Besteckeinsatz für Schubladen Test
Veröffentlicht von: Redaktion-Rene|In: Wohnen und wohlfühlen in der Wohnung|30. Juli 2021
Wir haben diesen Test & Vergleich (09/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 30.07.2021

Besteckeinsatz für Schubladen Test 2021: Vergleich der besten Besteckeinsätze für Schubladen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Besteckeinsatz für Schubladen Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Besteckeinsätze für Schubladen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, den für Dich am besten geeigneten Besteckeinsatz für Schubladen zu finden. Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Besteckeinsatz für SchubladenX zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis:

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Der Besteckeinsatz ist ein praktischer Helfer, um in Schubladen Ordnung zu schaffen und Essbesteck korrekt und übersichtlich aufzubewahren. Nichts rutscht mehr durcheinander und ist immer griffbereit, wenn Du ein bestimmtes Messer oder kleiner Werkzeuge brauchst.
Besteckeinsätze, auch als Besteckkasten bezeichnet, gibt es verschiedenen Ausführungen und Größen. Besteckeinsätze sind aber nicht nur für die Küche praktisch, sondern können zum Beispiel auch in einem Werkzeugschrank sinnvoll sein, wenn Du Schrauben und Nägel übersichtlich und griffbereit aufbewahren möchtest.
Du bekommst Besteckeinsätze aus unterschiedlichen Materialien. Am meisten werden sie aus Kunststoff hergestellt. Aber auch Holzeinsätze und Modelle aus Metall sind zu finden, die Du in Deine Schubladen einsetzen kannst. Je nach Art, Qualität und Material können die Preise stark variieren.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Besteckeinsätze für Schubladen

Platz 1: ORGA-BOX® Besteckeinsatz Orga-Box I Besteckkasten 517 x 474 mm

Die ORGA-Boxen schaffen endlich Ordnung in Ihrem Küchen-Alltag. Machen Sie Schluss mit den alten Einlagen, Durcheinander und altem Mief – frischen auch Sie Ihre Küche auf. Eine schöne Küche ist auch ein schönes Leben. Aus einer modernen, zeitgemäßen Küche einfach nicht mehr wegzudenken. Selbstverständlich sind alle Materialien lebensmittelecht und unterliegen einer fortlaufenden Qualitätsprüfung.

Platz 2: Relaxdays Besteckkasten Bambus, ausziehbarer Besteckeinsatz

Variabler Besteckkasten aus natürlichem, nachhaltigem Bambus – Machen Sie Schluss mit dem Chaos in Ihrer Schublade – Dieser Küchenorganizer sorgt für Ordnung und Übersichtlichkeit gleichermaßen. Nicht nur als Besteckeinsatz – Der Schubladenorganizer eignet sich ebenso zur Aufbewahrung von Schmuck, Nähzeug, Bastelutensilien oder Werkzeug – Idealer Ordnungshelfer in jedem Bereich. Die Besteckeinlage passt sich nicht nur Ihren persönlichen Bedürfnissen, sondern sogar Ihrem Schubkasten an – Je nach Schubladengröße wird der Organizer ausgezogen oder zusammengeschoben

Platz 3: Zeller 24887 Besteckkasten, ausziehbar, Kunststoff, grau, ca. 29-48 x 38 x 6,5 cm

Dieser hochwertige Besteckkasten aus robustem Kunststoff verfügt über 6 bis 8 getrennte Fächer und passt sich jeder handelsüblichen Schublade perfekt an. Er ist beidseitig ausziehbar und extrem pflegleicht. Vom Teelöffel bis zum Salatbesteck hat hier alles Platz. Der praktische Besteckkasten schafft mit Leichtigkeit Ordnung in Ihrer Küche. Weitere Besteckkästen sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Platz 4: MUHOO Besteckkasten für Schubladen 45er Besteckeinsatz

Dieser Schubladeneinsatz von MUHOO ermöglicht eine ordentliche Aufbewahrung für Ihrer Küchenutensilien und -werkzeuge. — Maße ausgezogen L x B x H: 367 x 474 x 50 mm — Die Innenfächer haben die folgenden Größen L x B: br>– Lebensmittelqualität Kunststoffbr> — 1 Stück Besteckeinsatz

Platz 5: mDesign rutschfester Besteckkasten mit sechs Fächern

Mit dem praktischen Besteckkasteneinsatz wird die Organisation von Besteck in der Schublade zum Kinderspiel. Er ist nicht spülmaschinengeeignet. Ob als Besteckaufbewahrung, Schminkaufbewahrung oder ähnliches, dieser Kasten kann überall im Haushalt einen Platz finden und für mehr Ordnung sorgen. Der Besteckhalter mit 6 Fächern wurde mit rutschfesten Füßen ausgestattet, damit er in der Schublade nicht verrutscht und das Besteck zum Klimpern bringt.

Besteckeinsatz für Schubladen bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Besteckeinsatz für Schubladen Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Besteckeinsätze für Schubladen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf eines Besteckeinsatzes für Schubladen achten solltest

Bei jedem Öffnen und Schließen von Schubladen rutschen die darin aufbewahrten Utensilien durcheinander, sodass ein heilloses Chaos entsteht. Wenn Du etwas Bestimmtes suchst, musst Du erst viele verschiedene Dinge beiseite räumen und anfassen, weil ein geordneter Überblick fehlt.  Besonders schlimm ist, wenn Du in einer Schublade Essbesteck, Kochzubehör und weitere praktische Helfer aufbewahrst. Schnell liegen die Nerven blank und die Lust am Kochen ist dahin. Wenn Du in diesem Durcheinander ein spezielles Werkzeug suchst, kann das sogar richtig gefährlich werden, wenn in der Schublade auch scharfe Messer aufbewahrt werden. Schnell bist Du beim Durchwühlen an die scharfe Schnittkante der Klinge geraten und schon fließt Blut. Das muss aber nicht sein. Denn es gibt für Schubladen praktische Ordnungssysteme. Ideal ist der Besteckeinsatz, um Ordnung in eine Schublade zu bringen. Esswerkzeuge und Schneidewerkzeuge haben ihren festen Platz und sind immer schnell griffbereit.

Was ist ein Besteckeinsatz?

Der Besteckeinsatz ist ein kastenförmiges Behältnis. Diesen kannst Du bequem in eine Schublade einsetzen, um eine übersichtliche Ordnung darin zu schaffen. Da er mit verschieden großen Abteilen ausgestattet ist, kannst Du Messern, Gabeln, Löffeln, Kaffeelöffeln und Kuchengabeln einen festen Platz zuweisen. Beim Öffnen und Schließen der Schubladen kann nichts mehr durcheinander rutschen. Aber nicht nur für Essbesteck ist ein Besteckeinsatz praktisch. Ebenfalls lassen sich darin auch unterschiedliche Schneidewerkzeuge, Scheren, kleine Küchenwerkzeuge wie Zestenreißer, Küchenmesser, Kochlöffel, Schöpflöffel, ein Teeei und weitere Utensilien aufbewahren, die Du in Deiner Küche immer wieder brauchst. So kannst Du in unterschiedlichen Schubladen in Deiner Küche mit Besteckeinsätzen ein hohes Maß an Ordnung schaffen. Außerdem sind Bestecke und weitere Küchenwerkzeuge in einem Besteckeinsatz perfekt vor Staub und Feuchtigkeit geschützt. So stellst Du auch eine gute Hygiene sicher, weil alles ordentlich vor Verschmutzungen geschützt ist, auch wenn die Gegenstände nicht regelmäßig verwendet werden. Du findest Besteckeinsätze in verschiedenen Varianten. Unter anderem werden sie auch als Besteckkästen oder Schubladeneinsatze angeboten. Das ist überaus praktisch, weil Du damit keinen benötigen Platz verschwendest. Sie haben einen festen Platz in einer Schublade im Küchenschrank, sodass Du immer alles schnell griffbereit hast.

Sind Besteckeinsätze für Schubladen alle gleich?

Da nicht alle Schubladen die gleichen Abmessungen haben, gibt es Besteckeinsätze für Schubladen in unterschiedlichen Größen. Du hast in Deiner Küche sicherlich auch kleinere, flachere und größere oder höhere Schubladen, in die Du vielleicht einen Besteckeinsatz einfügen möchtest. Wenn Du einen Besteckeinsatz haben möchtest, sollte dieser auch genau in die jeweilige Schublade passen. Nimm Dir bestenfalls einen Zollstock und miss die Größe der Schublade aus. So verhinderst Du, dass der ausgesuchte Besteckeinsatz nicht optimal in die Schublade passt.

Wie groß sind Schubladen üblicherweise?

Die Größen der Schubladen variieren in der Breite zwischen 40, 60, 100 und 120 Zentimeter, je nachdem welche Schubladenschränke Du für die Ausstattung Deiner Küche gewählt hast. Aber auch in der Höhe sind die unterschiedlich gestaltet. Bei Standardschubladen beträgt die Seitenhöhe 83 Millimeter, bei Schubladen mit Reling 142 Millimeter, bei Schubladen mit Doppelreling und bei Schubladen mit erhöhter Seitenwand 206 Millimeter.

Braucht ein Besteckeinsatz regelmäßige Reinigung?

In der Regel wird in einem Besteckeinsatz täglich genutztes Besteck aufbewahrt. Darum ist es wichtig, dass Du den Schubladeneinsatz regelmäßig ordentlich reinigst und pflegst. Es empfiehlt sich, in regelmäßigen Abständen das gesamte Besteck herauszunehmen und die einzelnen Fächer mit einem feuchten Tuch auszuwischen, um Verschmutzungen zu beseitigen. Achte darauf, dass Du mit den einzelnen Materialien vorsichtig umgehst. Hast Du einen Schubladeneinsatz für Besteck aus Holz gewählt, solltest Du diesen nicht in Wasser tränken. Willst Du den Besteckeinsatz mit Reinigungsmitteln säubern, ist wichtig, dass das Reinigungsmittel auf das Material abgestimmt ist. Nicht jedes Material verträgt sich mit jedem Reinigungsmittel. Wähle deshalb ein Reinigungsmittel, welches auf das Material zugeschnitten ist und keine Substanzen enthalten sind, die dem Besteckeinsatz schaden können. Sobald Du mit der Reinigung fertig bist, solltest Du den Besteckeinsatz für die Schublade gut trocknen lassen, bevor Du ihn wieder in die Schublade einsetzt. Meist reicht es, wenn Du den Einsatz mit einem trockenen und weichen Tuch abreibst. Wenn Du Dir diese Arbeit ersparen möchtest, kannst Du ihn auch an der Luft trocknen lassen. Anschließend kannst Du ihn wieder in die Schublade einsetzen und mit Besteck befüllen. Wichtig ist, dass Du in den Besteckeinsatz nur trockenes Besteck legst. Dieser soll das Besteck ja vor Feuchtigkeit schützen. Ist in den einzelnen Fächern noch Feuchtigkeit oder sogar eine Wasserpfütze vorhanden, kann er seine eigentliche Aufgabe nicht richtig erfüllen. Außerdem können Schäden am Schubladeneinsatz entstehen, wenn sich darin noch Wasser befindet. Tipp: Ein trockener Besteckeinsatz senkt das Risiko einer Oxidation deutlich und verhindert, dass sich eventuell Rost am Besteck bildet.

Wann ist der Kauf eines Besteckeinsatzes sinnvoll?

Grundsätzlich dienen Besteckeinsätze beziehungsweise Besteckkästen dazu, Besteck zu sortieren und darin aufzubewahren. Ohne Besteck macht ein Besteckeinsatz wenig Sinn. Es gibt auf dieser Welt einige Kulturen, die kein Besteck benötigen, weil sie am liebsten mit den Fingern und Händen essen oder Stäbchen verwenden. Bis ins Mittelalter wurde auch in Deutschland das Essen mit den Händen zum Mund geführt. Nur ganz selten kam Besteck beim Essen zum Einsatz. Als sich aber die Tischmanieren geändert haben und Wert auf Etikette gelegt wurde, wurde auch häufiger beim Essen Besteck verwendet. Besteckeinsätze oder Besteckkästen sind daher keine Selbstverständlichkeit und nicht in jeder Kultur zu finden. Lediglich dort, wo mit Besteck gegessen wird, kam ein entsprechender Besteckkasten oder ein Schubladeneinsatz zum Einsatz. Da diese Kästen mit Unterteilung überaus praktisch sind, haben sich die Menschen diese Einsätze nach und nach zugelegt oder sogar selbst gebaut. Heute sind die praktischen Schubladen-Ordnungssysteme aus einer modernen Küche nicht mehr wegzudenken.

Was kostet ein Besteckeinsatz für Schubladen?

Besteckeinsätze für Schubladen findest Du in verschiedenen Preisklassen. Die Preise werden durch das Material, die Größe, Form, Gestaltung und den Hersteller bestimmt. So kannst Du einen Einsatz für Deine Schublade bereits für weit unter 10 Euro kaufen. Legst Du Wert auf eine ausreichende Anzahl der Fächer und eine besondere Anordnung, zahlst Du für einen solchen Besteckeinsatz für Schubladen ein wenig mehr. Modelle aus Kunststoff liegen im Preisbereich zwischen 10 und 30 Euro, während Du für Holzmodelle zwischen 15 und 40 Euro zahlst. Je nach Ausstattung und Größe variieren die Preise und zwar unabhängig davon, ob es sich um ein Modell aus Holz oder Kunststoff handelt. Für welchen Besteckeinsatz Du Dich letztendlich entscheidest, hängt immer von Deinen Ansprüchen und Anforderungen ab.

Lohnt es sich, einen teuren Besteckeinsatz zu kaufen?

Besteckeinsätze für Schubladen warten mit einer unterschiedlich langen Haltbarkeit auf. Wie lange das jeweilige Modell Dir gute Dienste erweist, hängt von zahlreichen Faktoren ab. Ein besonders wichtiger Faktor ist dabei die Qualität. Du bekommst Besteckeinsätze in unterschiedlichen Preisklassen, wobei sich diese meist auf der jeweiligen Qualität begründen. Bei einem qualitativ hochwertigen Besteckeinsatz für Schubladen  entstehen weniger Schäden und es kommt zu einer geringeren Abnutzung. Außerdem spielt die Reinigung und Pflege eine wichtige Rolle, die auch Einfluss auf die Langlebigkeit hat. Wird der Besteckeinsatz nicht regelmäßig gereinigt und gepflegt, können sich Verschmutzungen festsetzen. Sammeln sich dort Lebensmittelreste an, können diese faulen und sogar Schimmel bilden. Da die Besteckeinsätze nicht fest mit der Schublade verbunden sind, kannst Du sie einfach wieder herausnehmen und von Verschmutzungen befreien. Generell kannst Du davon ausgehen, dass Dich ein gut gepflegter Besteckeinsatz über Jahrzehnte begleiten wird. Aufgrund dieser Tatsache rechnet es sich, wenn Du ein hochwertigeres Modell wählst. Denn die eventuell höheren Kosten haben sich nach kurzer Zeit amortisiert.

Wo kannst Du einen Besteckeinsatz für Schubladen kaufen?

Besteckeinsätze für Schubladen kannst Du entweder im Einzelhandel oder im Internet kaufen. Neben Möbelhäusern, Kaufhäusern wie Karstadt und Kaufhof, Kücheneinrichtungsgeschäften und großen Supermärkten kannst Du mitunter Besteckeinsätze für Schubladen auch bei Discountern wie Aldi, Lidl & Co. finden, wenn wieder einmal ein spezielles Angebot vorhanden ist. Beim Händler vor Ort ist die Auswahl weniger umfangreich und meist bezahlst Du deutlich mehr. Daher lohnt es sich, nach einem Besteckeinsatz für Schubladen in den verschiedensten Online-Shops zu schauen. Die vielen verschiedenen Online-Händler bieten den Vorteil, dass Du ohne zeitliche Beschränkung und Stress rund um die Uhr, nach dem passenden Modell schauen kannst. Anhand der einzelnen Produktbeschreibungen kannst Du das verwendete Material herausfinden, die Verarbeitungsqualität überprüfen und schauen, ob dieses Modell genau Deinen Vorstellungen und Anforderungen entspricht. Ebenso einfach lassen sich die Preise vergleichen und schöne Schnäppchen ausfindig machen. Hast Du den besten Besteckeinsatz entsprechend Deiner Ansprüche  gefunden, ist der Kauf dank einfacher Bestellabwicklung und verschiedenen Zahlungsmethoden im Handumdrehen abgeschlossen. Der Händler organisiert den Versand zu Dir nach Hause, sodass Du Dich um nichts mehr kümmern musst. Falls das Produkt doch nicht Deinen Anforderungen entspricht oder nicht in die Schublade passt, kannst Du vom Umtauschrecht Gebrauch machen. Innerhalb einer bestimmten, festgelegten Frist schickst Du dem Online-Händler die Ware wieder zurück. Anschließend wird Dir der Kaufpreis in vollem Umfang erstattet und Du kannst Dir ein anderes Modell aussuchen. Folgende Online-Shops bieten Dir eine schöne Auswahl:

  • Amazon.de
  • Hardeck.de
  • Büroshop24.de

Wie kannst Du einen Besteckeinsatz für Schubladen selber bauen?

Wenn Du Freude am Basteln und die nötige Zeit hast, kannst Du auch einen Besteckeinsatz für die Schublade selber bauen. Voraussetzung ist aber, dass Du auch etwas handwerkliches Geschick mitbringst. Um einen Besteckeinsatz aus Holz zu bauen, nutzt Du am besten Kanthölzer und dünnes Holz, das den Boden Deines Schubladeneinsatzes bildet. Außerdem brauchst Du Holzleim, einen Zollstock, Schraubzwingen und Schleifpapier. Das dünne Holzbrett schneidest Du passgenau auf die Schublade zu. Anschließend bearbeitest Du mit Schmirgelpapier die Kanten. Danach nimmst Du die Kanthölzer, die Du nun mit Holzleim auf dem Brett fixierst. Damit zwischen Boden und Kantholz eine sichere Verbindung entsteht, setzt Du die Schraubzwingen ein. Sie bleiben so lange befestigt, bis der Holzleim richtig getrocknet ist. Bevor Du den Besteckeinsatz in die Schublade gibst, solltest Du die Kanten mit Schleifpapier ebnen und eventuelle Kleberreste entfernen. Wichtig ist beim Bau eines Besteckeinsatzes, dass dieser die korrekte Größe besitzt. Miss also zuerst die Größe der Schublade, bevor Du die Kanthölzer und  Bodenplatte zuschneidest. So bist Du auf jeden Fall auf der sicheren Seite, dass Dein Besteckeinsatz perfekt in Deine Schublade passt. Zudem solltest Du darüber nachdenken und Dir überlegen, wie viele Fächer Du brauchst und wie Du sie platzieren möchtest. Durch den Eigenbau hast Du viele verschiedene Optionen. Dadurch gelingt es Dir, den Besteckeinsatz genau nach Deinen Wünschen und Anforderungen zu bauen. Beim Eigenbau solltest Du diese Chance unbedingt nutzen. Deinen Besteckkasten gibt es kein zweites Mal und Du hast eine einzigartige Individualität in Deiner Besteckschublade.

Lässt sich ein Besteckeinsatz für die Schublade auch zweckentfremden?

Den Besteckeinsatz musst Du nicht zwingend für Besteck verwenden. Du kannst ihn sogar sehr vielseitig und anderweitig nutzen. Wenn zum Beispiel ein alter Schubladenschrank aus Deiner Küche im Gartenhaus oder der Garage steht, kannst Du im Besteckeinsatz wichtige Kleinteile von Elektrowerkzeugen und Gartengeräten aufbewahren. Auch Reparaturkids fürs Fahrrad, Ventile, Kleinteile für Rasenmäher & Co. und Werkzeuge sind in solchen Einsätzen gut aufbewahrt. Nie wieder musst Du nach neuen Scherblättern für den Rasenmäher, Schraubendrehern oder Klemmen für die Gartentischdecke suchen. Auch für das Nähzimmer ist ein Besteckeinsatz für Schubladen sehr praktisch. Darin kannst Du Nähgarn, Nähnadeln, Stecknadeln, Nähmaschinennadeln, Stricknadeln, Saumband, Stickgarn, Trennmesserchen und Deine Schneiderschere sauber und übersichtlich aufbewahren und gleichzeitig vor Staub schützen. Auch im Kinderzimmer kann ein Besteckeinsatz ein praktischer Ordnungshelfer sein. Wenn Deine Kinder gerne mit Lego spielen, lassen sich darin kleine und große Steine und ganz besonders die Kleinteile aufbewahren, die beim nächsten Saugen im Staubsauger verschwinden. Hast Du einen Schubladenschrank im Badezimmer, lässt sich mit einem Besteckeinsatz übersichtliche Ordnung in Deine Kosmetikprodukte bringen. So hat Wimperntusche, Kajal-Stift, Lippenstift und Nagellack einen angestammten Platz und Du musst nicht mehr lange danach suchen.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Besteckeinsätze für Schubladen passt am besten zu Dir?

Am Markt findest Du viele verschiedene Varianten an Besteckeinsätzen für Schubladen, sodass schnell der Überblick verloren gehen kann. Das liegt mitunter auch daran, weil die einzelnen Fächer unterschiedlich groß und verschieden angeordnet sind. Grundsätzlich ist das aber sehr praktisch, weil Du dadurch genau den Besteckeinsatz finden kannst, der genau Deinen Anforderungen entspricht. Darum gehen wir darauf auch nicht näher ein, weil die Aufteilung eine ganz individuelle Entscheidung ist. Viel interessanter ist das Material, aus dem die Einsätze für Besteck gefertigt sind. Grundsätzlich musst Du Dich da nur zwischen drei Arten entscheiden. Du bekommst:

  • Besteckeinsätze für Schubladen aus Kunststoff
  • Besteckeinsätze für Schubladen aus Holz
  • Besteckeinsätze für Schubladen aus Metall

Jede Art bietet ganz eigene Besonderheiten und individuelle Vor- und Nachteile, die Du kennen solltest. Darum haben wir für Dich nachfolgend alles Wichtige zusammengefasst.

Legen Sie unter den Einsatz eine Gummifolie, damit der Küchen-Besteckeinsatz in der Schublade nicht verrutscht.


Was zeichnet einen Besteckeinsatz aus Kunststoff aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Besteckeinsätze aus Kunststoff sind sehr leicht und Du bekommst sie in unterschiedlichen Größen, damit Du sie in jede Schublade einsetzen kannst. Viele Küchenhersteller bieten zu ihren Küchen gleich solche Einsätze an, die passgenau auf die Größe der Schubladen zugeschnitten sind. So kann nichts verrutschen und auch kein Besteck neben dem Schubladeneinsatz verschwinden. Der verwendete Kunststoff ist sehr stabil. Je nach Marke sind die einzelnen Fächer zusätzlich mit einer Antirutschmatte versehen. Das verhindert, dass beim Öffnen und Schließen der Schublade das Besteck im Fach verrutscht. Kunststoff lässt sich sehr gut reinigen. Nachteilig ist aber, dass das Material Staub anzieht und mit der Zeit schmutzig wirkt, wenn es nicht regelmäßig gereinigt wird.

Vorteile

  • Gute Verarbeitungsqualität
  • Sehr leicht
  • In unterschiedlichen Ausführungen erhältlich
  • Vielseitig verwendbar
  • Einfache Reinigung
  • Besonders günstig

Nachteile

  • Kunststoff zieht Schmutz und Staub an

Was zeichnet einen Besteckeinsatz aus Holz aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Holz ist ein recht hochwertiges Material und verfügt über eine ansprechende Optik. Wenn Du einen Besteckeinsatz aus diesem Material wählst, bekommst Du einen Einsatz, der ein Leben lang hält. Meist werden sie aus Bambus oder anderen stabilen Hölzern gefertigt. Du bekommst sie in den üblichen Standardgrößen für unterschiedlich große Schubladen und genauso Sonderanfertigungen, wenn die Schublade von der Norm abweicht. Durch die besondere Optik kannst Du den Schubladeneinsatz aus Holz auch aus der Schublade herausnehmen und bei Festlichkeiten oder der Gartenparty offen hinstellen, damit sich jeder sein Essbesteck vom Buffet mitnehmen kann. So hast Du später deutlich weniger Arbeit, weil Du nicht erst wieder das Besteck auseinandersortieren und in die Schublade einräumen musst. In puncto Reinigung und Pflege sind Besteckeinsätze aus Holz ein wenig anspruchsvoller. Du kannst sie nicht in Wasser eintauchen oder in die Spülmaschine geben. Die Reinigung erfolgt mit einem leicht feuchten Tuch. Da das Holz meist nur mit Öl behandelt ist, solltest Du diese Schutzschicht gelegentlich auffrischen.

Vorteile

  • Wirkt sehr hochwertig
  • Schöne Optik und angenehme Haptik
  • Schafft Ordnung in der Schublade
  • Kann als Besteckkasten am Buffet verwendet werden
  • In unterschiedlichen Größen und Sondermaßen erhältlich

Nachteile

  • Meist etwas teurer
  • Aufwendiger in der Reinigung und Pflege

Was zeichnet einen Besteckeinsatz aus Metall aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Wer sich mit Kunststoff und Holz nicht anfreunden kann und eine rein praktische Lösung für die Aufbewahrung von Besteck sucht, ist sicherlich mit einem Besteckeinsatz aus Metall gut bedient. Metalleinsätze für die Schublade bekommst Du in verschiedenen Macharten, damit Du sie für unterschiedlich große Schubladen verwenden kannst. Da Metall sehr stabil ist, kannst Du dort auch scharfe Schneidmesser und andere Küchenutensilien bequem aufbewahren. Meist ist das Metall perforiert, wodurch die Reinigung und Pflege etwas aufwendiger ist. Staub und andere feine Partikel können durch die kleinen Löcher hindurchfallen und die Schublade verschmutzen. Darum solltest Du den Besteckeinsatz aus Metall in regelmäßigen Abständen aus der Schublade entfernen und diese ordentlich reinigen.

Vorteile

  • Langlebig und rostbeständig
  • In verschiedenen Größen erhältlich
  • Mit verschieden großen Fächern versehen
  • Vielseitig verwendbar
  • Preisgünstig

Nachteile

  • Je nach Qualität kann Rost entstehen
  • Aufwendiger zu reinigen

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Besteckeinsätze für Schubladen miteinander vergleichen?

Du bekommst Besteckeinsätze für Schubladen in verschiedenen Varianten und Ausführungen, wodurch das gegenüberstellen und bewerten nicht gerade einfach wird. Damit Du aber trotzdem das passende Modell findest, gibt es einige Faktoren, anhand derer Dir ein Vergleich gelingt. Zusammengefasst sind das die folgenden Faktoren:

  • Machart
  • Größe
  • Material
  • Farbe und Design
  • Fächergestaltung

Machart

Besteckeinsätze bekommst Du in unterschiedlichen Macharten. Diese begründen sich darauf, wie Deine Schublade gestaltet ist, in wie der Besteckeinsatz eingefügt werden soll. Vielleicht hast Du in Deiner Küche sehr breite, aber weniger tiefe Schubladen, weil sich dahinter ein Heizkörper oder andere wichtige bauseitige Elemente befinden. Vielleicht hast Du aber auch einen besonders tiefen Unterschrank mit Schubladen, den Du mit einem Besteckeinsatz versehen möchtest. Damit Du für jede Schublade den geeigneten Besteckeinsatz bekommen kannst, gibt es sie sowohl im Längs-, als auch im Querformat.

Der Besteckeinsatz ist ein praktischer Helfer, um in Schubladen Ordnung zu schaffen und Essbesteck korrekt und übersichtlich aufzubewahren.
Der Besteckeinsatz ist ein praktischer Helfer, um in Schubladen Ordnung zu schaffen und Essbesteck korrekt und übersichtlich aufzubewahren.

Größe

Damit der Besteckeinsatz in der Schublade nicht hin und her rutscht, solltest Du zwingend die richtige Größe wählen. Die Größe ist dann perfekt, wenn der Einsatz millimetergenau in die Schublade passt. Außerdem solltest Du Dir vor Deiner Wahl genau überlegen, welche Schublade damit ausgestattet wird und wie viel Platz der Einsatz bieten soll. Vielleicht ist es ja auch sinnvoll, gleich zwei Schubladen mit einem Besteckeinsatz auszustatten, um in mehreren Schubladen eine übersichtliche Ordnung zu schaffen. Wenn Du nur Essbesteck im Besteckeinsatz ablegen möchtest, sollte das ausgewählte Modell mindestens vier bis fünf Fächer besitzen. Große Besteckeinsätze können sogar deutlich mehr Fächer haben, sodass Du gleich auch noch wichtige Schneidwerkzeuge darin ablegen kannst, die Du immer griffbereit haben möchtest. Schaue Dir genau Deine Küchensituation an und überlege Dir, welche Größe ideal für die Schublade ist.

Material

Beim Material kannst Du bei Besteckkästen auf unterschiedliche Materialarten zurückgreifen. Am häufigsten bestehen sie allerdings aus Kunststoff, Holz oder Metall. Wählst Du einen hölzernen Einsatz für Deine Schublade, hast Du die Wahl zwischen verschiedenen Holzarten. Am häufigsten werden sie aber aus Bambus hergestellt. Das begründet sich darauf, dass Bambus über eine sehr schöne Optik verfügt. Außerdem ist er sehr robust und besonders leicht. Manchmal gibt es auch Besteckeinsätze aus Eiche, Birke, Weide, Buche, Esche oder Kiefer. Diese Hölzer bringen auch sehr gute Eigenschaften mit, sodass sie einen guten und hochwertigen Besteckeinsatz abgeben. Auf dem Markt gibt es ebenfalls Besteckeinsätze für Schubladen aus Metall. Besonders beliebt ist Edelstahl, da dieses Material robust, hygienisch und korrosionsbeständig ist. Meist kommen sie in der Gastronomie zum Einsatz, weil sie sich auch sehr einfach und schnell reinigen und pflegen lassen. Es gibt sie aber auch für Deine Küche. Da der Besteckeinsatz bei Dir zu Hause nicht den Hygienestandards der Gastronomie entsprechen muss, kannst Du ruhig einen Einsatz für Besteck aus Kunststoff oder Holz wählen, wenn es nicht zwingend ein Edelstahlmodell sein muss. Meist wird bei der Kaufentscheidung das Material vernachlässigt. Doch solltest Du immer bedenken, dass jedes Material Vor- und Nachteile mitbringt. Auch wenn Du grundsätzlich den Besteckeinsatz nach Deinem individuellen Geschmack auswählst, solltest Du die Vor- und Nachteile nicht aus dem Blick verlieren. Was nutzt Dir ein schicker Besteckeinsatz wenn Du Dich jedes Mal darüber ärgerst, wenn Du die Schublade öffnest.

Luftbett

Luftbett: Test & Vergleich (09/2021) der besten Luftbetten

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Luftbett Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Luftbetten. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, das… ... weiterlesen

Farbe und Design

Neben dem Material kann auch die Farbe und das Design ein wichtiges Entscheidungskriterium sein. Schließlich soll der Besteckeinsatz zu Deiner Kücheneinrichtung passen und nicht aus dem Rahmen fallen. Besonders Plastik-Besteckeinsätze findest Du in zahlreichen Farbvarianten. Ebenso gibt es Modelle aus Metall und Holz in verschiedenen Varianten und Ausführungen. Außer den Aspekten der Gestaltung erweist sich das Design auch in praktischer Hinsicht als wichtig. Du solltest immer auf die Gestaltung des Schubladeneinsatzes achten, um Schwierigkeiten zu vermeiden. Die Optik hat praktische Hintergründe und ist daher auch für die Kaufentscheidung wichtig. Hölzerne Einsätze sollten glatte Kanten und Seiten haben. So gibt es keine Spreißeln und abstehende Holzfasern, an denen Du Dich verletzen kannst. Gibt es Teile, die verschraubt wurden, solltest Du darauf achten, dass es keine überstehenden Schrauben gibt. Wünschst Du Dir einen Besteckeinsatz aus Metall, versichere Dich, dass Kanten und Ecken nicht scharfkantig, sondern abgerundet sind. So vermeidest Du Verletzungen. Dasselbe gilt für Einsätze aus Kunststoff, denn auch dort kann es scharfe und überstehende Ecken geben, woran Du Dich verletzen kannst.

Fächergestaltung

Ein ganz wichtiger Aspekt bei der Kaufentscheidung ist die Gestaltung der Fächer. Denn der Besteckeinsatz sollte unbedingt Deinen Wünschen und Anforderungen entsprechen. Suchst Du einen Einsatz für die Schublade am Esstisch, reichen Varianten mit drei bis vier Fächern aus, damit Du Messer, Gabeln, Löffel und Kaffeelöffel darin unterbringen kannst. In der Küche hast Du meist mehr Besteck, das Du sicherlich ordentlich und übersichtlich verstauen möchtest. Neben normalem Essbesteck sind da Kochlöffel, Schaumlöffel, Schaber, Küchenmesser, Schneebesen und der Spargelschäler, die Du ordentlich unterbringen möchtest. Dafür empfiehlt sich ein Besteckeinsatz zu wählen, der über mehrere Fächer verfügt, um alles ordentlich unterzubringen. Info: Hast Du gewusst, dass Löffel von der Formgebung der Hand ähneln? Löffel sind ein faszinierendes Essbesteck, das in vielen Kulturen eingesetzt wird. Wenn Du Dir einen Löffel einmal genau anschaust wirst Du feststellen, dass dieser einer schöpfenden Hand sehr ähnlich ist.

Besteckeinsatz für Schubladen Test
Besteckeinsätze, auch als Besteckkasten bezeichnet, gibt es verschiedenen Ausführungen und Größen.

Wissenswertes über Besteckeinsätze für Schubladen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Hat die Stiftung Warentest einen Besteckeinsatz-Test durchgeführt?

Das Prüflabor ist eine von Verbrauchern geschätzte Institution, weil immer wieder bestimmte Produkte genau untersucht, miteinander verglichen und dazu interessante Testberichte erstellt werden. Anhand der Bewertungen der Experten kannst Du die Qualität der Produkte einschätzen. Besteckeinsätze für Schubladen sind von der Stiftung Warentest allerdings bisher noch keinem ausführlichen Test unterzogen worden. Wir haben natürlich weiter recherchiert und auch bei Konsument.at, k-Tipp.ch und bei Öko-Test nach einem Besteckeinsatz-Test geschaut. Leider sind wir dort auch nicht fündig geworden. Wenn Du allerdings das Internet durchforstest, stößt Du auf einige Vergleiche zu Besteckeinsätzen für Schubladen, die durchaus als Entscheidungshilfe dienen können. Dort findest Du neben dem Bestseller auch gleich den Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Lohnenswert ist auch ein Blick auf die Rezensionen in den Online-Shops. Damit kannst Du in Erfahrung bringen, wie zufrieden die Käufer mit dem jeweiligen Modell sind. Sie haben diesen bestimmten Besteckeinsatz für Schubladen auf seine Alltagstauglichkeit hin getestet und zeigen auch auf, was bei dem Modell nicht so gut ist. Diese Meinungen kannst Du in Deine Kaufentscheidung einfließen lassen. Vielleicht empfindest Du die aufgeführten Kritikpunkt als weniger wichtig oder Du weißt sofort, dass Du Dich nach einem anderen Modell umschauen solltest. Letztendlich entscheiden Deine Anforderungen an den Besteckeinsatz, welche Variante am besten zu Dir passt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gibt es EU-Richtlinien und Anordnungen zu Besteckeinsätzen für Schubladen?

Eine Vielzahl von EU-Richtlinien, Anordnungen, Normen und Rechtsvorschriften regeln bei unterschiedlichen Produkten, ob diese überhaupt auf dem europäischen Binnenmarkt verkauft werden dürfen. Sie nehmen dafür die Sicherheit für den Verbraucher genauer unter die Lupe, um diesen in hohem Maße vor gesundheitlichen Schäden und Verletzungen zu schützen. Dafür gibt es unter anderem das Produktsicherheitsgesetz, kurz ProdSG. Es dient einerseits zur Überprüfung der gesetzlichen Maßgaben, für die Produktzulassung auf dem EU-Binnenmarkt und andererseits  zur Feststellung, ob die Anforderungen gemäß der Gesetzgebung erfüllt werden. Nicht immer beziehen sich die Richtlinien auf ein spezielles Produkt, sondern auf die Materialien, aus denen Gegenstände für den täglichen Gebrauch hergestellt werden. Sie dürfen keine Schadstoffe enthalten und  abgeben. EU-Richtlinien und Anordnungen legen hinsichtlich Schutz und zur Sicherheit der Verbraucher Mindeststandards fest, die beispielsweise in den EU-Richtlinien 89/392/EWG und 89/655/EWG geregelt sind. Es gibt auch solche Produkte, für die es keine spezifischen Anordnungen und Normen gibt. Für sie gelten die allgemeinen Produktsicherheitsrichtlinien. Im Produktsicherheitsgesetz wurde im Abschnitt 5 das deutsche GS-Zeichen aufgenommen, das für „Geprüfte Sicherheit“ steht und nur von unabhängigen Prüfinstitutionen vergeben wird. Ebenfalls gibt es die CE-Kennzeichnung (Communautés Européennes) mit der die Bestätigung erfolgt, dass dieses spezielle Produkt den Anforderungen der zutreffenden EU-Richtlinien entspricht. Die Regelung zur CE-Kennzeichnung kannst Du in der EU-Richtlinie 93/68/EWG nachlesen. Bei Deiner Kaufentscheidung solltest Du Wert auf ein hochwertiges Produkt legen und Dich für einen Besteckeinsatz entscheiden, welcher der geltenden EU-Richtlinien entspricht.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://haushaltsfee.org/besteckkasten-schublade-bauen/
  • https://deavita.com/kuche/ordnung-in-der-kueche-schaffen-ordnungssysteme.html
  • https://www.kuechenportal.de/kuechenmagazin/besteckeinsaetze-fuer-kuechenschubladen

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/besteck-schublade-haushalt-wg-5156696/
  • https://unsplash.com/photos/Z20wtGu1OH4



Letzte Aktualisierung am 19.09.2021 um 03:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API