Wir haben diesen Test & Vergleich (01/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem besten Stand. Letztes Updated am 13. Januar 2021


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Sommerdecke Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Sommerdecken. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich beste Sommerdecke finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Sommerdecke zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Sommerdecken gibt es in verschiedenen Designs, ob für Menschen mit starken Schweißausbrüchen, Allergiker oder Kinder.
Das Besondere an Sommerdecken ist, dass sie extrem dünn sind und die Luft besser durchlassen und atmungsaktiver sind. Das ist für die meisten Menschen in der warmen Jahreszeit sehr wichtig.
Bei der Kaufentscheidung sollten einige Faktoren berücksichtigt werden, damit die Sommerdecke lange verwendet werden kann.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Sommerdecken

Platz 1: Sommerbettdecke von sleepling-store

sleepling 190033 Basic 100 Sommer Bettdecke Mikrofaser leicht 135 x 200 cm, weiß
  • Bezug: 100 % Polyester (Mikrofaser) - ultrasoftes, allergikerfreundliches Material

Die Sommerbettdecke von sleepling-store gibt es in insgesamt 37 verschiedenen Größen- und Wärmeausführungen. Somit findet hier jeder die richtige Sommerdecke, die zum eigenen Typ passt und wird mit dem Kauf sicherlich zufrieden sein. Beim Bezug handelt es sich um ein 100 Prozent Polyester (Mikrofaser), welches besonders allergikerfreundlich ist.

Einschätzung der Redaktion
Die Füllung besteht ebenfalls aus 100 Prozent Polyester und entspricht einem Öko-Tex-Standard. Die Sommerdecke ist waschbar bei maximal 60 Grad Celsius und ist sogar für den Trockner geeignet. Wenn man zu dem Schläfer-Typ gehört, der Nachts viel Körperwärme entwickelt, ist diese Sommerdecke von speepling-store bestens geeignet.
So sind die Kundenbewertungen

Aktuell wurde die Sommerdecke von sleepling-store von 95 Prozent der Kunden positiv bewertet. Diese Punkte wurden besonders hervorgehoben:

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Angenehmer Schlafkomfort
  • Atmungsaktiv

3 Prozent der Kunden haben die Sommerdecke neutral bewertet und 2 Prozent der Bewertung sind negativ ausgefallen.

  • Die Decke ist zu schwer
FAQ

Erzeugt die Sommerdecke irgendwelche Geräusche (knistert) diese?

Nein, die Sommerdecke von sleepling-store erzeugt keinerlei Geräusche.

Platz 2: Sommerdecke von Siebenschläfer-Store

Die Sommerdecke von Siebenschläfer-Store ist in 7 verschiedenen Größenausführungen erhältlich. Die Decke ist komplett schadstofffrei und das ist sehr gut, denn ein Mensch verbringt durchschnittlich ein Drittel seines Lebens im Schlaf. Aus diesem Grund verfügt die Sommerdecke über ein Ökotex-Siegel.

Einschätzung der Redaktion
Die Sommerdecke ist auch bei 95 Grad Celsius waschbar. Der Hersteller Siebenschläfer-Store wirbt auch damit, dass es eine Geld-zurück-Garantie gibt, falls man mit dem Produkt unzufrieden sein sollte.
So sind die Kundenbewertungen

97 Prozent der Kunden haben die Sommerdecke von Siebenschläfer-Store positiv bewertet. Diese Punkte wurden besonders positiv hervorgehoben:

  • Sommer/Winter Übergang möglich
  • Waschbar bei 95 Grad Celsius
  • Hochwertige Verarbeitung

Zurzeit wurde die Sommerdecke von Siebenschläfer-Store nur von 2 Prozent der Kunden neutral, also mit 3 Sternen bewertet. Es gibt noch keine negativen Bewertungen.

FAQ

Aus welchem Material besteht die Sommerdecke?

Die Sommerdecke von Siebenschläfer-Store wird aus hochwertigem Polyester gefertigt.

Platz 3: Sommerdecke von Böhmerwald

Die Sommerdecke vom Hersteller Böhmerwald wird in drei verschiedenen Größenausführungen und in zwei Materialausführungen (Baumwolle und Seide) zum Kauf angeboten. Die Füllung der Decke ist zu 100 Prozent Wildseide. Der Bezug besteht zu 100 Prozent aus Baumwolle.

Einschätzung der Redaktion
Die Sommerdecke weist eine Wärmeklasse „leicht“ auf. Das Produkt wird in Bayern hergestellt und somit handelt es sich um ein deutsches Qualitätsprodukt. Die Sommerdecke von Böhmerwald kann man bei maximal 40 Grad Celsius in der Waschmaschine waschen.
So sind die Kundenbewertungen

93 Prozent der Käufer sind von der Sommerdecke überzeugt und haben sie positiv bewertet. Das sind die Punkte, die von den Käufern am meisten gelobt wurden:

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • In verschiedenen Ausführungen erhältlich
  • Qualitativ hochwertiges Produkt aus Deutschland

3 Prozent der Käufer haben die Sommerdecke von Böhmerwald neutral bewertet. Nur 4 Prozent der Käufer waren mit der Decke unzufrieden und haben sie negativ bewertet.

  • Anfangs starker Geruch von der Decke
FAQ

Wie viel wiegt eine Standard Sommerdecke in der Größe 135 x 200 Zentimeter?

Die Sommerdecke von Böhmerwald wiegt in der Größenausführung 135 x 200 Zentimeter ungefähr 700 Gramm.

Platz 4: Sommerdecke von Wendre

Wendre leichte Sommerdecke für die warme Jahreszeit | 135x200 cm Bettdecke - Atmungsaktiv & Pflegeleicht | Weiche Steppdecke für den Sommer - Ideal für Allergiker | 135 x 200 Sommerbettdecke
  • ✅ AUCH IM SOMMER OHNE ÜBERHITZUNG GUT SCHLAFEN - Keine Probleme mehr, bei großer Hitze mit einer normalen, stickigen Bettdecke zu schlafen - diese leichte und luftige Decke gibt Ihnen das Gefühl, zugedeckt zu sein, ohne dass Ihnen dabei zu warm wird.

Die Sommerdecke von Wendre wird in fünf verschiedenen Größen angeboten. Es gibt die Decke auch als Ganzjahresdecke, Duo-Winterdecke und 4-Jahreszeiten-Decke. Die Sommerdecke ist bestens geeignet, um sich im Sommer beim Schlafen zudecken zu können, ohne dabei ins Schwitzen zu kommen.

Einschätzung der Redaktion
Der Mikrofaserbezug sorgt dafür, dass die Decke an der Haut gleitet und atmungsaktiv ist. Nach dem Auspacken kommt auch kein strenger Geruch entgegen, denn die Sommerdecke von Wendre ist geruchsneutral. Bei 40 bis 90 Grad Celsius ist die Sommerdecke auch in der Waschmaschine waschbar.
So sind die Kundenbewertungen

92 Prozent der Rezensenten haben die Sommerdecke von Wendre positiv, das heißt, mit vier oder fünf Sternen bewertet. Diese Punkte wurden besonders positiv hervorgehoben:

  • Sehr gemütlich
  • Leicht
  • Qualitativ hochwertig

4 Prozent der Rezensionen sind neutral ausgefallen und 3 Prozent sind negativ ausgefallen.

  • Unter der Decke schwitzt man im Sommer
FAQ

Aus welchem Stoff besteht der Bezug von der Sommerdecke?

Der Bezug besteht aus einem Mikrofaser Polyester.

Platz 5: Sommerdecke von Procave-Store

PROCAVE TopCool warme Duo Winter-Qualitäts-Bettdecke für die kalte Jahreszeit | Soft-Komfort-Bettdecke | kochfeste Steppdecke | atmungsaktiv & wärmeausgleichend | Made in Germany | 200x220cm
1.152 Bewertungen
PROCAVE TopCool warme Duo Winter-Qualitäts-Bettdecke für die kalte Jahreszeit | Soft-Komfort-Bettdecke | kochfeste Steppdecke | atmungsaktiv & wärmeausgleichend | Made in Germany | 200x220cm
  • HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND: Die TopCool Duo Winter Steppdecke hat ein funktionsfähiges Gewebe für hohe Atmungsaktivität und zur Feuchtigkeitsregulierung - mit Qualität in Deutschland produziert.

Diese Sommerdecke vom Hersteller Procave-Store wird in 10 verschiedenen Größen angeboten. Außerdem gibt es die Decke in vier verschiedenen Materialtypen zu kaufen. Die Sommerdecke aus Quadratsteppung ist qualitativ hochwertig und wird in Deutschland hergestellt.

Einschätzung der Redaktion
Der Bezug besteht zu 100 Prozent aus Polyester und die Füllung besteht aus 100 Prozent Hochbausch-Polyester. Der Hersteller verspricht ein entspanntes Schlafen, ohne im Sommer unter der Decke zu schwitzen. Wenn die Sommerdecke gewaschen werden soll, kann man das bei maximal 95 Grad Celsius tun.
So sind die Kundenbewertungen

93 Prozent der Kunden sind von der Procave-Store Sommerdecke überzeugt und haben sie positiv, also mit vier oder fünf Sternen bewertet. Diese Punkte wurden besonders gelobt:

  • Sehr leichte Sommerdecke
  • Super Qualität
  • Waschbar selbst bei 95 Grad Celsius

5 Prozent der Rezensenten haben die Sommerdecke neutral, also mit 3 Sternen bewertet. Nur 2 Prozent der Kunden haben eine negative Bewertung abgegeben.

  • Viel zu warm unter der Decke im Sommer
FAQ

Ist die Sommerdecke von Procave-Store atmungsaktiv?

Da die Sommerdecke ein Bezug aus Mikrofaser-Polyester hat, ist sie im Sommer atmungsaktiv und man kommt unter der Decke nichts in Schwitzen.

Sommerdecke bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen Sommerdecke Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Sommerdecken finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Sommerdecken achten solltest

In diesem Abschnitt beantworten wir häufig gestellte Fragen zu Sommerdecken, die Du berücksichtigen solltest, bevor Du eine Kaufentscheidung triffst.

Sommerdecke und Winterdecke in Kombination

Es gibt reine Sommerdecken und welche, die du in Kombination mit einer Winterdecke kaufen kannst.

Was macht eine Sommerdecke so besonders und welche Vorteile bringt eine Sommerdecke mit sich?

Das Besondere an Sommerdecken ist die hohe Luftdurchlässigkeit und das geringe Gewicht, das sich durch ein geringes Füllgewicht auszeichnet. Wie der Name schon sagt, sollte die Sommerdecke nicht dick sein, sie ist für den Sommer gemacht. Sommerdecken können auch individuell angepasst werden, das heißt, welches Material Du bevorzugst, da jedes Material seine eigenen Vorteile hat. Einige Sommerdecken sind speziell für Menschen gedacht, die viel schwitzen. Sie nehmen viel mehr Wasser auf als andere Füllmaterialien. Es gibt auch Sommerdecken für Allergiker. Diese Sommerdecken verwenden normalerweise Materialien, die über 60 Grad gewaschen werden können, was bedeutet, dass Hausstaubmilben beim Waschen abgetötet werden.

Aus welchem Material besteht eine Sommerdecke?

Die Materialien, die für Sommerdecken verwendet werden sollten, hängen von den persönlichen Anforderungen ab. In der folgenden Tabelle siehst Du eine Übersicht der herausragendsten Materialien:

Material: Beschreibung:
Baumwolle Das ist ein saugfähiges Material, welches selbst im nassen Zustand sehr reißfest ist.
Seide Dieses Material ist sehr dünn und fühlt sich sehr weich auf der Haut an. Darüber hinaus knittert Seide nicht wie beispielsweise Baumwolle.
Daunen Dieser Stoff ist für Allergiker geeignet und reguliert aktiv die Feuchtigkeit, die aus dem Körper austritt. Außerdem ist Daunen sehr leicht.
Cashmere Cashmere ist geruchs- und schmutzabweisend, leicht und weist eine hohe Reißfestigkeit auf.

Es kommt ganz auf Deine eigenen Vorlieben und Bedürfnisse an, für welchen Stoff Du Dich entscheidest. Nur Du kennst Deinen eigenen Körper am besten und weißt, welche Stoffe Dein Körper besser verträgt.

Wer sollte sich eine Sommerdecke zulegen?

Sommerdecken sind für alle geeignet, die die Decke bei hohen Temperaturen nutzen möchten. Die Decke nimmt im Sommer Feuchtigkeit auf und kann so Erkältungen vorbeugen, wenn die Temperatur schnell sinkt. Sommerdecken sind auch sehr bequem und sind mit Materialien gefüllt, die von leichten Decken bis zu bequemen Decken reichen. Es bietet auch neutrale Allergie- und Füllmaterialien, die bei Allergikern bei 60 Grad gewaschen werden können.

Sofakissen im Test

Sofakissen Test 2021 | Vergleich der besten Sofakissen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Sofakissen Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Sofakissen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Sommerdecken passt am besten zu Dir?

Es gibt ein großes Angebot an Sommerdecken und dieses reicht von günstigen Varianten bis hin zu den sehr teuren Premiummodellen, die für mehrere hundert Euro gekauft werden können. In diesem Abschnitt gehen wir genauer auf die Sommerdecken ein und verraten Dir, welche Sommerdecke zu Dir am besten passen könnte!

Die Allergiker Sommerdecke und ihre Vorteile und Nachteile

Wenn Du Allergiker bist, ist es besonders wichtig, die richtige Sommerdecke für Dich zu finden. Als Allergiker solltest Du besonders auf die Eigenschaften und Materialien von Bettdecken achten. Beim Kauf von Sommerbettdecken ist es besonders wichtig, dass Deine Bettdecke staub- und hausstaubmilbendicht ist. Stelle sicher, dass Deine Tagesdecke waschbar ist. Denn wenn Du Deine Kleidung wäschst, werden Allergene abgetötet, die Deinen Körper reizen können. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Deine Bettdecke bei einer Temperatur von mindestens 60 Grad Celsius oder höher gewaschen werden kann.

Beachte beim Kauf immer die Anweisungen des Herstellers, da dieser Dir sagt, ob die Bettwäsche für Allergiker geeignet ist. Zu den für Allergiker geeigneten Materialien gehören Mikrofaser und waschbare Baumwolle. Wenn Du nicht an einer Hausstauballergie leidest, kannst Du diese auch verwenden.

Vorteile

  • Waschbar
  • Geeignet für Allergiker

Nachteile

  • Einige Materialien sind nicht für Trockner geeignet

Die Schwitzer Sommerdecke und ihre Vorteile und Nachteile

Wenn Du viel schwitzt, ist es besonders wichtig, dass Du spezielle feuchtigkeitskonditionierende Materialien verwendest. Um zu verhindern, dass Du nachts nass wirst, sollte Deine Bettdecke saugfähig und atmungsaktiv sein. Die Schwitzer Bettdecke ist so konstruiert, dass sie Deine eigene Körperwärme speichert und wieder abgeben kann, sodass Du aufgrund von Wärmestau nicht ins Schwitzen kommst. Schwitzer Sommerdecken sind normalerweise mit wenig Material gefüllt und können bei hohen Temperaturen gewaschen werden. Zu den Materialien, die für stark schwitzende Personen geeignet sind, gehören Flusen, Lyocell und Baumwolle.

Vorteile

  • Reguliert die körpereigene Feuchtigkeit
  • Waschbar
  • Atmungsaktiv

Nachteile

  • Für kalte Nächte nicht geeignet

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Sommerdecken miteinander vergleichen?

Um Dir bei der Auswahl hochwertiger Sommerdecken zu helfen, haben wir einige Kaufbedingungen aufgeführt. Unter diesen Bedingungen helfen wir Dir, eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen. Wenn Du Sommerdecken verwendest, solltest Du die folgenden Bedingungen beachten:

Die Waschbarkeit

Je nach Füllmaterial Deiner Bettdecke musst Du die Bettdecke unterschiedlich pflegen. Einige Materialien sind nur für die Wäsche per Hand geeignet, während andere Materialien bei einer Siedetemperatur von 90 Grad gewaschen werden können. Im Allgemeinen haben unterschiedliche Materialien unterschiedliche Temperaturspezifikationen. Hier listen wir sie kurz auf:

  • Polyester = Waschbar bei 30 bis 40 Grad Celsius
  • Mikrofaser = Waschbar bei 30 bis 40 Grad Celsius
  • Baumwolle = Waschbar bei 60 bis 90 Grad Celsius
  • Feder oder Naturdaunen = Nicht in der Waschmaschine waschbar

Das Füllmaterial

Das Füllmaterial ist einer der wichtigsten Aspekte, da das Füllmaterial die Eigenschaften der Sommerdecke bestimmt. Füllmaterialien bestimmen normalerweise auch, wie Sommerbettdecken gepflegt werden. Wir haben hier die am häufigsten verwendeten Materialien aufgelistet:

Kamelhaar = Kamelhaar ist als Füllmaterial sehr beliebt. Durch das Füllen mit Kamelhaaren werden Sommerdecken bequemer und lassen sich leichter auf der Haut platzieren. Da Kamele sehr gut für große Temperaturunterschiede geeignet sind, ist ihr weiches Haar sehr gut für Menschen geeignet, die schwitzen, aber nachts frieren.

Seide = Seide kann die Temperatur ausgleichen, abkühlen und viel Feuchtigkeit aufnehmen. Das bedeutet, dass sich jeder in einer trockenen Bettumgebung entspannen kann. Seide ist hauptsächlich nur für Menschen mit niedrigem Kalorienbedarf geeignet, sie brauchen nur eine Decke, um sich gemütlich im Bett zu machen und nicht um sich etwa zu wärmen.

Baumwolle = Baumwolle ist ein ideales Füllmaterial für leichte und dünne Decken im Sommer, da das Material Wasser gut aufnehmen und an die Umwelt abgeben kann. Infolgedessen können Baumwolldecken einen angenehmen Schlaf bei hohen Temperaturen gewährleisten. Darüber hinaus ist Baumwolle für ihre hohe Luftdurchlässigkeit bekannt und hautfreundlich.

Lyocell = Lyocell ist ein Experte für die Aufnahme von Feuchtigkeit. Lyocell nimmt mehr Wasser auf als Baumwolle. Die Tatsache, dass Lyocell eine hohe Wasseraufnahme hat, macht es sehr gut für Menschen geeignet, die viel schwitzen.

Cashmere = Kaschmir ist ein Füllmaterial, das für Menschen geeignet ist, die eine dünne Bettdecke wollen, aber nicht einfrieren möchten. Im kühlen Sommer halten Kaschmirdecken Dich warm und bieten einen komfortablen Schlafkomfort.

Daunen = Eine typische Bettdecke ist eine dicke und warme Decke, die Dich besonders im Winter warm halten kann. Natürlich kannst Du auch weniger gefüllte Decken verwenden. Auf diese Weise wird eine Sommerdecke mit idealer Temperaturregulierungsfähigkeit gebildet.

Mikrofaser = Allergiker verwenden häufig Sommerdecken aus weich gefüllten Hohlfasern oder Mikrofasern, da diese Decken sehr pflegeleicht sind und bei 60 Grad oder höher gewaschen werden können. Es gibt auch spezielle Modelle mit speziellen antiallergischen Geräten.

Das Füllgewicht

Das Füllgewicht bestimmt den Komfort. Je schwerer die Decke, desto wärmer wird es. Das Gewicht bestimmt auch den Grad des Feuchtigkeitshaushalts. Bei starkem Schwitzen ist eine schwere Decke wie ein Todesurteil. Daher ist es wichtig zu wissen, welches Gewicht für Dich am besten ist. Wenn die Decke leichter ist, kann sie besser auf der Haut haften und dadurch den Komfort verbessern. Im Durchschnitt wiegen alle Materialien 700 Gramm bei einer Größe von 200 x 200 Zentimeter, mit Ausnahme von Seide, die bei einem Modell von 200 x 200 Zentimeter 900 Gramm wiegt.

Sommerdecke leicht

Eine Sommerdecke sollte leicht sein. Denn im Sommer kommst du mit einer schweren Decke schneller ins schwitzen.

Die Maße in Zentimeter

Die Größe der Sommerdecken spielt eine wichtige Rolle für den Komfort. Es gibt Bettdecken für eine Person und Bettdecken für zwei Personen. Es gibt auch Bettdecken, die speziell für Kinder vorbereitet wurden. Deine Anforderungen bestimmen, welches Größenmodell Du wählst. Es ist wichtig, dass die ausgewählte Bettdecke nicht zu klein ist, da dies zu Wärmeverlusten führt. Die Modelle unterschiedlicher Größen sind: 135 x 200 cm, 140 x 220 cm, 155 x 200 cm, 155 x 220 cm, 200 x 200 cm, 200 x 220 cm, 220 x 220 cm, 220 x 240 cm.

Der Öko-Tex-Standard

Ein Öko Tex Siegel ist international bekannt für die Prüfung von Textilien. Die Öko-Tex Association wurde im März 1992 gegründet. Das Siegel gibt an, ob Deine Bettdecke keine Schadstoffe enthält. Jedes Jahr werden Methoden, Standards und Schadstoffgrenzwerte angepasst, erweitert und verbessert. Wenn Du das Öko-Tex-Siegel siehst, kannst Du sicher sein, dass alle einzelnen Komponenten der Decke auf schädliche Substanzen getestet wurden und nicht gesundheitsschädlich sind. Du findest das Siegel (falls vorhanden) immer auf dem Etikett.

Die Eignung für Allergiker

Wenn Du allergisch reagieren, musst Du beim Kauf von Sommerdecken vorsichtig sein. Viele Materialien sind nicht für Allergiker geeignet. Das Wichtigste ist, dass die Bettdecke beim Waschen mindestens 60 Grad Celsius aushält. Dies wird Hausstaubmilben töten und was sie zurücklassen. Aufgrund von Allergien musst Du auf das Füllmaterial achten. Wenn Du allergisch gegen Tiere bist, solltest Du die Verwendung tierischer Materialien unbedingt vermeiden und stattdessen synthetische Materialien verwenden. Gute Atmungsaktivität ist ebenfalls wichtig.

Eignung für den Trockner

Grundsätzlich sind alle Füllmaterialien für Sommerdecken für den Trockner geeignet, aber bevor Du die Decke in den Trockner legst, müssen einige Aspekte berücksichtigt werden. Wenn der Trockner zu klein ist und die Sommerdecken gewaschen werden, kann die Qualität abnehmen. Außerdem kann die Decke nicht bei zu hohen Temperaturen getrocknet werden, da sie sonst ihren Komfort verliert. Um zu verhindern, dass die Decke ihre Flauschigkeit verliert, empfehlen wir, Trocknungsbälle in den Trockner zu legen.

Wissenswertes über Sommerdecken – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie viel kostet eine Sommerdecke?

Der Preis für Sommerdecken variiert je nach Material. Hier zeigen wir Dir die Art des Materials und seine Preisspanne in der Tabelle:

Material: Preis:
Kamelhaar 40 bis 200 Euro
Seide 30 bis 100 Euro
Baumwolle 10 bis 50 Euro
Cashmere 60 bis 300 Euro
Daunen 30 bis 100 Euro
Softfill 40 bis 120 Euro

Wann lohnt es sich eine Sommerdecke zu nutzen?

Sommerdecken sind für Menschen mit höheren Körpertemperaturen geeignet. Daher ist für solche Menschen in der Sommernacht viel zu warm mit einer gewöhnlichen Decke aber ohne eine Decke zu schlafen ist viel zu unbequem. Sommerdecken eignen sich auch für Personen, die sich im Allgemeinen sich schnell erwärmen. Wann mit der Verwendung von Sommerdecken begonnen werden soll, sollte individuell festgelegt werden.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.apotheken-umschau.de/Schlafen/Guter-Schlaf-Perfekt-gebettet-557023.html
  • https://www.oekotest.de/bauen-wohnen/Die-richtige-Bettdecke-kaufen-Daunen-Federn-oder-Wolle_108291_1.html

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/hotel-zimmer-doppelbett-%C3%BCbernachten-203368/
  • https://pixabay.com/de/photos/katze-bett-zudecke-bettdecke-4134296/
  • https://pixabay.com/de/photos/schlafzimmer-bett-m%C3%B6bel-bettw%C3%A4sche-4772018/



Letzte Aktualisierung am 18.01.2021 um 07:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API