Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Saunaofen Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Saunaöfen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, den für Dich am besten geeigneten Saunaofen zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Saunaofen zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis:

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

  • Temperatur, Aufheizdauer, Energieverbrauch und Klima von einer Sauna werden vom Saunaofen beeinflusst. Er bildet das Herzstück einer Sauna.
  • Grundsätzlich werden 4 Arten von Saunaöfen: Holz-, Gas-, Elektro- und Bio-Saunaöfen unterschieden. Es gibt für alle diverse Varianten und verschiedene Leistungsstärken.
  • Mit Elektroöfen lässt sich zuhause eine Sauna am einfachsten und schnellsten erheizen. Das traditionell finnische Saunieren wird mit Holzöfen möglich, ein schonendes Klima und Auswahlmöglichkeiten bieten Bio-Öfen.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Saunaöfen

Platz 1: Well Solutions Saunaset | Saunaofen Edelstahl

Well Solutions Saunaset | Saunaofen Edelstahl Next 9 kW | Externe Sauna Steuerung Premium D2 mit Zeitvorwahl | Sauna Technik Set aus dem Hause Well Solutions
11 Bewertungen
Well Solutions Saunaset | Saunaofen Edelstahl Next 9 kW | Externe Sauna Steuerung Premium D2 mit Zeitvorwahl | Sauna Technik Set aus dem Hause Well Solutions
  • Sauna Technik Set aus dem Hause Well Solutions bestehend aus: Saunaofen 9 kW / Steuerung Premium D2 mit Zeitvorwahl / Original WelaSol Olivin Diabas Saunasteine / bewährte Marke vom Markenhersteller

Sauna Technik Set aus dem Hause Well Solutions bestehend aus: Saunaofen 9 kW / Steuerung Premium D2 mit Zeitvorwahl / Original WelaSol Olivin Diabas Saunasteine / bewährte Marke vom Markenhersteller

Einschätzung der Redaktion

Technische Daten Saunaofen: für finnische Sauna (klassische Sauna mit Aufguss) geeignet / zur Wandmontage / Außemantel, Abdeckrahmen und Haube und aus Edelstahl / Elegantes modernes Design / Spannungsversorgung: 3-phasig 400V / 2-fache Ummantelung / Maßen: B 410 x T 300 x H 575 mm / Heizleistung 9 kW für Saunakabinen von 9 – 14 m³

Saunasteuerung Premium D2 – alle Funkionen wie D1 zzgl. Zeitvorwahl 24 Stunden / Heizzeitbegrenzung: 6 oder 12 Stunden / großes LCD Display: 65 x 33 mm / Schaltleistung: 9 kW, erweiterbar auf 18 kW / Anzeige der IST Temperatur im Display

Die Marke Well Solutions steht für höchste Qualität und höchste Professionalität/ langjährige Erfahrung im Wellness Bereich / professionelle Beratung / telefonischer Support an 5 Tagen der Woche / 24 Stunden Erreichbarkeit per E-Mail erreichbar / große Ausstellung mit Vorort Beratung und Abholung ab Lager / schnelle Lieferung in der Regel von heute auf morgen

Das Original Set ist erhältlich nur bei Wellness4me, inkl. Original WelaSol Olivin Diabas Saunasteine

Weitere nennenswerte Informationen zum Produkt:

  • für finnische Sauna (klassische Sauna mit Aufguss) geeignet
  • zur Wandmontage
  • Außemantel, Abdeckrahmen und Haube und aus Edelstahl
  • Elegantes modernes Design
  • Spannungsversorgung: 3-phasig 400V
  • 2-fache Ummantelung
  • Maßen: B 410 x T 300 x H 500/575 mm

Heizleistung

  • 4,5 kW für Saunakabinen von 4 – 6 m³
  • 6 kW für Saunakabinen von 6 – 8 m³
  • 8 kW für Saunakabinen von 7 – 13 m³
  • 9 kW für Saunakabinen von 9 – 14 m³

 

So sind die Kundenbewertungen
Zurzeit ist der Well Solutions Saunaofen von rund 81% aller Rezensenten im Internet als positiv bewertet. Dies bedeutet, dass sie entweder mit vier oder fünf Sternen die Bewertung abgeben haben.

 

Dabei wurde besonders positiv hervorgehoben:

  • Lange Haltbarkeit
  • Hohe Qualität
  • Erfüllt Erwartungen

Die lange Haltbarkeit und die leise Arbeitsweise des Gerätes fielen in den Kundenrezensionen sehr oft auf. Auch auffällig war, dass viele von der Qualität begeistert waren. Es erfüllt somit die Erwartungen, die man an ein solches Gerät stellt.

0% aller Rezensionen wurden mit einem oder mit zwei Sternen bewertet, somit als negativ angesehen. Es gibt somit keine negativen Rezensionen zu diesem Produkt.

FAQ

Muss ich den Temperaturfühler an die Decke machen ? Oder kann ich ihn auch seitlich an die Wand befestigen?

Unbedingt an der Decke befestigen.

Welches Anschlusskabel benötige ich (Anzahl Adern, Aderquerschnitt)?

Das ist ein klassischer Starkstromanschluss. 5 Adern mit entsprechendem Querschnitt.

Was benötige ich zum Anschluss für den Ofen und für die Steuerung für Kabel (querschnitt und anzahl leiter)?

Bei diesem Set benötigen Sie ca. 2m Silikonkabel 5×2,5mm Quadrat.

Kann ich damit einen 17m3 Raum heizen?

Nein. Dies ist ein Saunaofen und nur für den Innenteil einer Sauna ausgelegt!

Wo wird das Silikonkabel angschlossen am Ofen? Seitlich oder Unten? (wegen der Zuleitung)

Von Hinten / an der Rückseite.

 

Platz 2: WelaSol Edelstahl Saunaofen Next von 8 kW

WelaSol Edelstahl Saunaofen Next von 8 kW | für finnische Sauna von 7-13 m³ | geeignet für externe Steuerung bis 9 kW d.h. ohne integrierter Steuerung | mit WelaSol Saunasteine
17 Bewertungen
WelaSol Edelstahl Saunaofen Next von 8 kW | für finnische Sauna von 7-13 m³ | geeignet für externe Steuerung bis 9 kW d.h. ohne integrierter Steuerung | mit WelaSol Saunasteine
  • WelaSol Edelstahl Saunaofen Next 8 kW für finnische Sauna (klassische Sauna mit oder ohne Aufguss) geeignet / zur Wandmontage / 2-fache Ummantelung / Außenmantel, Abdeckrahmen und Haube und aus Edelstahl / Elegantes modernes Design / Spannungsversorgung: 3-phasig 400V / Absicherung (A) 3 x16

WelaSol Edelstahl Saunaofen Next 8 kW für finnische Sauna (klassische Sauna mit oder ohne Aufguss) geeignet / zur Wandmontage / 2-fache Ummantelung / Außenmantel, Abdeckrahmen und Haube und aus Edelstahl / Elegantes modernes Design / Spannungsversorgung: 3-phasig 400V / Absicherung (A) 3 x16

Einschätzung der Redaktion

Einbaumaße: B 410 x T 300 x H 575 mm / Gewicht 11 kg / Heizleistung 8 kW ist für Saunakabinen von 7 – 13 m³ geeignet / für Außensteuerungen bis 9 kW geeignet (optional bei uns erhältlich) / benötigte Steinmenge 20 kg.

Inkl. Original WelaSol Saunasteine ca. 20 kg / echte finnische Premium Olivin Diabas Aufguss Saunasteine / ausgezeichnete Wärmespeicherungskapazität / kein Bröseln, kein Stauben / werden speziell für die anspruchsvollsten Einsätze empfohlen.

WelaSol ist eine Marke von Well Solutions / Well Solutions steht für höchste Qualität und höchste Professionalität / langjährige Erfahrung im Wellness Bereich / professionelle Beratung / telefonischer Support an 5 Tagen der Woche / 24 Stunden Erreichbarkeit per E-Mail / große Ausstellung mit Vorort Beratung und Abholung ab Lager / schnelle Lieferung in der Regel von heute auf morgen.

Original Produkt sofort lieferbar ab Lager Wellness4me / entdecken Sie in unserem Shop auch die dazu passende Saunasteuerung oder auch die komplette Sets inkl. Steuerung.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • zur Wandmontage
  • 2-fache Ummantelung
  • Außemantel, Abdeckrahmen und Haube aus Edelstahl
  • Elegantes modernes Design
  • Spannungsversorgung: 3-phasig 400V
  • Maßen: B 410 xT 300x H 575 mm
  • Heizleistung: 8 kW für Saunakabinen von 7 – 13 m³
  • Lieferunfg inkl. 18 – 20 kg Original WelaSol Olivin Diabas Saunasteinen

 

So sind die Kundenbewertungen

Ganze 100% aller Rezensenten haben den Saunaofen von WelaSol positiv bewertet. Die Bewertungen wurden dabei mit vier oder fünf Sternen abgegeben. Dabei wurde erkenntlich, dass folgende Punkte als sehr positiv empfunden werden:

  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Einfacher Einbau

Das Produkt hat nur positive Bewertungen und kann vor allem durch seine hohe Qualität glänzen. Der Einbau wird als sehr einfach beschrieben und vor allem der Preis stimmt hier in Relation zu der Leistung des Gerätes. Das Design wird ebenfalls in einigen Rezensionen als positiv beschrieben.

Dieses Produkt weist keine negativen Bewertungen auf.

FAQ
Welche Maße hat der Ofen?

B 42 * T 27 * H 50 cm

Kann man den Saunaofen auch in einem kleinen Badezimmer montieren?

Nein, nur für Saunas geeignet.

Ist es ein Stand- oder ein Wandgerät?

Ein Wandgerät.

Benötigt dieser Artikel einen Starkstromanschluss?
Ja.

Platz 3: Sawo Nordex Saunaofen 9 kW + Saunasteuerung Sentiotec K2

Der im Set enthaltene Saunaofen ist ein zuverlässiger Ofen für den privaten Saunabetrieb. Er ist ein echter Bestseller und hat sich 1000-fach bewährt. Den elektrischen Saunaofen ist für Saunakabinen zwischen 7 und 14 m³ perfekt geeignet. Mit seinem Außenmantel aus Edelstahl ist er ein echtes Schmuckstück in jeder Sauna.

Einschätzung der Redaktion

Mit seinem feuerverzinkten Innenmantel, Hitzeschild und Abdeckrahmen sowie mit den Rost- und verzunderungsfreien Heizstäben ist der Nordex ein besonders hochwertiger und langlebiger Saunaofen. time4wellness K2 Next – die passende Steuerung mit vollem Bedienkomfort und bewährter Technik. Die im Set enthaltende Steuerung besteht aus einem einteiligen Gehäuse mit integrierter Steuerung.

Über das digitale Display werden die eingestellte Temperatur in Balkenform (nicht in Zahlen) sowie die Vorwahlzeit angezeigt. Mit einem Regler lässt sich die Temperatur stufenlos in einem Bereich zwischen 40 ° C und 125 ° C einstellen. Optische Fehleranzeige, Temperatur- und Sicherheitsfühler sowie die Funktion zur einstellbaren Vorwahlzeit lassen keine Wünsche offen. Ebenfalls im Set enthalten sind alle wichtigen Bestandteile wie Saunaofen-, Lampen- und Fühlerkabel sowie Saunasteine, Montagematerial und Bedienungsanleitungen.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Saunaofen Außenmantel Edelstahl, Innenmantel Aluzink // Rost- und verzunderungsfreie Heizstäbe // Maße (B*T*H) 410*300*575
  • Gewicht 11kg // Steinkammer 18-22kg // Saunakabine 7-14m³ // Anschluss 400V 3N~ // Einfache und schnelle Montage
  • time4wellness Saunasteuerung K2 // Maße: 238*195*90 mm (B*H*T) // Einteiliges Gehäuse mit integrierter Steuerung // Temperatur stufenlos regelbar von 40°C bis 125°C
  • Temperatur- und Sicherheitsfühler für den Ofen // Abschaltung bei Fühlerbruch und Kurzschluss // Heizzeitbegrenzung 6 h // Optische Fehleranzeige
  • Lichtanschluss// Digitales Display: Balkenanzeige für Temperatur und Eingabe der Vorwahlzeit (in 15-Minuten-Schritten) nicht Temperaturanzeige // Anschluskabel 5x 2,5 // Saunasteine 19-20 kg
So sind die Kundenbewertungen
Ein herausragender Wert von rund 100% aller Rezensenten im Internet, haben den Sawo Nordex Saunaofen positiv bewertet. Dies bedeutet dass sie entweder mit vier oder fünf Sternen die Bewertung abgeben haben.

Positiv wurden folgende Punkte genannt:

  • Guter Preis
  • Umfangreiches Zubehör

Wie das exzellente Ergebnis uns bereits zeigt, sind der Großteil aller Kunden mit diesem Produkt zufrieden. Vor allem mit der einfachen Handhabung des Geräts und dem guten Preis kann der Hersteller hier punkten.

Dieses Produkt weist keine negativen Bewertungen auf.

FAQ

Wird die Steuerung im Innen oder Aussenbereich aufgehangen?

Die Steuerung wird außen montiert.

Ist der Ofen zur stehenden oder zur hängenden Montage?

Der Ofen ist zur hängenden Montage ausgelegt.

Wie sind die Maße des Ofens?

Maße (B*T*H) 410*300*575

Platz 4: NORDEX SAUNAOFEN 9 kW

NORDEX SAUNAOFEN 9 kW SAUNASTEUERUNG EOS ECON D 1 + SAUNASTEINE
3 Bewertungen
NORDEX SAUNAOFEN 9 kW SAUNASTEUERUNG EOS ECON D 1 + SAUNASTEINE
  • Saunaofen Außenmantel Edelstahl, Innenmantel Aluzink // Rost- und verzunderungsfreie Heizstäbe // Maße (B*T*H) 410*300*575

Elektronisches Steuergerät mit 24h-Echtzeituhr. Regelbereich zwischen 30 °C und 115 °C. Heizzeitbegrenzung im Kurzzeitmodus und 6 h. Schaltleistung 9 kW. Saunasteuerung: Digitale Anzeige der Uhrzeit, Temperatur und Restlaufzeit. Inklusive Tastensperre / Kindersicherung. Temperaturfühler und Fühlerkabel (2,0m) im Lieferumfang enthalten. Sicherheitstemperaturbegrenzer 139 °C.

Einschätzung der Redaktion

Saunaofen Außenmantel Edelstahl, Innenmantel Aluzink // Rost- und verzunderungsfreie Heizstäbe // Maße (B*T*H) 410*300*575

Gewicht 11kg // Steinkammer 18-22kg // Saunakabine 7-14m³ // Anschluss 400V 3N~ // Einfache und schnelle Montage

Elektronisches Steuergerät für die finnische Sauna mit mehrsprachiger Menüführung und umfangreichen Funktionen // Komfortable, einfache Bedienung über das beleuchtete LCD Display mit mehrsprachiger Menüführung.

Elegantes, modernes Design mit flexibler Montage // Hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit // Made in Germany Qualität von EOS // Regelbereich zwischen 30 °C und 115 °C // Maße H/B/T in cm: 22 / 25 / 5,8 // Elektr. Anschluss: 400 V 3N AC 50Hz

Gehäuse: Kunststoff , cremeweiß // Anzeige: LCD Display 40 x 22 mm, mehrzeilig, alphanumerisch, mit Hintergrundbeleuchtung // Regelung: digitale Zweipunktregelung // Heizzeitbegrenzung: bis zu 6 Stunden // Temperaturbegrenzung: 142 °C Sicherheitsbegrenzung // Schaltleistung: bis 9 kW // Anschluss: 400 V 3N AC 50 Hz

 

So sind die Kundenbewertungen
66% aller Rezensionen im Internet, haben den Nordex Saunaofen positiv bewertet. Dies bedeutet dass sie entweder mit vier oder fünf Sternen die Bewertung abgeben haben.

Positiv wurden folgende Punkte genannt:

  • Sehr gut verarbeitet
  • Erfüllt seinen Job solide

Knapp 17% aller Rezensionen wurden mit einem oder mit zwei Sternen bewertet, somit als negativ angesehen.

 

Negativ angemerkt wurden dabei folgender Punkt:

  • kurze Lebensdauer des Ofens
FAQ

Wie schwer ist der Ofen?

11 Kilogramm.

Wie groß ist das LCD Display?

40 x 22 mm

Läuft nicht das verdampfte Wasser bei einem Aufguss auf den Boden? Oder gibt es dafür eine Auffangschale?

Eine seperate Auffangschale ist optional erhältlich.

Platz 5: vanvilla Saunaofen 4.5KW / 230V

vanvilla Saunaofen 4.5KW / 230V, Sauna Ofen mit Innensteuerung
11 Bewertungen
vanvilla Saunaofen 4.5KW / 230V, Sauna Ofen mit Innensteuerung
  • Komplett aus verzinktem Stahl gefertigt / einfache Bedienung

Ein Saunaofen von vanvilla, der komplett aus verzinktem Stahl gefertigt ist. Temperatur- und Zeitwahl erfolgt bei diesem Gerät über einen Drehregler und die Abmessungen von diesem Ofen sind wie folgt: Abmessungen: 57x40x27cm.

Einschätzung der Redaktion

Seit mehr als 7 Jahren hat die Firma Erfahrung im Bereich Saunaofen und Dampfgeneratoren.

Selbstverständlich haben sie sämtliche Ersatzteile (auf Anfrage) lagernd und beraten Sie gerne bei Fragen zu den jeweiligen Produkten. Sie können bei vanvilla Ihren Wunschsaunaofen in dieser Angebotsvariante frei wählen. Alle angebotenen Saunaöfen stammen aus einem der größten Werke weltweit, sind alle zur Wandmontage bestimmt und komplett aus verzinktem Stahl gefertigt. Der 15KW Saunaofen ist komplett aus Edelstahl gefertigt.

Technische Daten:

  • 4,5 KW/230V: bis zu 6m³, Innen- oder Außensteuerung
  • 6 KW/380V: bis zu 9m³, Innen- oder Außensteuerung
  • 9 KW/380V: bis zu 12m³, Außensteuerung
  • 15 KW/380V: bis zu 23m³, Außensteuerung

Beschreibung Außensteuerung:

  • Einfache Bedienung
  • Durch die Außensteuerung sehr hoher Sicherheitsstandard
  • Vorprogrammierung
  • Beleuchtung aller Bedienelemente
  • Temperatursteuerung mittels Halbleiter-Fühler
  • Integrierte Temperaturbegrenzung
  • Schnelle Montage und einfacher Anschluss
  • Temperaturregelung von 50-110C
  • Spannung: 380 Volt 50Hz bzw. 230 Volt 50 Hz
  • Schaltleistung Ofen: max. 15 kW
  • Gewicht ca. 1,0 Kg
So sind die Kundenbewertungen
72 % aller Rezensionen im Internet, haben den Saunaofen von vanvilla positiv bewertet. Dies bedeutet dass sie entweder mit vier oder fünf Sternen die Bewertung abgeben haben.

Positiv wurden folgende Punkte genannt:

  • Gute Heizleistung
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Knapp 14% aller Rezensionen wurden mit einem oder mit zwei Sternen bewertet, somit als negativ angesehen.

Negativ angemerkt wurden dabei immer wieder folgende Punkte:

  • enttäuschende Leistung des Gerätes

An dieser Stelle muss man sagen, dass jeder anders empfindet und Einzelfälle keinen Unterschied mit dem Produkt wahrnehmen. Die Breite Masse jedoch befürwortet das Produkt.

FAQ

Ist 4,5 kW Ofen geeignet für 380 V Anschluß?

Genau dafür ist er geeignet.

Wird der Ofen mit Steinen geliefert?

Nein, beim Angebot handelt es sich nur um den Ofen, OHNE Steine.

Ist das ein Standmodell oder Wandbefestigung?

Wandbefestigung mit Halterung die wird vorher an die Saunawand geschraubt und dann der Ofen eingehängt.

 

Saunaofen bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Saunaofen Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Saunaofen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Saunaofens achten solltest

Wie funktioniert ein Saunaofen und wie kannst du ihn benutzen?

Wie der Name sagt ist der Saunaofen die Heizung einer Sauna. Er ist speziell zum Erreichen von hohen Raumtemperaturen konzipiert. Saunaöfen unterscheiden sich in der Befeuerungsart und Bauweise. Dabei sind die meisten Saunaöfen sogenannte Kombi-Saunaöfen. Sie ermöglichen neben der Raumlufterwärmung das Verdampfen von Aufgüssen. Saunaöfen werden in Verbindung mit einer Kabine betrieben.

Wie viel kostet ein Saunaofen?

Saunaöfen gibt es wie Infrarotkabinen in verschiedenen Preisklassen. Kleinere Öfen sind schon ab 150 Euro zu bekommen, eine Grenze nach oben gibt es fast nicht. Für eine private Sauna, die der normalen Größe und Qualität entspricht, liegen die meisten Saunaöfen zwischen 300 und 800 Euro. Neben den Anschaffungskosten werden auch Betriebskosten fällig. Ein sehr günstiger Ofen in der Anschaffung nutzt nicht viel, wenn er hohe Erhaltungs- und Nutzungskosten verursacht. Es macht durchaus Sinn, nicht nur die Preise vom Ofen selbst, sondern auch von den kommenden Unterhaltskosten vor dem Kauf zu vergleichen.

Welche Vorteile hast du durch einen Saunaofen?

Saunieren trägt zur Entspannung und zum Wohlbefinden bei. Es hat eine positive Auswirkung auf die Gesundheit. Dazu kommt der Wohlfühlfaktor. Besonders nach einem stressigen Arbeitstag ist es wohltuend dem Geist und Körper Entspannung und Erholung zu gönnen. Durch den Wechsel von Hitze und Kälte wird das Immunsystem stark gemacht gegen Infektionen oder Erkältungen. Saunagänge sind für das ganze Jahr eine Wohltat für den Körper und das nicht nur im Winter. Ein weiterer Vorteil ist die Anregung von Stoffwechsel und Durchblutung. So werden Schadstoffe aus dem Körper gespült. Regelmäßiges Saunieren wirkt sich reinigend und stärkend auf den Körper aus.

Wann ist der Saunaofen für dich geeignet?

Besonders wenn die Gesundheit unterstützt werden soll, ist eine Sauna im heimischen Gebrauch perfekt. Sie hat zudem den großen Vorteil, dass nicht erst ein öffentliches Bad oder eine Sauna aufgesucht werden muss. Wer seiner Gesundheit etwas Gutes tun möchte, sein Immunsystem stärken und sich auch eine kleine Auszeit mit Erholung gönnen möchte, der sollte über die Anschaffung eines Saunaofens nachdenken.

Welche Größe sollte ein Saunaofen haben?

Die Größe der Saunakabine ist ein wichtiger Punkt. Umso größer die Sauna ist, umso mehr Leistung muss natürlich auch der Ofen bringen. Es muss geklärt werden, welche Voraussetzungen es für einen Anschluss des jeweiligen Ofens zu erfüllen gilt. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Sicherheit. Für einen Holzsaunaofen gelten Normen im Bereich Brandschutz und Rauchentwicklung, deren Einhaltung vorgeschrieben ist. bei einer Raumgröße von 5 m³ bis 8 m³ Rauminhalt ist ein 6 kW Saunaofen gut geeignet. 8 oder 9 kW wären für einen Raum ab 9 m³ die bessere Wahl. Wichtig sind ausreichend Zuluft- und Abluftbohrungen. Sie befinden sich unterhalb des Saunaofens bzw. an der diagonal gegenüberliegenden Seite. Bei einem Saunaofen ab 6 kW ist ein 400 V Starkstromanschluss die Grundvoraussetzung für den Betrieb. Bei kleinen Saunakabinen reichen 3,5 kW Ofenleistung. Sie lassen sich üblicherweise mit einer 230 V Steckdose betreiben. Ist die Leistung zu schwach, dauert das Aufheizen viel zu lange und es bleibt nicht warm.

Zum einen ist es unökonomisch, zum anderen erreicht die Kabine gar nicht die gewünschte Temperatur. Ist die Leistung zu stark, geht der Aufheizvorgang relativ schnell, was viele als unangenehm empfinden. Die Luftzirkulation wird innerhalb der Kabine gehemmt, es kommt zu einem Hitzestau über dem Ofen. Davon wird der Überhitzungsschutz ausgelöst, was zu einem Stopp des Aufheizens führt. Das ist ärgerlich, besonders weil die Temperatur über dem Ofen deutlich höher ist als auf der anderen Kabinenseite.

Wie lange braucht der Saunaofen bis es ‘wirkt’ ?

Der Saunaofen entfaltet seine Wärme stetig steigend und recht rasch. Es kommt auf die Leistung vom Ofen und die Größe der Kabine an. Sie sollten in der passenden Relation stehen, damit die Wärme schnellstmöglich, aber keinesfalls zu schnell steigt.

Wie kannst du Saunaöfen reinigen?

Der Saunaofen sollte generell nur im abgekühlten Zustand gereinigt werden. Mit der Reinigung sollte auch gewartet werden, wenn die Sauna noch leicht warm ist. Sie sollte wirklich komplett abgekühlt sein. Ätherische Öle von Aufgüssen führen oftmals zu Verfärbungen am Saunaofen. Typische Verschmutzungen sind auch Kalkablagerungen. Sie lassen sich mit einer festen Bürste und einer Essiglauge oder Zitronensäure beseitigen. Am besten wird die Prozedur einmal im Monat durchgeführt.

Wo kannst du Saunaöfen kaufen?

Saunaöfen gibt es im gut sortierten Fachhandel. Baumärkte oder Hersteller bieten sie ebenfalls direkt an. Eine oftmals noch größere Auswahl und teilweise auch günstigere Preise bietet das Internet. Je nach Saunaofen wäre es gut einen Fachmann für den Anschluss zu befragen.

Worauf solltest du beim Kauf von eines Saunaofens achten?

In der EU dürfen holzbefeuerte Öfen seit dem 01.07.2012 nur mit der Einordnung in die DIN EN 15821 verkauft werden. Zusätzlich muss in Deutschland das Bundesimmissionsschutzgesetz erfüllt werden. Vor dem Kauf eines Saunaofens ist es wichtig den Schornsteinfeger zu kontaktieren sowie sich mit den von den zuständigen Behörden erteilten Auflagen vertraut zu machen. Es lässt sich grundsätzlich sagen, dass nicht immer das teuerste Produkt zwingend das Beste sein muss. Verschiedene Aspekte sind für den Kauf eines Saunaofens wichtig. Für die Entscheidung sollten die einem selbst am wichtigsten Funktionen und Vorteile ausschlaggebend sein.

Welche Alternativen gibt es zu einem Saunaofen und welche Vorteile und Nachteile haben sie?

Der Bio-Saunaofen oder Kombiofen imitiert die verschiedenen Saunaarten. Er kann als klassische finnische Sauna, Warmluftbad oder Aromadampfbad fungieren. Ein Bio-Kombi-Saunaofen hat eine sogenannten Verdampfertasche. In ihr wird Wasser zum Kochen gebracht, was den Saunadampf erzeugt. Dieser wird in der Saunakabine gleichmäßig verteilt. Dazu können ätherische Öle oder Essenzen zum Einsatz kommen.

Vorteile

  • Der Ofen kann verschiedene Saunaarten imitieren
  • Die Luftfeuchtigkeit wird reguliert
  • Es gibt ein schonendes Klima
  • Es ist sehr verträglich

Nachteile

  • Die Betriebskosten sind relativ hoch
  • Die Anschaffungskosten sind relativ hoch

Durch das integrierte Verdampfersystem kann die gewünschte Luftfeuchtigkeit und Temperatur selbst eingestellt werden. Die Temperaturen sind nicht so hoch wie in den anderen Sauna Varianten. Das Klima ist schonend, kreislaufschonend und durch die höhere Luftfeuchtigkeit wohltuend für die Bronchien. Einsteiger oder Menschen mit entsprechenden Problemen sind mit der Alternative oft besser beraten als mit den herkömmlichen Saunen. Wer keine extreme Hitze mag oder verträgt, muss trotz allem nicht auf das Saunieren verzichten.

Saunaofen für Zuhause

Ein Saunaofen bildet das Herzstück der heimischen Sauna und regelt Dinge wie Temperatur, Aufheizdauer, Energieverbrauch und Klima. Wer regelmäßig die heimische Sauna nutzt, macht mit einem Saunaofen nichts falsch.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Saunaöfen passt am besten zu Dir?

Es gibt Holz Saunaöfen, Gas Saunaöfen, Elektro-Saunaöfen oder Bio-Kombi-Saunaöfen. Die Leistungs- und Funktionsweise ist bei allen unterschiedlich. Durch den Saunaofen werden Temperatur, Aufheizdauer, Energieverbrauch und Klima der Sauna beeinflusst. Je nachdem wie die eigenen Vorstellungen von einem perfekten Saunagang sind, eignet sich das eine oder andere Modell besser.

Der Holz Saunaofen ist die klassische und ursprüngliche Art. Mit ihm wird Holz in einer entsprechenden Brennkammer verbrannt, was zur Wärmeentwicklung führt. Das Holz muss gut trocken sein, damit es nicht nur Rauchentwicklung kommt. Es braucht eine Luftzufuhr für die Sauerstoffzufuhr von außen nach innen.

Vorteile

  • Es ist gemütlich
  • Das Raumklima ist angenehm
  • Die Luftregulierung ist gut
  • Es braucht keinen Stromanschluss

Nachteile

  • Die Temperatur ist nicht konstant
  • Es braucht einen Anschluss an den Schornstein
  • Es muss Holz besorgt werden und es ist nötig dieses nachzulegen

Was die Gemütlichkeit betrifft, ist der Holz Saunaofen unschlagbar. Knisterndes Feuer gibt eine besondere Wärme, zudem erzeugt es ein behagliches Flair. Eine hochwertige Isolierung ist wichtig, damit die Wärme optimal gespeichert wird. Nur so sind mehrere Saunagänge problemlos möglich.

Der Gas Saunaofen ist schnell auf Temperatur zu bringen. Durch ihn sind spontane Saunagänge ohne lange Vorlaufzeit möglich. Die Luft wird mittels integrierter Heizrohre in der Brennkammer erwärmt. Die Heizwärme strömt nach oben und erwärmt zunächst die Saunasteine. Anschließend strahlt die Wärme ab in die Saunakabine. Öffnungen an der Unterseite des Ofens sorgen für die Frischluftzufuhr.

Vorteile

  • Das Aufheizen geht sehr schnell
  • Die Betriebskosten sind sehr gering
  • Die Methode ist sauber und umweltfreundlich
  • Die individuelle Steuerung ist möglich
  • Gas Saunaöfen haben eine hohe Lebensdauer

Nachteile

  • Die Anschaffungskosten sind recht hoch
  • Die Sicherheitsanforderungen sind gehoben
  • Die Rauchgasführung gilt es zu beachten
  • Die Be- und Entlüftung ist aufwendig

Es gibt keine Rußpartikel oder Rückstände bei dem Verbrennungsprozess. Die benötigten Energiekosten sind im Vergleich zu anderen Methoden gering. Der Gas Saunaofen stellt die sauberste und umweltfreundlichste Variante dar. Er bietet durch seine integrierte Steuerung einen weiteren Vorteil gegenüber dem Holz Saunaofen. Durch sie lässt sich die Temperatur exakt regulieren.

Der Elektro-Saunaofen macht das Saunaerlebnis zuhause schnell und einfach möglich. Heizstäbe erhitzen die darauf liegenden Saunasteine. Sie speichern im Inneren die Wärme und geben sie gleichmäßig in den Kabineninnenraum ab. Eine ausreichende Luftzirkulation ist für eine gleichmäßige Verteilung der Wärme wichtig.

Vorteile

  • Es heizt schnell auf
  • Die Temperatur kann exakt reguliert werden
  • Die Anschaffung ist günstig
  • Der Anschluss ist einfach
  • Das Verbrennungsrisiko ist reduziert

Nachteile

  • Eine Starkstromleitung wird benötigt
  • Die Betriebskosten sind hoch

Der Elektro-Saunaofen ist die beste Wahl wenn eine einfache, effiziente und günstige Lösung gesucht wird. Durch das Steuergerät lässt sich die gewünschte Temperatur individuell einstellen. Sie wird nicht nur schnell erreicht, sondern auch konstant gehalten. Mit einem Temperaturregler passiert es nicht, dass die Höchsttemperatur überschritten oder die Mindesttemperatur unterschritten wird. Der Anschluss vom Elektro-Saunaofen ist nicht so aufwändig wie bei den beiden anderen. Er kann schnell von einem Elektriker oder auch selbst erledigt werden. Es braucht aber einen Starkstromanschluss. Die Installation und der Betrieb gestalten sich sehr einfach, eine Störanfälligkeit ist kaum gegeben. Damit ist der Elektro Saunaofen auch für Einsteiger geeignet und ebenso für Menschen, die sonst nur wenig mit Technik zu tun haben. Die Verbrennungsgefahr ist deutlich eingedämmt, was den Elektro-Saunaofen zu einer kindersicheren Variante macht.

Was zeichnet einen Saunaofen aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Die verschiedenen Saunaöfen unterscheiden sich in ihrer Art und zeichnen sich durch ihre verschiedenen Funktionen aus. Je nach ihrer Bauart sind sie maßgeblich bestimmend für Temperatur, Aufheizdauer, Energieverbrauch und Ambiente. Wer es gemütlich und authentisch mag, sollte sich für den Holz Saunaofen entscheiden. Wer die volle Bandbreite an Saunaerlebnissen von Aromatherapie bis finnische Sauna möchte oder vielleicht etwas empfindlich ist, sollte auf die Bio-Kombi- Saunaofen gehen. Für die einfache Lösung ist der Elektro-Saunaofen die richtige Wahl. Alle haben ihre Vor- und Nachteile, die jeder für sich abwägen und vergleichen sollte. Welche Kriterien am besten zu einem selbst passen, sollten die Grundlage für Entscheidung der Art des Saunaofens sein. Im zweiten Schritt kommen dann die Wünsche an das Aussehen und der Blick auf das Budget.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Saunaöfen miteinander vergleichen?

Gewicht

Das Gewicht vom Saunaofen ist durch die verschiedenen Bauarten verschieden. Es sind eigentlich zwei Gewichte, einmal das vom Ofen selbst und zudem von den Saunasteinen. Die Gewichte gehen bei ca. 70 kg los und werden je nach Größe entsprechend schwerer.

Material

Saunaöfen bestehen aus verzinktem Stahl oder gebürstetem Edelstahl. Das Innenleben ist oft aus Alu-Zink. Wichtig sind rost- und verzunderungsfreie Materialien, damit die Saunaöfen eine lange Lebensdauer haben.

Reinigung

Durch die regelmäßige Pflege und Wartung wird die Lebensdauer des Saunaofens verlängert. Besonders bei häufiger Nutzung sollten die Steine alle zwei Jahre gewechselt werden. Die Reinigung des Ofens ist alle paar Monate wichtig, damit Keime keine Chance haben. Es gibt im Handel viele professionelle Sets für die Pflege. Herkömmliche Produkte wie Grillreiniger, Backofenreiniger oder ähnliche Putzmittel leisten aber die gleichen Dienste wie die hochpreisigen Produkte, die speziell für den Saunaofen suggeriert werden. Viele Saunaöfen laufen mit einem Starkstromanschluss. Vor dem Saubermachen also immer den Ofen unbedingt vom Netz nehmen.

Wissenswertes über Saunaöfen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Das Wort Sauna kommt aus dem Finnischen. Übersetzt bedeutet es Schwitzstube. Die Sauna kommt aber ursprünglich gar nicht aus Skandinavien, wie weithin angenommen wird. Schon in der Steinzeit wurden Erdgruben oder Höhlen mit Steinen erwärmt. Diese kamen vorher ins Feuer und wurden anschließend mit Wasser begossen. Die Mongolen verbreiteten diese frühere Form des Steinschwitzbades. Nach Finnland kam die Methode vor mehr als 2.000 Jahren. Dort wurde sie weiter zur Badestube aus Holz entwickelt. Die ursprünglichen Holzhäuser bilden immer noch die Vorlage für die heute bekannten finnischen Saunakabinen. Saunieren ist in Finnland ein fester Bestandteil der Kultur. Auf fünf Millionen Einwohner kommen eine Million Saunen.

Im finnischen Heinola gab es eine Saunaweltmeisterschaft. Die Anfangstemperatur liegt bei 110 Grad Celsius, alle 30 Sekunden gibt es einen Aufguss, damit Temperatur und Luftfeuchtigkeit weiter steigen. Der Sieger ist, wer als letzter aus der Schwitzstube kommt. Der Finnen Bjarne Hermannsson hält bis jetzt den Rekord mit 18:15 Minuten. Viele Saunafreunde wurden seit 1999 durch das Spektakel jährlich in den Norden Finnlands gelockt. Im Jahr 2010 brach ein russischer Teilnehmer in der Sauna zusammen und verstarb anschließend. Seitdem gibt es die Meisterschaften nicht mehr.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Sauna
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Aufguss

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/pool-sauna-bad-urlaub-3001209/

 

Letzte Aktualisierung am 18.11.2019 um 16:31 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API