Alternatives Heizmaterial
Veröffentlicht von: Horst K. Berghäuser|In: Ein Ofen dient zur Erzeugung von Wärme|19. Januar 2019
Wir haben diesen Test & Vergleich (09/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 23.08.2021

Pelletofen Test 2021: Vergleich der besten Pelletöfen

VG Wort Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Pelletofen Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Pelletöfen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, den für Dich am besten geeigneten Pelletofen zu finden. Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Pelletofen zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis:

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

  • Mit Pelletöfen kann umweltschonend und günstig geheizt werden. Mit Holzpellets ist entgegen fossilen Brennstoffen CO²-neutrales Heizen möglich.
  • Der grundsätzliche Unterschied bei Pelletkaminen ist zwischen luftgeführt und wasserführenden. Beide Varianten gibt es vielen Designs und vielen verschiedenen Ausführungen.
  • In der Anschaffung günstiger sind luftgeführte Pelletkaminöfen, daher eignen sie sich gut für ein kleineres Budget. Pelletöfen mit Wassertasche sind im Preis höher, können aber neben der Heizleistung auch für warmes Wasser sorgen.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Pelletöfen

Platz 1: Nemaxx P9 Pelletofen

Der Nemaxx P9 Pelletofen ist nicht nur optisch ein echter Hingucker, sondern hat auch in Sachen Materialqualität einiges zu bieten. Dieses Modell wurde in einem aufwendigen Verfahren und mit viel technischer Expertise hergestellt und verspricht ein besonders hohes Maß an Langlebigkeit. Das technische Herzstück des Heizofen entspricht sämtlichen Sicherheitsanforderungen und überzeugt durch einen extrem hohen Wirkungsgrad. Sie dürfen außerdem auf eine kleine Besonderheit gespannt sein, denn dieser Ofen lässt sich für die ganze Woche programmieren und funktioniert so komplett eigenständig. Die unterschiedlichen Heizphasen lassen sich nicht nur Tag-, sonder sogar Stundengenau für die ganze Woche einstellen!
Einschätzung der Redaktion

Nemaxx Pelletöfen – TÜV SÜD Deutschland geprüft und entsprechen der 1. und 2. Norm der BImSchV: Die Nemaxx Pelletöfen sind nicht nur optisch ein echter Hingucker, sondern haben auch in Sachen Materialqualität einiges zu bieten. Diese Modelle wurden in einem aufwendigen Verfahren und mit viel technischer Expertise hergestellt und versprechen ein besonders hohes Maß an Langlebigkeit. Das technische Herzstück der Öfen entspricht sämtlichen Sicherheitsanforderungen und überzeugt durch einen extrem hohen Wirkungsgrad.

Stundengenaue Einstellung: Sie dürfen außerdem auf eine kleine Besonderheit gespannt sein, denn dieser Ofen lässt sich für die ganze Woche programmieren und funktioniert so komplett eigenständig. Die unterschiedlichen Heizphasen lassen sich nicht nur Tag-, sondern sogar Stundengenau für die ganze Woche einstellen.

Funktionalität, Sicherheit und Normen

  • Überhitzungsschutz
  • Eigenständiges Luftzufuhr- und Abzugssystem
  • 5+1 einfach einstellbare Heizstufen
  • programmierbarer Wochentimer
  • LCD-Bedienfeld
  • Temperaturanzeige
  • Wunschtemperatur dank Thermostatregelung
  • Autoabschaltung
  • Vakuum-Sicherheitsschalter
  • 1. Stufe BImSchV: Ja
  • 2. Stufe BImSchV: Ja

Technische Daten:

  • Abmessungen (BxHxT): 463 x 971 x 549 mm
  • Gewicht Netto/Brutto: 95/110 Kg
  • Durchmesser Lufteinlassrohr: 50 mm
  • Durchmesser Luftauslassrohr: 80 mm
  • Wärmeleistungsbereich: 3-9 kW
  • Raumheizvermögen: 60-220 m3
  • Pelletverbrauch (Min.-Max.): 0,5-1,75 Kg/Std.
  • Fassungsvermögen Pelletbehälter: 12 Kg
  • Automatische Brenndauer (Min.-Max.): 7-24 Std.
  • Stromanschluss: 230V/50Hz
  • Durchschnittlicher Stromverbrauch: 80 Watt/Std.
  • Wirkungsgrad: 86,2%
  • CO-Emission re. 13% O2: 89 Mg/Nm3
  • Staubemission: 23 Mg/Nm3
  • Wärmeabgabe: 30716.7 BTU/Std.
  • Bedienung: Multifunktionsdisplay + Fernbedienung

 

So sind die Kundenbewertungen
Zurzeit ist der Nemax P9 Pelletofen von rund 72% aller Rezensenten im Internet als positiv bewertet. Dies bedeutet, dass sie entweder mit vier oder fünf Sternen die Bewertung abgeben haben.   Dabei wurde besonders positiv hervorgehoben:
  • Enorme Heizleistung
  • Optisch hochwertig
  • Erfüllt Erwartungen
Die enorme Heizleistung und die Optik des Pelletofens Nemaxx P9 konnte man in vielen Rezensionen rauslesen. Ein solider Kamin, der die Erwartungen der meisten Kunden erfüllen konnte. Knapp 19% aller Rezensionen wurden mit einem oder mit zwei Sternen bewertet, somit als negativ angesehen.   Negativ angemerkt werden dabei immer wieder der folgende Punkt:
  • Kurzlebigkeit des Ofens
Bei diesen Rezensionen sind sicherlich einige als Einzelfälle oder zum Teil auch subjektiv zu betrachten. Einige Kunden beschweren sich, da das Produkt relativ schnell defekt wäre. Die Wahrnehmung einer Person ist immer individuell und die Gesamtbewertung zeigt, dass es sich bei diesen Meinungen nur um einige Einzelfälle handelt.
FAQ
Hat der Kamin ein Abluftgebläse? Ja, hat er. Ist der Ofen für mehrfach belegte Kamine geeignet? Nein, Nemaxx – Öfen sind nicht für die Mehrfachbelegung geeignet. Auf welcher Höhe befindet sich der Rauchfanganschluss? Vom Fußboden aus 14,5 cm. Ist das Raumluftgebläse regelbar, bzw. wird es leiser beim „Herunterregeln“? Ja. Sowohl die Brennluftzufuhr wie auch das Raumluftgebläse sind in der Geschwindigkeit regelbar. Die ‚Lautstärke‘ passt sich dann auch entsprechend an.
 

Platz 2: Nemaxx P6 Pelletofen Pelletkamin

Ein Pelletofen aus dem Hause Nemaxx mit großer Ähnlichkeit zu unserem Platz 1, dem Nemaxx P9. Auch dieser Pelletofen ist TÜV geprüft und entspricht der 1. und 2. Norm der BImSchV. Dieses Modell ist ebenfalls sehr umweltfreundlich dank seines ECO-Modus und bietet 60-120 m³ Raumheizvermögen. Es handelt sich um keinen wasserführender Ofen und eine Mehrfachbelegung ist ebenfalls bei diesem Modell ausgeschlossen.
Einschätzung der Redaktion

TÜV SÜD Deutschland geprüft:

Der Nemaxx P6 Pelletofen ist nicht nur optisch ein echter Hingucker, sondern hat auch in Sachen Materialqualität einiges zu bieten. Dieses Modell wurde in einem aufwendigen Verfahren und mit viel technischer Expertise hergestellt und verspricht ein besonders hohes Maß an Langlebigkeit. Das technische Herzstück des Ofen entspricht sämtlichen Sicherheitsanforderungen und überzeugt durch einen extrem hohen Wirkungsgrad. Sie dürfen außerdem auf eine kleine Besonderheit gespannt sein, denn dieser Ofen lässt sich für die ganze Woche programmieren und funktioniert so komplett eigenständig. Die unterschiedlichen Heizphasen lassen sich nicht nur Tag-, sonder sogar Stundengenau für die ganze Woche einstellen! Technische Daten:
  • Abmessungen (BxHxT): 463 x 771 x 550 mm
  • Gewicht Netto/Brutto: 85/100 Kg
  • Durchmesser Lufteinlassrohr: 50 mm
  • Durchmesser Luftauslassrohr: 80 mm
  • Wärmeleistungsbereich: 3-6 kW
  • Raumheizvermögen: 60-120 m3
  • Pelletverbrauch (Min.-Max.): 0.4-1.15 Kg/Std.
  • Fassungsvermögen Pelletbehälter: 7 Kg
  • Automatische Brenndauer (Min.-Max.): 6-18 Std.
  • Stromanschluss: 230V/50Hz
  • Durchschnittlicher Stromverbrauch: 80 Watt/Std.
  • Wirkungsgrad: 86,3%
  • CO-Emission re. 13% O2: 77 Mg/Nm3
  • Staubemission: 27 Mg/Nm3
  • Wärmeabgabe: 20477.8 BTU/Std.
  • Bedienung: Multifunktionsdisplay + Fernbedienung
Normen:
  • 1. Stufe BImSchV: Ja
  • 2. Stufe BImSchV: Ja
  • TÜV SÜD Deutschland geprüft
Sicherheit:
  • Überhitzungsschutz
  • Autoabschaltung
  • Vakuum-Sicherheitsschalter
So sind die Kundenbewertungen
Ganze 68% aller Rezensenten haben den Nemaxx P6 Palletofen positiv bewertet. Die Bewertungen wurden dabei mit vier oder fünf Sternen abgegeben. Dabei wurde erkenntlich, dass folgende Punkte als sehr positiv empfunden werden:
  • Solide Heizleistung
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
Das Produkt wird von vielen Kunden wegen seiner Heizleistung sehr gelobt und auch der Preis ist bei diesem Produkt im Verhältnis zu seiner Leistung gerechtfertigt. Dieses Produkt weist 20% negative Bewertungen auf. Also Bewertungen mit 1 oder 2 Sternen. Als negativ empfunden wurde:
  • Ofen nach ca. 1 Jahr defekt
FAQ
Hat der Kamin ein Abluftgebläse? Ja, hat er. Wie sind die Maße des Ofens? 56 x 51,5 x 75,5 cm Wie schwer ist der Ofen? 85 Kilogramm. In welchen Farben gibt es diesen Pelletofen? Leider nur in schwarz.

Platz 3: WAMSLER Pelletofen PO 59

Pellet-Tank für höchsten Komfort

Kaminofen PO 59 ausgestattet mit Anzeigenfeld und integriertem Pellet-Tank für höchsten Komfort, Brennertopf aus Gusseisen, Je nach Leistungsstufe führt die Förderschnecke automatisch die richtige Brennstoffmenge zu, Mikroprozessoren stimmen die Brennstoffmenge und den Verbrennungsvorgang exakt aufeinander ab, in 4 unterschiedlichen Zeiteinstellungen programmierbar, Gebläseunterstützung für eine bessere Wärmeverteilung, Wärmeleistung 6 kW, Gewicht 94 kg, Rohrstutzen ø 80 mm, Maße H x B x T in cm: 95 x 45,5 x 43
Einschätzung der Redaktion
Kaminofen PO 59 ausgestattet mit Anzeigenfeld und integriertem Pellet-Tank für höchsten Komfort, Brennertopf aus Gusseisen, Je nach Leistungsstufe führt die Förderschnecke automatisch die richtige Brennstoffmenge zu, Mikroprozessoren stimmen die Brennstoffmenge und den Verbrennungsvorgang exakt aufeinander ab, in 4 unterschiedlichen Zeiteinstellungen programmierbar, Gebläseunterstützung für eine bessere Wärmeverteilung, Wärmeleistung 6 kW, Gewicht 94 kg, Rohrstutzen ø 80 mm, Maße H x B x T in cm: 95 x 45,5 x 43
So sind die Kundenbewertungen
Ein Wert von 50% aller Rezensenten im Internet, haben den Pelletofen von Wamsler positiv bewertet. Dies bedeutet dass sie entweder mit vier oder fünf Sternen die Bewertung abgeben haben.   Positiv wurden folgende Punkte genannt:
  • Erfüllt seinen Job
  • Schlicht und edel
Wie das exzellente Ergebnis uns bereits zeigt, sind der Großteil aller Kunden mit diesem Produkt zufrieden. Vor allem mit der guten Heizleistung und der Optik kann das Produkt punkten. Dieses Produkt weist 50% negative Bewertungen auf. Also Bewertungen mit einem oder zwei Sternen. Positiv wurden folgende Punkte genannt:
  • Geht mit der Zeit immer mehr kaputt/ Funktion fällt mit der Zeit aus
FAQ
Zieht er gut ? Er zieht gut und kommt schnell auf Temperatur. Wie schwer ist das Produkt? 200 Kilogramm.

Platz 4: Italiana Camini E780110

Pelletofen Simpli von Italiana Camini

Der Pelletofen Simpli von Italiana Camini ist ein moderner Ofen, der aufgrund seines schlichten Designs in Bordeaux perfekt zu jeder Raumgestaltung passt. Durch die Fertigung aus hochwertigem Stahl garantiert der Pelletofen eine lange Lebensdauer.
Einschätzung der Redaktion
Der Pelletofen überzeugt, neben dem Aussehen, vor allem durch seine innovative Technik. Bei 7 kW Nennleistung wird ein Wirkungsgrad von 90,1 % erreicht. Der Ofen wird mit Holzpellets betrieben, wobei die Verbrennug elektronisch gesteuert wird. Der Pellettank mit 15 kg Fassungsvermögen befindet sich im hinteren Teil des Ofens. Mithilfe einer integrierten Förderschnecke werden die Pellets vom Behälter zum Brenntiegel befördert. Die Brennstoffzufuhr regelt sich also ganz von selbst. Mit dem integrierten Raumthermostat sorgt der Ofen für eine konstante Raumtemperatur. Auf der oberen Seite befindet sich ein Bedienfeld, mit dessen Hilfe verschiedene Einstellungen, wie eine Wochenprogrammierung oder automatisches Ein- und Ausschalten vorgenommen werden können. Optional kann dieser Pelletofen mit einer Infrarot-Fernbedienung betrieben werden. In unserem Shop erhalten Sie auch den Pelletofen Simpli Stahl Pergamena. Tipp: Bedienen Sie Simpli ganz bequem per Smartphone oder Tablet ? von jedem beliebigen Ort, an dem Sie einen Internetzugang haben! Alles, was Sie dazu benötigen, ist das Kit WiFi M von Italiana Camini. Natürlich erhalten Sie von uns auch die passenden Ofenrohre zum Anschluss an den Schornstein.  
So sind die Kundenbewertungen
100% aller Rezensionen im Internet, haben den Pelletofen Simpli positiv bewertet. Dies bedeutet dass sie entweder mit vier oder fünf Sternen die Bewertung abgeben haben. Positiv wurden folgende Punkte genannt:
  • Gute Hitze
  • Top Service vom Verkäufer
0% aller Rezensionen wurden mit einem oder mit zwei Sternen bewertet, somit als negativ angesehen. Das Produkt hat somit noch keine negativen Bewertungen.
FAQ
Ist der Pelletofen luftgeführt oder wasserführend? Dies ist ein rein luftgeführter Pelletofen. Ist er für Mehrfachbelegung geeignet? Ja, der Pelletofen ist für eine Mehrfachbelegung zugelassen, aber es bedarf trotzdem einer Zustimmung des Schornsteinfegers. Wie schwer ist der Ofen? 125 Kilogramm.

Platz 5: Lüftgeführter Eco Spar, Modell Solara, 6 kw, Pelletheizung

Der Pelletofen ist für direkte Heizungsunterstützung Residenz oder Büroräume, sowie eine zusätzliche Heizung, in der gleichen Zeit, die zur mehr angenehmes Ambiente. Der Kamin der Pellet-Ofen ist aus sehr dickem kaltgewalzter Blech beschichtet ist, sowie eine stützende Struktur, die mit hohen Temperaturen und hohem Qualität Pulver – wie Farbe. Der obere Teil, der untere Teil und der Brenner sind aus einem speziellen Blech.
Einschätzung der Redaktion
Das Unterteil des Brenners ist mit Doppel-Blech welches durch höhere thermische Leistung der Pelletofen gewährleistet. Der Brenner verfügt über eine Tür mit Glas Keramik wird durch diese Lösung, die wir bei einer Temperatur von bis zu 700 °C hitzebeständig wollte, dass Sie zu sehen, die Fire Inside Sie Ihren Lieblingsduft, während das Duftwachstörtchen langsam schmilzt, die gleichzeitig die Vermeidung von Kontakt mit den gefährlich aussehen und funkelt von Rauch. Die Tür ist hermetisch geschlossen.
    • Benutzer freundliches Design,
    • Eine effizientere Verbrennung;
    • Kraftstoffeinsparung Verbrennung;
    • Weniger Emissionen;
    • 3 Einstellungen für Pellet-Qualität;
    • Weekly Programmierer;
    • Fernbedienung;
    • Wi-Fi-Konnektivität (optional).
So sind die Kundenbewertungen
Derzeit gibt es noch keine Bewertungen auf dieses Produkt.
FAQ
Wie schwer ist das Produkt? 105 Kilogramm. Welche Produktabmessungen hat das Produkt? 50 x 47 x 80 cm

 

Pelletofen bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Pelletofen Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Pelletöfen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen. Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Pelletofens achten solltest

Was ist ein Pelletofen?

Pelletöfen sind eine klimafreundliche Möglichkeit des Heizens. Wie der Name sagt, werden sie mit Pellets befeuert, die aus Holzabfällen und Sägespänen gepresst sind. Die Schadstoffemissionen werden bei der Verbrennung und auch bei der Herstellung verringert. Im Zimmer gibt es keine Verbrennungsgerüche. Holzpellets sind im Einkauf wesentlich günstiger als es fossile Energieträger sind. Durch eine eingebaute Regelung ist sichergestellt, dass keine Pellets mehr als nötig verbrannt werden.

Wie funktioniert ein Pelletofen und wie kannst du ihn benutzen?

Ein Holzpelletkamin benötigt einen Elektroanschluss, wodurch zusätzliche Stromkosten fällig werden. Es braucht außerdem einen passenden Schornstein, an den der Pelletkamin angeschlossen werden muss. Im Durchschnitt ist der Pelletofen selbst in der gleichen Größe wie ein gewöhnlicher Kaminofen. Durch den Pelletbehälter benötigt er dennoch etwas mehr Platz.

Wie viel kostet der Pelletofen?

Pelletöfen kosten mehr als reguläre Kaminöfen. Der Preis kommt in erster Linie durch die komplexere Funktionsweise. Die Kosten sind je nach Qualität und Leistung sehr verschieden. Luftgeführte Pelletöfen sind ab ca. 1.300 Euro zu haben bis zu 4.000 Euro. Wassergeführte Pelletkaminöfen haben eine noch aufwendigere Technik und Preise zwischen 2.500 Euro und 7.000 Euro. Durch eine mögliche BAFA-Förderung können sich die Anschaffungskosten verringern.

Welche Vorteile hast du durch einen Pelletofen?

Pelletöfen haben einen höheren Wirkungsgrad als andere Kaminöfen, die mit Scheitholz betrieben werden. Der Wirkungsgrad beträgt ca. 18 % mehr. Daher sind Pelletöfen sehr effizient und sparsam. Ein weiterer Vorteil ist die kleine Größe der Pellets, die nur wenig Lagerraum benötigen. Der Betrieb ist komfortabel über Fernbedienung zu steuern. Durch ein Display wird der Nachfüllbedarf der Pellets gemeldet. Der Heizbetrieb lässt sich über Telefon oder Zeitschaltuhr starten und stoppen. Moderne Modelle können sogar per SMS gesteuert werden. Sollen mehrere Räume mit dem Pelletofen geheizt werden, braucht es einen kanalisierbaren Pellet-Kaminofen. Die erzeugte warme Luft verteilt sich dann durch einen Luftkanal in die anderen Räume. Wenn Käufer bestimmte Voraussetzungen erfüllen, werden wasserführende Pelletöfen staatlich gefördert. Das klassische knistern, wie es beim Verbrennen von Holz entsteht, fehlt natürlich. Pelletheizungen sind komplett still, außer sie schalten ab und an das Gebläse an. Ansonsten sind die einzigen hörbaren Geräusche der Pellet Transport. Der relativ hohe Anschaffungspreis ist für viele ein Nachteil. Der Einbau ist teurer als bei anderen Kaminöfen. Durch die niedrigeren Verbrauchskosten zahlt sich die Investition über die Jahre aber wieder aus.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wann ist der Pelletofen für dich geeignet?

Wer umweltbewusst heizen möchte und eine Alternative zu herkömmlichen Brennmitteln sucht, sollte über eine Pelletheizung nachdenken. Die weiteren Schritte sind die Information über die verschiedenen Modelle und welche Voraussetzungen gegeben sein müssen für den Anschluss. Ein bisschen ist auch das vorhandene Budget ein Kriterium, ob und wann eine Pelletheizung die richtige Wahl ist.

Welche Größe sollte der Pelletofen haben?

Wie groß der Pelletofen sein muss, kommt auf die Raumgröße an. Die Bauweise und Isolierung sind ebenfalls entscheidend. Es kommt darauf an, ob es ein Neubau ist oder ein älteres Haus das etwas mehr Energie benötigt. Besonders effizient sind Niedrigenergie- beziehungsweise Passivhäuser. Als Faustregel gilt, etwa 0,1 Kilowatt pro Quadratmeter. In der Regel wird ein Pelletofen für Einzelräume zehn Kilowatt nicht überschreiten. Der Pelletofen sollte nicht zu groß gewählt werden, da er sonst ständig gedrosselt werden muss. Die überschüssige Wärme müsste durch andauerndes Lüften abgeführt werden.

Wie lange braucht der Pelletofen bis er ‘wirkt’ ?

Es kommt auf die Raumgröße und die Leistung vom Pelletofen an, aber die Wärme macht sich relativ schnell nach dem Anheizen bemerkbar.

Wie kannst du Pelletöfen reinigen?

Pelletöfen erfordern weniger Aufwand, vergleichsweise zu herkömmlichen Holzkaminen. Über eine Förderschnecke wird dem Brennraum immer die richtige Menge an Pellets zugeführt. Holz hacken, stapeln, körbeweise reintragen und nachlegen entfällt. Um möglichst wenig Wartungsarbeit am Pelletofen zu haben, ist ein vollautomatischer Betrieb ratsam. Bei einem nicht vollautomatischen Pelletofen muss regelmäßig aus dem Brennraum die Asche entfernen werden. Bei einem vollautomatischen Ofen sammelt ein Auffangbehälter die Asche. Der Behälter muss einfach ausgeleert werden. https://www.instagram.com/p/BmUQSQghlAN/

Wo kannst du Pelletöfen kaufen?

Pelletöfen gibt es in spezialisierten Fachgeschäften, in Baumärkten oder bei Onlineanbietern. Fachbetriebe haben in der Regel qualifizierte Mitarbeiter, die den Pelletofen aufstellen und fachgerecht anschließen können. Den Service bieten Baumärkte und Onlineshops nicht. Onlineshops haben meist eine größere Auswahl und liefern den Ofen bis nach Hause. Eine weitere Möglichkeit wäre im Internet einen preisreduzierten oder gebrauchten Pelletofen zu kaufen. Wichtig wäre dennoch, sich für den Anschluss Hilfe von einem Fachmann zu holen.

Worauf solltest du beim Kauf eines Pelletofens achten?

Der Pellet Verbrauch ist ein Kriterium. Wie hoch der Pellet Verbrauch ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dazu gehören Raumgröße, Isolierung und zudem Qualität der Pellets. Hochwertige Holzpellets haben eine längere Brenndauer und verbrauchen dadurch weniger Brennstoff. Läuft die Pelletheizung voll bei einer Leistung von 10 Kilowatt verbraucht sie bei einem durchschnittlichen Verbrauch pro Stunde um die zwei bis zweieinhalb Kilogramm Pellets. Bei Teillast ist die Menge natürlich geringer, pro Stunde zwischen 0,6 und 0,9 Kilogramm. Weitere Punkte sind, ob nur ein Raum oder mehrere geheizt werden sollen. Es muss entschieden werden, ob die Pelletheizung luft- oder wassergeführt sein soll. Letztlich spielen auch der persönliche Geschmack und das vorhandene Budget eine Rolle beim Kauf. Wichtig ist bei luftgeführten Pelletöfen auf einen Luftkanal bei der Ausstattung zu achten. Durch die externe Luftzufuhr ist immer genug Frischluft im Aufstellraum vorhanden. Dadurch wird ein raumluftunabhängiger Betrieb möglich. Die fehlende Frischluftzufuhr wird besonders bei einer Lüftungsanlage oder einem starken Dampfabzug in Betrieb gefährlich. Von diesen können giftige Abgase aus dem Brennraum angesaugt und im Zimmer verteilt werden.

Welche Alternativen gibt es zu einem Pelletofen und welche Vorteile und Nachteile haben sie?

Alternativen sind herkömmliche Heizöfen, die beispielsweise mit Scheitholz befeuert werden. Scheitholz hat den Vorteil das typische gemütliche Knistern zu verbreiten. Nachteile sind die Rauchentwicklung und der Geruch im Raum. Ein ganz großer Vorteil ist der Umweltaspekt und die sparsame Möglichkeit zu heizen. Der Pelletofen ist bei der Anschaffung erst einmal deutlich teurer und benötigt auch mehr Platz für die Lagerung, aber er macht sich im Laufe der Jahre schnell wieder bezahlt wenn die laufenden Kosten niedriger und konstant bleiben.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Pelletöfen passt am besten zu Dir?

Es gibt luftgeführte und wassergeführte Pelletheizungen. Sie unterscheiden sich im Preis ganz gewaltig. Mit wassergeführten Pelletöfen kann zudem warmes Wasser produziert werden und bei ihnen ist eine staatliche Förderung möglich. Welcher sich besser eignet, hängt von den persönlichen Vorstellungen ab. Um auch vom zur Verfügung stehenden Budget.

Was zeichnet Pelletöfen aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Pelletöfen eignen sich für energiesparendes heizen. Zudem verwenden sie nachwachsende Rohstoffe und schonen die Umwelt. Die Preise für Pellets haben sich in den letzten Jahren kaum verändert und sie lagen immer deutlich unter denen von Erdgas und Heizöl. Besonders in der Übergangzeit ist ein Pelletofen optimal. Die Bedienung ist denkbar einfach und es stellt sich schnell eine behagliche Wärme ein. Die Nachteile sind die hohen Anschaffungs- und Einbaukosten. Für die Lagerung der Pellets braucht es zudem Platz.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Pelletöfen miteinander vergleichen?

Gewicht

Das Gewicht von einem Pelletofen kann zwischen 60 und über 200 Kilo liegen. Es kommt auf die Größe und das Material an.

Material

In der Regel wird Stahl oder kaltgewalztes Metallblech sowie Glas für die Türeinsätze verwendet. Es ist auf jeden Fall darauf zu achten, dass der Ofen auf einem feuerfesten Untergrund aufgestellt wird und sich beim Betrieb nicht zu sehr erhitzt. Ein versehentliches Berühren kann in dem Fall zu bösen Verbrennungen führen. Gute Qualität beim Material verhindert das.

Reinigung

In der Regel sind Pelletöfen sehr einfach in der Wartung. Ist der Betrieb vollautomatisch, gibt es so gut wie nichts zu tun.

Wissenswertes über Pelletöfen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Unbehandeltes Restholz ist die Grundlage für Holzpellets. Das kann beispielsweise Sägemehl sein, das zu 2 – 5 cm langen Pellets gepresst wird. Pro Stunde liegt der Heizwert der Pellets bei ca. 5 kWh. Mit Pellets kann zu jeder Zeit problemlos geheizt werden. Die Herstellung des Heizmaterials sollte europaweit gleich entsprechend der EU-Norm EN 15210 sein. Das stellt eine durchgehend hohe Qualität innerhalb der EU sicher. Es gibt drei Güteklassen. Bei der Verbrennung entsteht Kohlendioxid, das vom nachwachsenden Holz wieder gebunden wird. Auf diese Weise ist die Nutzung schadstofffrei. Der heimische nachwachsende Rohstoff verhindert eine Abhängigkeit zu ausländischen Energielieferanten. Pelletöfen können in ihren Leistungen unbegrenzt ausgebaut werden.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Kamin#Pelletofen/Pelletheizung
  • https://www.hark.de/themenwelten/technik/wie-funktioniert-ein-pelletofen.html
Bildnachweis:
  • https://pixabay.com/de/pellets-briketts-holz-wuzerl-432096//



Letzte Aktualisierung am 19.09.2021 um 05:10 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API