Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Heizkanone Test 2019. Wir zeigen Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Heizkanonen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich beste Heizkanone zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Heizkanone zu kaufen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Heizkanonen haben in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit gewonnen. Sie sind äußerst praktisch.
  • Heizkanon können kalte Räume schnell und in erster Linie effektiv erwärmen. Besonders in größeren Räumen erzielen sie gute Leistungen.
  • Heizkanonen arbeiten wesentlich effektiver als andere Heizlüfter. Durch ihren mobilen Einsatz sind sie sehr flexibel.

Heizkanone Test: Das Ranking

Platz 1: Einhell Diesel Heizgebläse DHG 200

Der Einhell Diesel-Heißluftgenerator DHG 200 ist ein mobiles Heizgerät, das ideal zum Beheizen von gut belüfteten Räumen, zum Beispiel der Garage und Werkstatt, zur Trocknung von Neubauten oder der Punktbeheizung von Arbeitsplätzen geeignet ist. Der Diesel-Heißluftgenerator verfügt über eine Nennwärmeleistung von bis zu 20 kW und einen Luftvolumenstrom von 400 m³/h.

Einschätzung der Redaktion

Gewünschte Temperatur mit dem integrierten, regelbaren Thermostat einstellen: Der Diesel-Heißluftgenerator DHG 200 ist mit einem integrierten, regelbaren Thermostat ausgestattet, um stets die gewünschte Temperatur abzugeben.

 

Mit integriertem Brennstofftank, elektrischer Zündung und Ein- und Ausschalter: Der integrierte Brennstofftank mit einem Fassungsvermögen von 19 Litern muss lediglich mit Diesel gefüllt und an ein 230 V Netz angeschlossen werden – die elektrische Zündung erledigt den Rest. Gestartet wird unkompliziert mit Ein- und Ausschalter.

Sicherer Betrieb durch Störungsanzeige und integrierten Überhitzungsschutz: Der sichere Betrieb wird mithilfe der Störungsanzeige und des integrierten Überhitzungsschutzes gewährleistet.

Alle Daten im Blick: Durch die intelligente Flammenüberwachung mittels einer Fotozelle, Tankanzeige und Manometer für den Pumpendruck sind stets alle wichtigen Gerätedaten im Blick.

Diesel Heißluftgenerator zum mobilen Beheizen gut belüfteter Werkstatträume und Garagen oder zur Trocknung von Neubauten. Heizleistung bis 20 kW, Integriertes regelbares Thermostat, intelligente Flammenüberwachung.

So sind die Kundenbewertungen
Zurzeit ist die Einhell Diesel Heizkanone von rund 87% aller Rezensenten im Internet als positiv bewertet. Dies bedeutet, dass sie entweder mit vier oder fünf Sternen die Bewertung abgeben haben.

Dabei wurde besonders positiv hervorgehoben:

  • Gute Qualität
  • Einfache Bedienung
  • Hält sehr lange

Die gute Qualität und Haltbarkeit fielen in den Kundenrezensionen sehr oft auf. Auch auffällig war, das viele die einfache Bedienung des Gerätes lobten.

Knapp 10% aller Rezensionen wurden mit einem oder mit zwei Sternen bewertet, somit als negativ angesehen.

Negativ angemerkt werden dabei immer wieder der folgende Punkt:

  • Rauchentwicklung

Bei diesen Rezensionen sind sicherlich einige als Einzelfälle oder zum Teil auch subjektiv zu betrachten. Einige Kunden beschweren sich, da das Produkt eine extreme Rauchentwicklung hat. Die Wahrnehmung einer Person ist immer individuell und die Gesamtbewertung zeigt, dass es sich bei diesen Meinungen nur um einige Einzelfälle handelt.

FAQ

Kann man die auch mit Heizöl tanken oder muss es Diesel sein ?

Man kann beides tanken.

Schaltet das Gerät sich auch wieder automatisch ein, wenn die Temperatur im Raum absinkt?

Ja macht es.

Wie lange hat man auf das Gerät Garantie?

2 Jahre.

 

Platz 2: TROTEC 1430000066 Heizkanone

Angebot

Das Ölheizgebläse IDX 30 D mit einer Nennwärmeleistung von 30 kW (25.800 kcal) und einer Luftmenge von 735 m³/h. Der Verbrauch liegt bei maximal 2,9 Liter Öl pro Stunde. Dieses Ölheizgebläse verfügt über ein strapazierfähiges Gehäuse aus doppelt lackiertem Material, getragen von einer leichtgängigen Fahrwagenkonstruktion mit Kabelaufnehmern und installiertem Kraftstofftank – beste Voraussetzungen für zuverlässige Dauerbeheizungseinsätze auf frostigen Baustellen, in der Landwirtschaft oder gut belüfteten Lagerbereichen.

Einschätzung der Redaktion

Auf der integrierten Tankfüllstandsanzeige kann jederzeit bequem die aktuelle Kraftstoffmenge abgelesen werden. Wenn Sie auf der Suche nach einer soliden und zuverlässigen Budget-Lösung für typische Dauerbeheizungseinsätze mit direkter Wärme vor Ort sind, dann ist das Ölheizgebläse IDX 30 D die optimale Wahl.

Weitere Praxisvorteile des IDS 80 im Überblick:

  • Besonders wirtschaftliche Lösung für Standard-Ölbeheizungen
  • Integrierter Brennstofftank mit Füllstandanzeige
  • Elektronische Flammensicherung
  • Überhitzungsschutz
  • Edelstahlbrennkammer
  • Integriertes Thermostat mit Dualanzeige für Ist- und Sollwert
  • Fahrgestell für einfachen Ortswechsel

Hier einige technische Daten des IDX 30 D:

  • Beheizungsart: direkt
  • Luftmenge: 735 m³/h
  • Nennwärmeleistung: 30 kW (25.800 kcal)
  • Temperaturerhöhung ∆T: 90°C
  • Anschlussspannung: 230 V / 50 Hz
  • Stromaufnahme: 0,8 A
  • Ölverbrauch pro Stunde max.: 2,9 l
  • Thermostat: integriert
  • Brennstoffzufuhr: Kompressor
  • Schallpegel (Abstand 1 m): 65 dB (A)
  • Tankinhalt: 19 l
  • Abmessungen L x B x H: 388 x 942 x 460 mm
  • Gewicht: 20 kg
So sind die Kundenbewertungen

Ganze 78% aller Rezensenten haben die TROTEC Heizkanone positiv bewertet. Die Bewertungen wurden dabei mit vier oder fünf Sternen abgegeben. Dabei wurde erkenntlich, dass folgende Punkte als sehr positiv empfunden werden:

  • Erfüllt die Erwartungen
  • Gute Qualität

Das Produkt kann vor allem durch seine hohe Qualität glänzen. Es erfüllt laut den Rezensionen durchweg seinen Job und hält ebenfalls bis auf einige Einzelfälle lange.

Dieses Produkt 15% negative Bewertungen auf. (1 oder 2 Sterne auf Amazon)

 

Als negativ empfunden werden:

  • Gebrauchsanweisung unschlüssig
  • Preis-/Leistungsverhältnis
FAQ

Wie hoch ist der Verbrauch?

Circa 3 Liter die Stunde.

Lässt sich der Verbrauch auch reduzieren wenn ich die Heizleistung verringere?

Ja man kann den Verbrauch reduzieren wenn die Heizleistung verringert wird.

Was muss ich beim Einsatz in einer Scheune beachten? Abgase etc?

Genügend Abstand zu leicht entzündlichen Gegenständen. Abgase sind nicht vorhanden.

 

Platz 3: Einhell Heißluftgenerator HGG 200 Niro Vario

Der hgg 200 Niro Vario ist ein sehr leistungsstarker heißluftgenerator für anspruchsvolle Aufgaben. Das powerpaket ist ideal zum beheizen von Baustellen, gut belüfteten lagerräumen, Garagen oder auch größeren zelten. Durch den heizmantel aus verzinktem Stahlblech und das nirostahlblech-gehäuse ist der heißluftgenerator nicht nur sehr robust, sondern auch vor einer Überhitzung des Gehäuses geschützt. Der hgg 200 Niro Vario ist mit einem praktischen Tragegriff zum einfachen Transport und einem ein-/ Ausschalter für den Lüfter ausgestattet.

Einschätzung der Redaktion

Der Anschluss erfolgt an normale 5 bzw. 11 kg Propan-Flaschen, während die unkomplizierte Inbetriebnahme per Gasventilknopf und Zündknopf sichergestellt ist. Die eingebaute Piezozündung sowie die thermostatische Schutzvorrichtung gegen Überhitzung gewährleisten einen sicheren Betrieb.

Rückbrandsicherung und piezoelektrische flammsicherung garantieren die Abschaltung des gases im gefahrenfall. Ein druckregler mit schlauchbruchsicherung ist serienmäßig enthalten. Der heißluftgenerator ist zudem mit einer ausreichend langen netzleitung ausgestattet. Ein gasschlauch ist bereits im Lieferumfang enthalten. Der Artikel ist für den Gebrauch in DT + AT konzipiert.

Ein robutes Nirostahlblech-Gehäuse und ein verzinkter Heizmantel aus Stahlblech: Durch den Heizmantel aus verzinktem Stahlblech und das Nirostahlblech-Gehäuse ist der Heißluftgenerator robust gebaut und auch vor einer Überhitzung des Gehäuses geschützt.

Kompakte Maße und praktischer Tragegriff für einen einfachen Transport: Der HGG 200 Niro Vario ist mit einem praktischen Tragegriff zum einfachen Transport ausgestattet. Auch ist der HGG 200 Niro Vario mit seinen Gerätemaßen von 21,5 x 33 x 44,5 Zentimetern kompakt für seine Leistung. Der Heißluftgenerator ist zudem mit einer ausreichend langen Netzleitung ausgestattet.

Einfach an die Propan-Flasche mit dem Magnetventil anschließen: Der Anschluss des HGG 200 Niro Vario erfolgt an handelsüblichen 5 Kilogramm- oder 11 Kilogramm-Propan-Flaschen, während die unkomplizierte Inbetriebnahme per Magnetventil und Gasventilknopf sichergestellt ist. Der Heizlüfter ist mit einem Ein-/Ausschalter für den Lüfter ausgestattet.

So sind die Kundenbewertungen
Ein herausragender Wert von rund 93 % aller Rezensenten im Internet, haben die Einhell Heizkanone HGG-200 positiv bewertet. Dies bedeutet dass sie entweder mit vier oder fünf Sternen die Bewertung abgeben haben.

 

Positiv wurden folgende Punkte genannt:

  • Gute, schnelle Heizung
  • Einfache Bedienung

Wie das exzellente Ergebnis uns bereits zeigt, sind der Großteil aller Kunden mit diesem Produkt zufrieden. Vor allem mit der einfachen Handhabung des Geräts und den vielen Einstellungsmöglichkeiten kann der Hersteller hier punkten.

Dieses Produkt weist keine negativen Bewertungen auf.

FAQ

Welchen Durchmesser hat das Gebläserohr?

Der Durchmesser des zusammengebauten Gehäusemantel beträgt: 21,5cm.

Ist alles was man zum betrieb braucht (außer der Gasflasche) im Lieferumfang enthalten?

Ja, es ist bis auf eine Gasflasche alles dabei.

Kommt während des Betriebs vorne eine Flamme raus ? Wenn ja, wie groß ist diese ?

Während des Betriebs kommt keine Flamme aus dem Gerät.

Platz 4: FUXTEC FX-GH10 Heizkanone

 

Heizen Sie Ihre Umgebung ordentlich ein! Dieser Industrie Gasheizer von FUXTEC ist klein kompakt und handlich bei gleichzeitig hoher Wärmeleistung. Dadurch hat der Gasheizer viele Einsatzmöglichkeiten z.B. auf Baustellen zum Heizen oder Trocknen, Camping, Garage, Partyzelte etc. Der Gasanschluss ist für eine handelsübliche 5 kg bzw. 11kg Propan/Butanflasche vorgesehen. Um ein sicheren Gebrauch zu gewährleisten ist ein Flammenschutz, Überhitzungsschutz und Netzausfallerkennung eingebaut.

Einschätzung der Redaktion

Pulverbeschichtetes Gehäuse in schwarz matt mit Flammenausfallschutz und Überhitzungsschutz.

Druckminderer vom Dänischen Hersteller und ganze10 kw Heizleistung mit 300 m³/h Heißluftauswurf.Inklusive Gasschlauch.

 

FUXTEC Gasheizer GH10

  • Pulverbeschichtetes Gehäuse in schwarz matt
  • 10 kw Heizleistung
  • Flammenausfallschutz
  • Überhitzungsschutz
  • Netzausfallerkennung
  • Druckminderer vom Dänischen Hersteller

Technische Daten:

  • Elektrikschutzklasse: IP44
  • Gasdruck: 0,7 bar
  • Gaskategorie: G30-138/P
  • Gewicht (netto in kg): 4,5 kg
  • Heißluftausgang: 300 m³/h
  • max. Gasverbrauch: 0,735 kg/h
  • max. Wärmeenergie: 10 kw
  • Motoreingangsleistung: 25 Watt
  • Nennleistung: 230V, 50Hz
  • Temperatureinstellung: nein

 

So sind die Kundenbewertungen
93 % aller Rezensionen im Internet, haben die FUXTEC Heizkanone positiv bewertet. Dies bedeutet dass sie entweder mit vier oder fünf Sternen die Bewertung abgeben haben.

Positiv wurden folgende Punkte genannt:

  • Schnelle Heizung
  • Top Preis/-Leistungsverhältnis

Knapp 3% aller Rezensionen wurden mit einem oder mit zwei Sternen bewertet, somit als negativ angesehen.

 

Negativ angemerkt wurden dabei immer wieder folgende Punkte:

    • Qualität

An dieser Stelle muss man jedoch sagen, dass dieses Modell von FUXTEC ein günstiges Modell ist. Daher kann muss man auch die Qualität in Relation sehen. Für ein vergleichsweise günstiges Produkt wie dieses, ist die Qualität normal.

FAQ

Wie lange hält eine 5 l Gasflasche?

Das kann man so nicht sagen. Es kommt drauf an, was man wie lange warmhalten will.

Kann ich auch eine 33 KG Flasche anschliesen?

Das ist mit Nein zu Beantworten. Warum? Die Verschraubung ist identisch, aber die Dichtung ist das Problem (Dichtigkeit ist nicht Gewährleistet).

Platz 5: HELO Standard Diesel Heizkanone 30 kW

Das mobile Diesel Heizgebläse von HELO erreicht eine Heizleistung von 30 kW und einen Luftdurchsatz von 560 m³/h. Die Helo Heißluftgenerator ist fast überall schnell einsatzbereit und durch das Fahrwerk leicht zu transportieren. Praktisch an dem Gerät ist ebenfalls die Tankanzeige, die Ihnen frühzeitig zu erkennen gibt, dass der Betriebsstoff zur Neige geht.

Einschätzung der Redaktion

HELO 30 kW Diesel Heißluftgebläse mit 560 m³/h Luftdurchsatz – Mobile Heizlüfter Heizkanone mit Edelstahl Gehäuse, Fahrgestell mit Handgriffen und Rädern.

 

Das mobile Diesel Heizgebläse von HELO erreicht eine Heizleistung von 30 kW und einen Luftdurchsatz von 560 m³/h. Die Helo Heißluftgenerator ist fast überall schnell einsatzbereit und durch das Fahrwerk leicht zu transportieren. Praktisch an dem Gerät ist ebenfalls die Tankanzeige, die Ihnen frühzeitig zu erkennen gibt, dass der Betriebsstoff zur Neige geht.

Sicherheitsvorrichtungen: Die Gebläseheizung verfügt über eine elektronische Flammenüberwachung. Wenn eine oder mehrere Betriebsstörungen auftreten, bewirkt diese den Stillstand des Geräts. Wenn der Ölheizbrenner überhitzt ist, greift ein Überhitzungsthermostat ein.

Produktdetails:

  • Robustes Edelstahl Gehäuse mit leicht gängigem Fahrwerk und Hand- bzw. Tragegriffen
  • Sicherheit durch Überhitzungsthermostat und elektronische Flammenüberwachung
  • Großer 24l Tank mit extra Tankanzeige, geringer Verbrauch (nur ca. 3l/h)
  • Elektronische Zündung

 

So sind die Kundenbewertungen
93% aller Rezensionen im Internet, haben die HELO Heizkanone positiv bewertet. Dies bedeutet dass sie entweder mit vier oder fünf Sternen die Bewertung abgeben haben.

Positiv wurden folgende Punkte genannt:

  • Erfüllt seinen Job
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

0% aller Rezensionen wurden mit einem oder mit zwei Sternen bewertet, somit als negativ angesehen.

FAQ

Kann man hier einen Wärmeschlauch anschließen, den man in einer anderen Raum führt?

Nein der verbrennt, es wird zu heiß.

Braucht dieses Gerät 30kw die Stunde?

30 KW ist die Heizleistung und kein Verbrauch. Verbrauch ca. 3 Ltr. Heizöl pro Std. und ca. 180 Watt für den Lüfter pro Std.

Welche Abmessungen und welches Gewicht hat das Paket in dem die Heizkanone verschickt wird?

Länge 84cm x Breite 36cm x Höhe 49cm
Gewicht : 22kg

 

 

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Heizkanone kaufst

Was sind Heizkanonen?

Heizkanonen sind Direktheizungen die sich jederzeit mobil einsetzen lassen. Fast alle Heizkanonen haben praktische Rollen, mit denen sie schnell und einfach von einem Ort zum nächsten transportiert werden können. Es gibt zudem ebenso Standgeräte. Je nach Bauart ist der Betrieb sehr verschieden. Viele mobile Heizgeräte haben ein Elektroheizgebläse, das über einen Elektroanschluss betrieben wird. Andere verfügen über Ölheizgebläse, weitere laufen mit einem Gasheizgebläse. Die beiden letzteren benötigen Brennstoffe, die zusätzlich gekauft werden müssen. Die Wirkung und die Art, wie die Wärme übertragen wird, sind die deutlichsten Unterschiede. Heizlüfter übertragen die Wärme auf Lebewesen und Objekte, Wärme die direkt in die Umgebungsluft abgegeben wird, kommt von Konvektionswärme.

Wie funktioniert eine Heizkanone und wie kannst du sie benutzen?

In Heizkanonen saugt eine Turbine kalte Luft an, erhitzt sie innen und gibt warme Luft wieder ab. Es besteht die Möglichkeit einen Schlauch in der Heizkanone zu integrieren. Damit wird ihr Sauerstoff zugeführt und direkt frische, warme Umgebungsluft erzeugt. Werden Heizkanonen zum Trocknen eingesetzt, ist es möglich feuchte Raumluft umzukehren und sie über einen speziellen Abluftschlauch nach draußen zu leiten. Heizkanonen haben eingebaute Thermostate, deren Kontrolle entweder digital oder per Fernsteuerung funktioniert. Viele Geräte haben auch noch manuelle Drehregler. Die Bauart ist entscheidend. Heizkanonen lassen sich im Hinblick auf die Leistung nicht klar von anderen elektrischen Heizanlagen abgrenzen, die transportabel sind.

Heizkanonen sind sehr verschieden in ihrer Leistung und der Baugröße. Bei einem Gerät mit einer Heizleistung von 100 kW und Luftströmen bei 5000 m³ pro Stunde, handelt es sich um ein besonders leistungsstarkes Gerät. Bei den größeren Heizkanonen ist allerdings Strom als Antriebsart eher selten. Sie werden meist mit Diesel, Gas oder Öl betrieben. Kräftige Heizelemente sind dafür verantwortlich, dass Heizkanonen in kurzer Zeit effektiv sind. Öl- und Gasheizkanonen haben integrierte Brennkammern. In ihr lodert eine stetige Flamme. Wird sie mit Strom betrieben, handelt es sich um eine Heizspirale.

Heizkanonen sind bestens einsetzbar als sehr wirkungsvolle und kurzfristig einsetzbare mobile Wärmequellen. Im industriellen, handwerklichen oder auch im gewerblichen Bereich sind sie häufig anzutreffen. Sie eignen sich hervorragend für Lagerräume, Großraumbüros und große Hallen. Sie kommen auch in der Landwirtschaft zum Einsatz. Dabei werden sie oftmals in Ställen eingesetzt, ebenso wie in Gärtnereien. In Treibhäusern sorgen sie für optimale Temperaturen. Sie sind sogar für die Trocknung von Ernteprodukten geeignet. Bestens bringen sie Fest- und Sporthallen sowie Veranstaltungshallen auf die richtige Temperatur. Bei Sanierungsarbeiten eingesetzt, sorgen sie für die Trocknung von Bausubstanzen. Die Arbeiter müssen mit Heizkanonen nicht in kalten Rohbauten arbeiten. Die Auswahl an diversen Heizkanonen bietet für alle Zwecke die Passenden. Es gibt Heizkanonen für spezielle Zwecke und genauso welche, die universell eingesetzt werden können. Sie lassen sich als Lüfter nutzen, wenn sie separat vom integrierten Heizelement arbeiten können. Ob Heizkanonen für den privaten Einsatz günstig sind, kommt auf die Gegebenheiten an. In den meisten Fällen sind alternative Heizarten eine bessere Wahl. Im privaten Bereich könnten sie allerdings eine Bereicherung für ein Loft sein.

Wissenswerte Fakten rund um das Thema Heizkanone

Wie viel kosten Heizkanonen?

Heizkosten schlagen nicht nur mit dem Anschaffungspreis zu Buche, sondern auch mit Betriebskosten. Wie die Kaufpreise sind auch die Betriebskosten unterschiedlich. Die Betriebskosten hängen von der Bauart, der Einsatzhäufigkeit und des Einsatzumfangs ab. Geräte, die eine höhere Leistung haben, brauchen in der Regel auch mehr Energie oder Brennstoffe. Dadurch werden sie in den Betriebskosten auch teurer. Heizkanonen gibt es im Handel ab ungefähr 150 Euro, nach oben gibt es kaum eine Grenze. Normalerweise reichen im privaten Gebrauch günstigere Modelle, die energiesparend und dennoch leistungsstark arbeiten.

Welche Größe sollte eine Heizkanone haben?

Dazu kann keine pauschale Aussage getroffen werden. Es kommt darauf an, wo das Gerät eingesetzt werden soll und welche Heizleistung benötigt wird.

Wie kannst du Heizkanonen reinigen?

Die Reinigung von Heizkanonen ist je nach Produkt gar nicht so einfach. In machen Fällen muss das Gerät komplett zerlegt, gesäubert und wieder zusammengebaut werden. Da die Sicherheit an oberster Stelle steht, sollte hier auf jeden Fall ein Fachmann zurate gezogen werden. Wer sich selbst an die Reinigung wagt, sollte sich strikt an die Betriebsanleitung halten, in der die Schritte zur Reinigung genau beschrieben sind. Die verschiedenen Heizkanonen erfordern verschiedene Reinigungen.

Wo kannst du Heizkanonen kaufen?

Heizkanonen werden mittlerweile von vielen Anbietern verkauft. Es gibt sie im Baumarkt, im Fachhandel und auch im Internet. Selbst wenn die Auswahl und vielleicht auch bessere Preise im Internet verlockend sind, sollte das Gerät sorgfältig ausgewählt werden. Hier gilt eine fachkundige Beratung. Daher ist es besser sich von einem Fachmann beraten zu lassen.

 

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Heizkanonen vergleichen und bewerten

Worauf solltest du beim Kauf einer Heizkanone achten?

Die Qualität, Effizienz und Leistung haben deutliche Unterschiede. Um die Wirtschaftlichkeit im Auge zu behalten, sollte bei der Auswahl darauf geachtet werden. Nur so lassen sich böse Überraschungen beim Betrieb vermeiden. Kleinere Geräte haben eine Heizleistung von 2.000 kW, größere Heizkanonen schaffen bis zu 15.000 kW pro Stunde.

Grundsätzlich muss die Heizkanone zum geplanten Einsatz passen. Hier ist die Beratung enorm wichtig, damit das Gerät wirklich passt. Ein Preisvergleich bei verschiedenen Händlern macht Sinn, wenn ein bestimmtes Gerät auserkoren wurde. Durch einen Preisvergleich lassen sich in manchen Fällen ein paar Hundert Euro sparen. Eine grundlegende Überlegung sollte sein, ob es wirklich eine neue Kanone sein muss. Gebrauchte Geräte können oft genauso zufriedenstellend arbeiten. Besonders, wenn die Kanone nur hin und wieder oder zum Gebäudetrocknen eingesetzt werden soll, könnte das Mieten einer Heizkanone reizvoll sein. Für den langfristigen und regelmäßigen Einsatz wird wiederum der Kauf rentabel. Viele Heizkanonen haben ihr entsprechendes Zubehör im Lieferumfang enthalten. Ein genauer Vergleich ist auch hier wichtig, da es eben nicht bei allen so ist. Manchmal sind verschiedene Aufsätze, Schläuche und Verbindungsstücke Zusatzkäufe, die das Vorhaben Heizkanone unheimlich verteuern.

Heizkanonen sind nicht ganz risikofrei. Sicherheit sollte beim Betrieb an oberster Stelle stehen. Zertifikate und Prüfsiegel sind ein Indiz für ein gutes und geprüftes Gerät. Das können beispielsweise das TÜV-Zeichen, das VDE Zeichen oder auch das GS-Zeichen sein. Haben Geräte das Zeichen, handelt es sich um garantierte Qualitätsprodukte. Mit ihnen ist der Betrieb gefahrlos möglich.

Welche Alternativen gibt es zu Heizkanonen und welche Vorteile und Nachteile haben sie?

Je nachdem für welche Anforderungen Heizgeräte benötigt werden, gibt es Alternativen zu den Heizkanonen. Dazu gehören Radiatoren, Heizöfen, Schnellheizer, Heizstrahler und Heizlüfter. Ihre Vorteile und Nachteile sind ähnlich. Sie machen Räume schnell warm, benötigen aber viel Strom.

Heizkanone zum Heizen und Trocknen

Entscheidung: Welche Arten von Heizkanonen gibt es und welche ist die richtige für dich?

Heizgebläse sind die in der heutigen Zeit die am häufigsten verwendeten. Sie sind eine besondere Bauform der Heizkanone und funktionieren mit einem relativ einfachen Prinzip. Von der Heizkanone wird Luft angesaugt und über spezielle Wärmeelemente erwärmt. Mit einem Gebläse wird die erhitzte Luft im ganzen Raum anschließend verteilt.

Die verschiedenen Heizkanonen im Überblick:

  • Direkte Heizkanonen: Die Sauerstoffzufuhr kommt direkt aus dem Raum. Die Abgase werden ebenso direkt in den Raum abgegeben. Das Gerät arbeitet mit einer offenen Flamme beim Verbrennen. In Räumen ist die Heizart nicht geeignet, da es keine Möglichkeit gibt, die Abgase durch einen Kamin oder eine externe Leitung abzuführen.
  • Indirekte Heizkanone: Diese Heizkanonenart hat Anschlüsse für die Frischluftzufuhr, einen Kaminanschluss und einen Abgasanschluss. Die Flamme verbrennt in einer eigenen verschlossenen Brennkammer. Mit dem richtigen Setzen der Anschlüsse kann die Heizkanone in Räumen verwendet werden.
  • Diesel Heizkanonen: Durch das Verbrennen von Diesel oder Heizöl wird Hitze erzeugt und es entstehen Abgase. Vom Gerät selbst wird kalte Luft über eine Turbine angesaugt und als erwärmte Luft wieder in die Umgebung abgegeben. Diese Heizkanone hat eine Heizleistung von über 60 kW.
  • Elektroheizkanone: Starkstrom von 400 Volt ist für die Wärmeerzeugung verantwortlich. Die Heizleistung liegt dabei bei ca. 25 -35 kW. Die Heizstäbe erwärmen die Umgebungsluft. Abgase entstehen keine, die elektrische Heizkanone eignet sich demnach ideal für kleinere Räume.
  • Gasheizkanonen: Propangas bzw. Butangasheizkanonen sind perfekt geeignet, wenn aus dieser Art Heizkanone die maximale Heizleistung herausgeholt werden soll. Ihre Heizleistung liegt bei über 120 kW, was sie auch zu guten Wärmequellen bei größeren Minusgraden macht.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links:

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Heizkanone

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/heißluftballon-brenner-feuer-heiß-64862/

 

Heizkanone Test 2019: Vergleich der besten Heizkanonen
4.9 (98.4%) 25 vote[s]

Letzte Aktualisierung am 19.05.2019 um 10:57 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API