Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Deckenventilator Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Deckenventilatoren. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, den für Dich am besten geeigneten Deckenventilator zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Deckenventilator zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis:

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

  • Deckenventilatoren haben mehr oder weniger alle einen Winterbetrieb. Dadurch lassen sich Heizkosten einsparen, da die warme Luft optimal im Raum verteilt wird.
  • Es wird grundsätzlich zwischen Deckenventilatoren mit oder ohne Beleuchtung unterschieden. Gesteuert werden sie über eine Zugschnur, einen Wandschalter, der auch eine Lichttaste haben kann, oder ganz komfortabel mit einer Fernbedienung.
  • Der Deckenventilator schafft spürbar eine angenehme Abkühlung. Dabei verbraucht er wesentlich weniger Strom als eine Klimaanlage.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Deckenventilatoren

Platz 1: Westinghouse 7255740 Deckenventilator Bendan

Angebot
132 cm Deckenventilator Bendan 72557 mit Einzelleuchte und fünf Flügeln, Ausführung in seidenmattem Chrom mit Opalmilchglas
1.065 Bewertungen
132 cm Deckenventilator Bendan 72557 mit Einzelleuchte und fünf Flügeln, Ausführung in seidenmattem Chrom mit Opalmilchglas
  • Zeitgemäßer 132 cm Innenraum-Deckenventilator in seidenmattem Chrom für Räume über 25 Quadratmeter

Der Westinghouse Deckenventilator Bendan gehört zu unseren beliebtesten Modellen. Die Gehäuseflächen aus seidenmattem Chrom, der flächenbündig integrierte Leuchtkörper mit Opalmilchglas und die 5 Flügel in Wengue verleihen dem Bendan ein schlichtes und stimmiges Design, das sich problemlos in jeden Einrichtungsstil einfügt. Auch die Technik ist hochwertig. Ein langlebiger und nahezu geräuschloser Wechselstrommotor aus kaltgewalztem Stahl sorgt ganzjährig für Komfort: ein angenehmes Klima im Sommer- und eine optimale Wärmeverteilung im Winterbetrieb.

Einschätzung der Redaktion

Ein hochwertiger Deckenventilator aus dem Hause Westinghouse mit Flügeln in Wengue und einer Ausführung in seidenmattem Chrom. Zudem ein flacher Leuchtkörper mit Opalmilchglas. 1 R7s Halogenleuchtmittel mit 80 Watt sind enthalten, zudem eine Fernbedienung inklusive. Läuft im Sommer- und Winterbetrieb.

Eigenschaften

  • 132 cm Deckenventilator für Innenräume
  • Wechselstrommotor
  • Drei Geschwindigkeitsstufen
  • Sommer- und Winterschalter

Der Artikel wiegt ganze 7,6 Kilogramm und wird an der Decke befestigt. Er spendet nicht nur frische Luft, sondern auch Licht und bietet somit mehrere Funktionen. Produktabmessungen wie folgt: 132 x 132 x 36 cm. Der Ventilator macht nicht nur optisch, sondern auch haptisch einen sehr hochwertigen Eindruck, der gebürstete Edelstahl zusammen mit den dunklen Holzblättern sieht sehr edel aus. Der Ventialtor hängt relativ nah unter der Decke und erdrückt somit nicht den Raum.

So sind die Kundenbewertungen
Zurzeit ist der Westinghouse Deckenventilator von rund 83% aller Rezensenten im Internet als positiv bewertet. Dies bedeutet, dass sie entweder mit vier oder fünf Sternen die Bewertung abgeben haben.

 

Dabei wurde besonders positiv hervorgehoben:

  • Einfach anzubringen
  • Erfüllt Erwartungen

Das Gerät ist auch qualitativ sehr hochwertig und das Design konnte viele Kunden laut den Rezensionen ebenfalls überzeugen. Preislich gesehen bekommt man hier für sein Geld einiges.

Knapp 11% aller Rezensionen wurden mit einem oder mit zwei Sternen bewertet, somit als negativ angesehen.

 

Negativ angemerkt wird dabei immer wieder der folgende Punkt:

  • Der Motor hält nicht lange

Bei diesen Rezensionen sind sicherlich einige als Einzelfälle oder zum Teil auch subjektiv zu betrachten. Einige Kunden beschweren sich, da der Motor nicht lange gehalten hat und zurück gesendet werden musste. Die Wahrnehmung einer Person ist immer individuell und die Gesamtbewertung zeigt, dass es sich bei diesen Meinungen nur um einige Einzelfälle handelt.

FAQ

Ist die Fernbedienung im Kaufpreis enthalten oder kostet sie extra?

Die Fernbedienung ist im Lieferumfang mit enthalten.

Kann man diesen Ventilator auch an einer Holzdecke befestigen?

Ein Querbalken sollte das Gewicht leicht Tragen können (vorausgesetzt mit den richtigen Schrauben).

Welche Engergieklasse hat der Ventilator?

Es ist Energieklasse D angegeben. Die betrifft aber nur das Leuchtmittel!

Platz 2: Westinghouse 7826340 Deckenventilator Industrial

122 cm Deckenventilator Industrial 72268 mit drei Flügeln in der Ausführung Chrom
115 Bewertungen
122 cm Deckenventilator Industrial 72268 mit drei Flügeln in der Ausführung Chrom
  • 122 cm Innenraum-Deckenventilator für Industrie-/Gewerbe- und Wohnanwendungen in Räumen bis 15 Quadratmeter mit hoher Decke

Der extrem robust konstruierte Deckenventilator Industrial ist für Industrie-/Gewerbe- und Wohnanwendungen vorgesehen. Er weiß durch seinen modernen, mechanischen Stil zu überzeugen und ist im Handumdrehen montiert. Der Deckenventilator Industrial, der in einer Höhe von mindestens 3 Metern über dem Boden installiert werden muss, sollte zur Kühlung großer Arbeits- und Wohnräume eingesetzt werden, wie z. B. Werkstätten, Lofts und große Räume mit hohen Decken. Die kühle Chrom-Ausführung macht diesen mittelgroßen Deckenventilator zu einem echten Blickfang.

Er verfügt über einen energieeffizienten Qualitätsmotor, der bei jeder Aktivität für eine komfortable Umgebung sorgt. Da dieser Ventilator für eine wesentlich stärkere Luftzirkulation als herkömmliche Deckenventilatoren ausgelegt ist, muss er mindestens 3 Meter über dem Boden montiert werden. Er ist ideal für Werkstätten, große Räume mit hoher Decke, zweistöckige Eingangsbereiche und Lofts geeignet.

Einschätzung der Redaktion

Westinghouse ist eine vertrauenswürdige, globale Marke. Die Produkte des Beleuchtungsspezialisten Westinghouse zeichnen sich durch herausragende Qualität, Zuverlässigkeit und Funktionalität aus.

Abmessungen:

Der Deckenventilator Industrial kann nur mit Verlängerungsstange montiert werden. Verwenden Sie bei der Montage die beiliegende Verlängerungsstange. Optional kann auch eine 30,5 cm oder 46 cm lange Verlängerungsstange verwendet werden.

A: Oberseite Baldachin bis zum untersten Punkt der Flügelblätter – 25 cm

B: Oberseite Baldachin bis zum untersten Punkt des

Schaltergehäuses – 36 cm

C: Höhe des Baldachins – 6 cm

D: Breite des Motorgehäuses – 20 cm

E: Breite des Baldachins – 13 cm

F: Vom Baldachin bis zum untersten Punkt des Lampengehäuses – /

Winterbetrieb: Im Winter wechseln sie in den Rechtslauf mit dem Uhrzeigersinn. Die warme Luft, welche sich unter der Decken sammelt, wird hierbei gleichmäßig im Raum verteilt und verhindert Zugluft und kalte Stellen. Erhöhen sie ihrem Komfort bei gleichzeitiger Reduzierung ihrer Heizkosten.

Sommerbetrieb: Der Deckenventilator läuft im Linkslauf gegen den Uhrzeigersinn. Der Luftstrom erzeugt auf Ihre Haut einen kühlenden Effekt, bei gleichzeitig niedrigen Energiekosten.

Westinghouse Deckenventilatoren bieten ganzjährigen Komfort und maximale Energieeinsparung. Geniessen sie eine kühle Brise im Hochsommer und bis zu 30% Heizkosteneinsparung im Winter.

So sind die Kundenbewertungen

Ganze 89% aller Rezensenten haben PARTU Luftreiniger positiv bewertet. Die Bewertungen wurden dabei mit vier oder fünf Sternen abgegeben. Dabei wurde erkenntlich, dass folgende Punkte als sehr positiv empfunden werden:

  • Arbeitet verhältnismäßig leise
  • Gute Qualität

Das Produkt ist preislich im Vergleich mit der Konkurrenz relativ günstig und überzeugt dennoch mit seiner guten Qualität. Zusammenfassend spiegeln die Rezensionen des Produkts wieder, dass es die Erwartungen der Kunden erfüllt.

Nur 4% aller Rezensionen wurden mit einem oder mit zwei Sternen bewertet, somit als negativ angesehen.

 

Negativ angemerkt wird dabei der folgende Punkt:

  • Der Motor arbeitet zu laut

Dieses Kritikpunkt ist allerdings sehr subjektiv, zumal viele andere Kunden das Gerät als leise beschreiben. Es handelt sich hierbei lediglich um Einzelfälle, die das Gegenteil behaupten.

FAQ

Hat der Ventilator eine Lampe integriert? Falls ja kann man diese separat schalten?

Nein, der Ventilator verfügt über keine integrierte Lampe.

Ist die Montage an Holzbalken möglich, wenn ja wie?

Der Lüfter wird über zwei Schrauben an der Decke gehalten, wenn es ein Balken ist, muss man entsprechende Holzschrauben verwenden.

Was ist mit schrägen Decken?

In Räumen mit schrägen Decken sollten Deckenventilatoren mit Verlängerungsstange montiert werden.

Welche Spannung hat das Gerät (Volt)?

230 Volt.

Platz 3: Sichler Haushaltsgeräte Ventilator

Angebot
Sichler Haushaltsgeräte Lampe mit Ventilator: Deckenventilator VT-597 m. Holzflügeln, Beleuchtung, Fernbed, Ø 92 cm (Deckenventilatoren mit Lampe)
53 Bewertungen
Sichler Haushaltsgeräte Lampe mit Ventilator: Deckenventilator VT-597 m. Holzflügeln, Beleuchtung, Fernbed, Ø 92 cm (Deckenventilatoren mit Lampe)
  • Modernes Design • Flügel aus Holz • Mit Beleuchtung • Leiser Betrieb: 45 dB • Sommer- und Winterbetrieb • Mit Fernbedienung

Moderner Deckenventilator mit Holzflügeln und Beleuchtung. Lampenschirm aus mattiertem Glas. Deckenventilator inklusive Montagematerial und deutscher Anleitung. Deckenlampe mit Ventilator – Außerdem relevant oder passend zu: Lüfter, Kühler, Decke. Rundumsorglos-Paket: Kurze Montage und direkt von dem Gerät Gebrauch machen.

Einschätzung der Redaktion

Modernes Design und angenehmes Raumklima im Sommer und Winter.

AUSZEICHNUNGEN / BEWERTUNGEN / PRESSESTIMMEN:

hausgeraete-test.de (08/16): Preis-Leistungs-Verhältnis: Top! 4,5 von 5 Sternen Fazit: “ … überzeugen durch ihre elegante Optik und sehr gute Funktionalität …“.

Wertet Ihren Wohnbereich doppelt auf:

An der Decke montiert schafft der Ventilator ein angenehmes Raumklima. Zusätzlich sorgt er für Beleuchtung.

Komfortabel bedienen:

Wählen Sie per Fernbedienung aus 3 Geschwindigkeitsstufen. Das Licht ist separat schaltbar.

Sommer- und Winterbetrieb:

Der leise und leistungsstarke Motor sorgt für eine perfekte Luftzirkulation. Der Ventilator kühlt im Sommerbetrieb und sorgt im Winterbetrieb für angenehme Wärmeverteilung. So sparen Sie im Winter Energie und Heizkosten.

Modernes Design:

Das schlichte Gehäuse in Edelstahl-Optik und die Holzflügel fügen sich elegant in jedes Zimmer ein.

Zubehör- & Mitbestell-Empfehlungen:
Glühbirne: B01N7K68DT, LED E27: B00NXW7JB0

So sind die Kundenbewertungen
Ein durchschnittlicher Wert von rund 61 % aller Rezensenten im Internet, haben den Sicher Deckenventilator positiv bewertet. Dies bedeutet dass sie entweder mit vier oder fünf Sternen die Bewertung abgeben haben.

Positiv wurden folgende Punkte genannt:

  • Langlebigkeit des Motors
  • Einfache Montage

Wie das Ergebnis uns bereits zeigt, sind der Großteil aller Kunden mit diesem Produkt zufrieden. Vor allem mit der einfachen Montage des Geräts und der Qualität kann der Hersteller hier punkten.

Dieses Produkt weist 28% Bewertungen mit 1 oder 2 Sternen auf, die somit als negative Bewertung gelten.

 

Negativ war durchweg der folgende Punkt:

  • Im Lieferumfang fehlen Schrauben/Muttern/Batterien


Bei vielen positiven Bewertungen wurde davon nichts genannt. Der Großteil der Kunden hatte einen vollzähligen Lieferumfang. Somit sind es wohl Einzelfälle, bei denen wohl etwas fehlte.

FAQ

Welche Verpackungsabmessungen hat der Ventilator?

Laut Herstellerangaben 52,6 x 27,6 x 25,4 cm.

Ist das Gerät auch in anderen Farben erhältlich?

Den Ventilator gibt es leider nur in einer silbernen Ausführung.

Was haben die Rotorblätter für einen Abstand zur Decke?

Der Abstand Decke zum Blatt beträgt 32 cm.

 

Platz 4: Westinghouse Cyclone 7837040 Deckenventilator

Westinghouse Lighting 7837040 Deckenventilator, gebürsteter stahl, 132 x 132 x 33 cm
142 Bewertungen
Westinghouse Lighting 7837040 Deckenventilator, gebürsteter stahl, 132 x 132 x 33 cm
  • Der traditionelle 132 cm Deckenventilator mit gebürsteter Stahloberfläche ist ideal für große Räume bis zu 36 qm

Deckenventilator Cyclone 132 cm: Durch seine zeitgemäße Eleganz und ein schlichtes, eindrucksvolles Design eignet sich der Westinghouse Deckenventilator Cyclone 132 cm perfekt für moderne oder hochmoderne Einrichtungsstile. Das glänzende Gehäuse des Cyclone aus gebürstetem Stahl wird durch die fünf schwarzen Flügel des Ventilators noch aufgewertet. Wenn Sie die Flügel umdrehen, werden Sie sich an den raffinierten, fließenden Bewegungen von zwei halbkreisförmigen Silberstreifen an ihren Rändern erfreuen. Sie sind ein Blickfang, gleich ob sich der Ventilator bewegt oder nicht. Ebenso wichtig ist, dass der Ventilator farblich gut zu jeder Einrichtung passt.

Einschätzung der Redaktion

Der Cyclone wurde entwickelt, um die Luft in großen Räumen oder Lofts bis zu einer Größe von 36 Quadratmetern zu kühlen oder zu erwärmen. Die flexible Montage ermöglicht eine einfache bündige Installation an niedrigen Decken oder Standarddecken, oder Sie verwenden die Verlängerungsstange für Räume mit höheren Decken. Westinghouse ist eine vertraute, globale Marke. Westinghouse kennt sich mit Beleuchtung aus und bietet Produkte mit außergewöhnlicher Qualität, Zuverlässigkeit und Funktionalität.

LED-Leuchten nachrüsten: Die langlebigen und praktischen Westinghouse LED-Lampen sind die ideale Wahl für den Einsatz in Deckenventilatoren. Ohne Schadstoffe und mit geringem Energieverbrauch belasten sie die Umwelt minimal. LED-Lampen leuchten sofort und liefern helles Licht, das viele Jahre lang hält, so dass ein häufiger Lampenwechsel entfällt.

Der Deckenventilator Cyclone verfügt über ein duales Montagesystem. Sie können den Deckenventilator ohne die mitgelieferte Verlängerungsstange installieren, um den Abstand zwischen der Decke und dem Boden des Ventilators zu verringern, was in Räumen mit niedrigen Decken praktisch ist.

  • Hochwertiger Motor für zuverlässige, ganzjährige Leistung
  • Energiesparendes Design für höhere Kosteneinsparung
  • Extrem leiser Betrieb
  • Optimale Luftzirkulation
  • Die Oberfläche in gebürstetem Stahl und fünf Flügeln, optional mit Silberstreifen, verleihen jedem Raum raffinierte Eleganz
So sind die Kundenbewertungen
85 % aller Rezensionen im Internet, haben den Cyclone Deckenventilator von Westinghouse positiv bewertet. Dies bedeutet dass sie entweder mit vier oder fünf Sternen die Bewertung abgeben haben.

Positiv wurden folgende Punkte genannt:

  • Design und Funktion
  • Winterbetrieb/Wärmeverteilung

Knapp 12% aller Rezensionen wurden mit einem oder mit zwei Sternen bewertet, somit als negativ angesehen.

 

Negativ angemerkt wurde dabei desöfteren der folgende Punkt:

    • Nach einiger Zeit gibt der Motor Störgeräusche von sich
FAQ

Wie groß ist der Durchmesser der Flügel?

1,4m.

Wo wird die Remote Control angeschlossen?

Der Empfänger der Fernbedienung wird oben unter der Decke in den Deckenhalter eingeschoben und installiert (2 Steckverbindungen).

Ist bei dem Ventilator eine Fernbedienung dabei?

Nein, es ist leider keine Fernbedienung dabei.

Kann man eine Lampe an den Ventilator anschließen?

Es gibt ähnliche Modelle von Westinghouse, die integrierte Lampen haben. (siehe weiter oben in unserem Test)

 

Platz 5: Nevada 78264 Deckenventilator

Angebot
Westinghouse Lighting Deckenventilator
33 Bewertungen
Westinghouse Lighting Deckenventilator
  • Der traditionelle 132 cm Deckenventilator in Eisenausführung ist ideal für große Räume bis zu 20 qm

Der Westinghouse Deckenventilator Nevada 105 cm in glänzendem Eisen hat ein ästhetisch ansprechendes Design, das zu vielen Einrichtungsstilen passt, von traditionell bis modern. Die fünf umkehrbaren Ventilatorflügel in schöner, hochwertiger Nussbaum/Kirschbaum-Optik sind die perfekte Ergänzung zum silbergrauen Gehäuse und sorgen für Abwechslung. Die Maserung auf den Flügeln erzeugt eine lebhafte Struktur und bildet einen Kontrast zur glatten, metallischen Oberfläche des Ventilators selbst.

Einschätzung der Redaktion

Der Nevada bietet kühlende Frische und ist ideal für große Räume. In Räumen mit niedrigen oder Standarddecken kann der Nevada direkt unter der Decke montiert werden, während bei höheren Decken die Verlängerungsstange verwendet wird.

Westinghouse ist eine vertraute, globale Marke. Westinghouse kennt sich mit Beleuchtung aus und bietet Produkte mit außergewöhnlicher Qualität, Zuverlässigkeit und Funktionalität.

  • Leistungsstarker Motor für eine lange Lebensdauer
  • Schöne Eisenoptik
  • Die Ventilatorflügel in Nussbaum oder Kirsche kommt nie aus der Mode
  • Energiesparender, robuster Betrieb für Kostenersparnis und Komfort
  • Umkehrfunktion für ganzjährigen Komfort

Der Deckenventilator Nevada verfügt über ein duales Montagesystem. Sie können den Deckenventilator ohne die mitgelieferte Verlängerungsstange installieren, um den Abstand zwischen der Decke und dem Boden des Ventilators zu verringern, was in Räumen mit niedrigen Decken praktisch ist.

A: Abmessung von der Decke bis zum unteren Ende der Flügelblätter – 30 cm

B: Abmessung von der Decke bis zum unteren Ende der Schalterabdeckung – 34,5 cm

C: Abmessung von der Decke bis zum unteren Ende der Abdeckkappe – 6,2 cm

D: Breite des Motorengehäuses – 24 cm

E: Breite der Abdeckung – 13 cm

F: Abmessung von der Decke bis zum unteren Ende des Lampengehäuses – N/A

Westinghouse Lighting ist eine anerkannte Marke und Marktführer in der europäischen Deckenventilatorenbranche. Wir sind bekannt für innovative Produkte von höchster Qualität und expandieren weiter in neue, spannende Geschäftsfelder in Europa.

Das Engagement für unsere Kunden steht bei Westinghouse Lighting immer an erster Stelle. Wir sind seit über 70 Jahren in den USA tätig und haben uns in den letzten 18 Jahren einen guten Ruf für Qualitätsprodukte, pünktliche Lieferung und freundlichen Service in Europa erworben.

Wir haben unser Produktsortiment im Laufe der Jahre mit Bedacht um eine Vielzahl von Beleuchtungskategorien erweitert, während unsere breite Palette an Decken- und Standventilatoren weiter wächst. Unser Produktangebot umfasst auch stilvolle Pendelleuchten, klassische Glas-Lampenschirme und energieeffiziente LED-Leuchten. Wir freuen uns, Ihnen für Beleuchtung und Design eine immer größere Auswahl anbieten zu können.

So sind die Kundenbewertungen
94 % aller Rezensionen im Internet, haben den 78264 Nevada Deckenventilator positiv bewertet. Dies bedeutet dass sie entweder mit vier oder fünf Sternen die Bewertung abgeben haben.

Positiv wurden folgende Punkte genannt:

  • Deutlich frischere Luft
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Keine Rezension wurde mit einem oder mit zwei Sternen bewertet und somit als negativ angesehen. Somit gibt es auch keine negativen Aspekte, die an dieser Stelle genannt werden müssen. Ergänzend muss man noch sagen, dass dieses Produkt im Vergleich zu den anderen nicht so oft bewertet wurde, da es noch nicht so lange auf dem Markt ist. 

 

FAQ

Wie ist die Drehzahl des Ventilators in den verschiedenen Stufen?

Drehzahl: 215/155/115

Wie sieht es mit dem Stromverbrauch in den jeweiligen Stufen aus?

Stromverbrauch: 43/29/25

Wie laut ist das Gerät?

Laut Hersteller hat das Gerät einen Geräuschpegel von 50 dB (A).

Deckenventilator bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Deckenventilator Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Deckenventilatoren finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Deckenventilators achten solltest

Was ist ein Deckenventilator?

Dass ein Ventilator die Zimmertemperatur beeinflusst ist ein Irrglauben den viele haben. Er kühlt den menschlichen Körper ab, nicht aber die Lufttemperatur eines Zimmers. Er erzeugt einfach nur einen Luftstrom. Die Luftmasse wird im Raum bewegt, was zu einer Verdunstungskälte auf der menschlichen Haut führt. Der Deckenventilator ist ein Rotor mit Flügeln, der für die Luftbewegung sorgt. Wie der Name sagt, wird er an der Decke montiert.

Wie funktioniert ein Deckenventilator und wie kannst du ihn benutzen?

Durch die Bauweise wird die Lautstärke wesentlich beeinflusst. Turmventilatoren sind etwas leiser als Standventilatoren. Diese wiederum sind etwas leiser als ein Tischventilator. Allerdings sind alle drei trotz allem nicht besonders fürs Schlafzimmer geeignet, weil sie einfach zu hohe Betriebsgeräusche haben. Punktuelle Abkühlung ist das Ziel der Bautypen. Sie sollten daher in der Nähe vom Menschen sein. Was ein Nachteil ist, dass sie mitunter Personen direkt anpusten, was mit der Zeit sehr unangenehm werden kann. Mit Deckenventilatoren passiert genau das nicht. Dabei gibt es viele Modelle, die sich perfekt fürs Schlafzimmer eignen. Besonders gut ist bei Deckenventilatoren die Wintermodus Funktion. Die Wärme wird auf diese Weise optimal im Raum verteilt. Im Sommer bringt er die ersehnte Abkühlung, im Winter sorgt er durch Wärmerückführung für eine angenehme Luftzirkulation.

Wie viel kostet ein Deckenventilator?

Die Preisspanne für Deckenventilatoren liegt zwischen 13 Euro und Preisen im vierstelligen Bereich für Design-Produkte. Am günstigsten sind mobile Deckenventilatoren, die es schon für ungefähr 13 Euro gibt. Eine Zugkette und eine Leuchte sind nicht wirklich entscheidend, besonders bei den teuren Modellen. Hier gibt es Preisunterschiede zwischen 45 und 700 Euro. Bei den Modellen mit Fernbedienung liegen die Preise zwischen 130 und 1.200 Euro. Bei den Preisen macht es ebenfalls keinen Unterschied, ob der Deckenventilator ein Licht hat oder nicht. Der hohe Preis sagt nicht unbedingt etwas über die Qualität aus, meist handelt es sich um Liebhaber Design Modelle. Kommen Fernbedienung oder Verlängerungsstange dazu, steigt der Preis meist noch etwas. Welcher der Richtige für einen Selbst ist, kommt auf den eigenen Geschmack an. Und auch auf den Geldbeutel und das vorhandene Budget.

Welche Vorteile hast du durch einen Deckenventilator?

Die Luft wälzen Deckenventilatoren genauso wie die anderen Ventilatoren um. Allerdings gibt es in der Ausführung wesentliche Unterschiede. Die Vorteile liegen aber auf der Hand. Die Lautstärke ist schlaftauglich. Dabei bläst der Luftzug weder direkt noch seitlich ins Gesicht. Deckenventilatoren fügen sich gut ins Zimmer ein und sind auch im Winter einsatzfähig. Sie sind zudem günstiger und umweltfreundlicher als Klimaanlagen.

Wann ist ein Deckenventilator für dich geeignet?

Besonders eignet sich der Deckenventilator, wenn er im Schlafzimmer zum Einsatz kommen soll. Durch sein leises Betriebsgeräusch eignet er sich hervorragend für den Gebrauch in der Nacht. Dabei muss auch keiner Angst haben, dass er sich durch den Wind verkühlt oder erkältet, da er weder seitlich noch direkt ins Gesicht weht. Dennoch kühlt er angenehm ab.

Welche Größe sollte ein Deckenventilator haben?

Die Größe vom Deckenventilator sollte im Vergleich zur Raumgröße stehen. Dabei lautet eine Regel, umso größer der Raum ist, desto länger müssen die Flügel sein. Dementsprechend groß ist der Durchmesser. Die Flügelspannweite muss für große Räume ausreichend sein, sonst entsteht nicht genug Luftzirkulation. Bei einer zu kurzen Spannweite kann es passieren, dass die Luftbewegung nicht in alle Ecken des Raums gelangt. Im Handel gibt es Standardgrößen von 70, 105 bis zu 132 cm Flügel-Spannweite. Der Durchmesser ab 70 cm ist für kleinere Räume bis zu 8 m² empfehlenswert. Bis zu 15 m² ist die Spannweite ab 105 cm optimal. Bei größeren Räumen bis zu 30 m² wäre der Durchmesser ab 132 cm gut geeignet. Noch größere Modelle mit bis zu 180 cm Durchmesser gibt es ebenfalls. Die Decke muss in dem Fall wirklich ein hohes Gewicht tragen können. Alternativ wäre eine Kombination von mehreren kleinen Deckenventilatoren möglich.

Wie lange braucht ein Deckenventilator bis es ‘wirkt’ ?

Mit einem Deckenventilator lässt sich schnell eine angenehme Kühle verspüren. Bereits sehr  kurze Zeit nach dem Einschalten wird die Luft bewegt und sorgt für Erfrischung.

Wie kannst du einen Deckenventilator reinigen?

Beim Deckenventilator reicht das Abstauben. Mit einem Tuch oder einem Staubwedel lassen sich Staub und Schmutz hervorragend beseitigen. Um mit einem Tuch die Rotorblätter abzuwischen braucht es im Allgemeinen eine Leiter. Ein Staubwedel mit einem Teleskopstab oder einem langen Stab wäre eine echte Alternative.

Wo kannst du einen Deckenventilator kaufen?

Deckenventilatoren gibt es bei Online-Shops, in Baufachmärkten oder direkt bei den Herstellern. Viele entscheiden sich für den Kauf im Internet, da Deckenventilatoren einiges an Gewicht haben. So werden sie bequem nach Hause geliefert. Dazu kommt online eine meist viel größere Auswahl. Oft ist der Onlinekauf auch mit einem Preisvorteil verbunden.

Worauf solltest du beim Kauf eines Deckenventilators achten?

Im ersten Schritt gilt es zu klären, ob die Decke tragfähig genug ist, um einen Deckenventilator aufhängen zu können. Weiterhin ist es wichtig, wie groß der Raum ist, für den der Deckenventilator sein soll. Wer den Deckenventilator mit Lichtfunktion haben möchte, sollte dies beim Kauf ebenfalls beachten. Zudem wie er bedient wird.

Welche Alternativen gibt es zum Deckenventilator und welche Vorteile und Nachteile haben sie?

Die Alternative zum Deckenventilator sind andere Ventilatorarten. Sie haben gegenüber dem Deckenventilator den großen Nachteil, dass sie allesamt für das Schlafzimmer zu laut sind. Eine weitere Alternative wäre eine Klimaanlage. Sie kühlt wirklich die Raumtemperatur, hat aber einen recht hohen Stromverbrauch. Zudem ist sie in der Anschaffung nicht gerade günstig. Und von Klimageräten können ebenfalls Geräusche ausgehen, die sich für den Gebrauch im Schlafzimmer nicht eignen.

Entscheidung: Welche Arten von Deckenventilatoren gibt es und welcher ist der richtige für dich?

Deckenventilatoren gibt es in verschiedenen Größen und Designs. Außerdem gibt es sie mit einer Winterbetrieb Funktion. Zudem gibt es bei Deckenventilatoren eine Besonderheit für Dachschrägen. Es gibt Deckenventilatoren mit einer Verlängerungsstange, die sich für Dachschrägen eignen. Bei manchen Modellen sind sie bereits im Lieferumfang enthalten, bei anderen sind sie als Zubehör verfügbar. Zudem gibt es Deckenventilatoren mit oder ohne Beleuchtung, die entweder per Zugschalter oder Fernbedienung bedient werden. Weiter gibt es mobile Deckenventilatoren. Welcher der richtige Deckenventilator ist, kommt auf den Einsatzort, den persönlichen Geschmack und den eigenen Geldbeutel an.

Was zeichnet einen Deckenventilator aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Deckenventilatoren sind eine recht geräuscharme Möglichkeit auch im Schlafzimmer für eine angenehme Kühle zu sorgen, ob dass sie einen direkt anpusten. Sie kühlen angenehm und leise und sind daher bestens für den Gebrauch in der Nacht geeignet. Es gibt sie passend für jede Zimmergröße. Sie sind je nach Modell günstig zu erwerben. Ein Nachteil allerdings ist das Gewicht. Für den Transport und die Anbringung muss eventuell einiges an Kraft aufgewendet werden.

Deckenventilator zum Abkühlen

Ein Deckenventilator für warme Sommermonate. Schnelle Montage und der Ventilator kann in heißen Sommernächten ihr Schlafzimmer abkühlen. Wirklich Empfehlenswert!

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Deckenventilatoren miteinander vergleichen?

Gewicht

Das Gewicht ist entscheidend, ob der Deckenventilator überhaupt an der Decke angebracht werden kann. Wer sich nicht sicher ist, sollte unbedingt einen Fachmann fragen. Die Decke muss unbedingt tragfähig sein. Das Material und die Unterkonstruktion sind wichtig. Bei einer stabilen Decke aus Holz oder Beton sollte es kein Problem sein, einen Deckenventilator zu installieren. Ist die Decke selbst nicht so stabil, kann der Deckenventilator an der Unterkonstruktion befestigt werden. Meist sind die aus Metall oder Holz. Passende Dübel sollten unbedingt angebracht werden. Diese gibt es in jedem Baumarkt. Bei Rigips Gipskartonplatten oder Gipsfaserplatten scheiden sich etwas die Geister, ob sie viel Gewicht halten können oder nicht. Mit den jeweils passenden Dübeln können sie nach Herstellerangaben 25 bzw. 30 kg tragen. Allerdings sollte im Zweifel immer ein Fachmann zu Rate gezogen werden. Die Montage erfolgt an der Decke. Das bedeutet, den Ventilator nach oben zu heben und zu montieren. Je nach Gewicht braucht es starke Helfer zur Montage.

Material

Es gibt Modelle aus Holz oder aus Metall. Auch Kombinationen aus Holz und Metall sind möglich. Dabei ist die Farbenvielfalt der Flügel abwechslungsreich. Neben den klassischen Farben gibt es Trendfarben und auch bunte Designs. Holzflügel sind am natürlichsten in klassischem Braun.

Reinigung

Die Reinigung kann bei einem Deckenventilator etwas umständlich sein. In den meisten Fällen braucht es zur Reinigung eine Leiter oder einen Tritt, da ein Deckenventilator oft zu weit oben hängt, als dass er ohne Hilfsmittel erreicht werden kann. Bewährt haben sich hier auch Staubwedel, die an einem Teleskopstab befestigt sind. Soll der Deckenventilator mit einem feuchten Tuch abgerieben werden, bleibt meist nur der Einsatz mit der Leiter. Normalerweise reicht Abstauben, da Ventilatoren kaum verschmutzen. Sie ziehen den Staub an, mehr aber eigentlich auch nicht.

Wissenswertes über Deckenventilatoren – Expertenmeinungen und Rechtliches

Deckenventilatoren haben einen Vor- und einen Rückwärtslauf. Vorwärts ist gegen den Uhrzeigersinn, gleichgestellt mit dem Sommerbetrieb. Rückwärts ist mit dem Uhrzeigersinn und gleichgestellt mit dem Winterbetrieb. Bei der linken Drehung bewegt sich der Luftstrom direkt zum Fußboden. Das ist der Vorwärtslauf bzw. Sommerbetrieb und sorgt für eine angenehme Abkühlung auf der Haut. Der Rückwärtslauf mit dem Uhrzeigersinn saugt die warme Luft nach oben und drückt sie gegen die Decke. Die warme Luft zirkuliert über die Zimmerwände nach unten. Sie wird so besser verteilt. An kalten Tagen können auf diese Weise Heizkosten gesenkt werden. Um Zugluft zu vermeiden, sollte im normalen Betrieb und auch im Winter die langsame Stufe eingestellt werden. Im Winter lohnt sich der Betrieb am ehesten, wenn die Raumhöhe unter 2,80 m ist. Ist die Decke höher, verliert die warme Luft auf dem Weg nach unten an Tempo. Daher kommt sie am Fußboden nicht mehr an. Die Warmluft geht nur noch bis zur mittleren Raumebene und dann nach oben zurück. Eine optimale Wärmerückgewinnung ist damit nicht mehr gegeben.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Ventilator
  • https://www.ventilator.de/bauarten-von-ventilatoren

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/wand-möbel-gestaltung-wohnung-416060/

 

Letzte Aktualisierung am 19.11.2019 um 03:15 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API