Terrassenbeleuchtung
Veröffentlicht von: Horst K. Berghäuser|In: Wohnen und wohlfühlen in der Wohnung|23. März 2021
Wir haben diesen Test & Vergleich (07/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 07.07.2021

Terrassenbeleuchtung Test 2021: Vergleich der Besten

VG Wort Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Terrassenbeleuchtung Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Terrassenbeleuchtungen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, die für Dich am besten geeignete Terrassenbeleuchtung zu finden. Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Terrassenbeleuchtung zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis:

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Terrassenbeleuchtungen gibt es in verschiedenen Formen. Du kannst Stehlampen, tragbare Leuchten oder Leuchten, die an der Wand oder Decke befestigt werden, kaufen.
Tragbare Terrassenleuchten sind batteriebetrieben. Alle anderen Varianten werden von einer Stormquelle mit Strom versorgt, das heißt, Du benötigst eine Steckdose auf der Terrasse und eventuell Strom im Freien.
Je nachdem, wie hell du es auf deiner Terrasse haben möchtest, benötigen deine Terrassenleuchten etwas Abstand. Für eine große Terrasse benötigst du wahrscheinlich mehrere Leuchten, wenn du die gesamte Terrasse beleuchten möchtest.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der XXX

Platz 1: Terrassenbeleuchtung von Bojim-Store

Das ist eine Terrassenbeleuchtung, die entweder an der Decke, an der Wand oder auf dem Boden angebracht werden kann. Zum Anbringen wird ein Loch mit einem Durchmesser von 22 bis 24 mm benötigt. Die hochwertige Edelstahl Flansch weist eine IP67-Zertifizierung und ist somit wasserdicht.
Einschätzung der Redaktion
Diese Terrassenbeleuchtung bietet dem Nutzer Spielraum, um den richtigen Platz frei wählen zu können. Folglich kannst du die Terrassenbeleuchtung von Bojim-Store auch draußen anbringen und musst dir keine Sorgen machen, dass Regenwasser die Beleuchtung trifft. Insgesamt gibt es im Set 16 Lampen, die nebeneinander angebracht werden können. Bei der Beleuchtung handelt es sich um LED-Lampen, die extrem effizient und stromsparend sind.
So sind die Kundenbewertungen
91 Prozent der Kunden haben die Terrassenbeleuchtung von Bojim-Store positiv, das heißt, mit vier oder fünf Sternen bewertet. Diese Punkte wurden positiv erwähnt:
  • Sehr helle LED-Lampen
  • Einfach anzubringen
  • Gutes Preis-Leistung-Verhältnis
4 Prozent der Kunden haben die Beleuchtung von Bojim-Store neutral bewertet. Die restlichen 5 Prozent der Kunden haben das Produkt negativ bewertet.
  • Die Beleuchtungsfarbe entspricht nicht ganz der Beschreibung
FAQ
Über welche Energieeffizienzklasse verfügt die Terrassenbeleuchtung von Bojim-Store? Es handelt sich bei dieser Terrassenbeleuchtung um eine Energieeffizienzklasse A++.

Platz 2: Terrassenbeleuchtung von dystaval

Hierbei handelt es sich um eine Terrassenbeleuchtung von dem Hersteller „dystaval“. Im Set sind 12 Lampen enthalten, die über 0,6 Watt Leistung verfügen. Die durchschnittliche Lebensdauer der Lampen liegt bei 50.000 Stunden Betriebszeit. Ab Kaufdatum gibt es vom Hersteller eine 2 Jahre Garantie.
Einschätzung der Redaktion
Die flache Bauform ermöglicht eine einfache Montage. Die Niederspannung liegt bei 12 Volt. Die IP67-Zertifizierung sorgt für einen Staub- und Wasserschutz. Die Terrassenbeleuchtung von dystaval verfügt über ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, sieht sehr ansprechend aus und liefert eine perfekte Farbtemperatur.
So sind die Kundenbewertungen
84 Prozent der Käufer sind mit der Terrassenbeleuchtung von dystaval zufrieden und haben dieses Produkt entsprechend positiv bewertet. Diese Punkte wurden am meisten positiv hervorgehoben:
  • Schönes Licht
  • Angenehmes Licht
  • Wasserdicht
7 Prozent der Käufer haben eine neutrale Bewertung hinterlassen. Hingegen haben sich 9 Prozent der Käufer für eine negative Bewertung entschieden.
  • Einige Kunden klagen über den Wasserschutz
FAQ
Welche Farbtemperatur liefert die Terrassenbeleuchtung von dystaval? Es handelt sich um eine warmweiße Farbe, die von der Terrassenbeleuchtung von dystaval ausgestrahlt wird.

Platz 3: Terrassenbeleuchtung von Trio Leuchten-Store

Die Terrassenbeleuchtung von Trio Leuchten-Store gibt es in drei unterschiedlichen Farbausführungen: Anthrazit, Titan und Weiß. Bei dem Material handelt es sich um ein hochwertiges Aluminiumguss. Die kompakte Bauform sowie ein geringes Gewicht ermöglichen eine einfache Montage.
Einschätzung der Redaktion
Bei dieser Terrassenbeleuchtung handelt es sich um eine Lampe, die z. B. an der Wand angebracht wird. In der Lampe ist eine energiesparende 3,5 Watt LED-Lampe verbaut. Mit 3.000 Kelvin wird eine warmweiße Farbtemperatur erreicht. Diese Terrassenbeleuchtung ist ein echter Blickfänger, denn die Lampe macht sich sehr gut an einer Wand, und zwar ganz besonders in der Farbe Anthrazit.
So sind die Kundenbewertungen
84 Prozent der Rezensenten haben die Terrassenbeleuchtung von Trio Leuchten-Store positiv, also mit vier oder fünf Sternen bewertet. Diese Punkte wurden am meisten gelobt:
  • Hochwertiges Gehäuse
  • Solide Verkabelung
  • Lichtausbeute ist gut
6 Prozent der Rezensenten haben eine neutrale Bewertung abgegeben. Die restlichen Bewertungen sind von 10 Prozent der Rezensenten und diese sind negativer Natur.
  • Die Plastikkappe ist nicht sehr wertig verarbeitet worden
FAQ
Wie schwer ist die Terrassenbeleuchtung von Trio Leuchten-Store? Die Terrassenbeleuchtung von Trio Leuchten-Store wiegt nur 0,83 Kilogramm.

Platz 4: Terrassenbeleuchtung von Qedertek-Store

Die Terrassenbeleuchtung von Qedertek-Store lässt sich ganz einfach auf der Terrasse anbringen, denn es wird keine Verkabelung benötigt. Einfach die Lampen anbringen und schon wird die Terrasse ausgeleuchtet. Es handelt sich in diesem Fall um ein Solarpanel, welches von der Sonne aufgeladen wird und somit werden auch keine Batterien nötig.
Einschätzung der Redaktion
Im Betrieb gibt es zwei Lichtarten, und zwar Blitzlicht und Dauerlicht. Die Lichterkette kann auch Zuhause eine sehr gute Dekoration sein. Zum Beispiel auf einer Party wirkt die Lichterkette sehr ansprechend. Besonders, wenn du eine Party planst, die am Abend stattfinden soll, wird sich diese Lichterkette bezahlt machen. Sie ist ein echter Blickfang und wird zu einem fairen Preis verkauft.
So sind die Kundenbewertungen
78 Prozent der Kunden haben die Lichterkette von Qedertek-Store positiv bewertet. Diese Punkte wurden am meisten gelobt:
  • Sieht optisch sehr ansprechend aus
  • Macht sich bestens auf dem Balkon oder Terrasse
  • Guter Preis
9 Prozent der Kunden haben die Lichterkette neutral, also mit drei Sternen bewertet. Die restliche Bewertung stammt von 13 Prozent der Kunden und hierbei handelt es sich um eine negative Bewertung.
  • Nicht bei schlechtem Wetter für die Outdoor-Nutzung geeignet
FAQ
Wie lange ist das Kabel der Lichterkette? Die Länge des Kabels von der Qedertek-Store Lichterkette beträgt 6 Meter.

Platz 5: Terrassenbeleuchtung von JIANRUI

Die Terrassenbeleuchtung vom Hersteller JIANRUI wird nur in einem Exemplar verkauft. Hierbei handelt es sich um eine Terrassenbeleuchtung, die an der Wand montiert wird. Diese sieht sehr modern aus und macht sich sicherlich gut auf jeder Terrasse.
Einschätzung der Redaktion
Darüber hinaus kannst du die Terrassenbeleuchtung problemlos draußen anbringen, denn diese verfügt über die IP65-Zertifizierung, die einen Wasserschutz bietet. Der hochwertige LED-Chip sorgt für eine perfekte Ausleuchtung und bietet eine lange Betriebsdauer. Das ist eine moderne und optisch ansprechende Terrassenbeleuchtung, die mit einer angenehmen Farbtemperatur eine perfekte Ausleuchtung bietet.
So sind die Kundenbewertungen
80 Prozent der Kunden haben eine positive Bewertung, die auf vier oder fünf Sterne zurückzuführen ist, abgegeben.
  • Energieeffizienzklasse A++
  • IP67-zertifiziert
  • 000 Kelvin Farbtemperatur
20 Prozent der Kunden haben das Produkt neutral, also mit drei Sternen bewertet. Bislang gab es keine negativen Bewertungen, sodass objektiv keine Punkte genannt werden können, die negativ sind.  
FAQ
Um welchen Stil handelt es sich bei der JIANRUI Terrassenbeleuchtung? Es handelt sich um einen modernen Stil bei der JIANRUI Terrassenbeleuchtung.

Terrassenbeleuchtung bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen Terrassenbeleuchtung Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Terrasenbeleuchtungen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen. Stiftung Warentest

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Terrassenbeleuchtung ausführlich beantwortet

Welche Vorteile bietet eine Terrassenbeleuchtung?

Abgesehen davon, dass Terrassenbeleuchtung sehr dekorativ ist und deinem Haus eine gemütliche Atmosphäre verleiht, hat die Terrassenbeleuchtung noch andere unbestreitbare Vorteile. Der Vorteil ist natürlich, dass man abends auf der Terrasse sitzen kann und trotzdem nicht im Dunkeln sitzt. Das bedeutet, dass du abends tun kannst, was auch immer du gerade tun willst. Außerdem ist eine Terrassenbeleuchtung praktisch, um sich zurechtzufinden. Wenn es in der Nähe der Haustür ist und du deine Schlüssel suchst, ist es viel einfacher, das am Abend mit Terrassenbeleuchtung zu tun.
Terrassenbeleuchtung verschiedene Ausfuehrungen

Du kannst eine Beleuchtung für die Terrasse in verschiedenen Formen und Farben bekommen.

Darüber hinaus hilft die Terrassenbeleuchtung auch, dich vor Einbrechern zu schützen. Da sie natürlich unentdeckt bleiben wollen, wirken stark beleuchtete Grundstücke eher abschreckend. Wusstest du, dass die Terrassenbeleuchtung nach 22 Uhr gedimmt werden sollte? Ländliche Gebiete haben einen höheren Toleranzbereich als städtische Gebiete, aber von 22 Uhr bis 6 Uhr morgens beträgt das zulässige Licht 1 Lux. Nur in Industrie- und Gewerbegebieten sind 5 Lux erlaubt.

Wie viel Watt/Lumen sollte eine Terrassenbeleuchtung aufweisen?

Die Lumen-Angabe gibt an, wie hell die Terrassenbeleuchtung ist. Neuere Lichtquellen wie LED- oder Energiesparlampen benötigen deutlich weniger Wattleistung, um die gleichen Lumen zu erreichen wie z. B. Glühlampen. Eine LED-Lampe ist daher die hellste Lichtquelle mit vergleichsweise geringer Wattzahl. Das bedeutet, dass sie bei gleicher Leistungsaufnahme und gleichen Energiekosten effizienter sind als andere Lichtquellen. Je nachdem, wofür du die Terrassenbeleuchtung benötigst, brauchst du einen gewissen Freiraum. Für die Terrassenbeleuchtung im alltäglichen Gebrauch ist eine Blende von 400 bis 600 Lumen ausreichend. Wenn jedoch bestimmte Bereiche stark ausgeleuchtet werden müssen – was bedeutet, dass du wirklich gutes Licht benötigst – sollte die Beleuchtung in der Lage sein, mehrere tausend Lumen abzugeben. Die richtige Terrassenbeleuchtung ist für die perfekte Terrasse unerlässlich.

Welche Voraussetzungen sollten erfüllt werden, um Terrassenbeleuchtung draußen anbringen zu können?

Terrassenlampen gibt es mit verschiedenen Betriebsarten. Sie werden entweder mit Strom oder mit Batterien betrieben. Wenn du bereits Strom auf deiner Terrasse hast, kannst du die Terrassenbeleuchtung wählen, ohne sich über den Modus Gedanken zu machen. Falls du auf deiner Terrasse keinen Zugang zu Elektrizität hast, wird die batteriebetriebene Option einfacher sein. Wenn du eine Terrassenbeleuchtung wünschst, die Strom benötigt, musst du den Strom nach draußen bringen. Da es viele Dinge zu beachten gibt, solltest du abwägen, ob die Beleuchtung den Aufwand wert ist. Wenn du zum Beispiel in einem Mietobjekt lebst oder planst, bald auszuziehen, solltest du eine batteriebetriebene Terrassenleuchte kaufen.
Wenn du dich mit Elektrizität nicht auskennst, solltest du diese Arbeiten nur von Fachleuten durchführen lassen.

Wie viel kostet eine Terrassenbeleuchtung?

Terrassenleuchten gibt es in verschiedenen Preisklassen, je nachdem, welche Art von Beleuchtung und welche Qualität du wünschst. Eine einfache Wandleuchte ist bereits ab 10 Euro erhältlich. Ebenso gibt es Terrassenleuchten, die bis zu 300 Euro kosten. Die Preise sind in diesem Fall sehr variabel. Bei der Abwägung von Preis und Qualität solltest du jedoch bedenken, dass du je nach Größe deiner Terrasse mehrere Leuchten benötigst und sich der Preis schnell vervielfacht.

Welche Leuchte bietet die besondere Atmosphäre?

Die Auswahl an Beleuchtungskörpern, die eine wohnliche Atmosphäre auf der Terrasse schaffen, ist vielfältig. Das richtige Ambiente kann mit einer Vielzahl von dekorativen Leuchten erreicht werden. LED-Kerzen, Erdspieße, Lichterketten oder leuchtende Kugeln oder Würfel stellen nur eine kleine Auswahl an Möglichkeiten dar. Je nach Wahl der Leuchten wird der Innenhof nicht nur besonders stimmungsvoll, sondern auch individuell. Hier hat also jeder die Möglichkeit, sich seine Leuchte ganz nach seinem persönlichen Geschmack auszusuchen.

Wie kannst du Grundbeleuchtung und Lichtakzente miteinander kombinieren?

Bei allen Möglichkeiten der Terrassenbeleuchtung gilt jedoch auch hier: Weniger ist mehr. Neben dem sicheren Gehen und Bewegen auf der Terrasse sind es die gezielten, beleuchteten Akzente, die Atmosphäre und Gemütlichkeit schaffen. Auf eine umfassende Allgemeinbeleuchtung und die Platzierung von Beleuchtung zur Markierung von Treppenhäusern oder Höhenunterschieden kann dennoch nicht verzichtet werden, so dass der Einsatz von Bewegungsmeldern die ideale Lösung ist. Sie sorgen dafür, dass richtig montierte Leuchten nur dann Licht spenden, wenn es gebraucht wird und ansonsten das Beleuchtungskonzept der Terrasse unberührt lassen.

Wo gibt es Terrassenbeleuchtung zu kaufen?

Du kannst Terrassenbeleuchtung von vielen Anbietern kaufen. Alle Baumärkte oder Möbelgeschäfte haben in der Regel eine unterschiedliche Auswahl an Terrassenbeleuchtung. Der Vorteil hier ist, dass du dich auch beraten lassen kannst, so dass du sicher bist, dass du die richtige Wahl triffst. Manchmal findet man sie auch in Supermärkten – gelegentlich sollte man im Prospekt danach Ausschau halten. Natürlich kannst du Terrassenbeleuchtung auch online bestellen. Dies ist besonders nützlich, wenn du bereits genau weißt, welche Art von Beleuchtung du benötigst. Natürlich gibt es hier eine viel größere Auswahl als im Ladengeschäft. Aber es ist wichtig, auf die Abmessungen in Online-Shops zu achten, um eine bessere Vorstellung von der Beleuchtung zu bekommen. Artikel sehen auf Fotos oft anders aus, als sie tatsächlich sind.

Was ist die Alternative zu einer Terrassenbeleuchtung?

Je nachdem, wofür du die Terrassenbeleuchtung benötigst, gibt es verschiedene Alternativen: Wenn du Terrassenbeleuchtung brauchst, kannst du alternativ Kerzen anzünden. Aber sie erreichen natürlich nicht die gleiche Helligkeit wie ein Lichthimmel. Wenn du nur ein wenig Licht brauchst, um die Schwärze zu vertreiben, reicht eine Kerze aus. Aber wenn du z. B. mit einer Kerze lesen willst, kann es schwierig werden. Es gibt aber auch zusätzliche Leseleuchten, die ein taschenlampenähnliches Licht haben. Wenn deine Außenbeleuchtung auch dekorativen Zwecken dient, kannst du auch andere Terrassendekorationen kaufen und diese vielleicht mit einer batteriebetriebenen Kerze ergänzen.
Parkettreiniger

Parkettreiniger: Test & Vergleich (07/2021) der besten Reiniger für Parkett

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Parkettreiniger Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Parkettreiniger. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den… ... über Kaffeevollautomaten weiterlesen

Triff deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Terrassenbeleuchtungen passt am besten zu dir?

Die traditionelle Glühbirne ist nicht die einzige Glühlampe, die Licht erzeugt. Im Laufe der Jahre wurden neue Technologien entwickelt. Welche das sind und welche Eigenschaften sie haben, siehst du in dieser Übersicht:
  • LED-Lampe
  • Solaranlage
  • Glühbirne

LED-Lampe und ihre Vor- und Nachteile

Die LED-Lampe gehört zu der neueren Technologie. Solche Lampen sind stromsparend und bieten ein helles und angenehmes Licht. Außerdem lassen sich LED-Lampen verschiedenartig steuern.

Vorteile

  • In verschiedenen Erscheinungsformen erhältlich
  • Verbrauchen sehr wenig Strom
  • Sehr hohe Lebensdauer
  • Umweltschonend
  • Bieten verschiedene Farbtemperaturen
  • Vielfältig steuerbar

Nachteile

  • Teuer in der Anschaffung

Solaranlage und ihre Vor- und Nachteile

Solaranlagen gehören ebenfalls zu der neueren Generation der Lichtkörper. Diese sind äußerst umweltfreundlich, weil sie von der Sonnenenergie betrieben werden. Außerdem bist du nicht von einer Stromquelle abhängig.

Vorteile

  • Werden mit Sonnenenergie betrieben
  • Umweltschonend
  • Auf Dauer kostengünstig
  • Vielfältige Produktauswahl

Nachteile

  • Wenn kein Sonnenlicht vorhanden ist, funktioniert auch die Solaranlage nicht

Glühbirne und ihre Vor- und Nachteile

Die Glühbirne stellt einen alten Veteranen dar, der so langsam aber sicher vom Markt verschwindet. Die älteren Menschen können sich noch sehr gut an Glühbirnen erinnern, die sehr heiß wurden, wenn sie etwas länger in Betrieb waren und teilweise über eine kurze Lebensdauer verfügten.

Vorteile

  • Das Urgestein des Lichts
  • Günstig im Einkauf

Nachteile

  • Kurze Lebensdauer
  • Ständig müssen Glühbirnen ausgewechselt werden
  • Laufen heiß

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst du die einzelnen Terrasenbeleuchtungen miteinander vergleichen?

Es gibt einige Kriterien, nach denen du Terrassenbeleuchtung unterscheiden kannst. Diese helfen dir zu bestimmen, welche Beleuchtung für deine Zwecke am besten geeignet sind. Dies sind die folgenden Faktoren:
  • Anbringungsort
  • Betriebsart
  • Verwendungszweck
  • Lichtfarbe
  • Größe
  • Optik
Wir haben uns die einzelnen Faktoren etwas näher angeschaut und möchten diese mit dir teilen.

Anbringungsort

Terrassenbeleuchtung ist für verschiedene Bereiche erhältlich. Du kannst entscheiden, welche dir am besten gefallen und welche du nützlich findest. Du kannst wählen zwischen folgenden Anbringungsorten:
  • Stehend
  • An der Wand/Decke
  • Tragbar
Stehende Terrassenbeleuchtung ist geeignet, wenn du eine große Terrasse mit viel Platz hast. Da sie jedoch in der Regel in Ecken platziert werden, solltest du die hellsten Leuchtmittel wählen, das heißt, vorzugsweise LEDs. Eine an der Wand oder Decke montierte Terrassenbeleuchtung sorgt für eine gute Terrassenbeleuchtung. Wenn du abends gerne auf der Terrasse sitzt, z. B. zum Lesen, dann ist dieser Typ ideal. Wandleuchten strahlen oft Licht nach oben und unten ab, was sie besonders hell macht. Tragbare Terrassenbeleuchtung ist großartig für diejenigen, die keinen Strom auf ihrer Terrasse haben. Sie sind einfach batteriebetrieben und können überall platziert werden, je nachdem, wo du das Licht gerade brauchst.

Betriebsart

Terrassenleuchten funktionieren entweder mit Strom oder mit Batterien. Die Betriebsart kann gewisse Vor- und Nachteile haben, so dass die eine für dich geeigneter sein kann als die andere. Tragbare Terrassenleuchten sind batteriebetrieben, während alle anderen mit Strom betrieben werden. Wenn du bereits eine Steckdose auf deiner Terrasse hast, dann kannst du diese natürlich verwenden. Der Nachteil von Batterien ist, dass man sie ständig austauschen muss. Wenn du eine elektrische Terrassenleuchte kaufst, vermeidest du dies und ersparst dir den Ärger. Allerdings, wenn du keinen Zugang zu Elektrizität auf deiner Terrasse hast, ist es wahrscheinlich mehr von einem Aufwand, um Strom draußen in erster Linie statt nur gehen mit batteriebetriebenen Terrassenbeleuchtung.
Terrassenbeleuchtung Material und Stromverbrauch

Es gibt verschiedene Arten des Stromverbrauchs. Informiere dich vorher, welche für dich in Frage kommt.

Verwendungszweck

Mit der Terrassenbeleuchtung kannst du auch zwischen Zielen unterscheiden. Es gibt einige, die eher zur Dekoration geeignet sind und daher nicht besonders helles Licht haben. Es gibt aber auch Terrassenleuchten mit viel Lumen, die dafür sorgen, dass Ihre Terrasse auch bei Dunkelheit schön und hell bleibt. Mit der richtigen Beleuchtung wird die gesamte Terrasse auch bei Dunkelheit erhellt. Je nachdem, wofür du die Terrassenbeleuchtung einsetzen möchtest und wo deine Vorlieben liegen, kannst du die richtige Option wählen. Natürlich kannst du auch mehrere Leuchten für unterschiedliche Zwecke auf deiner Terrasse installieren.

Lichtfarbe

Bei Terrassenleuchten kannst du zwischen verschiedenen Lichtfarben wählen. Es gibt Lampen mit warm- oder kaltweißem und farbigem Licht. Warmweißes Licht schafft eine besonders gemütliche Atmosphäre. Kaltweißes Licht hingegen bietet ein kühleres, aber helleres Licht. Wenn du auf der Suche nach einer farbenfrohen Terrassenbeleuchtung bist, könnten farbwechselnde LED-Leuchten das Richtige für dich sein.

Größe

Terrassenleuchten gibt es in verschiedenen Größen und je nach Typ nehmen sie mehr oder weniger Platz ein. Du solltest auf jeden Fall vor dem Kauf planen, wo du die Terrassenbeleuchtung einsetzen möchtest. Wenn du eine kleine Terrasse hast, solltest du eine Beleuchtung wählen, die nicht viel zusätzlichen Platz beansprucht. Eine große Stehleuchte ist in diesem Fall nicht geeignet. In diesem Fall ist eine Terrassenbeleuchtung, die entweder an der Wand oder an der Decke montiert ist, besser geeignet. Wenn du eine große Terrasse und viel Platz hast, kannst du sicherlich eine große Terrassenbeleuchtung kaufen. Hier macht sich sicher eine Stehlampe gut oder auch eine tragbare Terrassenleuchte, die du überall platzieren kannst. Wenn du eine große Terrasse hast, benötigst du natürlich mehr Licht, daher sind Wand- oder Deckenleuchten ebenfalls eine gute Wahl.

Optik

Das Design und die Form der Terrassenbeleuchtung kann sehr unterschiedlich sein. Hier findest du, egal wie dein Geschmack ist, auf jeden Fall die richtige Beleuchtung für deine Terrasse. Von rund bis eckig sowie schlicht oder bunt ist alles dabei. Es gibt sehr einfache Terrassenleuchten, wie kleine runde oder längliche schmale Leuchten. Sie verleihen deiner Terrasse ein schlichtes, gemütliches Aussehen. Aber es gibt auch andere, buntere Formen oder Farben.

Wissenswertes über Terrassenbeleuchtung – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie wird die Terrassenbeleuchtung richtig angebracht?

Wenn du eine Terrassenleuchte kaufst, sollte ihr immer eine Anleitung beiliegen, wie man sie richtig aufstellt. Da es viele verschiedene Arten von Beleuchtung gibt, können wir dir keinen Leitfaden geben, der alle Terrassenbeleuchtungen abdeckt. Wenn du dir bei der Installation unsicher bist, ist es besser, dies von einem Fachmann durchführen zu lassen. Eine andere Möglichkeit ist, eine tragbare Leuchte oder eine Leuchte zu wählen, die du selbst platzieren kannst – also eine, die keine umfangreiche Installation erfordert.

Wie wird die Terrassenbeleuchtung mit Alexa verbunden?

Wenn du einen Amazon Echo in deinem Haus hast, kannst du die Option nutzen, um deine Terrassenbeleuchtung mit diesem zu verbinden. Wenn du deine Terrassenleuchten mit Amazon Alexa verbinden möchtest, solltest du beachten, dass nicht jede Leuchte damit verbunden werden kann. Die Kompatibilität ist in der Regel auf der Seite des Herstellers vermerkt. Diese Modelle sind die beliebtesten Modelle, die angeschlossen werden können:
  • Q-Leuchten von Paul Neuhaus
  • Philips Hue Leuchten
  • Osram Lightify
Um die Terrassenbeleuchtung mit Amazon Echo zu verbinden, benötigst du ein Smartphone oder Tablet mit der Amazon Alexa-App und eine WLAN-Verbindung. Je nach verwendeter Beleuchtung unterscheidet sich die Einstellung der automatischen Steuerung leicht. Normalerweise musst du zunächst alle Lichter in der App einrichten. Danach kannst du über die Alexa-App nach diesen Geräten suchen und sie dann steuern. Damit du dir ein besseres Bild von dem ganzen Prozess machen kannst, haben wir ein passendes Video für dich herausgesucht. Dieses Video zeigt dir, wie du Paul Neuhaus und Amazon Alexa-Leuchten mit der Philips Hue Bridge verbindest.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.connect.de/ratgeber/philips-hue-osram-smart-plus-outdoor-garten-zigbee-siri-alexa-3199588.html
  • https://www.reuter.de/themen/leuchten/terrassenbeleuchtung.html
Bildnachweis:
  • https://pixabay.com/de/photos/%C3%BCberdachte-terasse-front-haus-home-186402/
  • https://pixabay.com/de/photos/veranda-%C3%BCberdachte-terasse-haus-349696/
  • https://pixabay.com/de/photos/t%C3%BCr-%C3%BCberdachte-terasse-home-tapete-5299457/



Letzte Aktualisierung am 30.07.2021 um 11:40 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API