht, ist es robust und wenig schmutzanfällig. Wenn du möchtest, kannst du diesen Teppich über eine Fußbodenheizung legen, ohne dass deren Wirkung eingeschränkt wird.
So sind die Kundenbewertungen

82 Prozent aller Käufer bewerten den Teppich positiv. Den Personen gefallen diese Aspekte am Bodenbelag:

  • Fusselt nicht
  • Sieht schön aus
  • Gute Qualität

18 Prozent aller Rezensionen zeigen, dass das Produkt Schwachstellen hat. Hier die Mankos am Teppich:

  • Falten gehen nicht heraus
  • Ecken schlecht gewebt
FAQ
Handelt es sich bei diesem Teppich um ein antistatisches Produkt?
Ja, dieser Teppich ist antistatisch.

Platz 4: Shaggy Teppich von Paco Home

Dieser Artikel wird in runder und eckiger Form angeboten. Es gibt insgesamt 20 unterschiedliche Größen zur Wahl. Diese reichen von 40 x 60 bis 300 x 400 Zentimeter.

Einschätzung der Redaktion
Das Produkt wird in 13 verschiedenen Farben angeboten und passt somit zu jedem Wohndesign. Aufgrund des Materials aus Polypropylen hat dieser Teppich eine hohe Farbintensität. Die Höhe des weichen Flors beträgt drei Zentimeter, sodass du deine Füße bequem ablegen kannst.
So sind die Kundenbewertungen

74 Prozent der Bewertungen zeigen, dass die meisten Menschen mit diesem Produkt glücklich sind. Diesen Personen gefallen die folgenden Punkte am Produkt:

  • Dicht gewebt
  • Schöne Farbe
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

26 Prozent der Käufer kritisieren den Artikel. Diesen Menschen gefallen die folgenden Punkte nicht:

  • Schlechte Verarbeitung
FAQ
Wie viel Gramm je Quadratmeter sind in einem Teppich verarbeitet?
Es sind 2800 Gramm des Gewebes pro Quadratmeter verarbeitet worden.

Platz 5: Langflorteppich von Aloha

ALOHA Hochflor Langflor Shaggy Teppich Weiß Creme - Sofort Lieferbar in 8 Größen
117 Bewertungen

Dieser Teppich wird aus robustem Polypropylen gewebt. Er hat ein Gewicht von 2400 Gramm pro Quadratmeter und ist deshalb dicht gewebt. Wenn du möchtest, kannst du das Produkt auch über deine Fußbodenheizung legen, ohne dass es zu Defekten kommt.

Einschätzung der Redaktion
Dank des antistatischen Designs des Produkts verhinderst du ein elektrostatisches Aufladen. Trotz der feinen Fasern des Teppichs fusselt dieser nicht, weshalb du deinen Wohnraum nicht mehrmals am Tag saugen musst. Es handelt sich bei diesem Florteppich um ein schadstoffgeprüftes Produkt, weshalb du ihn auch in Haushalten mit Kindern und Tieren verwenden kannst.
So sind die Kundenbewertungen

78 Prozent der Rezensionen des Produkts fallen positiv aus. Den meisten Menschen gefallen diese Dinge am Teppich:

  • Unschlagbarer Preis
  • Sieht toll aus
  • Neutraler Geruch

22 Prozent der Bewertungen weisen auf Mängel am Teppich hin. Hier ein Überblick über die genannten Mankos:

  • Abschluss sieht billig aus
  • Plattgedrückte Fasern
FAQ
Ist es möglich diesen Teppich in der Waschmaschine zu waschen?
Eine Reinigung in der Waschmaschine ist nicht empfehlenswert, da der Teppich sonst kaputtgehen kann.

Hochflorteppiche bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen Hochflorteppich Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Hochflorteppichen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Hochflorteppichen achten solltest

Was ist ein Hochflorteppich?

Hochflorteppiche findest du häufig unter der Bezeichnung „Flokati“ oder „Shaggy“. Ursprünglich stammt diese Art des Bodenbelags aus den 70er Jahren. Die Teppiche zeichnen sich durch lange und weiche Fasern aus. Die Fasern haben meist eine Länge von 1,5 bis 5 Zentimetern. Im Vergleich dazu hatten die ersten Florteppiche deutlich längere Fasern. Hersteller haben sich aus pflegetechnischen Gründen jedoch dafür entschieden die Fasern ein wenig zu kürzen. Dadurch verfängt sich seltener Schmutz zwischen den Fasern.

Hast du gewusst, dass es Hochflorteppiche in den verschiedensten Designs gibt?

Du findest Teppiche mit tollen Mustern und Bildern. Meist findest du die weichen Teppiche in beliebten Farben wie Rot, Blau, Grün, Beige, Weiß, Schwarz, Braun, Lila und Pink.


Wie wird ein Teppich aus Hochflor hergestellt?

Hochflorteppiche bestehen aus texturierten Garnen. Diese Garne entstehen aus Filamentgarnen mit glatter Oberfläche. Durch die Kräuselung dieser Garne wird die typische Flausch-Optik der Teppiche erzielt. Je nach Verarbeitung des Garns kann der Teppich unterschiedlich stark gewellt sein und gar nicht oder wenig glänzen.

Welche Formen haben Hochflorteppiche?

Einen Hochflorteppich gibt es meist in runder und eckiger Form. Bei der eckigen Form wird zwischen einem Quadrat und Rechteck unterschieden. Runde Teppiche sind besonders im Schlafzimmer, als Vorleger für ein Bett, beliebt. Suchst du nach einem Wohnzimmer- oder Esszimmerteppich empfehlen wir dir einen eckigen Teppich. Um Räume ein wenig aufzulockern, kannst du auch runde und eckige Teppiche einsetzen.

Wie teuer ist ein Teppich aus Hochflor?

Hochflorteppiche gibt es bereits günstig in Online-Shops und im Geschäft vor Ort zu kaufen. Meist kannst du die Produkte für 10 bis 50 Euro kaufen. Je nach Verarbeitung, Qualität, Dicke des Materials und Hersteller kann der Preis jedoch variieren. So gibt es auf dem Markt auch Luxusprodukte, die Kosten in drei- oder vierstelliger Höhe verursachen. Für den privaten Gebrauch sind günstige Hochflorteppiche in guter Qualität jedoch ausreichend.

Hochflorteppich was kostet er

Je nachdem wie groß dein Hochflorteppich sein soll und welche Qualität du suchst, kann der Teppich unterschiedliche Preise haben.

Woher bekomme ich einen Hochflorteppich?

Du kannst Hochflorteppiche in Möbelhäusern kaufen. Sieh dich bei Ikea, Poco, Roller, XXXLutz oder Höffner um. Im Internet kannst du auch bei Möbel24, Otto, eBay oder Amazon nachsehen. Dort gibt es eine riesige Auswahl an preiswerten Teppichen in den unterschiedlichsten Optiken.

Große und hochwertig Teppiche sind meist teuer. Diese findest du in entsprechenden Shops jedoch auch als B-Ware. Meist kannst du beim Kauf von B-Ware Geld sparen und dir so trotz einem geringen Budget einen weichen und schönen Bodenbelag kaufen.

Funkwetterstation für Zuhause

Wetterstation Test 2020: Vergleich der besten Wetterstationen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Wetterstation Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Wetterstationen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Hochflorteppiche passt am besten zu Dir?

Auf dem Markt wirst du auf unterschiedliche Teppiche mit Hochflor treffen. Diese unterscheiden sich nicht nur in ihrer Form und Dichte, sondern auch Florhöhe. Nachfolgend stellen wir dir Florteppiche aus niedrigem und hohem Flor vor. Wir erläutern dir auch die Nachteile der Teppiche, sodass du ein Produkt findest, welches genau deinen Vorstellungen entspricht.

Was ist ein flacher Hochflorteppich und welche Vor- und Nachteile hat dieser?

Meist findest du flache Hochflorteppiche mit einer Faserlänge von 1,5 bis 2,5 Zentimetern. Dieser Teppich hat den Vorteil einfacher zu reinigen zu sein als ein höherer Bodenbelag. Außerdem sammelt sich weniger Schmutz zwischen den kleinen Fasern. Da bei einem Teppich mit niedrigem Flor weniger Garn zum Einsatz kommt, ist dieser weniger weich und gemütlich. Dadurch wird auch eine schlechtere Geräusch- und Wärmedämmung erzielt. Dafür ist ein flacher Teppich aus Hochflor jedoch günstiger erhältlich.

Vorteile

  • Preiswertes Produkt
  • Einfacher zu pflegen
  • Hygienischer als Teppich mit höherem Flor

Nachteile

  • Dämmt schlechter
  • Weniger flauschig

Was ist ein hoher Hochflorteppich und welche Vor- und Nachteile hat dieser?

Hochflorteppiche mit hohem Gewebe ab 2,5 Zentimetern sind besonders bequem. In Haushalten mit kleinen Kindern und Tieren erfreuen sich die Teppiche daher hoher Beliebtheit. Doch im Vergleich zu Bodenbelägen mit niedrigem Flor sind sie für Schmutz anfälliger. Dadurch wird eine häufigere Reinigung erforderlich, was Zeit und Geld kostet. Dafür sind die Teppiche jedoch ein toller Hingucker, die viel Räume aufwerten und auch auflockern können. Im Vergleich zu Produkten mit niedrigem Flor sind Teppiche mit hohem Flor teurer. Es kann sich jedoch lohnen in die Produkte zu investieren, denn diese haben eine höhere Geräusch- und Kältedämmwirkung.

Vorteile

  • Dämmt gut
  • Sehr flauschig und weich
  • Hochwertige Optik

Nachteile

  • Sammeln mehr Schmutz
  • Höherer Preis
  • Sehr pflegeintensiv

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Hochflorteppiche miteinander vergleichen?

Durch die hohe Anzahl an Teppichen mit hohem Flor auf dem Markt ist die Auswahl eines Produkts gar nicht so einfach. Schnell ist ein Bodenbelag gekauft, der nicht den Ansprüchen entspricht. Um einen Artikel zu finden, der zu deinen Ansprüchen passt, solltest du dich an unseren Auswahlkriterien orientieren. Diese verschaffen dir einen guten Überblick über verschiedene Produkte und ermöglichen dir einen schnellen und unkomplizierten Vergleich. Achte beim Erwerb eines Artikels auf folgende Dinge:

  • Schadstoffgeprüftheit
  • Größe
  • Rutschfestigkeit
  • Qualität und Verarbeitung
  • Mehr über die genannten Details erfährst du im nachfolgenden Abschnitt.

Schadstoffgeprüftheit

Hochflorteppiche können Schadstoffe enthalten, die nicht nur zu Atemwegsbeschwerden, sondern auch zu chronischen Erkrankungen führen können. Deshalb solltest du darauf achten, dass dein ausgewählter Teppich schadstofffrei ist. Entspricht dein Bodenbelag dem Öko-Tex Standard 100 kannst du dir sicher sein, dass dieser keine gefährlichen Stoffe enthält. Auch wenn ein solches Produkt etwas mehr kostet als ein Teppich ohne Schadstoffprüfung, empfehlen wir dir dieses zu bevorzugen. Besonders mit Tieren und kleinen Kindern im Haushalt ist es wichtig auf entsprechend geprüfte Artikel zu achten.

Größe

Suchst du dir einen runden Hochflorteppich aus hat dieser meist einen Durchmesser zwischen 80 und 200 Zentimetern. Die Auswahl an eckigen Teppichen ist meist ein wenig größer. Du kannst dir Artikel mit einer Länge und Breite zwischen 40 und 400 Zentimetern aussuchen. Ebenso gibt es auf dem Markt hochpreisige Maßanfertigungen. Die Größe eines Hochflorteppichs ist wichtig, denn dieser sollte optisch zu deinem Wohnraum passen.

Suchst du einen Teppich für dein Esszimmer berücksichtige deine Möbel. Bedenke, dass du beim Rücken der Stühle nach hinten etwas Spielraum haben solltest. Es ist daher sinnvoll die Möbelstücke entsprechend auszumessen. Planst du eine Neuanschaffung von Möbeln, solltest du deinen Teppich lieber eine Nummer größer aussuchen.

Rutschfestigkeit

Viele günstige Hochflorteppiche sind nicht rutschfest. Das hat zur Folge, dass du beim schnellen Begehen deines Teppichs mit diesem rutschen kannst. Dies ist für Kinder und Tiere problematisch, da diese das Risiko nicht einschätzen können. Deshalb solltest du auf einen rutschfesten Belag deines Teppichs achten. Ebenso ist es möglich nachträglich eine Antirutschmatte unter dem Teppich anzubringen. Meist kosten Antirutschmatten etwa zehn Euro.

Qualität und Verarbeitung

Preiswerte Teppiche mit hohem Flor weisen oftmals Mängel in der Verarbeitung und Qualität auf. Dies führt zu Einbußen in den Aspekten Optik und Gemütlichkeit. Hat dein Teppich zu wenige Fasern, ist dieser wenig flauschig und weich. Außerdem wirst du mit der Zeit kahle Stellen auf dem Bodenbelag entdecken, was unschön aussieht. Am besten liest du dir die Beschreibung eines Teppichs gut durch. Dort findest du Angaben zum Gewicht pro Quadratmeter. Dieses sollte bei einem guten Teppich niemals unter 2000 Gramm sein. Beachte jedoch, dass ein Hochflorteppich mit kurzem Belag etwas leichter ist als jener mit langen Fransen.

Wissenswertes über Hochflorteppiche – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie reinige ich einen Hochflorteppich?

Die Säuberung eines Hochflorteppichs geht ganz leicht. Es sind mehrere Schritte erforderlich, um den Bodenbelag zu säubern. Ehe du mit der eigentlichen Reinigung des Teppichs beginnst, solltest du den Flokati im Außenbereich ausklopfen. So kannst du groben Schmutz entfernen. Im Anschluss solltest du den Florteppich absaugen. Dies geht mit einer Staubsaugerbürste ausgezeichnet. Die Bürste durchkämmt die feinen Fasern und zieht so ganz leicht den Schmutz zwischen diesen heraus. Für den Fall, dass dein Teppich Flecken hat oder unangenehm riecht, solltest du einen Pulverreiniger einsetzen. Funktioniert diese Säuberung nicht, bleibt dir nur der Weg zur Reinigung.

Hochflorteppich reinigen

Hast du Haustiere? Dann musst du den Teppich täglich besonders gut reinigen.

Säubere deinen Teppich nicht in der Waschmaschine. Durch das dicke Material von Hochflorteppichen bleibt viel Wasser im Teppich, welches nur langsam entweicht. Der Teppich benötigt viele Tage zum Trocknen und läuft deshalb Gefahr zu schimmeln.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.staubsauger-berater.de/welcher-staubsauger-hochflor-teppich/
  • https://www.teppich-flor.de/Blog/Warum-sind-Hochflor-Teppiche-so-beliebt

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/photos/couch-armchair-table-coffee-table-3797679/
  • https://pixabay.com/photos/indoor-living-room-interior-home-4148889/
  • https://pixabay.com/illustrations/carpet-couch-dirty-floor-1853203/

 

Letzte Aktualisierung am 25.09.2020 um 03:39 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API