Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Durchlauferhitzer Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Durchlauferhitzer. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, den für Dich am besten geeigneten Durchlauferhitzer zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Durchlauferhitzer zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis:

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Durchlauferhitzer ist ein Gerät, welches das Wasser beim Durchfließen erwärmt. Im Gegensatz zu einem Speicher braucht dieses Gerät nur dann Energie, wenn auch wirklich der Bedarf an heißem Wasser besteht.
  • Die Vorteile eines Durchlauferhitzers sind die unbegrenzte Warmwassermenge, die einfache Montage, das leichte Gewicht, das platzsparende Design und der geringe Verlust von Wärme und Energie. Zudem ist er eine sehr kostengünstige und stromsparende Methode, um das Wasser in der Wohnung zu heizen.
  • Beim Kauf solltest Du Dir vorerst überlegen, ob Du einen gasbetriebenen oder einen elektrischen Durchlauferhitzer möchtest. Anschließend sind die Leistung, die Ausstattung, die Qualität, der Kaufpreis und die jährlichen Kosten wichtige Faktoren bei der Auswahl des richtigen Durchlauferhitzers.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Durchlauferhitzer

Platz 1: STIEBEL ELTRON DHB-E 18/21/24 SL elektronisch geregelter Durchlauferhitzer

STIEBEL ELTRON DHB-E 18/21/24 SL, elektronisch geregelter Durchlauferhitzer, umschaltbar 18/21/24 kW, 232011
121 Bewertungen
STIEBEL ELTRON DHB-E 18/21/24 SL, elektronisch geregelter Durchlauferhitzer, umschaltbar 18/21/24 kW, 232011
  • Geeignet für die Warmwasserversorgung von mehreren Zapfstellen (Einzel- und Gruppenversorgung) z.B. gleichzeitige Versorgung von Badezimmer und Küche.
Einschätzung der Redaktion

Produktbeschreibung

Mit dem STIEBEL ELTRON DHB-E 18/21/24 SL elektronisch geregelter Durchlauferhitzer können mehrere Zapfstellen in der Wohnung mit heißem Wasser versorgt werden. So benötigst Du für das Badezimmer und die Küche nur ein Gerät. Das leistungsstarke Blankdraht- Heizsystem erwärmt das Wasser innerhalb von kurzer Zeit. Den druckfesten und geschlossenen Durchlauferhitzer kannst Du bei jeder handelsüblichen Druckarmatur verwenden. Durch das einzigartige und schlichte Design passt das Gerät in jede Wohnung.

Technische Daten

Wassertemperaturen zwischen 30 und 60 Grad Celsius sind problemlos möglich. Der umschaltbare Leistungsbedarf von 18, 21 oder 24 Kilowatt ermöglicht Dir ein individuelles Einstellen. Dabei reichen diese Werte längstens für eine heiße Dusche, auch in einem Mehrpersonenhaushalt. Um dieses Gerät anzuschließen ist eine Starkstromleitung von 400 Volt nötig. Aus diesem Grund sollte die Montage von einem Netzbetreiber oder einem Fachbetrieb übernommen werden.

Funktionen

Der STIEBEL ELTRON DHB-E 18/21/24 SL Durchlauferhitzer verfügt über drei Sensoren, welche die Wassertemperatur messen. Diese 3i Technologie ermöglicht eine gradgenaue Ausgabe, ohne das Beimischen von Kaltwasser. Dadurch und mit der Leistungsregulation lassen sich bis zu 30% an Energie und Wasser sparen. Die Wunschtemperatur kannst Du einfach mit einem Drehwähler einstellen, wobei das Gerät auch über einen Verbrühschutz verfügt. Das heisst, dass Du das Wasser auch dauerhaft bis zu einer maximalen Temperatur von 43 Grad Celsius begrenzen kannst. Des Weiteren verfügt dieser Durchlauferhitzer über eine Sicherheitstemperaturabschaltung, eine Druckabschaltung und ein Lufterkennungssystem. All diese Zusatzfunktionen schützen das Gerät und sorgen für eine lange Haltbarkeit.

Maße und Gewicht

Der Durchlauferhitzer weist ein Gewicht von 3,6 Kilogramm auf und gehört damit eher zu den schwereren Modellen. Mit seinen Maßen von 22,5 x 10,5 x 47,8 Zentimetern lässt er sich sowohl Über- als auch Untertisch anbringen.

Lieferumfang

Der Lieferumfang enthält einen Durchlauferhitzer, inklusive der Bedienungs- und Installationsanleitung. Zudem erhält der Käufer eine Aufhängeleiste, eine Montageschablone und Sonderzubehör zum vereinfachten Anbringen des Gerätes.

So sind die Kundenbewertungen

Aktuell haben 74 Prozent der Käufer das Produkt mit insgesamt fünf Sternen bewertet

Mehrheitlich lobten die Käufer die einfache Montage, die gute Verarbeitung, die lange Haltbarkeit und das Zubehör. Außerdem erwähnten sie, dass dieser Durchlauferhitzer das Wasser sehr schnell heizt und die Temperatur konstant bleibt. Des Weiteren schätzten sie auch den kompetenten Kundenservice, die guten Anleitungen und die hohe Effizienz.

Nur sechs Prozent haben dem STIEBEL ELTRON DHB-E 18/21/24 SL elektronisch geregelter Durchlauferhitzer einen Stern vergeben

Im Durchschnitt wurden folgende Faktoren bemängelt:

  • Im Gegensatz zu einem Boiler braucht das Gerät lange zum Heizen.

Das ist tatsächlich so, denn der Boiler verfügt ständig über beheiztes Wasser. Dagegen müssen die Heizdrähte des Durchlauferhitzers erst heiß werden und das dauert seine Zeit. Dennoch verbraucht der Erhitzer durchschnittlich weniger Energie, da der Boiler das Wasser auch dann heizt, wenn es nicht gebraucht wird.

  • Der Wasserhahn muss zum Heizen voll aufgedreht werden.

Die meisten Durchlauferhitzer beginnen erst zu heizen, wenn der Wasserdruck ausreichend ist. Bei zu wenig Druck hat das Gerät Schwierigkeiten, die voreingestellte Temperatur zu erreichen. Ob der Wasserhahn nun komplett oder nur zur Hälfte geöffnet werden muss, hängt zusätzlich von der Durchflussmenge der Leitung ab.

  • Das Gerät war bereits nach drei Monaten kaputt.

Dies könnte zwei Ursachen haben. Entweder wurde der Durchlauferhitzer falsch angebracht oder es liegt ein Produktionsfehler vor. Schlussendlich kann immer ein Sensor oder der Heizdraht kaputt gehen, aus diesem Grund erhält man in den meisten Fällen eine Garantie. In diesem Fall sollte man am besten mit dem Kundenservice Kontakt aufnehmen und ein Ersatzprodukt oder eine Reparatur verlangen.

  • Der Berater vom Kundendienst konnte kaum Auskunft geben und weiterhelfen.

Viele Rezensenten haben den guten und kompetenten Kundenservice gelobt. Dieser Kunde ist wahrscheinlich an einen schlechten Berater geraten oder er konnte mit der kompetenten Auskunft nichts anfangen. Eine mögliche Lösung wäre an einem anderen Tag nochmals anzurufen oder eine Fachperson direkt in die Wohnung bestellen.

Fazit: Eine gute Verarbeitung, eine lange Haltbarkeit und eine hohe Effizienz sind in einem Gerät vereint. Dieser Durchlauferhitzer von STIEBEL ELTRON erzeugt eine konstant gradgenaue Wassertemperatur und erhält deshalb eine klare Kaufempfehlung.

FAQ
  • Wie warm sollte ich das Gerät zum Duschen und Händewaschen einstellen?

Das kommt natürlich stark auf das persönliche Empfinden an. Durchschnittlich wird eine Temperatur zwischen 40 und 50 Grad Celsius eingestellt. Am besten passt man die Temperatur während des Gebrauchs fortlaufend an.

  • Wie kann ich einen Defekt bei einer Unterbrechung der Wasserversorgung verhindern?

Sobald kein Wasser mehr fließt, beispielsweise aufgrund eines Rohrbruches oder wegen Wartungsarbeiten, kann das Gerät beim Aufdrehen des Wasserhahns kaputt gehen. Denn es versucht weiterhin Wasser anzusaugen, erwischt dann aber nur Luft und dadurch können die Heizdrähte durchbrennen. Aus diesem Grund sollten bei einem Wasserunterbruch stets die Sicherungen im Kasten, meist sind es 3 Phasen, abgestellt werden.

  • Wieso wird mein Wasser nicht richtig heiß?

Das könnte mehrere Ursachen haben. Eventuell wurde der Durchflussminderer, welcher im Paket enthalten ist, nicht eingesetzt. Dadurch fließt zu viel Wasser für die Heizdrähte und so können sie dieses auch nicht wirklich warm bekommen. Möglicherweise sind zu wenige Phasen angeschlossen. Denkbar wäre auch eine falsche Installation oder der eingeschaltete Verbrühschutz, welcher eine maximale Temperatur von 43 Grad Celsius zulässt.

  • Kann ich diesen Durchlauferhitzer auch mit meiner Solaranlage kombinieren?

Ja, das ist möglich. Das von der Solaranlage vorgewärmte Wasser wird von dem Durchlauferhitzer aufgenommen und entweder noch weiter erwärmt oder gleich zum Hahn geleitet. Für das optimale Nachheizen sorgen die drei Sensoren im Inneren des Gerätes.

  • Brauche ich einen Gasanschluss?

Nein, denn es handelt sich um einen elektronischen Durchlauferhitzer. Somit ist lediglich eine Starkstromleitung von 400 Volt nötig.

Platz 2: STIEBEL ELTRON 233678 DEL 18/21/24 SL electronic LCD elektronischer Durchlauferhitzer

STIEBEL ELTRON DEL 18/21/24 SL electronic LCD,  elektronischer Durchlauferhitzer umschaltbar, 18/21/24 kW, 233678
41 Bewertungen
STIEBEL ELTRON DEL 18/21/24 SL electronic LCD, elektronischer Durchlauferhitzer umschaltbar, 18/21/24 kW, 233678
  • Geeignet für die Warmwasserversorgung von mehreren Zapfstellen (Einzel- und Gruppenversorgung) z.B. gleichzeitige Versorgung von Badezimmer und Küche
Einschätzung der Redaktion

Produktbeschreibung

Nutze den STIEBEL ELTRON 233678 DEL 18/21/24 SL electronic LCD Durchlauferhitzer, um mehrere Zapfstellen gleichzeitig mit warmem Wasser zu versorgen. So kannst Du mit nur einem Gerät beispielsweise im Badezimmer und gleichzeitig in der Küche heißes Wasser beziehen. Dieses wird innerhalb weniger Sekunden von dem leistungsstarken Blankdraht-Heizsystem erwärmt. Verwende den geschlossenen und druckfesten Erhitzer bei jeder handelsüblichen Armatur. Das schlicht weiße Design macht sich in jeder Wohnung hervorragend.

Technische Daten

Mit diesem Durchlauferhitzer erreichst Du Wassertemperaturen zwischen 30 und 60 Grad Celsius. Die Leistung des Gerätes kann entweder auf 18, 21 oder 24 Kilowatt voreingestellt werden. Somit ist eine individuelle und wohnungsabhängige Nutzung möglich. Auch bei diesem Modell wird ein Starkstromanschluss mit 400 Volt benötigt. Dafür ist ein angenehmes und heißes Duscherlebnis garantiert.

Funktionen

Der STIEBEL ELTRON 233678 DEL 18/21/24 SL electronic LCD Durchlauferhitzer verfügt über einen gradgenauen Drehregler, welchen Du in einem Bereich von 35 bis 44 Grad Celsius sogar in kleinen Schritten einstellen kannst. Drei Sensoren kontrollieren an unterschiedlichen Orten den Wärmegrad. Diese 3i Technologie sorgt für eine konstante und genau Wassertemperatur. Zudem lassen sich durch die Memoryfunktion zwei Wunschtemperaturen speichern. Gerade in einem Mehrpersonenhaushalt kann dieser Zusatz von Vorteil sein. Des Weiteren ist ein Verbrühschutz von 43 Grad Celsius aktiviert, so kann sich niemand verbrennen. Ein Multifunktionsdisplay zeigt laufend die Leistungsaufnahme, den Status und die Servicehinweise an. Dadurch sind das Handling und die Wartung stark vereinfacht. Jede dieser Zusatzfunktionen ermöglicht eine hohe Effizienz und Du kannst damit bis zu 30% an Wasser und Energie sparen.

Maße und Gewicht

Mit den geringen Maßen von 47,8 x 22,5 x 10,5 Zentimetern lässt sich das Gerät sowohl Über- als auch Untertisch anbringen. Durch seine 3,12 Kilogramm gehört dieses Modell von Durchlauferhitzern eindeutig zu den schwereren. Allerdings ist das vollkommen legitim, da mehrere Funktionen, ein Display und das Heizsystem in einem Gerät unterkommen.

Lieferumfang

Das Paket enthält den Durchlauferhitzer von STIEBEL ELTRON, eine Bedienungs- und Installationsanleitung. Dennoch empfiehlt der Hersteller, dass die Installation eine Fachperson übernehmen sollte, da Du einen Starkstromanschluss benötigst. Des Weiteren enthält der Lieferumfang auch eine Aufhängeleiste, eine Montageschablone und Sonderzubehör zum Befestigen des Durchlauferhitzers.

So sind die Kundenbewertungen

Aktuell haben 76 Prozent der Käufer das Produkt mit insgesamt fünf Sternen bewertet

Die meisten Käufer haben die leichte Montage, die verständliche Betriebsanleitung und die lange Haltbarkeit gelobt. Außerdem erfüllt der Durchlauferhitzer seine Aufgabe perfekt, da er kontinuierlich die eingestellte Wassertemperatur wiedergibt. Zudem schätzten die Kunden auch das Design, die Größe und den leisen Betrieb.

Zehn Prozent haben dem STIEBEL ELTRON 233678 DEL 18/21/24 SL electronic LCD Durchlauferhitzer nur einen Stern vergeben

Im Durchschnitt wurden folgende Faktoren bemängelt:

  • Das Wasser ist nur warm und nicht heiß.

Das kann mehrere Gründe haben. Beispielsweise könnte ein Sensor kaputt sein oder das Gerät wurde falsch installiert. Möglich wäre auch eine zu tief eingestellte Leistung oder einen zu geringen Wasserdruck. Und auch wenn der Heizdraht selbst defekt ist, wird das Wasser nicht mehr so heiß. Aus diesem Grund sollte man sich mit dem Kundenservice in Verbindung setzen oder eine Fachperson in die Wohnung bestellen.

  • Das Gerät verfügt über zu viele Zusatzeinstellungen, welche niemand braucht.

Wenn jemand keine Zusatzeinstellungen möchte, so kann diese Person ein unspektakuläres und günstigeres Modell kaufen. Viele Kunden schätzen die vielen Einstellungen und genau aus diesem Grund kaufen sie sich dieses Gerät. Schlussendlich ist das aber eine persönliche Meinung und kann auf keinen Fall als negativ angesehen werden.

  • Dieser Durchlauferhitzer ging schnell kaputt.

Das kann vorkommen, sollte aber nicht. STIEBEL ELTRON wirbt mit einer langen Haltbarkeit und normalerweise ist die Lebensdauer der Produkte mindestens fünf Jahre. Wahrscheinlich handelt es sich hierbei um einen Produktionsfehler oder das Gerät wurde falsch installiert. Am besten mit dem Kundenservice Kontakt aufnehmen und ein Ersatzprodukt oder eine Reparatur verlangen.

  • Das Design ist scheußlich.

Das ist eindeutig Ansichtssache! Einige Kunden möchten ein schlichtes, rundes, weißes Modell und andere lieber ein auffälliges, eckiges, schwarzes Gerät. Genau aus diesem Grund gibt es eine riesen Auswahl. Allerdings sollte das Aussehen bei einem Durchlauferhitzer als letzter Faktor bewertet werden, da es schlussendlich um die zu erbringende Leistung geht.

Fazit: Das ist ein hochwertiges Gerät mit tollen Zusatzeinstellungen, einer zuverlässigen Leistung und langen Haltbarkeit. Aus diesem Grund erhält es eine Kaufempfehlung.

FAQ
  • Muss ich die notwendigen Kilowatt selber einstellen?

Das muss von Hand im Inneren des Geräts eingestellt werden. Normalerweise macht das der Monteur bei der Installation. Wer den Durchlauferhitzer selber einbaut, muss diese Einstellung selber vornehmen.

  • Welchen IP weist dieses Gerät auf?

Der Durchlauferhitzer verfügt über einen IP von 25. Der erste Wert bedeutet, dass das Gerät gegen den Zugang mit einem Finger und gegen feste Fremdkörper mit einem Durchmesser von über 12,5 Millimetern geschützt ist. Der zweite Wert gibt den Schutz gegen Strahlwasser, zum Beispiel aus einer Düse, aus beliebigem Winkel an.

  • Kann ich das Gerät auch mit einer Fernbedienung einstellen?

Nein, denn der Lieferumfang enthält keine Fernbedienung. Außerdem ist das Gerät auch nicht für eine Fernbedienung ausgelegt, weil es keinen Funk beinhaltet. Wer von diesem Zusatz profitieren möchte, sollte sich einen vollelektronischen Durchlauferhitzer besorgen.

  • Mein Durchlauferhitzer war beim Auspacken feucht, habe ich also ein gebrauchtes Gerät erhalten?

Nein, bestimmt nicht. Alle Geräte von STIEBEL ELTRON werden vor dem Versand geprüft. Dadurch wird der Durchlauferhitzer auf seine Funktionalität getestet, um eine hohe Qualität zu garantieren. Aus diesem Grund kann das Gerät beim Auspacken noch Wasser von dem Testlauf enthalten.

  • Ich habe in meiner Wohnung sehr kalkhaltiges Wasser, kann ich dieses Gerät trotzdem verwenden?

Ja, das ist kein Problem. STIEBEL ELTRON wirbt damit, dass der Durchlauferhitzer selbst bei stark kalkhaltigem Wasser einwandfrei funktioniert und die Haltbarkeit nicht darunter leidet.

Platz3: Vaillant VED E 24/7 0010007729 Elektro-Durchlauferhitzer

Vaillant 0010007729 Elektro-Durchlauferhitzer, elektrisch gesteuert VED E 24/7 400 V, 24 kW
59 Bewertungen
Einschätzung der Redaktion

Produktbeschreibung

Verwende den Vaillant VED E 24/7 0010007729 Elektro-Durchlauferhitzer, um Deine Wohnung kontinuierlich mit heißem Wasser zu versorgen. Dieses Gerät eignet sich gleichermaßen für das Badezimmer und die Küche. Zudem lassen sich auch mehrere Zapfstellen gleichzeitig bedienen. Das schlicht weiße Gerät verfügt über einen IP Schutzwert von 25, welcher einen Schutz gegen Strahlwasser aus beliebigem Winkel verspricht. Damit könnte dieser Durchlauferhitzer im Schutzbereich 1 installiert werden, welcher sich in der Dusche selbst oder oberhalb der Badewanne befindet.

Technische Daten

Bei diesem Modell kannst Du von Wassertemperaturen zwischen 20 und 60 Grad Celsius profitieren, wobei die maximale Zapfmenge bei 8 Liter pro Minute liegt. Die Nennleistung ist im Gegensatz zu anderen Modellen eingestellt und beträgt 24 Kilowatt. Mit einer benötigten 400 Volt Spannung solltest Du das Gerät an einen Starkstromanschluss anschließen. Die Installation wird als besonders einfach angepriesen und defekte Komponenten lassen sich schnell austauschen, weil sie einfach zugänglich sind. Dennoch solltest Du den Einbau einem Profi überlassen.

Funktionen

Der Vaillant VED E 24/7 0010007729 Elektro-Durchlauferhitzer verfügt über einen stufenlosen einstellbaren Temperaturregler, welcher eine konstante Wassertemperatur verspricht. Ein aktivierbarer Verbrühschutz sorgt dafür, dass sich niemand verbrennen kann. Gerade in einem Haushalt mit Kindern kann diese Funktion von Vorteil sein. Außerdem sorgt eine automatische Lufterkennung dafür, dass das Gerät nicht aufgrund von Luftblasen kaputt gehen kann. Im Gegensatz zu einem hydraulischen Durchlauferhitzer sparst Du mit diesem Gerät bis zu 30% an Wasser und Energie.

Maße und Gewicht

Mit seinen 4,4 Kilogramm gehört dieser Durchlauferhitzer eindeutig zu den Schwergewichten. Dennoch verfügt er über kompakte Maße von 48,1 x 24 x 9,9 Zentimetern, was wiederum die Installation vereinfacht. Zudem verfügt das Gerät über ein Installationssystem PRO I, welches für eine maximale Montagefreundlichkeit steht. Daher sollte das Befestigen trotz hohem Gewicht relativ einfach vonstattengehen.

Lieferumfang

Der Lieferumfang enthält den Durchlauferhitzer selbst und die Installationsbedienungsanleitung. Außerdem werden alle nötigen Montagematerialien wie beispielsweise Schrauben mitgeliefert. Somit kannst Du das Gerät sofort nach dem Erhalten einbauen, ohne noch in den Baumarkt fahren zu müssen.

So sind die Kundenbewertungen

Aktuell haben 72 Prozent der Käufer das Produkt mit insgesamt fünf Sternen bewertet

Mehrheitlich lobten die Käufer die einfache Montage, die hohe Robustheit und die gute Leistung des Gerätes. Wie gewünscht erwärmt der Durchlauferhitzer die Wassertemperatur und sorgt für einen konstanten Auslauf. Weitere Kunden schätzten auch die Einfachheit und die geringen Kosten für die erhaltene Qualität.

Zehn Prozent haben dem Vaillant VED E 24/7 0010007729 Elektro-Durchlauferhitzer nur einen Stern vergeben

Im Durchschnitt wurden folgende Faktoren bemängelt:

  • Das Wasser weist starke Temperaturschwankungen auf.

Da Vaillant bei diesem Gerät eine konstante Wassertemperatur verspricht, darf das natürlich nicht vorkommen. Wahrscheinlich handelt es sich um einen technischen Defekt. Sobald zum Beispiel ein Sensor kaputt ist, kann die Temperatur bei diesem nicht mehr gemessen werden und dadurch führt das zu einer falsch berechneten Wassertemperatur. Eine weitere mögliche Ursache wäre eine falsche Montage. Am besten man sendet das Gerät zurück und verlangt beim Hersteller eine Reparatur oder ein Ersatzprodukt.

  • Das Gerät war innerhalb weniger Monaten kaputt, weil es undicht war.

Normalerweise werden diese Geräte vor dem Verschicken getestet. Zudem verspricht der IP Wert von 25 einen hohen Schutz gegen Strahlwasser. Wenn das Gerät wirklich undicht war, muss sich der Rahmen verzogen haben und das kann nur bei der Installation passiert sein. Im seltensten Fall handelt es sich um einen Produktionsfehler. Dennoch wird empfohlen mit dem Hersteller Kontakt aufzunehmen.

  • Die mitgelieferten Teile zur Montage sind nichts wert.

Es kann sehr gut sein, dass diese Teile eher günstig produziert sind und daher schneller kaputt gehen. Im Notfall lassen sich die Montageteile einfach und günstig im Baumarkt oder im Internet erwerben.

  • Dieser Durchlauferhitzer besitzt kein Display.

Tatsächlich handelt es sich bei diesem Modell um eine schlichte und einfache Variante. Wer ein Display und mehrere Zusatzfunktionen möchte, sollte sich von Vorhinein die Produktbeschreibung richtig durchlesen und sich für ein anderes Modell entscheiden. Im Nachhinein das Produkt aufgrund des fehlenden Displays schlecht zu machen, ist nicht gerade fair dem Hersteller gegenüber.

Fazit: Insgesamt ist das ein Top- Produkt, mit allem was ein Durchlauferhitzer braucht und das Ganze für einen sehr geringen Preis. Aus diesem Grund erhält dieses Gerät mit seinem Preis- Leistungs- Verhältnis eine Kaufempfehlung.

FAQ

Wie kann ich den Sicherheitsschalter beim ersten Gebrauch deaktivieren?
Dieser Sicherheitsschalter dient dazu, dass keine Luft in das Gerät eindringen kann, bevor es angeschlossen ist. Ansonsten könnten die Heizelemente Schaden nehmen. Aus diesem Grund muss der Durchlauferhitzer erstmals angeschlossen und entlüftet werden. Wie das funktioniert, wird in der Anleitung beschrieben. Sobald danach genügend Wasserdruck durch das Gerät fließt, beginnen die Heizelemente automatisch mit dem Heizen und der Sicherheitsschalter kann deaktiviert werden.

  • Wo ist der Anschluss für den Strom?

Angeschlossen wird das Gerät auf der Rückseite im unteren Bereich. Zudem wäre auch ein Anschluss von unten möglich.

  • Wie weiß ich, wie heiß das Wasser ist, wenn das Gerät keine Anzeige mit Graden hat?

Im Grunde spielen die exakten Grade keine Rolle, denn jeder duscht so warm oder kalt, wie es ihm oder ihr eben gefällt. Aus diesem Grund braucht es keine Anzeige mit den exakten Graden. In einem Mehrpersonenhaushalt, in dem jeder mit einer anderen Wassertemperatur duschen möchte, kann man sich auch mit einem wasserfesten Stift helfen und die Einstellungen auf dem Gerät markieren.

  • Wieso braucht das Gerät mehrere Minuten, um das Wasser zu erhitzen?

Normalerweise dauert das natürlich nicht so lange. Wahrscheinlich wurde es falsch Installiert, so dass es zu wenig Leistung erhält oder im Inneren ist etwas kaputt. Zudem sollte auch immer die Zeit mit einberechnet werden, welche das Wasser vom Durchlauferhitzer bis zum Auslauf benötigt. Am besten man bestellt eine Fachperson und lässt das Gerät überprüfen.

  • Kann ich diesen Durchlauferhitzer auch mit einer Solaranlage verbinden?

Ja, das sollte kein Problem sein. Mit der Hilfe von Sensoren wird das Gerät die Wassertemperatur beim Eingang ermitteln und das Wasser auf die benötigten Grade nachheizen.

Platz 4: PERFECT 50 Klein Durchlauferhitzer

PERFECT Klein Durchlauferhitzer 5,0kw elektronisch Untertisch
77 Bewertungen
Einschätzung der Redaktion

Produktbeschreibung

Mit dem PERFECT 50 Klein Durchlauferhitzer kannst Du Deinen Spültisch in der Küche mit heißem Wasser versorgen. Doch auch für eine Gästetoilette oder für die Badezimmerarmatur ist dieses kleine Gerät perfekt geeignet. Allerdings kann mit dieser relativ geringen Leistung lediglich eine Zapfstelle bedient werden. Der elektronisch gesteuerte Durchlauferhitzer dient in erster Linie als Untertischversion und fällt mit seinem schlichten Design kaum auf.

Technische Daten

Dieses kleine Powergerät heizt das Wasser bis zu einer Temperatur von 50 Grad Celsius, dabei braucht es nicht länger als 1 bis 2 Sekunden. Das garantiert die Leistung von 5 Kilowatt, welche vollkommen ausreicht, um gelegentlich die Hände zu waschen oder einiges an Geschirr zu spülen. Das Gerät lässt sich mit jedem gewöhnlichen Stromfestanschluss verbinden, da es im Gegensatz zu den leistungsstärkeren Modellen nur 230 Volt benötigt.

Funktionen

Der Durchlauferhitzer weist ein elektronischer Stromschalter und einen Kontaktron- Durchflussmengensensor auf. Dadurch sind eine angenehme Wassertemperatur und eine längere Lebensdauer garantiert. Eine elektronische Luftblasenerkennung sorgt genauso für eine längere Haltbarkeit, da eindringende Luft große Schäden am Heizsystem verursachen kann. Zudem ist dieses Modell extrem energiesparende, da es schnell heizt und keine Bereitschaftsenergie notwendig ist. Somit verbraucht das Gerät erst Strom, wenn auch wirklich heißes Wasser erforderlich ist.

Maße und Gewicht

Kleiner, handlicher und leichter geht es fast nicht mehr, denn der PERFECT 50 Klein Durchlauferhitzer weist lediglich ein Gewicht von knapp 900 Gramm auf. Auch die geringen Maße von 15 x 13,5 x 7,5 Zentimetern ermöglichen eine einfache Montage. Wer allerdings noch nicht so erfahren ist, sollte für die Installation dennoch auf eine Fachperson zurückgreifen, weil das Gerät direkt an dem Wohnungsstrom angeschlossen werden muss.

Lieferumfang

Im Paket wird selbstverständlich der Durchlauferhitzer selbst und einige wenige Montageteile mitgeliefert. Dadurch ist das Material für eine Installation bereits vorhanden. Lediglich einige Werkzeuge werden noch benötigt. Außerdem erhält der Käufer auch eine Anleitung für den Einbau und die Verwendung.

So sind die Kundenbewertungen

Aktuell haben 43 Prozent der Käufer das Produkt mit insgesamt fünf Sternen bewertet

Dieses Gerät haben die meisten Käufer aufgrund der einfachen Installation, dem perfekten Preis- Leistungs- Verhältnis und den geringen Maße gelobt. Vielen Rezensenten hat die geringe Leistung vollkommen gereicht, um beispielsweise das Geschirr mit heißem Wasser zu waschen. Weitere Kunden schätzten auch die lange Haltbarkeit, das schnelle Heizen des Wassers und die Tatsache, dass kein spezieller Stromanschluss nötig ist.

24 Prozent haben dem PERFECT 50 Klein Durchlauferhitzer nur einen Stern vergeben

Im Durchschnitt wurden folgende Faktoren bemängelt:

  • Es wird nur eine geringe Wassermenge geheizt.

Dieses kleine und kompakte Gerät verfügt gerade einmal über 5 Kilowatt und somit kann es keine Badewanne füllen. Selbstverständlich ist die Leistung begrenzt und nicht mit einem 24 Kilowatt Modell zu vergleichen. Wer eine größere Wassermenge möchte, sollte auf ein leistungsstärkeres Produkt zurückgreifen.

  • Das Wasser wird nicht ausreichend warm.

Auch hier wird die geringe Leistung des Durchlauferhitzers das Problem sein. Gerade wenn der Wasserhahn voll aufgedreht wird, kann das Gerät Probleme mit dem kontinuierlichen Erhitzen der gesamten Wassermenge haben. Am besten man arbeitet mit einem kleinen Wasserdruck, so sollte das Gerät die gesamte Menge an fließendem Wasser richtig erhitzen können.

  • Das Gerät wurde schon defekt geliefert.

Die meisten Durchlauferhitzer werden vor dem Versand getestet. Wenn das Gerät dennoch defekt ankommt, ist dem Hersteller entweder ein Fehler unterlaufen oder es ging beim Transport kaputt. So oder so sollte man mit dem Kundenservice Kontakt aufnehmen und das Problem schildern. Diese werden sich bestimmt kulant zeigen und ein Ersatzprodukt zusenden oder den bereits erhaltenen Durchlauferhitzer reparieren.

  • Dieser Durchlauferhitzer ist für die Spüle in der Küche nicht geeignet.

Das Gerät verfügt über eine sehr geringe Leistung. Wer täglich zwei Mal den Abwasch mit heißem Wasser für eine vierköpfige Familie erledigen möchte, sollte auf ein stärkeres Gerät zurückgreifen. Dieser Durchlauferhitzer eignet sich eher für Küchen von Einzelpersonen oder Zweipersonenhaushalte, welche nur wenig Geschirr zum Spülen haben.

Fazit: Ein kompakter und langlebiger Durchlauferhitzer mit einer ausreichenden Leistung für eine Gästetoilette oder für ein kleines Spülbecken. Aus diesem Grund erhält dieses kleine Powergerät eine Kaufempfehlung.

FAQ
  • Kann ich dieses Gerät auch für eine Dusche benutzen?

Kommt ganz darauf an, ob man gerne kalt duscht. Für ein kurzes Abduschen von wenigen Sekunden reicht es, bei einer ausgiebigen Duschen wird die Leistung zu schwach sein. Aus diesem Grund sollte man sich für die Dusche ein leistungsstärkeres Modell kaufen.

  • Ist die Handhabung leicht?

Die Installation ist etwas anspruchsvoller und sollte von einer Fachperson übernommen, da das Gerät an das Stromnetz gehängt werden muss. Die Handhabung selbst benötigt kein spezielles Wissen, da lediglich der Wasserhahn geöffnet werden muss. Die richtige Temperatur wird wie bei vielen Armaturen in der Mischkammer hergestellt.

  • Welche Absicherung ist nötig?

Es ist eine 25 Ampere Absicherung notwendig.

  • Kann ich damit 300 Liter heißes Wasser am Stück produzieren?

Wahrscheinlich eher nicht, weil die Leistung nicht ausreicht. Schlussendlich wären mehrere Pausen nötig und der Wasserdruck des Hahnes müsste sehr gering sein. Gerade wenn es heißes Wasser sein sollte, wird dieser Durchlauferhitzer den Anforderungen nicht standhalten können.

Wo schließe ich diesen Durchlauferhitzer an?

Dieses Gerät wird an der normalen Wasserleitung angeschlossen. Sobald der Hahn betätigt wird, fließt kaltes Wasser in den Durchlauferhitzer und dieser heizt es auf. Anschließend gelangt das heiße Wasser in die Mischkammer der Armatur, wo es mit dem kalten Wasser zusammentrifft. Durch das Einstellen des Wasserhahns verändert sich das Mischverhältnis von kaltem und heißem Wasser. Dadurch kann nun die gewünschte Temperatur eingestellt werden.

Platz 5: AEG 228841 DDLE 21 EASY Durchlauferhitzer

Angebot
AEG elektronischer Durchlauferhitzer DDLE EASY, 21 kW, 2 Festtemperaturen 42 °C/55 °C, 228841
40 Bewertungen
AEG elektronischer Durchlauferhitzer DDLE EASY, 21 kW, 2 Festtemperaturen 42 °C/55 °C, 228841
  • Hoher Temperaturkomfort: Sofort und unbegrenzt warmes Wasser an einer oder mehreren Wasserstellen in Wohnungen und Einfamilienhäusern, bspw. Waschtisch, Dusche, Küchenspüle und Badewanne.
Einschätzung der Redaktion

Produktbeschreibung

Nutze den AEG 228841 DDLE 21 EASY Durchlauferhitzer, um den Waschtisch, die Küchenspüle, die Badewanne und die Dusche gleichzeitig mit warmem Wasser zu versorgen. Der Heizblock aus glasfaserverstärktem Polyamid wird direkt vom Wasser umgeben, was zum einen ein schnelles und konstantes Heizen garantiert und zum anderen das Heizsystem verkalkungsunempfindlich macht. Dieses Modell eignet sich für eine Übertischmontage, wobei mit dem richtigen Zubehör auch eine Untertischmontage möglich ist. Das CE- Zertifikat steht für eine hohe Qualität und Sicherheit. Der IP Wert von 25 garantiert einen Schutz gegen Strahlwasser aus beliebigem Winkel. Dadurch könnte dieser Durchlauferhitzer selbst im Schutzbereich 1 befestigt werden. Dieser Bereich befindet sich in der Dusche selbst oberhalb der Badewanne.

Technische Daten

Ganze 21 Kilowatt sorgen bei diesem Gerät für ein schnelles und konstantes Wärmen der Wassertemperatur. Der Durchlauferhitzer verfügt über zwei Festtemperaturen von 42 und 55 Grad Celsius, welche sich mit einem einfachen Drehregler einstellen lassen. Somit ist eine individuelle Benutzung garantiert, welche sich sehr stromsparend auswirken kann. Wie bei den meisten Durchlauferhitzern ist auch bei diesem Modell ein fester Starkstromanschluss von 400 Volt notwendig. Aus diesem Grund wird geraten, die Montage einer Fachperson zu überlassen.

Funktionen

Wie bereits erwähnt, verfügt das Gerät über einen Drehregler für zwei Festtemperaturen. Des Weiteren weist es eine elektronische Luftblasenerkennung auf. Diese ist besonders wichtig für eine lange Haltbarkeit des Heizsystems. Wenn nämlich Luft an die Heizdrähte gelangt, könnte das zu Schäden am Gerät führen. Eine schnelle und gute Steuerelektronik ermöglicht eine Konstanz der Wassertemperatur, selbst bei Druck- und Zulauftemperaturschwankungen. Das kann besonders nützlich sein, wenn eine Person am Duschen ist und eine andere Person möchte spülen.

Maße und Gewicht

Mit einem Gewicht von 4 Kilogramm gehört der AEG 228841 DDLE 21 EASY Durchlauferhitzer eher zu den schwereren Modellen. Zudem sind auch die Maße von 52 x 27,2 x 18 Zentimetern relativ groß. Dennoch wirbt der Hersteller mit einer einfachen Montage aufgrund des Zubehörs. Außerdem kann der Elektroanschluss von oben und von unten vollzogen werden. Die Haube wird ohne Schrauben befestigt und lässt sich daher leicht von vorne abnehmen.

Lieferumfang

Der Lieferumfang enthält einen Durchlauferhitzer mit einer Montageschablone und einem Gewindebolzen. Zusätzlich erhält der Käufer eine Bedienungs- und Installationsanleitung. Durch dieses Zubehör und die Beschreibungen ist eine schnelle und leichte Montage innerhalb kürzester Zeit möglich.

So sind die Kundenbewertungen

Aktuell haben 65 Prozent der Käufer das Produkt mit insgesamt fünf Sternen bewertet

Die Käufer lobten durchschnittlich die hochwertige Verarbeitung, die leichte Montage und die konstante Wassertemperatur selbst bei Druckverlust. Zudem schätzten viele Rezensenten die gute Leistung zum Duschen oder Spülen und das selbst in einem Mehrpersonenhaushalt. Des Weiteren wurde auch die lange Haltbarkeit und der niedrige Preis genannt.

Lediglich 3 Prozent haben dem AEG 228841 DDLE 21 EASY Durchlauferhitzer einen Stern vergeben

Im Durchschnitt wurden folgende Faktoren bemängelt:

  • Der Durchlauferhitzer war bereits beim Erhalt kaputt.

AEG ist eine Qualitätsmarke und vertreibt mehrere elektrische Geräte mit höchster Kundenzufriedenheit. Doch auch bei bekannten Marken kann es zu Fehlern kommen, welcher hier bestimmt passiert ist. So sollte man den Kontakt zum Hersteller suchen. Dieser wird sich sicherlich kulant zeigen und ein Ersatzprodukt zusenden oder das bereits erhaltene Gerät reparieren.

  • Das Gerät macht Geräusche.

Jeder Durchlauferhitzer macht beim Heizen Geräusche. Bei diesem Gerät beträgt der Schallpegel um die 15 Dezibel, was einem normal laufenden Wasserhahn entspricht. Zu Beginn kann das Geräusch ein wenig irritieren, doch bereits nach einer kurzen Gebrauchsdauer fällt es kaum noch auf.
Die Maximaltemperatur wird nicht erreicht.
Das könnte mehrere Ursachen haben, doch meist liegt es an einer falschen Montage. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, stets eine Fachperson damit zu beauftragen. Des Weiteren könnte es auch an einem Defekt des Gerätes, an einer zu geringen Stromleistung oder an einem zu langen Leitungsweg liegen.

  • Die Anschlüsse sind starr und daher ist eine Installation schwierig.

Es kann gut sein, dass die Montage von beweglichen Anschlüssen einfacher ist. Allerdings bieten starre Anschlüsse eine bessere Stabilität und höhere Haltbarkeit. Wer mit den starren Anschlüssen überfordert ist, sollte eine Fachperson mit dem Einbau beauftragen.

Fazit: Dieser Durchlauferhitzer von AEG ist absolut zufriedenstellend, da er eine konstante und druckunabhängige Wassertemperatur bereitstellt. Aufgrund dieser Tatsache und der einfachen Montage erhält das Gerät eine Kaufempfehlung.

FAQ
  • Kann dieses Modell einen Einhebelmischer der Badewanne und Dusche versorgen?

Ja, das sollte kein Problem sein. Dieses Gerät erzeugt die passende Temperatur bereits im Inneren durch Sensoren und aus diesem Grund sind keine Mischkammer oder mehrere Wasseranschlüsse notwendig. Genauso eignet sich dieser Durchlauferhitzer auch für andere geschlossene Armaturen.

  • Speichert dieses Gerät das warme Wasser?

Nein, denn so funktioniert kein Durchlauferhitzer. Jedes Modell heizt das Wasser erst, wenn heißes Wasser benötigt wird. Beim Öffnen des Wasserhahns werden die Heizdrähte aktiviert, welche das durchfließende Wasser auf die gewünschte Temperatur bringen. Wer temperiertes Wasser speichern möchte, sollte auf einen Warmwasserspeicher zurückgreifen.

  • Wo befindet sich der Elektroanschluss?

Dieser Durchlauferhitzer ist in diesem Punkt sehr variabel. Je nach Wohnung und Möglichkeit kann der Anschluss oben oder unten angebracht werden. Das Gerät verfügt über zwei Leitungseinführungen.

  • Wie viele Liter warmes Wasser pro Minute erhalte ich?

Um die 10 bis 13 Liter pro Minute sollten drin liegen. Allerdings kommt das auch ein wenig auf die Zulauftemperatur und den Wasserdruck an. Zudem spielt auch die gewünschte Temperatur eine Rolle.

  • Erhält der Käufer eine Garantie?

AEG gibt auf seine Durchlauferhitzer eine Garantie von zwei Jahren. Allerdings kann diese Garantie verfallen, beispielsweise bei einer nicht vorschriftsgemäßen Handhabung oder wenn die Gebrauchsanweisung und die Einbauvorschriften nicht beachtet wurden. Zudem erhält man oftmals keine Garantie, wenn man das Gerät von einer Privatperson erwirbt.

Platz 6: STIEBEL ELTRON 230770 DCE 11/13 Compact Durchlauferhitzer

Angebot
STIEBEL ELTRON elektronisch geregelter Durchlauferhitzer DCE 11/13, wählbare Leistung 11 oder 13,5 kW, Küchenspüle, 230770
62 Bewertungen
STIEBEL ELTRON elektronisch geregelter Durchlauferhitzer DCE 11/13, wählbare Leistung 11 oder 13,5 kW, Küchenspüle, 230770
  • ANWENDUNG: Geeignet für die Warmwasserversorgung einer Zapfstellen, insbesondere der Küchenspüle oder für mittleren Warmwasserkomfort am Waschtisch und Handwaschbecken
Einschätzung der Redaktion

Produktbeschreibung

Mit dem STIEBEL ELTRON 230770 DCE 11/13 Compact Durchlauferhitzer kannst Du eine Zapfstelle mit warmen Wasser versorgen. Aufgrund der geringen Leistung eignet sich dieser Durchlauferhitzer für die Küchenspüle, den Waschtisch oder das Handwaschbecken. Das ausgeklügelte Blankdrahtheizsystem sorgt für eine konstante und gradgenaue Wassertemperatur. Dieses Modell ist ein hochwertiges Produkt mit “Made in Germany“- Qualität.

Technische Daten

Ein einfacher Drehregler mit einer Temperaturskala ermöglicht Dir ein exaktes Einstellen Deiner Wunschtemperatur. Dabei kann das Wasser eine Temperatur zwischen 20 und 60 Grad Celsius erreichen. Die Leistung des Gerätes beträgt 13,5 Kilowatt. Falls Du eine geringere Leistung möchtest, kannst Du Deinen Durchlauferhitzer bei der Installation auch auf 11 Kilowatt einstellen. Um das Gerät mit Strom zu versorgen, benötigst Du einen Starkstromanschluss von 400 Volt. Aus diesem Grund sollte die Montage eher eine Fachperson übernehmen.

Funktionen

Mit diesem Gerät kannst Du bis zu 30% an Strom und Wasser sparen, weil kaum Verlust vorhanden ist und erst dann geheizt wird, wenn Du auch wirklich warmes Wasser benötigst. Eine weitentwickelte 3i Technologie misst die Temperatur des Wassers an drei verschiedenen Orten. Diese Sensoren ermöglichen die voreingestellte Temperatur gradgenau zu erreichen. Kaltes und heißes Wasser muss nicht mehr gemischt werden und selbst gewärmtes Wasser kann der Durchlauferhitzer verarbeiten. Außerdem weist das Gerät einen Verbrühschutz bei 43 Grad Celsius auf, welcher auch ausgestellt werden kann. Gerade in einem Haushalt mit Kindern kann dieser Schutz von Vorteil sein, denn dadurch ist gewährleistet, dass sich niemand verbrennt. Des Weiteren besitzt das Gerät eine Sicherheitstemperaturabschaltung, ein Lufterkennungssystem und eine Überwachung der Heizkörpertemperatur mittels Sensoren. Diese unterschiedlichen Funktionen garantieren eine hohe Sicherheit und Langlebigkeit.

Maße und Gewicht

Dieser Durchlauferhitzer weist ein Gewicht von 2,5 Kilogramm auf und befindet sich damit im soliden Mittelfeld. Die Maße von 29,3 x 18,8 x 9,9 Zentimetern sind in Bezug auf die gebotene Leistung sehr gering und so lässt sich das Gerät in jedem Unterschrank verstecken.

Lieferumfang

Der Lieferumfang enthält den Durchlauferhitzer von STIEBEL ELTRON und den passenden Stopfen, sowie einen Anschlusslauch 3/8 und ein T- Stück 3/8. Damit eine einfache und schnelle Montage möglich ist, wird im Paket auch eine Bedienungs- und Installationsanleitung mitgeliefert.

So sind die Kundenbewertungen

Aktuell haben 70 Prozent der Käufer das Produkt mit insgesamt fünf Sternen bewertet

Viele Käufer schätzen die einfache Handhabung, die leichte Montage und die geringen Maße. Außerdem waren sie mit der konstanten Leistung sehr zufrieden, da das Gerät unabhängig vom Wasserdruck die gewünschte Temperatur liefert. Des Weiteren lobten viele Rezensenten die stufenlos einstellbare Temperatur, die leicht verständliche Bedienungsanleitung und die lange Haltbarkeit.

Nur 7 Prozent haben dem STIEBEL ELTRON 230770 DCE 11/13 Compact Durchlauferhitzer einen Stern vergeben

Im Durchschnitt wurden folgende Faktoren bemängelt:

  • Ein Kabel hatte bei der ersten Installation einen Wackelkontakt.

Das ist ärgerlich und sollte nicht vorkommen. Dennoch können Fehler passieren, auch bei einer bekannten und für Qualitätsprodukte berühmte Marke. Aus diesem Grund sollte man sich kulant zeigen, den Kundenservice kontaktieren und ein Ersatzgeräte oder eine Reparatur verlangen.

  • Der Käufer hat das Gerät nicht zum Laufen gebracht.

Hier spielt auch immer die Erfahrung des Käufers eine wichtige Rolle. Wer keine große Ahnung von der Materie hat, sollte die Finger davon lassen. Ansonsten kann es wirklich vorkommen, dass das Gerät aufgrund einer falschen Installation nicht funktioniert oder der Durchlauferhitzer beschädigt wird. Lieber einige Euros mehr in die Hand nehmen, dafür bringt eine Fachperson das Gerät richtig zum Laufen.

  • Das Wasser wird nicht heiß.

Die Ursachen dafür sind unterschiedlich. Entweder ist ein Sensor kaputt oder das Gerät wurde falsch installiert. Möglich wäre auch ein zu geringer Wasserdruck oder eine zu tief eingestellte Leistung. Eine weitere Ursache könnte ein defekter Heizdraht sein, welcher das Wasser nicht ausreichend heizen kann. So oder so sollte man sich mit dem Kundenservice in Verbindung setzen und diesen um Rat fragen. Eventuell wird der Hersteller das Gerät wieder zurückfordern oder eine Fachperson vorbei schicken.

  • Der erste Handwerker konnte das Gerät nicht anschließen, weil die Anleitung schwer verständlich ist.

STIEBEL ELTRON wirbt bei seinen Modellen mit einem sehr einfachen Installationssystem und viele Rezensenten haben die leicht zu vollziehende Montage gelobt. Ein guter und erfahrener Handwerker, Elektriker oder eine Fachperson wird bestimmt keine Probleme mit der Installation haben.

Fazit: Dieser leicht zu montierende Durchlauferhitzer sorgt für eine konstant heiße Wassertemperatur, welche sich jeder Käufer wünscht. Die geringen Maße, die Zusatzfunktionen und lange Haltbarkeit überzeugen und aus diesem Grund erhält dieses Gerät eine Kaufempfehlung.

FAQ
  • Kann ich mit diesem Gerät eine Badewanne füllen?

Wahrscheinlich würde das gehen, aber aufgrund der geringen Leistung wird davon abgeraten. Denn das Einlassen des Badewassers würde so viel Zeit in Anspruch nehmen, dass das Wasser schon wieder zu kalt zum Baden wäre. Schlussendlich ist dieses Modell zu schwach und eher für andere Bereiche geeignet.

  • Wie kann ich die Leistung ändern?

Beim Erwerb des Gerätes ist eine Leistung von 13 Kilowatt als Grundeinstellung vorgegeben. Wer allerdings auf die 11 Kilowatt zurückgreifen möchte, muss diese bei der Installation ändern. Im Inneren befindet sich ein kleiner Stecker, welcher sich auf die 11 Kilowatt umstecken lässt. Da diese Einstellung jedoch im Inneren vorgenommen werden muss, kann sie nicht täglich geändert werden. Aus diesem Grund sollte man sich vor der Montage gut überlegen, welche Leistung wirklich gebraucht wird.

  • Ist die Anzeige für die Temperatur beleuchtet?

Dieses Modell von STIEBEL ELTRON verfügt über keine Temperaturanzeige, sondern lediglich über einen Drehknopf. Damit kann die Temperatur exakt eingestellt werden. Die Skala oder der Drehknopf selbst besitzen keine Beleuchtung.

  • Meine Wärmepumpe heizt das Wasser bereits auf 35 Grad Celsius, kann ich dieses Gerät zum weiteren Heizen benutzen?

Ja, das ist problemlos möglich. Der Durchlauferhitzer kann gleichermaßen mit kaltem und warmem Wasser arbeiten. Allerdings darf das Wasser nicht heißer als 70 Grad Celsius sein und ab einer Wärme von 55 Grad Celsius heizt das Gerät nicht noch mehr. Bei den angegebenen 35 Grad Celsius wird das Wasser noch weiter auf die gewünschte Temperatur geheizt.

  • Kann ich den Durchlauferhitzer auch an einer Steckdose anschließen?

Nein, dieser muss direkt an der Stromleitung angeschlossen werden. Da eine Spannung von 380 bis 400 Volt benötigt wird, braucht das Gerät einen Starkstromanschluss.

Platz 7: STIEBEL ELTRON 220813 DHM 3 Mini-Durchlauferhitzer

Angebot
STIEBEL ELTRON hydraulisch gesteuerter Klein-Durchlauferhitzer DHM 3, 3.5 kW, drucklos/-fest, Handwaschbecken, 220813
87 Bewertungen
STIEBEL ELTRON hydraulisch gesteuerter Klein-Durchlauferhitzer DHM 3, 3.5 kW, drucklos/-fest, Handwaschbecken, 220813
  • Sofort handwarmes Wasser! Geeignet für die Energie- und wassersparende Warmwasserversorgung eines Handwaschbeckens
Einschätzung der Redaktion

Produktbeschreibung

Profitiere von heißem Wasser mit der Hilfe von STIEBEL ELTRON 220813 DHM 3 Mini-Durchlauferhitzer. Dieser eignet sich perfekt für ein Handwaschbecken und schafft eine Zapfstelle zu versorgen. Der hydraulisch gesteuerte Erhitzer heizt das Wasser mittels eines Blankdrahtes. Dadurch wird eine schnelles Heizen und einen sehr geringen Verlust von Energie und Wasser garantiert.

Technische Daten

Da es sich bei diesem Modell um ein hydraulisches handelt, wird die optimale Wassertemperatur in der Mischkammer der Armatur hergestellt. Der Durchlauferhitzer selbst kann das Zulaufwasser maximal um 25 Grad Celsius erwärmen. Somit erreicht das Gerät im Sommer, bei einer hohen Zulauftemperatur, eine höhere Auslauftemperatur als im Winter. Dabei schafft es ungefähr zwei Liter pro Minute zu erwärmen. Diese geringen Temperaturwerte kommen aufgrund der niedrigen Leistung des Gerätes von lediglich 3,5 Kilowatt zustande. Weil es sich hier jedoch um einen Durchlauferhitzer für ein Handwaschbecken handelt, reicht diese Leistung bei Weitem. Außerdem ist das Gerät mit einem Schutzkontaktstecker ausgestattet und benötigt lediglich einen Anschluss von 230 Volt. Dadurch kann das Gerät an jeder normalen Steckdose angeschlossen werden.

Funktionen

Damit Du von einer konstanten Temperatur profitieren kannst, verfügt dieses Gerät über eine Durchflussmengenregelung. Dadurch kommt weder zu viel noch zu wenig Wasser in das Gerät. So schafft das Heizsystem auch wirklich, das Wasser zu erhitzen. Damit trotzdem reichlich Wasser aus dem Hahn kommt, erhältst Du zum Gerät einen Spezial- Strahlregler. Diesen solltest Du an deiner Armatur anbringen. Des Weiteren weist der Erhitzer ein Sicherheitssystem mit Druckabschaltung auf.

Maße und Gewicht

Da sich der STIEBEL ELTRON 220813 DHM 3 Mini-Durchlauferhitzer für Handwaschbecken eignet, verfügt er über die passenden Maße von 14,3 x 19 x 8,2 Zentimetern. Dadurch lässt er sich einfach im Unterschrank montieren und aufgrund des schmalen Designs haben noch weitere Objekte im Schrank Platz. Mit einem Gewicht von 1,4 Kilogramm gehört er zu den leichtesten Modellen und kann daher ohne große Schwierigkeiten montiert werden. Auch wenn das Gerät über ein einfaches Installationssystem verfügt, solltest Du besser eine Fachperson für die Montage aufbieten.

Lieferumfang

Im Paket ist selbstverständlich das Gerät selbst. Zudem erhältst Du ein Sieb und einen speziellen Strahlregler SR, welcher den Druck für das Händewaschen angenehmer machen soll. Außerdem wird eine Bedienungs- und Installationsanleitung mitgeliefert.

So sind die Kundenbewertungen

Aktuell haben 50 Prozent der Käufer das Produkt mit insgesamt fünf Sternen bewertet

Mehrheitlich wurde die einfache Handhabung und leichte Montage als positiv gewertet. Außerdem schätzten die Rezensenten die hochwertige Verarbeitung, das konstante Einhalten der Wassertemperatur und das handliche Design. Insgesamt waren die meisten Käufer von dem Gerät überzeugt und lobten die gute Leistung in dem geforderten Rahmen.

14 Prozent haben dem STIEBEL ELTRON 220813 DHM 3 Mini-Durchlauferhitzer nur einen Stern vergeben

Im Durchschnitt wurden folgende Faktoren bemängelt:

  • Das Gerät reicht nur zum Händewaschen.

Genau dafür ist es auch vorgesehen! Mit einer Leistung von 3,5 Kilowatt gehört dieser Durchlauferhitzer zu den schwächsten. Aus diesem Grund eignet er sich weder zum Heizen von großen Wassermengen noch zum starken Erhitzen von Wasser. Damit kann nicht gespült werden und schon gar nicht geduscht. Es ist wirklich nur ein Durchlauferhitzer zum Händewaschen.

  • Es kommt kein heißes, sondern nur lauwarmes Wasser heraus.

Dieses Gerät kann die Wassertemperatur des Zulaufes um maximal 25 Grad Celsius wärmen, durchschnittlich sind es allerdings eher 20 Grad Celsius. Dadurch sollte jedem Käufer bewusst sein, dass das Wasser niemals richtig heiß sein wird. Je nach Jahreszeit hat das Leitungswasser eine Temperatur von 12 bis 17 Grad Celsius. Somit wird durchschnittlich eine Wassertemperatur von 35 Grad Celsius erreicht. Mit dieser Temperatur erfüllt das Gerät seine Anforderungen und das reicht allemal zum Händewaschen.

  • Die Wassermenge ist sehr gering.

Aufgrund der geringen Leistung kann nur eine begrenzte Menge an Wasser geheizt werden. Diese Menge beträgt 2 Liter pro Minute. Daher kann es sehr gut sein, dass die erwärmte Wassermenge sehr gering ist. Wer größere Mengen heißes Wasser erwartet oder benötigt, sollte auf ein leistungsstärkeres Modell zurückgreifen.

  • Dieser Durchlauferhitzer ist viel zu teuer für die geringe Leistung.

Egal, ob ein Durchlauferhitzer eine geringe oder eine hohe Leistung aufweist, die Bestandteile sind ähnlich und diese kosten Geld. Aus diesem Grund besitzt jeder Erhitzer einen gewissen Grundwert für die Teile. Ab diesem Grundwert können die Preise je nach Ausstattung und Leistung variieren. Wer lieber ein günstiges Modell möchte, muss damit rechnen, dass die Bestandteile billig sind und damit das Gerät schneller kaputt geht.

Fazit: Ein kleines aber feines Gerät mit den nötigen Funktionen und einer ausreichenden Leistung für den Einsatz in einem Handwaschbecken. Aus diesem Grund erhält dieser Durchlauferhitzer eine Kaufempfehlung.

FAQ
  • Brauche ich einen Starkstromanschluss?

Nein, dieser Durchlauferhitzer benötigt lediglich einen 230 Volt Anschluss. Außerdem verfügt er über einen Steckdosenanschluss und kann mit Hilfe des Schutzkontaktsteckers einfach an der Steckdose angeschlossen werden.

  • Was bedeutet diese Angabe: Nicht steckfertig?

Das heißt, dass das Gerät zwar an eine Steckdose angeschlossen werden kann, aber dieser Stecker noch nicht vormontiert ist. Entweder man baut einen Schutzkontaktstecker an das Kabel des Gerätes oder man schließt es direkt an das Stromnetz an.

  • Kann ich dieses Gerät auch in der Küche zum Spülen benutzen?

Nein, das Wasser wäre höchstens lauwarm. Wer aber gerne mit kaltem Wasser spült und das warme Wasser nur zum Händewaschen benötigt, kann dieses Gerät selbstverständlich auch in der Küche anbringen. Dennoch ist es nicht dafür vorgesehen.

  • Kann ich auch 50 Grad Celsius erreichen, wenn ich sehr wenig Wasser durchfließen lasse?

Nein, das geht nicht. Wenn zu wenig Wasser durchfließt, heizen die Drähte aus Sicherheitsgründen nicht. Somit springt das Heizsystem erst ab einem gewissen Druck an. Dieser Wasserdruck beinhaltet automatisch eine bestimmte Wassermenge und diese kann niemals auf 50 Grad Celsius geheizt werden. In diesem Fall sollte man sich für ein anderes Modell entscheiden.

  • Was bedeutet IP 25?

Das ist ein Schutzwert, welcher sich aus zwei Zahlen zusammensetzt. Die erste Zahl bedeutet, dass das Gerät gegen den Zugang mit einem Finger und gegen feste Fremdkörper mit einem Durchmesser von über 12,5 Millimetern geschützt ist. Die zweite Zahl gibt den Schutz gegen Strahlwasser aus beliebigem Winkel an.

Platz 8: STIEBEL ELTRON 185411 DNM 3 Mini-Durchlauferhitzer

Angebot
STIEBEL ELTRON hydraulisch gesteuerter Klein-Durchlauferhitzer DNM 3, 3.5 kW, drucklos, Handwaschbecken, Über-/Untertisch, 185411
101 Bewertungen
STIEBEL ELTRON hydraulisch gesteuerter Klein-Durchlauferhitzer DNM 3, 3.5 kW, drucklos, Handwaschbecken, Über-/Untertisch, 185411
  • ANWENDUNG: Sofort handwarmes Wasser! Geeignet für die Energie- und wassersparende Warmwasserversorgung eines Handwaschbeckens.
Einschätzung der Redaktion

Produktbeschreibung

Benutze den STIEBEL ELTRON 185411 DNM 3 Mini-Durchlauferhitzer, um eine Zapfstelle in Deiner Wohnung mit heißem Wasser zu versorgen. Dieses kleine und handliche Gerät eignet sich besonders für ein Handwaschbecken. Da es sich um einen schlichten hydraulischen Durchlauferhitzer handelt, kannst Du keine gradgenaue Wunschtemperatur einstellen. Die Blankdrähte des Heizsystems wärmen das Wasser und dieses wird anschließend in der Mischkammer der Armatur mit dem kalten Wasser vermengt. Das Gerät ist für eine Über- und Untertischmontur geeignet, doch im Gegensatz zur DHM- Reihe von STIEBEL ELTRON kannst Du die DNM- Modelle nur bei einer drucklosen Niederdruck Armatur montieren.

Technische Daten

Bei diesem Durchlauferhitzer handelt es sich um ein hydraulisches Modell, welches das Zulaufwasser höchstens um 25 Grad heizen kann. Da sich die Leitungswassertemperatur je nach Jahreszeit verändern kann, wird sich auch die erzeugte Wassertemperatur ändern. Durchschnittliche wird eine Warmwasserdarbietung von 2 Liter pro Minute garantiert. Weil es sich um einen Durchlauferhitzer für ein Handwaschbecken handelt, weist er lediglich eine Leistung von 3,5 Kilowatt auf. Diese reicht aber auch vollkommen für den spezifischen Gebrauch aus. Betrieben wird das Gerät mit einem 230 Volt Anschluss. Somit benötigt dieser Durchlauferhitzer keinen Starkstromanschluss. Entweder er wird direkt an dem Stromnetz oder mit der Hilfe eines Schutzkontaktsteckers an einer Steckdose angeschlossen.

Funktionen

Der STIEBEL ELTRON 185411 DNM 3 Mini-Durchlauferhitzer ist mit einem Strömungsschalter ausgestattet, welcher automatisch die Durchflussmenge reguliert. Die Heizleistung selbst ist unter anderem abhängig von der Durchflussmenge und daher ist das Gerät mit einer Sicherheitsdruckabschaltung ausgestattet. Das bietet einen Schutz vor einer Überhitzung der Heizdrähte. Damit das Wasser nicht tropfend aus dem Hahn fließt, wird ein Spezial- Strahlregler und ein Sieb mitgeliefert. Diese Teile werden bei der Armatur angebracht und ermöglichen einen gleichmäßigen und starken Strahl.

Maße und Gewicht

Diesen Durchlauferhitzer kannst Du mit seinen geringen Maßen von 14,3 x 19 x 8,2 Zentimetern einfach in jedem Waschtischunterschrank anbringen. Außerdem weist er ein sehr geringes Gewicht von 1,4 Kilogramm auf. Die Profi- Rapid Installation verspricht eine schnelle und einfache Montage. Trotzdem empfiehlt STIEBEL ELTRON die Montage einer Fachperson zu überlassen.

Lieferumfang

Der Lieferumfang enthält den bereits erwähnten Spezial- Strahlregler SR und das Sieb. Außerdem erhältst Du eine Bedienungs- und Installationsanleitung. Selbstverständlich ist auch der Durchlauferhitzer selbst im Paket inbegriffen.

So sind die Kundenbewertungen

Aktuell haben 41 Prozent der Käufer das Produkt mit insgesamt fünf Sternen bewertet

Viele Rezensenten haben die hochwertige Verarbeitung, das konstante Einhalten der Warmwassertemperatur und die schnelle Erhitzung gelobt. Zudem schätzten sie auch die einfache Montage, den günstigen Preis und die geringen Maße. Alles in allem leistet dieser Durchlauferhitzer genau das, was von ihm erwartet wird und das hat vielen Käufern gefallen.

17 Prozent haben dem STIEBEL ELTRON 185411 DNM 3 Mini-Durchlauferhitzer nur einen Stern vergeben

Im Durchschnitt wurden folgende Faktoren bemängelt:

  • Bei einer geringen Durchflussmenge wird das Wasser knapp 45 Grad Celsius warm.

Dieses handliche und eher leistungsschwache Gerät kann die Wassertemperatur des Zulaufes um maximal 25 Grad Celsius erwärmen. Dadurch sollte jedem Käufer bewusst sein, dass das Wasser niemals richtig heiß sein wird. Bei einer Leitungswassertemperatur zwischen 12 und 17 Grad Celsius, wird die Wassertemperatur durchschnittlich 35 Grad Celsius warm. Sobald der Druck ein wenig verringert wird, ist auch eine höhere Temperatur möglich. Mit diesen 45 Grad Celsius übertrifft das Gerät sogar seine Anforderungen.

  • Die Wandhalterung ging sehr schnell kaputt.

Solange alles richtig montiert wurde, sollte das natürlich nicht vorkommen. In diesem Fall empfiehlt es sich mit dem Hersteller Kontakt aufzunehmen und eine Ersatzwandhalterung zu verlangen. Gute Hobbybastler können sich natürlich auch selber helfen und eine eigene Befestigungsmöglichkeit ausdenken.

  • Das Gerät ist für die Küche ungeeignet.

Ja, das ist tatsächlich so. Jedoch wird auch nirgends erwähnt, dass es beispielsweise zum Spülen oder Kochen in der Küche taugt. Mit einer derart geringen Leistung lassen sich höchstens kurz die Hände mit warmem Wasser waschen. Wer größere Erwartungen hat, hat die Produktbeschreibung nicht gelesen.

  • Dieses Gerät ist nicht steckdosentauglich.

Doch das ist es! Allerdings muss dafür zuerst ein Schutzkontaktstecker montiert werden. Wer diese negative Bewertung schreibt, sollte besser eine Fachperson für die Montage beauftragen. Dieser wird die Installation vornehmen und das Gerät innerhalb kurzer Zeit an die Steckdose anschließen.

Fazit: Ein konstantes, hochwertiges und kompaktes Gerät, welches seinen Anforderungen gerecht wird. Aus diesem Grund erhält der Mini- Durchlauferhitzer für das Handwaschbecken eine Kaufempfehlung

FAQ
  • Weshalb kommt nur kaltes Wasser heraus?

Wahrscheinlich ist das Gerät falsch installiert oder bereits defekt. Möglich wäre auch ein zu großer Durchfluss oder das Zulaufwasser ist zu kalt. Auch ein zu langer Leitungsweg kann sich negativ auf die Wassertemperatur auswirken. Für eine genaue Diagnose sollte sich eine Fachperson das Problem ansehen.

  • Kann ich diesen Durchlauferhitzer in der Küche verwenden?

Das kommt ein wenig auf die Anwendung an. Zum Spülen reicht die geringe Leistung nicht, denn das Wasser wird nicht richtig heiß. Wer allerdings gerne kalt spült, kann das Gerät trotzdem in der Küche anbringen. Auch zum Kochen könnte es ein wenig schwierig werden, wenn beispielsweise ein großer Kochtopf mit heißem Wasser gefüllt werden sollte. Bei einem Haushalt mit Kochmuffeln und einer Geschirrspülmaschine würde dieses Gerät wahrscheinlich funktionieren.

  • Ist dieses Gerät genauso stark wie ein Wasserboiler?

Das kommt immer ein wenig auf die Größe des Boilers an. Schlussendlich kann es ungefähr mit einem fünf Liter Boiler verglichen werden. Wobei das Wasser in dem Boiler immer über dieselbe Temperatur verfügt. Bei diesem Durchlauferhitzer kann die Temperatur je nach Wärmegrad des Leitungswassers und Druck variieren.

  • Kann ich das Wasser weiterhin trinken, auch wenn es durch das Gerät geflossen ist?

Ja, selbstverständlich. Alle Durchlauferhitzer entsprechen der Trinkwasserverordnung. Vor dem Verkauf werden die Heizdrähte und das gesamte Gerät geprüft. Eine Verunreinigung findet nicht statt.

  • Ist es möglich, das Gerät quer anzubringen?

Nein, denn die Anschlüsse befinden sich oben am Gerät und diese sind fix. Zudem sollte der Durchlauferhitzer nicht schief angebracht werden, weil darunter das Innenleben Schaden nehmen könnte. Am besten immer so montieren, wie es die Anleitung rät und erklärt.

Durchlauferhitzer bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Durchlauferhitzer Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Durchlauferhitzer finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Durchlauferhitzers achten solltest

Was ist ein Durchlauferhitzer?

Ein Durchlauferhitzer macht genau das, was der Name bereits verrät. Er wärmt das Wasser während dem Durchlaufen. Sobald der Wasserhahn geöffnet wird, strömt das kalte Wasser in einen kleinen Kasten, in den Durchlauferhitzer. Dort wird es während dem Durchfließen erhitzt, um anschließend als Warmwasser den Hahn zu verlassen. Somit wird das Wasser erst erhitzt, wenn es auch wirklich gebraucht wird. Dabei benötigt der Durchlauferhitzer, auch Durchlaufwasserheizer genannt, eine hohe Leistung.

Wozu brauchst Du einen Durchlauferhitzer?

Ein Durchlauferhitzer wird bei vielen Wasserhähnen eingesetzt. Sei das in der Küche, im Badezimmer, auf dem Gäste- Wc, im Wohnwagen, auf dem Campingplatz oder in der Waschküche. Er ermöglicht Dir eine heiße Dusche zu nehmen, die Hände mit warmem Wasser zu waschen oder auch den Abwasch mit einer angenehmen Wassertemperatur zu erledigen. Besonders geeignet ist er für Räume, welche Du nur selten benutzt, in denen Du jedoch auch auf heißes Wasser zurückgreifen möchtest. Ein Durchlauferhitzer kann das Wasser auf zwischen 40 und 60 Grad erhitzen, je nach Leistung und Art.

Welche Arten von Durchlauferhitzer gibt es?

Es gibt zwei grundlegend unterschiedliche Systeme bei dem Erwärmen des fließenden Wassers. Entweder handelt es sich um einen Durchlauferhitzer, welcher durch Gas einige Flammen erzeugt und mit diesen das Wasser heizt oder das Wasser wird mit Hilfe von Strom erwärmt.

Der Gasdurchlauferhitzer

Der Gasdurchlauferhitzer funktioniert, wie der Name bereits verrät, mittels Gas. Dieser wird entweder an eine Gasleitung angeschlossen oder mit Hilfe von Flüssiggas betrieben. Im Inneren befindet sich je nach Modell eine ständig brennende Zündflamme oder eine Piezozündung. Neuere Modelle mit Piezozündung brauchen dafür keinen Stromanschluss mehr, sondern zünden mit Hilfe eines Generators oder einer Batterie. Sobald der Wasserhahn betätigt wird und das Wasser durch die Leitung strömt, werden die Flammen entfacht. Diese Flammen heizen das in der Leitung durchlaufende Wasser auf. Die Abgase, welche durch die Flammen entstehen, werden anschließend in den Schornstein oder durch eine Abgasausgabe ins Freie geleitet. Sobald der Wasserhahn zugedreht wird, erlöschen die Flammen wieder.

Lammfell im Test

Lammfell Test 2019 | Vergleich der besten Lammfelle

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Lammfell Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Lammfelle. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Passiert dass aus irgendeinem Grund nicht und das Gerät droht zu überhitzen, so schaltet sich ein Sicherheitstemperaturbegrenzer ein. Dieser kann das Gerät selbstständig außer Betrieb setzen, um einen Brand zu verhindern. Das erwärmte Wasser wird nach dem Heißwasserausfluss in der Mischkammer der Waschtischarmatur mit dem kalten Wasser vermengt. Dadurch ist beim Gasdurchlauferhitzer keine konstante oder regulierte Temperatur möglich. Sobald ein anderes Familienmitglied auf das heiße Wasser zugreift, wird sich das Mischverhältnis automatisch ändern. Der Gasdurchlauferhitzer ist meist etwas größer als ein elektrischer Durchlauferhitzer, weil das Erzeugen der Flammen einen größeren Platz benötigt. Der große Vorteil des Gasdurchlauferhitzers ist, dass er trotz einer jährlichen Wartung die günstigere Variante darstellt, da der Gaspreis meist niedriger als der Strompreis ist.

Einblick in das Innenleben eines Gasdurchlauferhitzers

Der elektrische Durchlauferhitzer

Der elektrische Durchlauferhitzer wird an den Strom angeschlossen, welcher das automatische Einschalten der Heizelemente ermöglicht. Sobald der Wasserhahn betätigt wird, fließt das kalte Wasser entweder direkt um Blankdrahtheizelemente oder wird mittels indirekt beheizten Rohrheizkörpern erwärmt. Im Gegensatz zum Gasdurchlauferhitzer kann eine exakte Gradanzahl eingestellt werden. Das warme Wasser wird direkt zum Wasserhahn geleitet, ohne dass das Mischen mit kaltem Wasser nötig ist. Der elektrische Durchlauferhitzer ermittelt die nötige Temperatur mittels Sensoren, welche die Durchflussmenge und den Zufluss des kalten Wassers messen. Aufgrund dieser zwei Werte, kann das Gerät anschließend die nötige Leistung für die gewünschte Temperatur ausrechnen. Ist der Durchlauferhitzer vollautomatisch, so besitzt er einen zusätzlichen Sensor beim Ausfluss, dieser regelt die Temperatur noch einmal exakt nach.

Das vollautomatische System ist von Vorteil, wenn noch eine weitere Person auf das warme Wasser zugreift. So bleibt die Temperatur trotz des geringeren Wasserdurchflusses konstant.
Ein hydraulisch gesteuerter Durchlauferhitzer funktioniert ebenfalls durch Strom, allerdings wird bei diesem nicht die Temperatur gemessen. Dieses System funktioniert rein mittels Wasserdruck und Durchflussmenge. Anhand dieser Werte wird die benötigte Heizleistungsstufe aktiviert. Dieses System hat einen großen Nachteil, denn die Wassertemperatur schwankt extrem. Wenn Du gerade am Duschen bist und jemand wäscht in der Küche seine Hände, so wird es bei Dir in der Dusche schnell kalt. Im schlimmsten Fall stellt sich der hydraulische Durchlauferhitzer komplett aus, weil zu wenig Wasser durchfließt. Die Folge für Dich wäre ein Kälteschock unter der Dusche.

Welche Vor- und Nachteile hast Du durch einen Durchlauferhitzer?

Der Durchlauferhitzer braucht zu Beginn immer etwas Zeit, bis er auf Hochtouren läuft und auch wirklich warmes Wasser produzieren kann. Wenn Du also den Wasserhahn öffnest, gehen zuerst einige Liter kaltes Wasser verloren. Erst nach einer gewissen Zeit kannst Du mit warmem Wasser rechnen. Du brauchst also nicht nur Geduld, sondern verschwendest dabei auch viel sauberes Wasser. Gerade weil der Durchlauferhitzer dermaßen heizen muss, braucht er zu Beginn viel Energie. Dabei geht am Anfang viel Energie verloren. Doch im Gegensatz zu einem Warmwasserspeicher ist ein Durchlauferhitzer dennoch die stromsparendere Variante.

Des Weiteren kann es vorkommen, dass es zu hohen Temperaturschwankungen kommt, sobald der Durchlauferhitzer an einer zweiten Zapfstelle verwendet wird.
Wenn Du lieber mit einer konstanten Temperatur Duschen möchtest, während jemand anders den Abwasch in der Küche erledigt, kannst Du diesen Nachteil einfach umgehen, indem Du einen zweiten unabhängige Durchlauferhitzer anbringst.

Neben diesen wenigen Nachteilen besitzt der Durchlauferhitzer jedoch sehr viele Vorteile. So ist es eine extrem kostengünstige Variante, da kein Speicher benötigt wird. Das Wasser wird nicht während 24 Stunden geheizt, sondern nur dann, wenn es auch wirklich benötigt wird. Das spart Strom und schont somit automatisch Deinen Geldbeutel. Zudem gibt es nicht wie beim Warmwasserspeicher eine begrenzte Menge an Warmwasser.

Du kannst also so lange warm Duschen, wie Du möchtest. Der kleine und kompakte Durchlauferhitzer lässt sich überall leicht einbauen und verunreinigt das Wasser nicht. Für die Montage brauchst Du keinen Spezialisten, die meisten Durchlauferhitzer kannst Du einfach selbst anbringen. Durch die kurzen Leitungswege und dem Warmwasser nach Bedarf, entsteht weder ein hoher Wärme- noch Energieverlust. Dadurch ist es trotz des Wassers, welches zu Beginn verloren geht, eine umweltschonende Variante das Wasser zu heizen.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Durchlauferhitzer miteinander vergleichen?

Wenn Du Dich für einen Durchlauferhitzer entschieden hast und Dir gern einen kaufen möchtest, solltest Du beim Kauf mehrere Faktoren berücksichtigen. Erstmals musst Du Dich für eine Art entscheiden, entweder einen gasbetriebenen oder einen elektrischen Durchlauferhitzer. Anschließend spielt die Leistung, die Ausstattung und die Qualität des Geräts eine erhebliche Rolle. Natürlich ist auch der Preis mit den anfallenden jährlichen Kosten wichtig.

Die Art

Bevor Du andere Faktoren vergleichst, musst Du Dich erstmals entscheiden, ob Du einen gasbetriebenen oder einen elektrischen Durchlauferhitzer möchtest. Beide Arten haben Vor- Nachteile, wobei auch der Einsatz eine wichtige Entscheidungshilfe darstellt. Möchtest Du zum Beispiel warmes Wasser in Deinem Ferienhaus, auf Deinem Campingplatz oder auch in Deinem Garten, so eignet sich ein Durchlauferhitzer, der mit Gas betrieben wird perfekt. Die heutigen Modelle funktionieren nämlich ohne Strom- oder festen Gasanschluss, Du brauchst lediglich eine Gasflasche. Natürlich kannst Du diesen Durchlauferhitzer auch in Deiner Wohnung einsetzen, wobei Du aufgrund der Größe des Geräts genug Platz brauchst. Außerdem benötigst Du eventuell einen Gasanschluss, weil Du eine Flüssiggasflasche nicht überall hinstellen kannst.

Gasdurchlauferhitzer haben keine Wärmeregulierung und weisen somit bei mehreren Zapfstellen höhere Temperaturschwankungen auf. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Leute gegen diese Art. Der Vorteil ist jedoch, dass weniger Energie verloren geht und sie kostengünstiger als elektrische Modelle sind. Das Gas ist nämlich um einiges günstiger als der Strom und trotz einer jährlichen Wartung wirst Du durchschnittlich nur um die 6 ct/ kWh bezahlen. Hast Du keinen Gasanschluss oder möchtest Du ein wenig mehr Luxus und eine Temperaturregulation, so solltest Du Dich für einen elektrischen Durchlauferhitzer entscheiden.

Diese sind sehr klein und können meist auch von einem Laien angebracht werden. Zudem kannst Du sie überall, wo ein Stromanschluss vorhanden ist, anbringen. Der einzige Nachteil, im Gegensatz zu dem Gasdurchlauferhitzer ist der Strompreis sehr hoch. Dadurch fallen durchschnittliche Kosten von 26 ct/ kWh an. Du brauchst aber keine jährliche Wartung und kannst von bestimmten Ausstattungen wie Display, Kindersicherung oder ECO- Modus profitieren.

Zündflamme eines Gasdurchlauferhitzers

Die Ausstattung

Wenn Du Dich für einen elektrischen Durchlauferhitzer entschieden hast, so kannst Du von vielen zusätzlichen Ausstattungen profitieren. Mit diesen speziellen Ausstattungen kann kein Gasdurchlauferhitzer punkten, weil es aufgrund des Systems nicht möglich ist. Einige elektrische Modelle besitzen zum Beispiel einen Temperaturregler, der es Dir erlaubt, das Wasser bis zu einer gewissen Wärme zu heizen. Durchlauferhitzer können eine Temperatur zwischen 40 und 60 Grad erreichen. Eine etwas abgeschwächte Form davon ist mit zwei bis vier Leistungsstufen ausgestattet. So kannst Du zum Beispiel eine andere Leistung in der Küche und im Badezimmer voreinstellen. Die vollautomatischen Modelle besitzen bis zu 4 Temperatursensoren, welche die Temperatur auf ein Grad genau anpassen können. Diese lassen sich manuell über einen LCD- Display oder eine Fernbedienung einstellen. Zusätzlich erfährst Du auf dem Display die Uhrzeit oder gar den Energieverbrauch.

Bei einigen Modellen kannst Du auch unterschiedliche Programme einstellen, so dass sich der Durchlauferhitzer beispielsweise merkt, dass Du morgens jeweils eine kalte Dusche und abends ein heißes Bad möchtest. Die Temperatur wird dann automatisch der Tageszeit angepasst. Dasselbe funktioniert auch Personenbezogen, so sind mehrere Voreinstellungen möglich. Der ECO- Modus ermöglicht Dir Wasser zu sparen, denn wenn Du Deinen Durchlauferhitzer in diesen Modus schaltest, begrenzt er die Durchflussmenge. Dadurch benötigst Du weniger Wasser und sparst damit automatisch Geld. Wenn Du Kinder hast, könnte eine Kindersicherung für Dich interessant sein. Sobald diese Sicherung eingestellt ist, wird das Wasser niemals heißer als 43 Grad. Dadurch kannst Du verhindern, dass sich Deine Kinder beim Händewaschen oder Duschen verbrennen.

Eine Weitere sinnvolle Ausstattung ist die Erkennung von Luftblasen. Wenn sich nämlich Luftblasen in den Leitungen befinden, so sinkt die Effizienz des Durchlauferhitzers. Zudem können die Heizdrähte schneller kaputt gehen oder zu rosten beginnen, wenn sie dieser Luft ausgesetzt sind. Sensoren in dem Durchlauferhitzer erkennen diese Blasen und führen eine automatische Entlüftung durch.
Wie Du siehst, hast Du eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Ausstattungen bei elektrischen Modellen. Welche Du wirklich möchtest und brauchst, ist Deine Entscheidung. Achte jedoch bereits beim Kauf auf diese Zusätze und überlege Dir gut, welche für Dich sinnvoll wären.

Durchlauferhitzer mit praktischem Display

Die Leistung

Grundsätzlich gilt, je höher die Leistung Deines Durchlauferhitzers, desto gleichmäßiger ist die Versorgung von mehreren Zapfstellen. Welche Leistung Dein Gerät schlussendlich haben sollte, hängt von mehreren Faktoren ab. Beispielsweise wie viele Zapfstellen bedient werden sollen, wie viele Personen in dem Haushalt leben und welche Temperaturen Du möchtest. Wenn Du in dem gesamten Haushalt nur einen Durchlauferhitzer anbringen möchtest, so brauchst Du mindestens eine Leistung von 18kW. Damit kannst Du eine Dusche, ein Badezimmerwaschbecken und die Küche mit warmem Wasser versorgen. Sobald Du eine Badewanne hast oder eine Wohnung, welche größer als 100 Quadratmeter groß ist, brauchst Du auf jeden Fall 24 kW. Besitzt Du ein kleines Schwimmbad oder ein größeres Anwesen mit vielen Zapfstellen, so empfiehlt sich ein Durchlauferhitzer mit 33kW.

Möchtest Du in Deiner Wohnung mehrere Durchlauferhitzer anbringen, so kommt es immer etwas auf den Einsatzort an. Für das Händewaschen im Spülbecken oder ein Gäste- WC reichen 3,5 bis 6,5 kW bei Weitem. Modelle mit dieser geringen Leistung werden gerne als Kleindurchlauferhitzer bezeichnet. Ab einer Leistung von 8 kW kannst Du den Durchlauferhitzer auch für mehrere Zapfstellen benutzen. Allerdings reicht diese Leistung niemals für eine Dusche, weil da eine zu große Menge an heißem Wasser benötigt wird. Sobald Du einen einzelnen Durchlauferhitzer für die Dusche oder die Badewanne benötigst, solltest Du wieder mindestens auf 18 kW zurückgreifen. Achte dabei auch auf den Stromanschluss, denn einige Modelle brauchen einen Starkstromanschluss und können nicht an einer normalen Steckdose angeschlossen werden. Zur Installation dieser Starkstromsteckdosen empfehlen wir Dir dringendst, einen Elektriker zu beauftragen. Es wäre ärgerlich, wenn Du Dich vertust und ein Gerät kaufst, welches Du nicht am gewünschten Ort anbringen kannst.

Anschlüsse des Durchlauferhitzers

Die Qualität

Dein Durchlauferhitzer sollte unbedingt qualitativ hochwertig sein. Kaufst Du Dir irgend ein billig Modell, wirst Du früher oder später mehr bezahlen. Die schlechten Modelle verbrauchen nämlich mehr Strom, sind weniger lang haltbar und weisen höhere Temperaturschwankungen auf. Doch wie erkennst Du gute Qualität? Natürlich kannst Du auf die Verarbeitung achten. So darf das Produkt keine Risse oder andere Beschädigungen haben. Alle Übergänge müssen dicht sein, so dass kein Wasser austritt.
Das Gehäuse muss robust sein, so dass der Durchlauferhitzer nicht bereits bei der Montage kaputt geht. Der Energieverbrauch sollte möglichst gering sein und die Leistung für den Einsatzort ausreichend. Außerdem solltest Du das Gerät einfach Bedienen können und beim Kauf die Wartungs- und Verbrauchskosten berücksichtigen.

Möchtest Du ganz sicher sein, dass Du ein gutes Produkt erhältst, kannst Du Dich auch auf folgende Markenprodukte verlassen:

  • AEG Haustechnik
  • Stiebel Eltron
  • Vaillant
  • Kospel
  • Siemens
  • Clage

Durchlauferhitzer dieser Hersteller sind manchmal etwas teurer, doch sie sind das Geld wert und Du wirst damit bestimmt zufrieden sein. Produkte dieser Hersteller haben bereits mehrere Tests bestanden und werden auch von Profis empfohlen.

Der Preis

Bei dem Preis des Durchlauferhitzers kommt es sehr auf die Ausstattung und die Leistung an. Hochmoderne Geräte mit einer enormen Leistung sind automatisch teurere als ein Kleindurchlauferhitzer mit Grundausstattung. Diesen kannst Du nämlich bereits ab etwa 30 Euro erwerben, wobei ein gutes Produkt mindestens 60 Euro kostet. Hochwertige Geräte mit einer Leistung von 8 kW erhältst Du ab 100 Euro. Sobald Du ein Durchlauferhitzer zwischen 18 und 24 kW möchtest, musst Du mit mindestens 200 Euro rechnen. Natürlich findest Du auch günstigere Produkte, doch bei diesen kannst Du selten qualitativ hochwertige Produkte erwarten. Möchtest Du dagegen noch spezielle Einstellungsmöglichkeiten der Wassertemperatur, einen ECO- Modus oder eine Fernbedienung kostet der Durchlauferhitzer schnell einmal 500 Euro. Nach oben gibt es fast keine Grenzen, denn tatsächlich findest Du Durchlauferhitzer für über 2´000 Euro. Ob diese wirklich nötig und besser sind, sei mal dahin gestellt.

Wo kann ich einen Durchlauferhitzer kaufen?

Durchlauferhitzer findest Du in vielen Baumärkten wie Hornbach, Obi oder Bauhaus. Diese Geschäfte haben eine große Auswahl und Du kannst mehrere Produkte miteinander vergleichen. Zudem profitierst Du von einer individuellen Beratung, in der Du die genaue Situation bei Dir zu Hause erläutern kannst. Dasselbe gilt für den Elektronikfachhandel, so besitzt zum Beispiel auch Saturn eine kleine Auswahl an Durchlauferhitzern. Bevor Du jedoch in einen Elektronikfachhandel spazierst, solltest Du zuerst nachfragen, ob sie dieses Produkt überhaupt führen.

Möchtest Du dagegen Deine Wohnung renovieren, ein neues Warmwassersystem installieren lassen oder baust Du ein neues Haus, kannst Du auch Deinen Sanitär fragen. Dieser wird Dir bestimmt weiterhelfen können und Dir einige Tipps geben. Gewisse Sanitärfirmen besitzen selbst eine kleine Auswahl an Durchlauferhitzern. Am besten fragst Du nach, denn fragen kostet ja nichts.
Noch einfacher kannst Du einen Durchlauferhitzer im Internet kaufen. Hier sind die Preise meist etwas tiefer und Du profitierst von authentischen Kundenbewertungen. Zudem hast Du eine große Auswahl und Du kannst die Produkte von unterschiedlichen Herstellern gut vergleichen. Weil Du im Internet keine individuelle Beratung erhältst, solltest Du bereits ungefähr wissen, welches Produkt Du möchtest. Ansonsten kannst Du Dich in den vielen verschiedenen Produkten schnell verlieren.

Wissenswertes über Durchlauferhitzer – Expertenmeinungen und Rechtliches

Welche Alternativen zu dem Durchlauferhitzer gibt es?

Wenn Du Dich gegen den Durchlauferhitzer entschieden hast, kannst Du auch auf eine Alternative ausweichen. Möchtest Du zum Beispiel nur eine kleine Zapfstelle wie das Waschbecke mit warmem Wasser versorgen, so reicht ein Kleinspeicher. Möchtest Du dagegen mehrere Zapfstellen, darunter auch die Dusche mit temperiertem Wasser ausstatten, so eignet sich ein großer Wasserboiler. Besitzt Du einen ganzen Wohnblock oder musst Du mehrere Wohnungen beheizen, so solltest Du Dir Gedanken über eine zentrale Warmwasserversorgung oder Warmwasserkollektoren machen.

Der Kleinspeicher

Der Kleinspeicher ist ein kleiner Warmwasserspeicher, welcher ein Fassungsvolumen zwischen 5 und 15 Liter hat. Das Wasser wird darin stets warm gehalten, so dass Du jederzeit warmes Wasser zur Verfügung hast. Aufgrund der geringen Größe kann der Kleinspeicher einfach unter der Spüle befestigt werden. Er ist sehr energieeffizient, weil keine langen Wege vom Speicher zum Ausfluss zurückgelegt werden müssen. Mit dem geringen Fassungsvolumen eignet er sich besonders für Spülbecken oder Gästetoiletten.

Der Warmwasserboiler

Der gewöhnliche Warmwasserboiler ist der große Bruder des Kleinspeichers. Mit einem Fassungsvolumen von 15 bis 150 Liter kann das Wasser zum Duschen, zum Baden oder auch zum Spülen genutzt werden. Je nach Modell wird der Boiler mittels Strom oder Gas geheizt. Im Gegensatz zu einem Durchlauferhitzer ist er perfekt für große Wassermengen ausgelegt. Zudem fällt das lange Warten, bis warmes Wasser aus dem Hahn fließt weg. Der Inhalt des Boilers ist ständig um die 60 bis 80 Grad warm und so steht Warmwasser jederzeit zur Verfügung. Dennoch ist die benötigte Energie relativ hoch, gerade weil das Wasser immer diese Temperatur haben muss.

Die zentrale Warmwasserversorgung

Die zentrale Warmwasserversorgung kommt in mehrstöckigen Einfamilienhäusern oder in Wohnblöcken zum Einsatz. So befindet sich meist im Keller eine zentrale Heizungsanlage, welche durch Öl, Gas, Pellets oder Strom angetrieben wird. Diese Heizungsanlage dient in erster Linie zum Heizen der Wohnungen, wobei sie gleichzeitig auch das Wasser heizt. Das warme Wasser kann anschließend in jeder Wohnung bezogen werden. Großer Nachteil dieses System sind die langen Wege, welche das Wasser vom Speicher zur Wohnung zurücklegen muss. Dabei geht viel Energie und somit automatisch auch Geld verloren.

Die Warmwasserkollektoren

Einige zentrale Warmwasserversorgungen sind mit Warmwasserkollektoren ausgestattet. Diese befinden sich meist auf dem Dach und fangen so die Sonnenenergie ein. Die Energie wird an einen Speicher weitergegeben, der anschließend beim Heizen des Heizgerätes mithilft. Wenn die Sonnen zu wenig scheint oder nachts keine Energie abgibt und der Speicher bereits leer ist, wird die benötigt Energie weiterhin mit Gas, Strom, Öl oder Pellets erzeugt.

Was ist der Unterschied zwischen einer zentralen und einer dezentralen Warmwasserversorgung?

Ein Durchlauferhitzer, ein Kleinspeicher und ein Wasserboiler sind typische dezentrale Warmwasserversorgungen. Warmwasserkollektoren oder Heizungsanlagen sind dagegen zentral, doch was ist der Unterschied?
Bei einer zentralen Warmwasserversorgung werden alle Zapfstellen eines Hauses von einer Quelle mit warmem Wasser versorgt. Meist handelt es sich um einen großen Heizkessel, welcher mittels Öl, Gas, Pellets oder Strom angetrieben wird. In Mehrfamilienhäusern kann ein einzelner Heizkessel viele Haushalte mit warmem Wasser versorgen. Der große Nachteil der zentralen Warmwasserversorgung ist die Energie, die auf dem Weg verloren geht. Bis das warme Wasser vom Heizkessel zur gewünschten Zapfstelle befördert ist, geht bis zu 40% der Temperatur über die Leitungen verloren. Eine gute Isolation der Rohre kann diesem Temperaturverlust etwas entgegenwirken, dennoch ist ein dezentrales System die effizientere Wahl.

Die dezentrale Warmwasserversorgung ist entweder pro Haushalt oder pro Zapfstelle geregelt. So besitzen einige Haushalte beispielsweise einen Boiler, welcher die wenigen Zapfstellen einer Wohnung mit warmem Wasser versorgt. Andere Wohnungen besitzen jeweils einen Durchlauferhitzer in der Küche und einen im Badezimmer. Bei der dezentralen Wasserversorgung geht viel weniger Energie verloren, da die Leitungswege um einiges kürzer sind. Somit ist diese Variante nicht nur umweltschonender sondern auch um einiges günstiger.

In Deutschland werden überwiegend Durchlauferhitzer benutzt, um Wasser zu erwärmen

Wie kannst Du Strom, Wasser und Energie sparen?

Wenn Du etwas Geld sparen möchtest oder ein hohes Umweltbewusstsein hast, so kannst Du vieles in Deinem Haushalt verändern. Tatsächlich lassen sich jährlich mehrere hundert Euro durch ein paar wenige Tricks sparen. Einige dieser Maßnahmen sind kostenlos und somit für jede Person im Haushalt umsetzbar. Gewisse Maßnahmen kosten etwas, holen den Preis allerdings durch das Sparpotenzial wieder heraus. Gerade der Durchlauferhitzer ist gegenüber einem Boiler energiesparender, da kein Speicher das Wasser 24 Stunden am Tag auf einer gewissen Temperatur halten muss.

Bis zu 31% Wasser sparen

Obwohl Baden gerade in der kalten Jahreszeit gut tut, benötigst Du beim Duschen bis zu 50% weniger Wasser. Damit lässt sich nicht nur Wasser, sondern auch Strom sparen. Stellst Du das Wasser zusätzlich beim Einseifen ab, lässt sich sogar noch mehr sparen.

Stell zusätzlich Deine Toilettenspülung richtig ein, denn 10 Liter pro Spülung reichen bei Weitem. Dadurch kannst Du bis zu 30% Wasser sparen.

Gehörst Du zu den Menschen, die Ihre Wäsche in der Waschmaschine vorwaschen? Verzichte darauf und Du wirst einiges an Wasser, Strom und somit auch Geld sparen.

Wenn Du in Deinem Badezimmer und in der Küche Spararmaturen und Sparbrausen montierst, kannst Du bis zu 50% Wasser sparen.
Bis zu 59% Strom sparen
Ziehe den Stecker jedes Mal aus der Steckdose, sobald Du das Kabel nicht mehr brauchst. Auch wenn nur wenig Strom verloren geht, summiert sich dieser Wert bei den vielen elektronischen Geräten. Damit lässt sich bis zu 10% Strom sparen.

Wenn Du keine Lust hast, jedes Mal den Stecker zu ziehen, so kannst Du Dir auch schaltbare Steckerleisten kaufen. Sobald Du keinen Strom mehr benötigst, schaltest Du die Steckleiste aus. Damit kannst Du bis zu 60% Strom sparen.

Möchtest Du zu Hause beispielsweise Pasta kochen, so benutze besser Deinen Wasserkocher und nicht die Herdplatte, um das Wasser zu wärmen. Der Wasserkocher braucht nur die Hälfte des Stroms einer Herdplatte, somit lässt sich damit bis zu 50% Strom sparen.

Brauchst Du einen neuen Kühlschrank oder eine neue Lampe, so achte unbedingt auf energiesparende Produkte. Nur schon eine Energiesparlampe braucht bis zu 80% weniger Strom als eine normale Glühbirne.

Bis zu 44% Energie sparen

Senke die Temperatur in Deiner Wohnung, Du brauchst keine 30 Grad. Ideal sind je nach Wohnraum zwischen 18 und 22 Grad. Pro Grad kannst Du nämlich bis zu 6% Energie sparen.

Schließe nachts die Vorhänge und die Rollläden, damit kannst Du bis zu 50% mehr Wärme in Deiner Wohnung behalten. Dadurch musst Du automatisch weniger Energie zum Wärmen investieren.

Lüfte Deine Wohnung bis zu drei Mal täglich jeweils fünf Minuten. Mach das im Sommer und im Winter, denn dadurch kannst Du 15% Energie sparen.

Mit einer guten Fassaden-und Dachdämmung lassen sich bis zu 19% der Heizkosten sparen. Bist Du nur Mieter in Deiner Wohnung, kannst Du daran leider nicht viel ändern.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.bosch-thermotechnology.com/at/de/ocs/wohngebaeude/elektro-durchlauferhitzer-985436-c/
  • https://www.bosch-thermotechnology.com/at/de/ocs/wohngebaeude/gas-durchlauferhitzer-985504-c/
  • https://www.skybad.de/fr/k/chauffe-eau/stiebel-eltron/durchlauferhitzer

Bildnachweis:

  •  Chawin Leelaburanapong-123rf.com
  • pixabay.com/de/photos/heizung-durchlauferhitzer-beuler-706945/
  • https://pixabay.com/de/photos/heizung-gastherme-cerapur-junkers-706956/
  • https://pixabay.com/de/photos/heizung-gastherme-cerapur-706969/
  • https://pixabay.com/de/photos/heizung-gastherme-etagenheizung-677735/
  • https://pixabay.com/de/photos/tippen-warmwasser-wasserhahn-572432/

Letzte Aktualisierung am 16.10.2019 um 01:20 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API